weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Knoblauch in Vogelfressnapf

40 Beiträge, Schlüsselwörter: Knoblauch, Vogelfutter, Fressnapf

Knoblauch in Vogelfressnapf

05.07.2011 um 11:48
Hab einen Papagei und wollte ihm neues Futter geben. Als ich den Napf säubern wollte, staunte ich nicht schlecht: Dachte zuerst es wären Kartoffeln die vielleicht mein Mann ihm gegeben hat. Doch es waren eindeutig Knoblauchstücke! Es fehlten von unserem Knoblauch definitiv kein Stück.
Es war frischer Knoblauch, bei dem auch die Haut noch darauf war. Hat jemand eine Idee?
Niemand hat sonst Zugang zu unserer Wohnung.


melden
Anzeige
Laremi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knoblauch in Vogelfressnapf

05.07.2011 um 11:52
er hat es sich selbst geholt


melden

Knoblauch in Vogelfressnapf

05.07.2011 um 11:54
@Laremi
Geht ja nicht, der Knoblauch war ja noch heil! :)


melden
Laremi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knoblauch in Vogelfressnapf

05.07.2011 um 11:55
Ah, ich hab statt "kein" "ein" gelesen


melden

Knoblauch in Vogelfressnapf

05.07.2011 um 12:19
Dem Vogel ist in den Sommerferien halt auch langweilig!


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knoblauch in Vogelfressnapf

05.07.2011 um 12:41
Naja,ein Vampir war es wohl nicht.Oder andersrum:Dein Papagei hat Angst vor Vampiren.

Warst du vllt. in einem vorherigen Leben Blutsauger?


melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knoblauch in Vogelfressnapf

05.07.2011 um 12:47
@ems

Blutsauger können auch Flöhe sein und die hassen bekanntlich auch Knoblauch! :|


melden

Knoblauch in Vogelfressnapf

05.07.2011 um 12:59
Vielleicht ist der Knofi beim Futterhersteller ins Futter geraten? ;)

Ansonsten würd ich sagen der Vogel hat sich das Teil selber geholt. Vielleicht hattet Ihr doch noch irgendwo ne einzelne Zehe rumliegen.


melden

Knoblauch in Vogelfressnapf

05.07.2011 um 13:04
Es fehlte kein Knobluch aus dem Kühlschrank und es waren bestimmt 7 Stücke im Napf.
Deshalb ist selbst holen auch ausgeschlossen und der Käfig war auch zu. Finde es sehr seltsam.


melden

Knoblauch in Vogelfressnapf

05.07.2011 um 13:04
@nicki37
vielleicht war der knoblauch schon in der packung mit drinnen und ist da irgendwie bei der produktion mit reingerutscht. bei tierfutter gibt es nicht so strenge konttrollen wie bei
menschenfutter.

oer der papagei hat sich das teil doch irgendwo geholt und hat es halt vorsichtig angepackt mit dem schnabel


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knoblauch in Vogelfressnapf

05.07.2011 um 13:07
Na wie gut, dass es tatsächlich Vogelfutter gibt, was Knoblauch enthält.

*blubb*


melden

Knoblauch in Vogelfressnapf

05.07.2011 um 13:28
Der Vogel wollt sich natürlich vor Vampiren schützen.

Nein Spaß bei Seite.

@nicki37
Hast du das Futter im Großhandel geholt z.B Zoohandlung? Wenn ja muss es ja eine bestimmte Marke haben oder hast du es vielleicht beim Züchter geholt?


melden

Knoblauch in Vogelfressnapf

05.07.2011 um 13:45
@nicki37
was hast du denn für eine vermutung, woher der knoblauch kommt?

glaubst du an paranormale dinge oder bist du eher skeptisch eingestellt?


melden

Knoblauch in Vogelfressnapf

05.07.2011 um 13:48
Das wäre mir sicher aufgefallen, weil ich das Futter mit der Hand in den Napf gelegt habe.
Es war auch ca.eine halbe Hand voll Knoblauchzehen im Napf.
Es ist geprüftes Futter von einem Züchter.
Bin mit meinem jetzigen Mann zusammen in eine neue Wohnung gezogen, dass passierte ziemlich am Anfang und eine Woche vorher hatte er abends seinen Gürtel im Wohnzimmer abgelegt und dieser war am nächsten Tag unauffindbar, bis heute.


melden

Knoblauch in Vogelfressnapf

05.07.2011 um 13:49
@nicki37
das dinge im alltag verloren gehen ist absolut normal.

meine frage noch einmal: bist du eher skeptiker oder glaubst du an paranormale dinge?


melden

Knoblauch in Vogelfressnapf

05.07.2011 um 13:50
@godfree: sowas wie paranormale Phänomene könnten existieren. Obwohl ich hoffe, doch nicht in unserer neuen Wohnung.


melden

Knoblauch in Vogelfressnapf

05.07.2011 um 13:56
@nicki37
ok, das ist ja schonmal ein fortschritt.
also wie gesagt, vergiss das mit dem gürtel gleich wieder, das ist das alltäglichste der welt das sachen verloren gehen.

lass uns doch einfach mal die rationalen lösungen mit den paranormalen abwiegen:

es war knoblauch im futter: das kann passiert sein, dumme zufälle gibt es. und esk ann genausogut sein, dass du das nicht bemerkt hast, obwohl du es per hand befüllt hast. oder prüfst du jedesmal das futter akribisch??

der papagei hat sich das gekrallt: du schreibst ja, dass eure knoblauchvorräte noch voll waren. aber vielleicht ist ja irgendwas in der ecke rumgeflogen oder im mülleimer und was weiß ich und euer vogel hat sich das geholt. auch möglich oder kennst du etwa jeden kleinen winkel eurer wohnung auswendig?

so, und nun die paranormalen:

euer vogel hat angst vor vampieren: kennt der vogel überhaupt vampiere? wenn ja, wie kommen die knoblauchzehen dorthin?

ein geist hat knoblauch in den futternapf eures vogels gelegt: hääää? warum sollte der geist denn das tun?

was andres fällt mir leider nicht ein. so und jetzt vergleich doch mal die lösungen. bist du immer noch der meinung, allmy wäre das richtige forum für diesen fall?

google bei dieser gelegenheit auch mal "ockhams rasiermesser" und du siehst, ´welche logik hier am einfachsten anzuwenden wäre :)


melden

Knoblauch in Vogelfressnapf

05.07.2011 um 13:59
@atomflunder
atomflunder schrieb:vielleicht war der knoblauch schon in der packung mit drinnen und ist da irgendwie bei der produktion mit reingerutscht. bei tierfutter gibt es nicht so strenge konttrollen wie bei
menschenfutter.
Doooch........wird strengstens kontrolliert......


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knoblauch in Vogelfressnapf

05.07.2011 um 14:01
Hier wird so getan, als wäre Knoblauch etwas tötliches für Vögel :D Fast jeder Meisenknödel beinhaltet Knoblauch...!

Mannomann...

@nicki37

Wenn du doch schon selber sagst, dass das eine Futtermischung von einem Züchter ist: Dann ruf den doch einfach mal an und frag ihn, ob in der Futtermischung auch Knoblauch drin ist :|

*blubb*


melden
Anzeige

Knoblauch in Vogelfressnapf

05.07.2011 um 14:03
@nicki37

http://www.papageien-foren.de/board110-allgemeines-forum/board27-ernährung/8466-knoblauch/
Hab in einem Buch von Lars Leppenhoff gelesen, dass Knoblauch zur Prohylaxe gegen Parasiten sehr gut sein soll.

Aha dachte ich mir, das probierste doch gleich mal aus, also eine grosse frische Knoblauchzehe geschält, geviertelt und zum Gemüse mit rein und was soll ich sagen, zu meiner grossen Überraschung, war die doch ruck zuck verspeist.
Da soll einer die Papageien verstehen, Mango, Papaya bleibt im Napf und Knoblauch wird sofort beim ersten Versuch genommen, tztztz.
Züchter mischen sich ja ihr eigenes Futter an.Denke der Züchter wusste das Papageien gerne Knoblauch verspeisen.
Meine These zu der ganzen Sache


melden
372 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden