weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Hartz-4-Kochbuch"

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Kochen, Hartz4
funfair
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Hartz-4-Kochbuch"

04.02.2010 um 14:04
@Kayleigh

Diese Suppenbasis kann man wunderbar beliebig mit jedem beliebigem Gemüse ergänzen, was zur Verfügung steht, ob Bohnen, Möhren, Kohlrabi... was auch immer
Wer es deftiger mag Räucherwürstchen oder Speck mit rein, kostet auch nicht viel.


melden
Anzeige

"Hartz-4-Kochbuch"

04.02.2010 um 14:05
@KicherErbse
Du wirst lachen, in der Ein Euro Tüten Hummercremesuppe ist auch kein Hummer drin, Du kannst Dir also treu bleiben... :D


melden

"Hartz-4-Kochbuch"

04.02.2010 um 14:05
@Kayleigh

Kartoffelsuppe is was feines, ich koch sie nur anders als du.


melden

"Hartz-4-Kochbuch"

04.02.2010 um 14:06
@schmitz

Aber ich mag keine Sachen die tierisch schmecken. :D


melden

"Hartz-4-Kochbuch"

04.02.2010 um 14:13
@funfair
Ja man kann sie wundervoll abwandeln je nach Geschmack und Geldbeutel, da muss man nicht Hartz4 Empfänger sein, viele müssen sparen da die Löhne immer niedriger werden und das Essen immer teurer.

@no_BODY
Na dann verrate doch wie du sie kochst.

Die Edle Version die auch nicht soviel teurer ist mit Flusskrebsen von Aldi und etwas Creme Frâiche


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Hartz-4-Kochbuch"

04.02.2010 um 14:19
Das Buch gehört verboten, man sollte Menschen nicht noch in ihren niedrigen Ansprüchen bestärken, wenn man kein Geld für Nahrung mehr hat, dann läuft ja wohl definitiv was falsch in diesem Land und nicht nur im Kochbuch!

Wenn irgendwann alle danach kochen, dann werden die Arbeitsämter das für die Arbeitslosen wahrscheinlich noch selber drucken und das Geld kriegen dann wieder nur irgendwelche Pleitebanker!


melden

"Hartz-4-Kochbuch"

04.02.2010 um 14:20
@Ashert001
Es gibt auch wenig Verdiener und nicht jeder Arbeitlose/Hartz4 Empfänger ist gerne in dieser Lage.


melden
funfair
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Hartz-4-Kochbuch"

04.02.2010 um 14:32
@no_BODY

Nu komm aber nicht mit feinem Rind zum abkochen und so, dann wirds zu teuer. ;)
Auf Hartz IV geht höchsten n Suppenknochen oder billige Würschterl.


melden

"Hartz-4-Kochbuch"

04.02.2010 um 14:33
@funfair

ne ne wenn dann FEINSTES Rind aber nur für den geschmack. wird nicht mitgegessen sondern ab in den Müll damit.


melden
funfair
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Hartz-4-Kochbuch"

04.02.2010 um 14:35
@no_BODY
boah, mir zerreissts das Herz bei dem Gedanken

quäl mich doch nicht so ;)


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Hartz-4-Kochbuch"

04.02.2010 um 14:37
4,4 Euro für den Tag finde ich zu wenig, davon kann man vielleicht eine Mahlzeit am Tag machen die satt macht, das deckt aber nicht die Grundnahrungsmittel ab, Milch, Butter, Brot, Eier etc. die man ja immer haben muss, nebst Obst für den Vitaminbedarf.

Man will ja nicht an Skorbut erkranken und wenn man niemals was süßes als Nachtisch einplant, dann macht das auch depressiv, Zucker ist in Maßen ja auch wichtig!

Nur zum überleben, reichen wahrscheinlich schon nur Kartoffeln für ein paar Euro über Monate, man kann die Kosten soweit senken wie man will, das ist doch überhaupt nicht neu, die Lebensqualität geht dabei aber auch immer mehr den Bach runter!


melden

"Hartz-4-Kochbuch"

04.02.2010 um 14:46
Habe mich auch schon Montelang nur von Penny Spaghetti ernährt.
Und das obwohl ich neben dem Studium noch zwei Jobs hatte.

Manche haben glück da spendiert Mama und Papa alles.


melden

"Hartz-4-Kochbuch"

04.02.2010 um 14:46
*Monatelang


melden

"Hartz-4-Kochbuch"

04.02.2010 um 15:36
Wie wärs denn mit dem Reste-Container bei Lidl & Co. - da könnt ihr schlemmen wie Gott in Burkina Faso


melden
funfair
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Hartz-4-Kochbuch"

04.02.2010 um 15:54
@k1k2k3

Haste auch was Sinvolles beizutragen ? ;)


melden

"Hartz-4-Kochbuch"

04.02.2010 um 16:02
"Nudeln mit Sowas"


Nudeln
Fleischwurst in Würfel anbraten, 1 Bund Lauchzwiebeln klein schnippeln und mit anbraten, das ganze mit Tomatenketschup abrunden und mit den gegarten Nudeln vermischen.
Gewürze nach belieben.


melden

"Hartz-4-Kochbuch"

04.02.2010 um 16:08
habe mal ein monat lang nur toastbrot gegessen und tee gekocht, weil ich mein ganzes geld für nen urlaub rausgeschmissen hatte :D


melden

"Hartz-4-Kochbuch"

04.02.2010 um 16:15
Bisschen Pervers, aber Schweinelecker.

Milchnudeln

250 g. Hörnchenudeln
1 Liter Milch
1 Pck. Puddingpulver nach Geschmack
Zucker nach belieben

Die Nudeln biss fest kochen, das Wasser abgießen und den Topf mit den Nudeln wieder auf den Herd stellen. Die Milch dazu gießen, etwas Milch übrig lassen um das Puddingpulver anzurühren. Puddingpulver und Zucker anrühren, wenn die Milch kocht, dazu gießen und fertig.


melden

"Hartz-4-Kochbuch"

04.02.2010 um 19:22
eine halbe geräucherte makrele
1 handvoll sauerkraut
1 stück brot
1 stück käse


melden
Anzeige
deusex
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Hartz-4-Kochbuch"

04.02.2010 um 19:43
Trocken Brot

1 Scheibe Brot (ca. 55 Gramm)


melden
328 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden