weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Heilfasten

59 Beiträge, Schlüsselwörter: Heilfasten

Heilfasten

12.10.2010 um 17:52
@lateral

clean-prep
Kennste dich aus ?
Erzähl

@canpornpoppy

Na dann hau rein ;)


melden
Anzeige

Heilfasten

12.10.2010 um 17:54
@Lamm
Mixte mit Wasser, trinkst das.. müssten ungefähr 2-3 Liter sein, eine Elektrolytlösung.. nach ner halben Stunde setzt dein Stuhlgang ein und du kackst dich aus, bis es am End Kamilleartig ist.. danach sind deine Rohre gereinigt :)

Wird bei Patienten verwendet, die eine Coloskopie vor sich haben :)


melden

Heilfasten

12.10.2010 um 18:03
@lateral

Du willst damit sagen das ich das Pülverchen in 2-3 Liter Wasser auflösen soll und alles auf einmal rein damit ???

Und das reinigt echt von Vorne nach hinten alles durch ?
Und das macht man einmalig ?


melden

Heilfasten

12.10.2010 um 18:07
@Lamm
Nein, also 1. kannste davon soviel trinken wie du willst, aber Erfahrungsgemäß reichen 2 - 4 Liter, einen Liter trinkt man innerhalb 1 Stunde... und bitte in der Nähe einer Toilette bleiben.

Wenn du nach 2 Liter und im Verlaufe deiner Toilettengänge merkst, wie dein Stuhl heller wird, eben Kamilleteeartig (klare gelbliche Füssigkeit), dann hast du deinen Darm ausreichend gereinigt!

Und ja, du trinkst diese 2-4 Liter (1 Beutel /1 Liter), und danach haste deinen Darm blitzeblank


melden

Heilfasten

12.10.2010 um 18:10
@lateral

Was ist mit Ärtztlicher aufsicht ?
Oder kann man das echt auf gut Glück allein durch ziehen ?

Dank für die Infos ;)


melden

Heilfasten

12.10.2010 um 18:13
Klar, man bekommt es ja auch so in der Apotheke.. du kannst zuvor auch einen Einlauf machen.. also ein Klistier in Popo.. das ist so ein Gel, der den Inhalt in deiner Enddarmampulle verflüssigt.

Aber dieses Kleanprep reicht aus... trink aber erstmal nur so 2 Beutel...und beobachte deinen Stuhl.. Kamilleteeartig reicht aus!

@Lamm


melden

Heilfasten

12.10.2010 um 18:18
@lateral

ein Klistier in Popo

Für Leute die drauf stehen O.K.

Ich glaub ich probiers nur mit dem Pülverchen


melden

Heilfasten

12.10.2010 um 18:20
@Lamm
Ja mach das mal... es schmeckt nur scheiße ;) :D


melden

Heilfasten

12.10.2010 um 18:26
@lateral

es schmeckt nur scheiße

War ja klar ;)


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heilfasten

12.10.2010 um 18:30
@lateral
lateral schrieb:Nur Wasser ist sehr schlecht @Sidhe

@HOKUSPOKUS
Beim Fasten ist es wichtig, dass du viel trinkst und mit dem Trinken Mineralstoffe zu dir nimmst.
Normalerweise sollte man nur unter ärztlicher Aufsicht eine Heilfastenkur starten.
Auch nur max. 5 Tage. Man bereitet sich vorher schonmal vor, indem man leichte Kost zu sich nimmt und langsam reduziert, sodass sich der Körper darauf einstellen kann, - auch direkt nach dem Fasten würde ich mir kein Schnitzel mit Pommes reinhauen.

Du kannst Tee´s trinken, Saftschorlen, Brühe, spezielle entschlackungsshakes aus Früchten usw.
Fastenpläne findest du auch im WWW
Ich hätte Mineralwasser schreiben sollen ;) - aber OHNE Kohlensäure.
Am besten pro Tag eine Flasche Heilwasser dazu trinken, das ist optimal.
Aber dennoch darf es außer dem (Mineral)Wasser nichts anderes an Flüssigkeiten sein, auch wenn man im Internet andere Angaben dazu findet, sonst kann sich der Körper nicht optimal regenerieren und die richtigen Kräfte anziehen.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heilfasten

12.10.2010 um 18:33
canpornpoppy schrieb:wirst du sicher nicht viel drauf geben, aber mal der vollständigkeit halber :]

- mal davon abgsehn das mir sowas auch ohne solche studien klar ist

ist nur nen riesen gesteinsbrocken der 'da oben' seine kreise zieht

alles andere wäre nen placebo, autosuggestion etc
.... aber an seine Wirkung auf Ebbe und Flut glaubst du? Merkwürdig.
Die Seite ist Humbug, sowohl eigene als auch jahrtausendealte generelle Erfahrungen mit dem Einfluß des Mondes auf alle Bereiche des Lebens sprechen ihre deutliche Sprache.
Darum kann man auch erst darüber urteilen, wenn man selber Erfahrungen vorzuweisen hat.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heilfasten

12.10.2010 um 18:35
@Lamm

Lecker Hähnchen, oh Mensch was hätte ich jetzt Hunger darauf :o


melden

Heilfasten

12.10.2010 um 18:39
Ne Woche nur Wasser.. na, ich weiss nich ... ;)


melden

Heilfasten

12.10.2010 um 18:41
@Sidhe
@lateral

Ne Woche nur Wasser.. na, ich weiss nich

Na das macht man dann wohl Lieber im Urlaub, also an freien Tagen.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heilfasten

12.10.2010 um 18:46
@lateral
@Lamm


2 Wochen gehen auch, die ersten paar Tage können (müssen nicht) schwierig sein, weil der innere Schweinehund sich meldet, aber wer schon eine Woche durchgehalten hat, wird mit Freuden die 2. starten, weil dieses Gefühl einfach unvergleichlich und die Wirkung so enorm ist.

Große, kräfteraubende Arbeiten sollten in dieser Zeit natürlich vermieden werden, aber da es beim Fasten ja auch um innere Prozesse geht, ist eine Besinnungsphase sowieso Teil des Vorganges.


melden

Heilfasten

12.10.2010 um 18:51
@Sidhe

das die seite in deinen augen humbug ist hab ich erwartet

ebbe und flut sind ein physikalisches phänomen, das ist keine glaubensfrage, das was man in den mond an zauberhaften wirkungen reininterpretiert hingegen schon

aber wie erklären sich denn diese zauberhaften fernwirkungen, die es nicht gibt?

es gibt nicht einen beleg dafür, allerdings vielfache belege dagegen..

"entweder akzeptiert man die wissenschaft und konfrontiert sich mit der realität oder man glaubt an engel und lebt in einer kindischen traumwelt" (lisa simpson)


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heilfasten

12.10.2010 um 18:57
@canpornpoppy

Im Gegensatz zu dir muß ich nicht auf Internetseiten zurückgreifen, sondern spreche aus Erfahrung. Erfahrung ≠ Glauben.


melden

Heilfasten

12.10.2010 um 18:57
Naja, bewegung hilft auch, den Darm/Körper von Giften zu befreien und diese auch abzutransportieren. Und nur Wasser halte ich für weder gesund noch zu irgendwas förderlich.
Ausserdem hält man dann so eine Fastenkur nicht durch!

Säfte, Tee´s und Brühe bzw. Suppen sind vollkommen OK und auch notwendig, ansonsten kippt man aus den Latschen. Klar das man sowas nicht machen kann, wenn man (schwer körperlich) arbeitet!


melden

Heilfasten

12.10.2010 um 19:07
@Sidhe

dann pass auf das dir der mond nicht irgendwann mal auf den kopf fällt, der ist 'da oben' nämlich nur festgepinnt ^^


melden
Anzeige
HOKUSPOKUS
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heilfasten

12.10.2010 um 19:51
SO! Jetzt bin ich zurück..eine große Tüte voll mit Büchern.
-Heilfasten
-Chinesische Medizin
-Pilates
..die werde ich mal studieren.

Werde 1 Woche lang Fasten und am meisten Sorgen macht mir die Darmreinigung:)...nicht Rauchen..unmengen Trinken müssen und kaum etwas Essen dürfen.
Man stinkt wohl extrem aus allen Poren und Löchern in dieser Zeit, weil alles rausgeschwemmt wird.
Na, da nehm ich mir mal lieber 1 Woche Urlaub und für den Notfall Fischerman Friends, Deo...falls ich mich unter Menschen begeben muß.

Emotional wird bei mir die Post abgehen, das weiß ich jetzt schon.Alleine das ich keine Zigaretten rauchen werde. Das letzte mal wo ich 2 Wochen nicht geraucht hatte um davon loszukommen bin fast verrückt geworden.

Schön das Ihr fleißig am Posten seid..sind sehr nützliche Tips dabei und auch was zum lachen:)
Nun gibt es kein zurück mehr..Countdown läuft.
1. November Start Termin..macht doch mit.

Ps.: Bin am überlegen, ob ich nicht vorher einen Check Up machen lasse.Ja, das werde ich mal tun.


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden