weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Boltzmann Gehirne

11 Beiträge, Schlüsselwörter: Gehirn
Seite 1 von 1
moruka
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Boltzmann Gehirne

08.11.2009 um 21:35
Da ich es nicht genau in Worte ( oder zumindest nicht in die richtigen ) fassen kann habe ich hier einfach mal einen Link zu diesem Thema und wollte euch fragen was ihr davon haltet.
http://www.final-frontier.ch/Boltzmann-Gehirne


melden
Anzeige

Boltzmann Gehirne

08.11.2009 um 22:13
blödsinn


melden

Boltzmann Gehirne

08.11.2009 um 22:19
regelrechter unsinn......
thread ende...


melden
moruka
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Boltzmann Gehirne

08.11.2009 um 23:04
Warum Unsinn?


melden
moruka
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Boltzmann Gehirne

08.11.2009 um 23:04
Ich finde es zumindest ziemlich einleuchtend.


melden

Boltzmann Gehirne

09.11.2009 um 02:22
Völlig plausibel und glaubwürdig...


melden

Boltzmann Gehirne

09.11.2009 um 12:14
Eine Zusammenfassung wäre nicht schlecht. Dann muss sich nicht jeder den ganzen Text durchlesen, nur um zu erfahren worum es geht.


melden

Boltzmann Gehirne

09.11.2009 um 13:10
@löm
Sehe ich genauso ;)


melden

Boltzmann Gehirne

09.11.2009 um 13:51
...ich kann da nicht mitreden...hab grad einen bolzen im gehirn


melden
moruka
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Boltzmann Gehirne

09.11.2009 um 13:56
Naja die Hauptaussage des Textes ist das das Universum unendlich alt wird und nie enden wird. Jetzt gibt es ja sogennante Quantenfluktuationen die auch auftreten wenn alle Materie verschwunden ist ( ganz genau hab ich es auch nicht verstanden aber ich denke mal das sich die Atome irgendwie zusammensetzen ) und dabei kann ein Objekt einfach so aus dem Nichts entstehen. Das ist aber so unwahrscheinlich das es nur alle Billiarden Jahre ( die größte Zahl die mir einfiel ) passiert aber zumindest ist es möglich. Und da es in einer unendlich langen Zeitspanne unendlich viele Billiarden Jahre gibt gibt es irgendwann auch unendlich viele Objekte die aus dem Nichts entstanden ( also nicht direkt aus dem Nichts sondern aus diesen Quantenfluktuationen ). Und einige davon könnten auch Menschliche Gehirne sein die durch das Weltall schweben und über ihre Existenz nachdenken ( also die Boltzmann Gehirne sind in Wahrheit nur eine Metapher ).
Das ist genauso wie mit dem Beispiel mit den unendlich vielen Affen:
Wenn man unendlich viele Affen an unendlich viele Schreibmaschinen setzt und sie unendlich lange Tippen lässt dann werden sie irgendwann die gesammelten Werke der Französischen Nationalbibilothek ohne Fehler abgeschrieben haben.
Wikipedia: Infinite-Monkey-Theorem
Das System mit den Gehirnen funktioniert natürlich nur wenn das Universum in den Kältetod eintritt und dadurch unendlich lange Existieren wird.

Ich hoffe das war jetzt so eine grobe Zusammenfassung.


melden
Anzeige
moruka
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Boltzmann Gehirne

09.11.2009 um 14:00
Das ist auch für den Menschen unmöglich zu begreifen und deshalb konnte man dies ( auch die Affen Tehorie ) nur mit höherer Mathematik ausrechnen ( also die Wahrscheinlichkeit wie so etwas eintreten kann ).


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

208 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden