Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wäsche waschen

42 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Waschen, Waschmaschine, Unterwäsche ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wäsche waschen

20.06.2012 um 21:31
@Bellaphönix

Das meiste ist zufällig auf rechts, aber wenn zufällig was auf links ist ist es mir genau so recht. :)

Den mit Vanille kenne ich noch nicht, habe den mit Magnolie gekauft weil ich Magnolienduft so gerne rieche. :)


melden

Wäsche waschen

20.06.2012 um 21:33
Ich benutze immer Lenor und wasche es so wie es in der Maschine landet. Egal ob rechts oder links, das macht wenig Unterschied, sauber wird es so oder so. Nur bei hartnäckigen Flecken sprühe ich das vorher kurz ein mit speziellen Sprühzeugs.


melden

Wäsche waschen

20.06.2012 um 21:34
Shirts würde ich wegen Aufdrucken auf links machen ;) Jeans und Co auch :) wegen Farbschutz
Ich liebe Vanilleduft :) @Saphira


melden

Wäsche waschen

20.06.2012 um 21:37
@Bellaphönix

Mag auch sehr Vanilleduft. Gehört fast mit Magnolienduft und Kokosduft zu meinen Lieblingsdüften.

Habe gar nicht so direkt Sachen mit Aufdruck und wenn ne Jeans irgendwann was verwaschen ist, finde ich es nicht so schlimm. Aber werde mal gucken, ob es nicht doch was gibt, was ich lieber auf links waschen sollte. :)


melden

Wäsche waschen

20.06.2012 um 21:49
Hatte letztens 2 paar Turnschuhe zur 90 Grad Wäsche mit reingepackt. Naja das eine Paar war danach hin und das andere Paar ist irgendwie geschrumpft oder so. Passen nicht mehr richtig. Dafür riechen sie aber fabelhaft.

War aber nicht umsonst. Hätte die Turnschuhe eh weggeschmissen wenn ich die nicht in die Maschine gepackt hätte.

Heute hatte ich dann mal andere Turnschuhe auf 40 Grad Ökoprogramm gewaschen. Hier scheint es funktioniert zu haben. Normalerweise habe ich aber bisher keine Turnschuhe in der Maschine gewaschen.


melden

Wäsche waschen

21.06.2012 um 00:39
was ich immer Geil find, alle die ich kenn trennen Weiß/bund etc ... wenn sie es einmal nicht machen verfärbt sich irgend was^^

ich schmeiß mein Leben lang schon immer alles zusammen und es passiert nie was^^


melden

Wäsche waschen

21.06.2012 um 01:18
Ich wasche nichts und nie.


melden

Wäsche waschen

21.06.2012 um 01:52
@Daak
noch nichtmal Geld? :-O


melden

Wäsche waschen

21.06.2012 um 01:53
@Enigma1441

Geld muß schmutzig sein ...


melden

Wäsche waschen

21.06.2012 um 02:49
Ich trenne die Wäsche so halbwegs:

- Strümpfe + Unterhosen + Tshirts von meinem Mann bei 30 bis 40 Grad
- unsere Jeans gemeinsam
- Kinderwäsche bei 30 bis 40 Grad
- Handtücher, Badetücher, Küchenhandtücher, alte Küchenhandtücher die zum Putzen genutzt werden, Waschlappen, Mulltücher bei 90 Grad (so zusammen wie es grade kommt)
- Bettwäsche
- Wollsachen


....naja, normalerweise. Ab und an schmeiß ich auch die Sachen von meinem Mann und mir komplett zusammen.
Aber jedenfalls wasche ich die Handtücher getrennt von den Kindersachen und auch getrennt von unseren Erwachsenenklamotten.

Zu den Handtüchern, zur Bettwäsche, zu den Klamotten meines Mannes geb ich auch ganz gerne Hygienespüler in die Waschmaschine .
Weichspüler kommt zur Kinderwäsche, zur Bettwäsche und zu den Handtüchern dazu.


Ganz fiese Flecken werden vorbehandelt. Früher nur mit Gallseife, mittlerweile nehme ich aber auch eine Sodalösung und weich dort das Wäschestück ein paar Stunden ein (wenn ich Zeit dafür habe).


1x zitiertmelden

Wäsche waschen

21.06.2012 um 03:20
mal ne frage

mit was wascht ihr schwarz weiß gestreifte sachen?

weiß immer nich wie ich die waschen soll....


melden

Wäsche waschen

21.06.2012 um 04:04
Schwarz-weiß-Gestreifte Sachen zerschneiden. Die weißen streifen zur weißen Wäsche, die schwarzen zur schwarzen Wäsche. Nach dem Waschen wieder alles zusammen nähen.

Ok, so nicht. Ich trenne wie gesagt nie nach Farben nur nach Grad. Und geschadet hat es nie. Trenne nur nach Farben wenn ich was neues rotes habe, dass wird dann einmal oder zweimal nur mit roten Sachen gewaschen. Danach wird es aber genau so mit den andere Farben gewaschen.


melden

Wäsche waschen

21.06.2012 um 05:41
Ich trenne nach

Dunkel (eben schwarze und dunkle Wäsche)
Hell (so alles was in Richtung Beige, hellgrau und allgemein helle Farben geht)
Rot/Rosa (ich habe einige rosa Sachen und mein Freund hat rote T-Shirts von der Firma)
Kochwäsche (Putzlappen, Handtücher, Geschirrtücher, Waschlappen etc.)

Bis auf die Kochwäsche wasche ich alles auf 40° Kurzwäsche.


melden

Wäsche waschen

21.06.2012 um 07:42
Hier noch die ultimative Lösung bei Flecken: eine Schere

Spaß beiseite:
sehr bunte Wäsche kommt zur dunklen Wäsche dazu... da kann dann nichts sichtbar verfärben

Ganz neue Buntwäsche wird erst mal relativ seperat gewaschen und danach hoffe ich dann das die überschüssige Farbe raus ist (klappt nicht immer, ich hab eine Jeans die auch nach 10 Wäschen noch auf meine Haut abfärbt beim Tragen).

Früher hab ich tatsächlich nach Material, Farbe, Gradzahl getrennt... Jetzt, wie schon geschrieben, wird lockerer getrennt gewaschen.
Kurzprogramm 40 Grad:
Männeklamotten
Kinderklamotten
Jeans
alle Tshirts zusammen

Kurzprogramm 90 Grad:
Handtücher und sonstige Tücher
Bettwäsche

Wollprogramm:
Wollpullis

Da mein Mann keine bunten Tshirts trägt und auch ich eher wenige habe ist es mit dem "nach Farben trennen" auch nicht so schlimm.

Waschpulver: am allerliebsten ist mir Colorwaschpulver, aber das "jute von die Aldi" ist mir auch recht. Haben wir mal beim Großeinkauf eine neue Box Waschpulver vergessen dann hol ich zu Fuß zusammen mit meinem Kind entweder eine kleine Nachfülltüte oder eine kleine Pappbox mit Waschmitteltabs.
Weichspüler: da mag ich nicht jede Sorte, mache stinkt regelrecht. Ansonsten je nach Lust und Laune, zwischendurch hab ich auch 2 verschiedene Weichspüler daheim und nehme mal den und mal den.
Hygienespüler: Muss sein, sonst riecht die Wäsche nach dem Waschen irgendwie komisch (da stimmt irgendwas mit der Waschmaschine nicht und ich hab das Geruchsproblem noch nicht beseitigen können). Außerdem ists mir bei manchen Wäschestücken einfach lieber wenn auch wirklich keine "Bakterien, Viren oder mögliche Pilze" überleben (vielleicht bringt es was, vielleicht auch nicht... aber ich fühl mich damit jedenfalls wohler).


melden

Wäsche waschen

21.06.2012 um 08:08
ich trenne dunkel/schwarz, bunt und weiße wäsche.
wasche auf 40 grad und unterwäsche auf 60.
ihr alles auf 30 grad wascher. bei unterwäsche stell ich mir das schon nicht so prickelnd vor xD


melden

Wäsche waschen

21.06.2012 um 08:50
Geschirrhandtücher, normale Handtücher, Putzlappen bei 90° ohne Weichspüler. Ich mag es nicht, wenn die nicht die Feuchtigkeit vernünftig aufsaugen.

Dunkle/schwarze Sachen je nach Empfindlichkeit bei 30° - 40° normal oder Schonwaschgang.

Hemden und Blusen 30° mit geringen Schleudertouren.

Jeans auf 40° , Bettwäsche 60° (falls möglich)

Ganz empfindlcihe Sachen wasche ich im Wollprogramm

Als Waschmittel benutze ich zur Zeit für dunkle Sachen Spee Black, für die normale Wäsche Spee Active Gel und für die feine Wäsche nehme ich Shampoo oder Perwoll, je nachdem, was da ist .
Als Weichspüler habe ich Lenor Sensitiv, da ich leider auf manche Weichspüler empfindlich reagiere.


melden

Wäsche waschen

21.06.2012 um 19:12
Verstehe ich es also richtig, dass hier so einige auch ihre Unterhosen nur auf 30 oder 40 Grad waschen? Ich würde sowas schon mindestens auf 60 Grad waschen.


melden

Wäsche waschen

21.06.2012 um 19:32
Ich wasche alles bei 60 ° denn auch wenn 30 ° vielleicht "umweltschonend" ist, aber ich möchte die Bakterien tot haben. Auch wasche ich net farblich getrennt oder sonst getrennt, wenn Toiletten-Lappen und BH zusammen sind, ist das so, denn ich denke die Baks sind dann eh dahin. Bettwäsche, Handtücher, Duschtücher und Bademantel wasch ich 1 x pro Woche da ich es dann wechsle. Der Rest je nachdem. Ausserdem besitze ich vorallem schwarze Kleidung, und die ist net ausgebleicht, obwohl ich immer auf 60 ° wasche.

Ich benutze immer flüssiges Waschmittel, bin aber net so Markenfixiert. Habe momentan eins für schwarze und eins für "bunte" Wäsche, aber ich guck da immer was so im Angebot ist.


melden

Wäsche waschen

21.06.2012 um 19:36
Hier mal ein Link zur 30 Grad Wäsche:

http://lifestyle.t-online.de/hygiene-in-der-waschmaschine-bei-30-grad-bleiben-keime-erhalten/id_19408210/index


melden

Wäsche waschen

21.06.2012 um 19:52
Zitat von slobberslobber schrieb: ....naja, normalerweise. Ab und an schmeiß ich auch die Sachen von meinem Mann und mir komplett zusammen.
Aber jedenfalls wasche ich die Handtücher getrennt von den Kindersachen und auch getrennt von unseren Erwachsenenklamotten.
au weia da würde ich mit der Wäsche ja gar nicht fertig werden. Wäsche von Kindern, Mann und dir getrennt? Hä? Wieso das denn? Schwachsinn.

Buntwäsche auf 30 -40 Grad. T-Shirts, Kleider, Blusen usw.
Bettwäsche je nach Qualität - steht auf dem Etekett wie heiß man waschen kann - 40 -60 Grad.
Arbeitswäsche 60 Grad.
Unterwäsche und Handtücher 60 Grad. Es sei denn ich habe Seidenunterwäsche, die natütlich bei 30 max 40 Grad.
Trenne hell von dunkel grundsätzlich.
Putzlappen habe ich selten in der Wäsche, da ich sie meist weg werfe und wenn, dann kommen sie je nach Verschmutzung mit in die Arbeitwäsche oder wenn ganz schmutzig seperat und auf 90 Grad.

Waschmittel benutze ich nur Markenprodukte. . Von dem Aldiwaschmittel bekomme ich ausschlag und es richt für mich auch nicht gerade angenehm. Weichspüler - Lenor.


melden