weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vornamen - wie würdet ihr euer Kind (nicht) nennen?

251 Beiträge, Schlüsselwörter: Vornamen

Vornamen - wie würdet ihr euer Kind (nicht) nennen?

07.02.2012 um 22:13
Hallo zusammen!

Um mich herum werden gerade alle möglichen Leute schwanger und auch ich würde später gerne einmal Kinder haben. (Bin zur Zeit zwar Single, aber man kann ja mal darüber grübeln :D )

Ich bin bei Vornamen ein sehr liberaler Mensch - ich finde es daneben, den Leute vorzuschreiben, welche Namen o.k. sind und welche nicht. Ausnahme: Chantallismus-Namen sind fast immer schlecht. Beliebte Vornamen heutzutage scheinen sich in mehrere Grupppen einzuordnen:

Simple, klassische Vornamen:
Paul, Katharina, Jan, Sebastian, Johanna

Vornamen der Oma-Generation, die wieder beliebt werden:
Emma, Georg, Anna, Gustav

typische Modenamen:
Leon, Leonie, Max, Mia, Ben

Biblische Vornamen:
Noah, Elias, Sarah, Lea

Pseudo-irische Namen:
Finn/Fynn, Fiona, Lennox, Finja

RTL-Vornamen, "Chantallismus":
Kevin, Chantalle, Jaqueline, Jeremy-Pascal, etc. :D


tYgcXQT 406556 2821598912296 1628643481 2412568



Hier sind ein paar Hintergrundinfos, inkl. der Hitliste der meistvergebenen Namen 2011:

http://www.beliebte-vornamen.de/jahrgang/j2011/top500-2011
http://www.baby-vornamen.de/

Bei der Namensvergabe steht vor allem im Vordergrund, ob man eher einen gewöhnlichen oder ungewöhnlichen Vornamen vergeben möchte.

Beides hat offensichtliche Vor- und Nachteile - ein gewöhnlicher Vorname sticht nicht heraus, weder positiv und negativ, hat aber dementsprechend wenig "Würze".

Wofür würdet ihr euch entscheiden - eher gewöhnlich oder eher exotisch?
Ist euch eure eigene Abstammung, bzw. die des Partners dabei wichtig?
Was sagt ihr zu Doppelnamen?
Empfindet ihr bei bestimmten Namen Abneigung? welche Namen gehen gar nicht?


melden
Anzeige

Vornamen - wie würdet ihr euer Kind (nicht) nennen?

07.02.2012 um 22:16
haha , geiler Thread !

Die Grauenhaftesten Namen sind wie schon von dir Angesprochen vom "Chantalismus" , ebenso wie Justin , Dustin , Pseudo-amerikanische Namen , die nicht zu einem deutsch klingenden Nachnamen passen und so ziemlich alle doppel Namen !


melden

Vornamen - wie würdet ihr euer Kind (nicht) nennen?

07.02.2012 um 22:16
sowas wie aus der "oma generation"

oder os exotische namen,wie oben auch finn..fenja...chayenne oder sowas


melden

Vornamen - wie würdet ihr euer Kind (nicht) nennen?

07.02.2012 um 22:16
Adolf .......... geht garnicht ;)


melden

Vornamen - wie würdet ihr euer Kind (nicht) nennen?

07.02.2012 um 22:17
Also, wenn ich mal einen Jungen bekomme, würde ich ihn gerne Finn nennen und wenn es ein Mädchen wir Sophie.
Doppelnamen finde ich total schlimm und meine Kinder würden nie einen bekommen.
Was gar nicht geht sind Namen aus der Generation meiner Eltern, sowas wie Gerd oder Franz-Josef, Herbert.


melden

Vornamen - wie würdet ihr euer Kind (nicht) nennen?

07.02.2012 um 22:17
Ich würde sie niemals Jaqueline oder Kevin nennen :D


melden

Vornamen - wie würdet ihr euer Kind (nicht) nennen?

07.02.2012 um 22:18
mara86 schrieb:Was gar nicht geht sind Namen aus der Generation meiner Eltern, sowas wie Gerd oder Franz-Josef, Herbert.
Stimmt, auch diese ganzen Karl-Heinz, Hans-Peter, Karl-Gustav, Heinz-Dieter - Doppelnamen, ich glaube die werden auch lange Zeit nicht mehr beliebt sein.


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vornamen - wie würdet ihr euer Kind (nicht) nennen?

07.02.2012 um 22:18
adolf, wilhelm, horst, jochen und Erwin so will ich nie ein kind von mir nennen


melden
Nostromo1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vornamen - wie würdet ihr euer Kind (nicht) nennen?

07.02.2012 um 22:19
Doppelnamen gefallen mir sogar recht gut.Wenn die Namen zusammenpassen.
Wenn ich irgendwann mal Kinder habe würde ich ihnen einfache Namen geben.Nichts ist schlimmer als wenn das Kind seinen Namen in der 1. Klasse nicht schreiben könnte,weil er so kompliziert ist ;)


melden

Vornamen - wie würdet ihr euer Kind (nicht) nennen?

07.02.2012 um 22:19
chen schrieb:Vornamen der Oma-Generation, die wieder beliebt werden:
Emma, Georg, Anna, Gustav
Finde Anna ist ein sehr schöner Name.


melden

Vornamen - wie würdet ihr euer Kind (nicht) nennen?

07.02.2012 um 22:21
Meine Tochter Heißt: Emma-Zelda Ricarda

ich hätte sie nie Chantal oder so was nennen können^^


melden

Vornamen - wie würdet ihr euer Kind (nicht) nennen?

07.02.2012 um 22:21
@Saphira
Ja, Anna ist auch schön und irgendwie zeitlos. Zu jeder Zeit gibt/gab es Annas.


melden

Vornamen - wie würdet ihr euer Kind (nicht) nennen?

07.02.2012 um 22:21
@schnitzelolga

deine tochter heißt zelda? :O


melden

Vornamen - wie würdet ihr euer Kind (nicht) nennen?

07.02.2012 um 22:21
joel,rabea oder thorben find ich auch shclimm Ö_ö


melden

Vornamen - wie würdet ihr euer Kind (nicht) nennen?

07.02.2012 um 22:22
MementoMori89 schrieb:Pseudo-amerikanische Namen , die nicht zu einem deutsch klingenden Nachnamen passen und so ziemlich alle doppel Namen !
Grundsätzlich gebe ich dir recht, aber ich finde, es gibt ein paar Ausnahmen. Ich finde, dass "ehrliche" englische Vornamen wie "Jack" oder "James" auch einen gewissen Reiz haben.

Ich kenne einen 16-jähirgen Jack, der ist unheimlich stolz auf seinen Namen und meint, dass es ihm einen gewaltigen Vorteil bei den Mädels gibt :D :D


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vornamen - wie würdet ihr euer Kind (nicht) nennen?

07.02.2012 um 22:22
@rutz
rutz schrieb:joel,rabea oder thorben find ich auch shclimm
wieso das denn? Joel ist doch so weit ich weis ein französischer Name
und alle sind auch selten zu hören


melden

Vornamen - wie würdet ihr euer Kind (nicht) nennen?

07.02.2012 um 22:23
@YaaCool
ja :D hab eben grad post bekommen mit dem Autoaufkleber von Hipp, da steht ihr name drauf *stolz*


melden

Vornamen - wie würdet ihr euer Kind (nicht) nennen?

07.02.2012 um 22:23
Einen Namen, den ich nicht leiden kann ist Dörte, der erinnert mich irgendwie immer an Dörrobst.
Ich hoffe es heißt hier niemand so, will keinen beleidigen.


melden

Vornamen - wie würdet ihr euer Kind (nicht) nennen?

07.02.2012 um 22:23
Dörte ist echt ein grausamer Name.


melden
Anzeige

Vornamen - wie würdet ihr euer Kind (nicht) nennen?

07.02.2012 um 22:24
@blackpony
zum glück sind sie selten uz hören..da der name von dne franzmännern kommt macht er ihn umso shclimmer


melden
246 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
The Ring...143 Beiträge
Anzeigen ausblenden