Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Einwegauto

21 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Verschwörung, Auto, Geheim ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
HF Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Einwegauto

11.11.2009 um 19:49
So, ich habe gerade beim Thema Wettermanipulation einen ganz neuen Diskussions- und Argumentationsstil kennengelernt:

Folgende Ausgangslage:
Ich weiß, das man Anfang des letzten Jahrhunderts angefangen hat Autos zu bauen. Nehmen wir mal einen Bentley der dreissiger Jahre als Beispiel, der hat seine 20 Liter vielleicht etwas mehr auf hundert Kilometer genommen.
In den späten vierzigern hat der Käfer (Wenn Mama gefahren ist) so seine sechs Liter genommen.
Getreu der im Wetterkontrollthread vorherrschenden Idee (die ich total Klasse finde) wird nun einfach der Fortschritt weitergerechnet.
Das Heisst: in den 50ern müssens dann ja um die fünf Liter gewesen sein, und jedes Jahr ein bisschen weniger.

Folglich gibt es heutzutage mit Absoluter Sicherheit ein Auto, welches werksmässig vollgetankt ausgeliefert wird und ein ganzes Autoleben mit dieser Tankfüllung auskommt.
Ist das soweit logisch?

So nun meine Frage:
Wo ist die Karre, wer bietet sie an?
Welche Autos habt ihr noch nie an einer Tankstelle gesehen, so dass sie in Verdacht kommen?
Anscheinend wird ja keine Werbung damit gemacht.
Hat einer von euch schon so ein Auto, oder hat jemand ein Argument, was dagegen spricht?
Bahnt sich da womöglich eine neue Verschwörung an? (dann muss der Thread natürlich verschoben werden)
Fragen über Fragen und ich bin auf eure Antworten gespannt.


1x zitiertmelden

Das Einwegauto

11.11.2009 um 19:54
Zitat von HFHF schrieb:Wo ist die Karre, wer bietet sie an?
- GM isses mit Sicherheit nicht.
Zitat von HFHF schrieb:Welche Autos habt ihr noch nie an einer Tankstelle gesehen, so dass sie in Verdacht kommen?
- Bobbycars sind meine Verdächtigen
Zitat von HFHF schrieb:Anscheinend wird ja keine Werbung damit gemacht.
- Nichts ist unmöglich...
Zitat von HFHF schrieb:Hat einer von euch schon so ein Auto, oder hat jemand ein Argument, was dagegen spricht?
- Pssst...die dürfen sich doch nicht melden ;)
Zitat von HFHF schrieb:Bahnt sich da womöglich eine neue Verschwörung an? (dann muss der Thread natürlich verschoben werden)
- Na ob die Bahn das so toll findet weiß ich ehrlich gesagt nicht ;)
Zitat von HFHF schrieb:Fragen über Fragen und ich bin auf eure Antworten gespannt.
- Auch wenn du nicht mit solchen Antworten gerechnet hast...ich hoffe sie gefallen dir dennoch ein bisschen ^^


melden
HF Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Einwegauto

11.11.2009 um 19:59
Sicher gefallen sie mir.
Es ging mir ja auch nur darum diesen tollen Argumentationsstil mal zu demonstrieren.
Denn mit dieser Vorgehensweise macht man sich für Skeptiker absolut unangreifbar, denn jedes Gegenargument kann ich ja entkräften.
Zum einen mit deinen gelieferten Antworten zum anderen mit der "Entwicklungsberechnung" beantworten...


melden

Das Einwegauto

11.11.2009 um 20:10
genau, eigentlich skandalös, dass die autos auch immer noch so teuer sind... bei dem technischen fortschritt müssten doch die autos auch mit urin betrieben werden können und nur noch 1000 euro kosten... versteh ich nich


melden
HF Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Einwegauto

11.11.2009 um 20:19
Also ich bitte dich, mit Urin.... sowas ist ja wohl etwas weit hergeholt.
Und 1000 Euro, hallo, lass das mal @kiki1962 hören, wovon soll denn der Pöbel leben, der die Autos zusammenlötet??


