weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eure Kreativität ist gefragt

21 Beiträge, Schlüsselwörter: Kreativität
japistole
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Kreativität ist gefragt

16.06.2012 um 16:04
Ich habe bei mir leider einen sehr neugierigen Mitbewohner. Ich trau ihm sogar zu - in seinem mangelndem Respekt vor dem Eigentum anderer und seiner unbendigen Neugier - meine Zimmertür durch Abschrauben des Schlosses zu öffnen, wenn ich nicht da bin (da ich sie natürlich mit einem ganz normalen Wohungszimmerschlüssen schließe). Andere bestätigen, dass er dazu druchaus in der Lage ist. Warum ich nicht ausziehe, steht nicht zur Diskussion und auch Streit hat bisher nichts gebracht - davon gab es bereits unzählige. Anzeige machen ist schwer, weil sich das ja im allgemeinen schwer beweisen lässt. Soweit zu gehen, eine Überwachungskamera zu kaufen oder meine Webcam angeschaltet zu lassen, während ich stundenlang nicht zuhause bin, will ich nicht gehen. Daher brauche ich eine möglichst simple Vorrichtung, mit der ich bemerke, ob er in meinem Zimmer war. Am besten sollte er diese Vorrichtung nicht bemerken, aber wenn, dann wenn es zu spät ist und so dass er nicht weiß, wie er sie wieder aufbauen kann. Einen Besen hinter die Tür stellen funktioniert z.B. nicht, weil er den ja wieder hinstellen kann, wenn er die Tür zumacht.


melden
Anzeige

Eure Kreativität ist gefragt

16.06.2012 um 16:07
Klemm ein Haar in die Tür, hörst du die ??? nicht? :D


melden

Eure Kreativität ist gefragt

16.06.2012 um 16:15
Eimer mit Farbe über die Tür stellen ^^


melden
japistole
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Kreativität ist gefragt

16.06.2012 um 16:18
@König_Rasta
im Grunde eine gute Idee, aber ich weiß nicht, ob ich mich darauf so verlassen könnte, dass ich ihn deswegen anschnautzen würde, wenn das haar fehlt.... in Kombination mit etwas anderem aber durchaus hilfreich. hast das schon mal probiert?

@darkylein
gib mir Rückmeldung, wenn du das mal erfogreich ausprobiert hast


melden

Eure Kreativität ist gefragt

16.06.2012 um 16:20
Haar in die Türe klemmen wäre auch mein Vorschlag. Das ist einfach ein Klassiker und wenn man das richtig macht, dann bemerkt das auch niemand.

Emodul


melden

Eure Kreativität ist gefragt

16.06.2012 um 16:20
@japistole
an was geht er denn ran? Ansonsten so Farbmittelbombe kaufen wie die bei der Bank das haben, dass alles einfärbt^^'.

Alarmanlage installieren? Neues Schloss?


melden
japistole
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Kreativität ist gefragt

16.06.2012 um 16:26
@darkylein
an allem, dokumente, biler, kleidung, an absolut allem....ich muss sagen, dass das leider krankhaft bei ihm ist, er will auch wissen wohin ich gehe und mit wem ich verkehre und so....allerdings kann ich nicht ohne weiteres ausziehen, egal wieso.

kann man in eine normale wohnungszimmertür ein richtiges schloss einbauen? was kostet das ungefähr?


melden

Eure Kreativität ist gefragt

16.06.2012 um 16:28
@japistole
bist du denn weiblich und er männlich ? Das würde ja einiges erklären.

Ich glaub man kann überall n Schloss reinbauen lassen. Ich denk so um die 100-200 Euro vielleicht? Frag doch mal so nen Schlüsseldienst, musst einfach abklären wie das geht wegen dem Vermieter. Ggf. das alte Schloss behalten und dann wieder austauschen falls ihr auszieht oder so.


melden

Eure Kreativität ist gefragt

16.06.2012 um 16:34
@japistole

Hab irgendwo mal gesehen, dass das auch mit Tesafilm geht, statt dem Haar.. Aber ich denke das Tesafilm wäre mehr zusehen, als ein Haar...


melden
japistole
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Kreativität ist gefragt

16.06.2012 um 16:35
@darkylein
werde ich dann probieren müssen, ich glaub das schloss gibts sogar günstiger und einbauen kann ich auch selber.....


melden

Eure Kreativität ist gefragt

16.06.2012 um 16:37
Bau ne Selbstschussanlage in dein zimmer ein


melden
Citytrialer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Kreativität ist gefragt

16.06.2012 um 16:47
@japistole
Gut - was nutzt es dir dann wenn du weisst er war wieder drin? Nichts. Er wird´s eh abstreiten.
Mein Tipp:

Hol dir sowas:

61hvWO8SExL

Nennt sich Steckschloß - und gibt es für alle Variantionen von sog. Bartschlüsselschlössern. Diese sind ja meist bei Innentrüren verbaut. So ein Teil kostet nur wenige Euro, und er hat keine Chance mehr - weil er keinen konventionellen Ditrich ansetzen kann.
Die Schraubenköpfe außen auf dem Schloß "versiegelst" du mit farbigen Nagellack - dann erkennst du auch sofort wenn da einer dran war.
Natürlich den dafür benutzten Nagellack nicht für jedemann zugänglich rumstehen lassen.

Wenn du innen im Zimmer sowas wie einen Läufer, Teppich ect. hast - lege da Blaupapier mit weißen Papier drunter - so erkennst du an Hand von den Abdrücken ob jemand während deiner Abwesenheit im Zimmer war.

Größtmögliche Sicherheit bringt dir nur ein komplettes austauschen des Schloßes samt Schloßkasten.Je nach Qualität gehts da bei ca 80.- Euro an - nach oben ist die Grenze weit offen...

Was eventuell auch ginge wäre deinen Türknopf/deine Türklinke chemisch zu präparieren... Silbernitrat heisst das Zeugs...ist ein feines Pulver, einfach etwas auf die Türklinke geben und abwarten. Jeder, der die dann anfasst bekommt früher oder später schwarze Flecken auf der Haut, die mit nichts mehr wegzukriegen sind.Leider wirkt das Zeugs nicht ewig - max. ein paar Stunden, und wenn man selbst reingrabscht ist man der Ätsch.

Wikipedia: Silbernitrat


melden

Eure Kreativität ist gefragt

16.06.2012 um 17:01
@japistole

Bau ne Diebesfalle mit Silbernitrat. Hörst du die ??? nicht? :D


melden

Eure Kreativität ist gefragt

16.06.2012 um 17:13
@japistole
stell ne wasserflasche oder so hinter die tür die dann umfällt wenn man die tür aufmacht .. wenn du heimkommst siehst obs nass ist oder nicht . du musst natürlich aufpassen sie nicht umzuschubsen wenn du heimkommst.



oder versiegel die tür mit wachs oder nagelack .
ansonsten noch überwachungskamera . das ist das einfachste .
oder stell ihm auffälige sachen on den weg die erst weggeräumt muss um an dine privaten sachen zu kommen . dann machst du ein bild und vgleichst es wenn du wieder heimkommst mit der tatsächlichen situation
du legst kartong hinter deine tür darauf schreibst du mit nem gahhhnz feinen stift ne geheime kombination ... muss aber unaufällig sein :D dann klebst du einen edding an die tür von innen bevor du gehst , dodass er den kartong berührt. dann machst du sie zu .. wenn er die tür aufmacht siehst dus auf dem kartong dass der edding bewegt wurde. wenn ers austaschen will hast du den code auf dem kartong und kannst überprüfen ^^


melden

Eure Kreativität ist gefragt

16.06.2012 um 17:29
@japistole
kannst du deine Sachen sonst net im Zimmer irgendwo wegschliessen? Ne Schublade oder sowas?


melden

Eure Kreativität ist gefragt

16.06.2012 um 17:54
@König_Rasta
König_Rasta schrieb:Klemm ein Haar in die Tür, hörst du die ??? nicht? :D
Das war mein erster Gedanke gewesen! Leider zu spät.

Und ich habe es auch bei meiner Wohnungstür mit nem Haar gemacht :D


Is Idiotensicher.


melden

Eure Kreativität ist gefragt

16.06.2012 um 17:57
Eine Frage, wieso keine Kameras??? Sowas ist doch nicht teuer, und wenn Du den Videobeweis hast, kannst Du klagen!


melden

Eure Kreativität ist gefragt

17.06.2012 um 03:07
@japistole
Falls du einen glatten Boden hast (also kein Teppich) machs wie bei Paranormal Activity.
Streu ein wenig Mehl auf den Boden vor der Tür im Zimmer. Wenn er reingeht hinterlässt er Fußspuren.
Wenn das Mehl aufgewischt ist, weißt du das er es weg gemacht hat, wenn Fußspuren zu sehen sind weißt du das er drin war.
Vielleicht die Ränder der "Mehlpfütze" mit Tesa makieren so das du es merkst falls er seine Spuren versucht hat zu verwischen. Wenn etwas Mehl über den Rändern liegt, siehst du es. (Musst natürlich aufpassen das du selbst nichts drauf machst^^)
Ist zwar ne kleine Sauerei aber solange du es nicht aufm Teppich machst sollte es gut mitm Staubsauger wieder weggehen :D


melden

Eure Kreativität ist gefragt

17.06.2012 um 03:14
@japistole
Mir ist noch was eingefallen.
Wenn du Schubladen hast, an die er gerne rangeht lass sie doch mal 2-3cm offen und mess auf den Milimeter genau nach wie weit sie offen sind. Das merkst oder notierst du dir.
Wenn du wiederkommst und den Verdacht hat das er an den Schubladen gewesen sein kann wird er versucht haben den Abstand wieder ähnlich hinzubekommen aber wenn du wirklich auf den Milimeter genau misst, sollte die Schublade nun von deinen Messungen abweichen.


melden
Anzeige

Eure Kreativität ist gefragt

17.06.2012 um 03:23
@japistole
Wollt eigentlich pennen aber mir kam noch eine Idee :D
Du könntest vor der Tür einen kleinen Tisch/Hocker oder ähnliches Platzieren und ein Buch darauf stellen, so dass das Buch runterfällt sobald er die Tür aufmacht.
In dem Buch legst du in eine Seite deiner Wahl ganz locker einen kleinen Papierschnipsel rein (Vorzugsweise nah am Buchrand damit es leichter rausfällt) und merkst dir diese Seite

Wenn er die Tür öffnet, fällt das Buch runter, der Papierschnipsel raus und wenn er den Schnipsel bemerkt wird er es in irgendeine Seite zurücklegen. Schon hast du ihn. Wenn der Papierschnipsel komplett fehlt, hast du ihn genauso.

Musst natürlich beim reingehen aufpassen, da er es genauso wieder aufgestellt haben könnte :D


melden
122 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden