weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hilfe! Es spukt in meinem Keller!

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Keller, Spuken

Hilfe! Es spukt in meinem Keller!

17.07.2012 um 14:25
(Ich kann's mir leider nicht verkneifen, sorry. Für das Sommerloch)

Hallo zusammen!

Ich habe mir hier angemeldet, weil ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt.
Ich (Bernd-Torsten) bin 18 Jahre alt und wohne mit meiner Mutter, ihren drei Schwestern, den 4 Cousinen und einem Hamster (Burzel) in einem Mehrfamilienhaus von 1937. Wir wohnen alle auf 65 Quadratmetern, da die Familie von meiner Mutter arbeitslos oder alt ist.
Ich habe total viel Glück, weil ich in die Abstellkammer neben der Küche einziehen durfte, damit ich nicht mit Tante Else und Tante Gundula in einem Zimmer schlafen muss.

Mittlerweile sind schon 7 Jahre vergangen, seit dem wir alle hier eingezogen sind.

Der Grund, warum ich eure Hilfe benötige, ist aber folgender:

Vor ungefähr einer Woche hörte ich plötzlich aus dem Keller seltsame Geräusche (Ich stand im Feldbett in der Abstellkammer und wollte in Ruhe schlafen. Achso: Wir wohnen im vierten Stock). Das war Mitten in der Nacht (So gegen 23 Uhr).
Plötzlich hörte ich jedenfalls so komische Grunzlaute. Also bin ich mit meinem Iphone (Iphone Taschenlampen-App) in den Keller gegangen. Die Treppe hat üüübelst geknartscht und so. Leider wird ab 22 Uhr zirka immer der Strom abgestellt (Unser Vermieter Herr Kuhbein-Gleichmann sagt immer, man muss heute Strom sparen!). Also hatte ich mein Iphone als Lampe.

Das gruselige ist, dass in den Gemeinschaftskellerräumen Holzboden liegt, der schon sehr alt und sehr dreckig ist. Alle zwei Meter so sind da noch so Falltüren mit Eisenring drin. Ich hab mich aber bisher nicht getraut, da rein zu gucken. (Meine Mutter sagt immer, dass sei ein altes Indianergrab und man die Bodentüren nicht aufmachen darf, da sonst die Seelen von Sitting Bull oder so rumgeistern würden).

Naja, also bin ich dann durch die Kellerräume geschlichen und genau hingehört. Es war total still und so. Doch plötzlich hörte ich da einen komischen Laut aus dem Keller von unserem Vermieter. Ich glaube die Tür hat auch ein bisschen vibriert. Ich hatte erst totale Angst und so, dann bin ich näher an die Tür gegangen und dann war es plötzlich still. Ich hatte voll Angst, darum hab ich mich nicht getraut, die Tür aufzumachen. Aber ich hatte eine voll gute Idee.
Ich habe mein Iphone auf Sprachaufnahme gestellt und es an die Tür gelehnt. Dann bin ich durch die Dunkelheit wieder nach oben gegangen (Ich hatte voll Angst!!!!!!).

Am nächsten Tag so gegen 8 Uhr (Hatte erst zur dritten Stunde) bin ich ganz schnell in den Keller gelaufen, um mein Iphone zu holen. Es war immer noch da, aber umgekippt!!!!!!!!!! Aber was ich viel gruseliger fand: Der Akku war leer! (Damals der Typ von T-Mobile hatte gesagt, dass der Akku quasi nie leer gehen kann, weil das von Apple ist!). Naja, also hab ich mein Iphone oben an das Kabel angeschlossen zum Aufladen.

Als der Akku voll war hab ich mir sofort die Aufnahme von gestern angehört.

Bei Minute 1:20 fing das Grunzen wieder an. (Ich hatte wieder total Angst!).
Also hab ich Kevin und Justin (meine besten Freunde) angerufen, das sie bei mir pennen sollten die Nacht - weil ich voll Angst und so hatte)

Dann so ab 22 Uhr bin ich mit Kevin und Justin in den Keller gegangen. Wir waren ausgerüstet mit Taschenlampen, Baseballschläger und Taschenmesser. Wir waren total leise und so, plötzlich hörten wir wieder das Grunzen aus dem Kellerraum am Ende des Ganges, und wir hatten voll Angst (ich glaube, Justin hat sich in die Hose gepillert. Das gibt der aber bis heute nicht zu! Er meint, das liegt an den Antibiotika die er nehmen muss.)
Auf jeden Fall sind wir dann mit der Taschenlampe und dem Baseballschläger zu der Tür hin und haben gehört.
Kevin, der Größte von uns hat dann gesagt wir sollen die Tür aufmachen. Justin hat gezittert und so und ich hab gesagt "Neeieiiiin!". Aber Kevin, der früher schon immer die anderen Jungen in das Schulklo gesteckt hat, wenn sie ihm seine Brote und Karotten nicht geben wollten, hat auf einmal die Tür aufgemacht. So ganz vorsichtig und so.

Das Grunzen wurde übelst laut. Ich hatte voll Angst, Justin lag -glaub ich- mit Schüttelfrost noch im Gang und gurgelte.
Kevin und ich haben dann so durch den Spalt geguckt und waren voll erschrocken!!!!!!!

Da war ein dickes, rundes Ding war Schwarzweiß war. Die schwarzen Stellen haben voll geglitzert! Das gruselige Ding war am Boden und zuckte so komisch. Dabei grunzte es.
Plötzlich knallte es üüübelst!!!!!!!!! Und voll laut!!!!! Kevin und ich haben uns angeguckt und waren richtig erschrocken und so! (Justin lag immer noch gurgelnd auf dem Gang hinter uns. Ich glaub der hat zu viel Milchreis gegessen am Abend, weil er -glaub ich- gebrochen hat und das Zeug voll über sein Gesicht verteilt war. Das lag wohl an den Antibiotika!)
Naja, auf jeden Fall kam aus einer dunklen Ecke in dem Raum (nur das dicke schwarzweiße Ding war angeleuchtet) ein riesengroßer schwarzer Schatten. Kevin hatte Tränen im Auge und ich hatte auch voll Angst! Aber ich holte mein Iphone (Akku geladen!) raus und filmte das alles.
Dieser schwarze Geist (ich schwöre euch, es war ein Geist!!) ging so auf voll hohen Beinen auf das dicke Ding zu. Wir dachten so WTF??!!
Das Ding auf dem Boden fing an lauter zu Grunzen (Wie ob ein Schwein stirbt!) und machte so komische asphärische Bewegungen (Ich weiß nicht, was das Wort heißt, aber es passt sehr!!!)
Jedenfalls machte der lange Geist eine voll heftig schnelle Bewegung in Richtung des dicken Dings. Auf einmal knallte es nochmal voll laut! (Justin hatte sich wohl wieder beruhigt). Und das dicke Ding schrie! (Kennt ihr das Geräusch, wenn zwei Schweine Ferkel machen???). Also das war voll so ein Quieken!!! In dem Moment, wo Kevin vor Angst zu Justin kriechen wollte, hörten wir Stimmen! Die war voll tief. So wie wenn der Teufel spricht. Die Stimme sagte sowas wie (wir haben nicht genau verstanden) "Ja, Herrin! Bestrafe mich!" und "Gib mir Tier- und Straßennamen!". Wir fanden das übelst unheimlich (Ich glaube Justin auch. Der hat noch zwei Mal gezuckt) ...

Auf einmal fiel mir das Iphone aus der Hand genau auf eine Steckdosenleiste! Es blitze einmal und das komplette Licht in dem Raum ging an!!!!!!!
Plötzlich sahen wir alles!!!! Das dicke Ding war Herr Kuhbein-Gleichmann in glänzendem Leder und der große Geist war Muttis Cousine Ingeborg!!!! Die war auch so komisch angezogen mit dick rotem Lippenstifft und Peitsche. Herr Kuhbein-Gleichmann hatte so einen quietsch-orangenen Gummiball an einem Lederband vor dem Gesicht hängen und riss die Augen üüübelst weit auf, als er uns sah.

Kevin und ich sind so schnell wir konnten schreiend nach oben gelaufen (Ich glaube Kevin ist über Justin gestolpert, der sich in der Dunkelheit immer noch versteckt hat).

Seit dem kann ich nicht mehr richtig schlafen und habe voll Angst!

Glaubt ihr, unser Vermieter und Cousine Ingeborg haben eine von den Bodenklappen aufgemacht und sind von den Indianergeistern eingenommen worden?? War das ein altes Ritual, was die beiden da gemacht haben? Und warum hat Herr Kuhbein-Gleichmann so gegrunzt???????

Danke für eure Antworten!!!

Achja, das ist alles in Echt passiert!!! Also lasst bitte die Kommentare wie "Du lügst!" oder "Gib uns Beweise!" ...
Ich kann euch leider keine Beweise geben, da meine Mutter, als sie mich in dieser Nacht in meine Kammer schleichen gesehen hat, mir mein Iphone weggenommen hat.

Und Kevin ist letztes Wochenende besoffen in einen Brunnen gefallen (Wir füttern ihn täglich).

Und was mit Justin ist, weiß ich nicht - ich glaube aber, ich werde nie den Fehler machen während der Antibiotikabehandlung Milchreis zu essen.

LG Bernd-Torsten


melden
Anzeige

Hilfe! Es spukt in meinem Keller!

17.07.2012 um 14:26
Dann musst du eine Schrottflinte mit Steinsalzpatronen laden und wenn du den Geist siehst abdrücken. Die Steinsalzpatronen werden den geist besiegen.


melden

Hilfe! Es spukt in meinem Keller!

17.07.2012 um 14:31
Haus von 1937 - bestimmt ein NS-Offizier den ihr da als Geist habt :D


melden

Hilfe! Es spukt in meinem Keller!

17.07.2012 um 14:38
@Aniara
Meinst du echt?
Ich habe hier ein Thread gelesen, wo man sich mit Senf einschmieren muss, weil wenn ein Geist dann mit dir kämpfen will, bekommt der das in die Augen, muss weinen und geht weg.


melden

Hilfe! Es spukt in meinem Keller!

17.07.2012 um 14:39
@RobbyRobbe
Kann ich mir nicht vorstellen. Herr Kuhbein-Gleichmann ist zwar voll alt und so. Aber nicht sooo alt. Oder meinst du Cousine Ingeborg?????? DAS kann sein!


melden

Hilfe! Es spukt in meinem Keller!

17.07.2012 um 14:41
@k4b00m
Nene, das mit dem Senf ist längst überholt, damit machst du den Geist nur unnötig wütend und ziehst seinen ganzen Zorn auf dich, schlimmstenfalls bringt er noch seine Hommies mit und dann geht's rund im Keller!


melden

Hilfe! Es spukt in meinem Keller!

17.07.2012 um 14:41
Es gibt nur eine lösung: Mann muss dich um dich Ecke bringen, sollange du noch Würde und Ehre hast. Anosnten geh zum Friedhof und zermahle die Knochen einer Jungfrau und verstreue den Staub bei Mondlicht an den Türen - drehe aber alle Bilder um sonst werden es nur Mehr!


melden

Hilfe! Es spukt in meinem Keller!

17.07.2012 um 14:42
@Aniara
Okay!! Meine Mutter hat eh nicht so viel Senf im Regal. Und bevor dann da eine ganze Armee Geister kommt!!


melden

Hilfe! Es spukt in meinem Keller!

17.07.2012 um 14:44
@RobbyRobbe
Ja aber wenn ich um die Ecke bin, kann ich doch keine Jungfrau mehr zermahlen. Außerdem muss ich so eine erst mal finden. Oder meinst du Tante Walburga geht auch? Die meinte immer, dass später auf ihrem Grabstein "Ungeöffnet zurück" stehen wird. Und wie soll ich die denn zermahlen? Mit einem Stein? Oder soll ich den Küchenmörser von Mutti nehmen?


melden
alasdair
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe! Es spukt in meinem Keller!

17.07.2012 um 14:45
Besser gleich....

220px-Ghostbusters.svg
rufen!!!

Die Anfahrtskosten sind zwar relativ hoch aber das Einzige was hilft.


melden

Hilfe! Es spukt in meinem Keller!

17.07.2012 um 14:46
@alasdair
Hast du da eine Nummer für mich? Ich finde die nicht bei Gogle. Wie teuer sind so die Anfahrtskosten? (Hab nur 50 eur taschengeld)


melden
alasdair
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe! Es spukt in meinem Keller!

17.07.2012 um 14:51
@k4b00m

http://www.parapsychologische-beratungsstelle.de/

Da werden sie geholfen :D


melden

Hilfe! Es spukt in meinem Keller!

17.07.2012 um 14:52
@alasdair
da war ich schon. die sagen, ich soll nicht den ganzen tag die telefonleitung blockieren.
und emails kommen nicht zurück :(


melden

Hilfe! Es spukt in meinem Keller!

17.07.2012 um 15:00
@k4b00m
spucken!!! Es heißt spucken!!!


melden

Hilfe! Es spukt in meinem Keller!

17.07.2012 um 15:03
Achja, an die Leute hier, die nicht richtig lesen können oder diese Story für inhaltlich wahr annehmen: Nein, vielen Dank. Ich brauche keine Geisteraustreiber in meinem Haus.
Aber das gibt mir doch die Bestätigung, dass die Geschichte tatsächlich von einem minderbemittelten 18-jährigen stammen könnte :D
Schon gemerkt? - Das Forum hier ist nicht "Mystery" . . .
^^


melden

Hilfe! Es spukt in meinem Keller!

17.07.2012 um 15:04
@nataS
Ja, habe ich doch geschrieben! Aber der Moderator DNS hat es einfach abgeändert. Jetzt denkt jeder, ich kann kein Deutsch :(


melden

Hilfe! Es spukt in meinem Keller!

17.07.2012 um 15:06
@k4b00m
der Dennis mal wieder...japanisch fließend aber deutsch 6!
unglaublich! :D


melden
alasdair
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe! Es spukt in meinem Keller!

17.07.2012 um 15:11
@k4b00m

Ach so ein Mist aber auch, habe schon Vergleichfälle rausgesucht um dir zu helfen :D
Verstehe es jetzt nicht falsch, mir ist es schon aufgefallen, dass wir hier in Unterhalftung sind...
Also wird es doch nichts mit den Ghostbusters :(

ghostbusters


melden

Hilfe! Es spukt in meinem Keller!

17.07.2012 um 15:12
@alasdair
Ja die kenne ich!!! Aber die Nummer brauche ich! Oder Email!


melden
Anzeige

Hilfe! Es spukt in meinem Keller!

17.07.2012 um 17:38
@k4b00m
guck unter Ghostbusters.


melden
409 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden