Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

231.547 Beiträge, Schlüsselwörter: Unterhaltung, Smalltalk, Zeitvertreib, Zeitverschwendung

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

26.02.2010 um 23:01
Jetzt wirds n bissl kompliziert,oder?


melden
Xoxxo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

26.02.2010 um 23:03
@Lamm

Was gibt dir das Recht über die Gesperrten zu urteilen - sie alle haben für Unterhaltung gesorg - habe wir nicht alle wahrhaftiges Entertainment durch sie erfahren?


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

26.02.2010 um 23:04
Sind wir nicht alle ein bisschen Bluna ???


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

26.02.2010 um 23:05
Was gibt dir das Recht über die Gesperrten zu urteilen

Das selbe recht das du dir nimmst mich anzuschreiben.................


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

26.02.2010 um 23:08
@schwarzbock

Oh mann, die Namen sind ja echt der Burner. Glaube, der sich die ausgedacht hat wusste nicht, welche Bedeutung der Name noch hat :-)


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

26.02.2010 um 23:08
@KlausBärbel
Ich bin nicht Bluna.... Ich bin.... äääh mal gucken..... Krug -Bräu....


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

26.02.2010 um 23:09
Oh mann, die Namen sind ja echt der Burner. Glaube, der sich die ausgedacht hat wusste nicht, welche Bedeutung der Name noch hat :-)

Bier ???


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

26.02.2010 um 23:11
@KlausBärbel
Leichendorf ist ja nett.... ich denk mal, da geht am Wochenende voll die Luzie ab..... lol


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

26.02.2010 um 23:12
@schwarzbock

Glaub ich nicht. In Leichendorf ist "der Hund begraben" *lol*


melden
Xoxxo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

26.02.2010 um 23:13
Das Wort "Leiche" müsste eigentlich auch damals, als das Dorf entstand geläufig gewesen sein - da frägt man sich was die sich dabei gedacht haben?


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

26.02.2010 um 23:15
@Xoxxo

Vielleicht liegt das ja auf einem ehemaligen Friedhof oder sowas.


melden
Xoxxo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

26.02.2010 um 23:16
Aber warum dann Leichendorf und nicht Totenhausen oder sowas? O.o


melden
Xoxxo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

26.02.2010 um 23:16
@KlausBärbel


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

26.02.2010 um 23:19
@Xoxxo

Keine Ahnung. Oder im Mittelalter gab es dort in der Nähe ne Menge Leichenfunde. Könnte mir sowas in der Richtung vorstellen.


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

26.02.2010 um 23:19
Bei mir in der Nähe an der Strecke nach Vilshofen geht´s nach "Frauendorf" und ein Stück weiter nach "Hirnschnell". Auch nett... ;)


melden
Xoxxo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

26.02.2010 um 23:19
Wikipedia: Leichendorf


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

26.02.2010 um 23:20
an die Raucher.... es gibt sogar Kippekofen.....


melden
Xoxxo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

26.02.2010 um 23:21
Archäologische Funde um Leichendorf belegen, dass das Gebiete bereits gegen 1000 v. Chr. besiedelt waren.

Der Ortsname Leichendorf geht auf den slawischen Personennamen "L'uchov" zurück. Im Jahre 1293 erste urkundliche Erwähnung, als Konrad von Limpurg an Ulrich Haller einen Hof in „Leuchendorf“ verkauft. Ein weiterer Kaufvertrag aus dem Jahr 1380; verkauft wird ein Gut in „Lewchendorf“ von Conrad Ehinger an „Ulrich Stromeyr zu der goldenen Rose“ Bürger zu Nürnberg. Weitere Urkunden von Ulrich Stromeyr aus dem gleichen Jahr, diesmal eine Lehensangelegenheiten und eine Schenkung. Aus dem bergschen Reichlehenbuch aus dem Jahr 1396: „Ulrich Stromayer mit der Rosen hat empfangen ain fischwazzer zu Leuchendorff“. „Lewchendorff“ gilt 1413 als nürnbergerischer Ort zum burggräflichem Amt Roßtal zugehörig. Leichendorf gehört 1430 zur Pfarrei Zirndorf. „Leuchendorf“ schließt 1499 einen Vertrag über Schafhaltung ab. Der Ort wird 1504 beschrieben als: „ Leuchendorff, ein Weiler, ist Nurmbergisch, fraisch Zenn“
Gelobt sei Wikipedia! :)


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

26.02.2010 um 23:21
@schwarzbock

Wenn ich mir dir Städtenamen so anschaue, denke ich, ich mache ne Samba-Tour von Möse nach Blasberg über Geilenkirchen *lol*


melden
Xoxxo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

26.02.2010 um 23:22
Da wurden bestimmt schon viele Ehefrauen verlassen. ^^


melden
191 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gedanken...526 Beiträge