melden

Das Einwegauto

11.11.2009 um 20:38
@HF
Tjaaa, wenn dein "Schlauch" lang genug ist! :D


melden
HF Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Einwegauto

11.11.2009 um 20:43
mein Auto fährt leider noch mit Benzin, selbst wenn, dafür reicht er alle mal :D


melden

Das Einwegauto

11.11.2009 um 20:46
Gibt ja Leute, die ihr Auto am Liebsten vögeln würden schon deshalb sollte man bei Urinbetriebenen den Tankstutzen weich gummieren und vorwärmen....ach nee....das verunreinigt ja den Treibstoff dann...ach quatsch, unrinbetrieben und spermageschmiert :D


melden
HF Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Einwegauto

11.11.2009 um 20:54
WIe gesagt.... ich will die Existenz des Einwegautos (Benzinbetrieben) beweisen. (Hab ich ja schon per Erklärung)
Und ihr sollt mir nun noch helfen herauszufinden welche Kiste das ist.
Die Chemtrail und wetterkontrolleure sollen mir natürlich das Gegenteil beweisen.


melden

Das Einwegauto

11.11.2009 um 20:57
Das 0 Liter Auto

/dateien/uh57858,1257969464,1301-Tretauto


melden

Das Einwegauto

11.11.2009 um 20:57
Komische Theorie...glaub nicht, dass das geht


melden

Das Einwegauto

11.11.2009 um 21:01
aber wieso, das wär doch schön und würde der getränkeindustrie doch sicherlich in die hände spielen...
sie zu ihm: "ja wie du musst grad nicht?? wir stehen mitten auf der autobahn!!"
daraufhin er: "warte schatz, lass mich die apfelschorle aus deiner tasche schnell leertrinken, dann können wir in ner ¼ std wieder weiterfahren"...

nur leider haben die nicht genug einfluss :D


melden
HF Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Einwegauto

11.11.2009 um 21:04
Nach ner Flasche Apfelschorle???
Ich geh morgens und Abends.... da muss ich meine Fahrten ja schon sehr genau planen.
Obwohl, meine Frau könnte ein Tankunternehmen aufmachen


melden

Das Einwegauto

11.11.2009 um 21:05
@HF
also ich find die theorie vollkommen logisch. ^^
und wenn ich genau drüber nachdenke, ich hab hier noch nie nen traktor an der tanke gesehen, vielleicht sinds traktoren? Ô.ò
*akte X mukke pfeift*


melden
HF Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Einwegauto

11.11.2009 um 21:10
Nein, das kann ich dementieren:
Die Eltern meine Ex-Freundin hatten Trecker , und ne eigene Tankstelle.
Bauern haben fast alle ne eigene Tankanlage auf dem Hof, weil der Sprit für Bauern Steuerbegünstigt ist...
Die wären schön doof wennse dann an die teure Tanke fahren.


melden

Das Einwegauto

11.11.2009 um 21:12
Naja....die können sich auch Heizöl reinplätschern lassen...wenn die Motoren oft schon 50 Jahre aufm Buckel haben, machts das auch nich mehr aus^^


melden
HF Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Einwegauto

11.11.2009 um 21:24
Heizöl und Diesel sind das gleiche


melden

Das Einwegauto

11.11.2009 um 21:24
@HF
sicher dass die tankstellen aufm bauernhof nicht nur "fake tankstellen" sind? ^^
selbst die bauern wissen vielleicht nix davon und in den tanks is einfach nur wasser mit benzingeruch. so könnten die ölmultis den bauern ne menge geld für einfaches wasser abknöpfen und ihr geheimniss wäre auch recht sicher. ^^


melden

Das Einwegauto

11.11.2009 um 21:26
@xxstyxx

Wenn du es schaffst, Wasser zum Brennen zu kriegen, bekommst du den Nobelpreis^^


melden

Das Einwegauto

11.11.2009 um 21:29
@GilbMLRS
na es muss ja nich brennen, die bauern müssen nur den eindruck haben dass es sich um echtes benzin handelt. denn die trecker brauchen ja keinns (vorausgesetzt es sind die gesuchten autos). ^^
sogesehen wären es dann keine tankstellen auf dem bauernhof sondern fakestellen. *g*


melden