weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sex mit Menschen verboten.

43 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Tiere, Sex, Wirbeltiere
samaelcrow
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sex mit Menschen verboten.

17.12.2012 um 10:16
Berlin (dpo) - Und das so kurz vor den Feiertagen! Wie erst jetzt bekannt wurde, hat sich in dem am Donnerstagabend verabschiedeten neuen Tierschutzgesetz ein fataler Fehler eingeschlichen. Statt einfach nur Sex mit Tieren zu untersagen, hat die Regierung versehentlich den "Geschlechtsverkehr mit allen Wirbeltieren" verboten.

http://rivva.de/183374220


Also nicht erwischen lassen. Es drohen Strafen bis zu 25.000€ .. hihihi :D

Da sieht man mal wieder das unsere Politer den Kopf noch lange nicht zum denken haben.


melden
Anzeige

Sex mit Menschen verboten.

17.12.2012 um 10:19
Hm, der Postillon als Quelle?
Nun ja...


melden
samaelcrow
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sex mit Menschen verboten.

17.12.2012 um 10:22
Die Piratenpartei hat das so in ihrem Programm. ;)


melden

Sex mit Menschen verboten.

17.12.2012 um 10:30
Es ist ja schon krank genug, dass man Sex mit Tieren verbieten MUSS. Ziemlich krank. Als ob wir nicht genug hätten um zu "VÖGELn".

Wem es gefällt, nun ja... Es gibt ja genug solch kranke Menschen die es mit Tieren tun, dementsprechend ein gutes Gesetz aber die mit den "normalen Vorlieben"...
Hast du noch andere Quellen ausser den schon genannten Link?

Ich posaune das herum und hatte gestern Sex, es betrifft mich nicht, ich lebe in der Schweiz ;)


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sex mit Menschen verboten.

17.12.2012 um 10:33
Soweit ich weiss ist es noch gar nicht abschliessend ausformuliert und muss eh noch durch den Bundesrat.
Sollte sich tatsächlich ein sachlicher Fehler eingeschlichen haben, so wird er wohl noch korrigiert.


melden
samaelcrow
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sex mit Menschen verboten.

17.12.2012 um 10:34
@king_ragnar

Ob das von der Bundesregierung nun schon so beschlossen wurde oder nicht ist schwammig. Keine genauen Angaben. Ich suche noch als. Irgendwoher muss das ja kommen.

Ist aber dennoch interessant das es so von den Piraten gefordert wird.

http://www.bild.de/politik/inland/piratenpartei/lebt-die-piraten-partei-vom-programm-oder-vom-protest-23600176.bild.html


melden
nasirjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sex mit Menschen verboten.

17.12.2012 um 10:36
Was willst du auch von den Piraten erwarten, lächerliche Kasperle Partei!


melden

Sex mit Menschen verboten.

17.12.2012 um 10:40
@samaelcrow
Da hat in dem Artikel ein juristischer Laie versucht, einen Sachverhalt wider zu geben, von dem er eben kein Ahnung hat.
Das ist unterhaltsam und lustig, aber eben auch falsch.


melden

Sex mit Menschen verboten.

17.12.2012 um 10:42
@nasirjones

Hehehe...

@samaelcrow

Ich weiss nicht was ich sagen soll. Ich finds total lächerlich.

Gut wenn wirklich nichts im TV läuft, schaue ich mir zum Spass diese Mitten im Leben etc. Verblödungsshows an. Bei solchen Menschen wünsche ich mir sehr solche Strafen. Haben Ihr eigenes Leben nicht im Griff und zeugen Kinder....


melden
samaelcrow
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sex mit Menschen verboten.

17.12.2012 um 10:43
@kleinundgrün

Naja. Wenn ich mir das Tierschutzgesetz ansehe ist da von Wirbeltieren die Rede. Ich denke schon das das bei einer Änderung des Gesetzes, was sexuelle Handlungen gegenüber Tieren betrifft, neu formuliert werden muss.


melden

Sex mit Menschen verboten.

17.12.2012 um 10:47
samaelcrow schrieb: Wenn ich mir das Tierschutzgesetz ansehe
Du hast den Wortlaut vorliegen?
samaelcrow schrieb:Ich denke schon das das bei einer Änderung des Gesetzes, was sexuelle Handlungen gegenüber Tieren betrifft, neu formuliert werden muss.
Es kommt bei Gesetzen nicht zwingend auf den Wortlaut an, sondern darauf, was gemeint und gewollt ist. Der Wortlaut ist lediglich ein Indiz für den Willen des Gesetzgebers.

Da klar ist, dass der Gesetzgeber nicht den Sex unter Menschen reglementieren möchte, sind jegliche Vermutungen zu einer Strafbarkeit von Sex unter Menschen oder gar Masturbation bestenfalls amüsant.


melden
samaelcrow
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sex mit Menschen verboten.

17.12.2012 um 10:51
Teil des neuen Tierschutzgesetzes ist auch ein Verbot von sexuellen Handlungen mit Tieren. In der Begründung des Gesetzentwurfes heißt es dazu: "Sexuelle Handlungen von Menschen an Tieren sind geeignet, den Tieren regelmäßig zumindest Leiden im Sinne des Tierschutzrechts zuzufügen, da hierdurch die Tiere zu einem artwidrigen Verhalten gezwungen werden. Ein solches artwidriges Verhalten kann zum Beispiel in der Duldung einer sexuellen Handlung durch einen Menschen bestehen, unabhängig davon, ob diese Duldung durch körperliche Gewalt oder auf andere Weise erzwungen wird."
http://tagesschau.de/inland/tierschutz104.html

Das wäre mal eine offizielle Quelle wegen der Änderung des Gesetzes.





Vierter Abschnitt
Eingriffe an Tieren

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis
§ 5

(1) An einem Wirbeltier darf ohne Betäubung ein mit Schmerzen verbundener Eingriff nicht vorgenommen werden. Die Betäubung warmblütiger Wirbeltiere sowie von Amphibien und Reptilien ist von einem Tierarzt vorzunehmen. Für die Betäubung mit Betäubungspatronen kann die zuständige Behörde Ausnahmen von Satz 2 zulassen, sofern ein berechtigter Grund nachgewiesen wird. Ist nach den Absätzen 2, 3 und 4 Nr. 1 eine Betäubung nicht erforderlich, sind alle Möglichkeiten auszuschöpfen, um die Schmerzen oder Leiden der Tiere zu vermindern.

Nur als Beispiel ...

http://www.gesetze-im-internet.de/tierschg/BJNR012770972.html#BJNR012770972BJNG000403377


melden

Sex mit Menschen verboten.

17.12.2012 um 10:57
@samaelcrow
Also in Deiner Quelle steht: "Sexuelle Handlungen von Menschen an Tieren sind ..."

Hervorhebung von mir ;)


Im Ernst, bis auf ein paar Leute, die Platz auf einer Nachrichtenseite füllen müssen und wohl nicht so recht wissen, wie sie das tun sollen, ist es völlig klar, wie der Wortlaut zu verstehen ist.
Und zum Glück wird der Schreiberling des Artikels nicht darüber entscheiden, ob eine sexuelle Handlung an einem anderen Menschen (oder an sich selbst) strafbar ist. Sondern dies wird ein Richter tun.


melden
samaelcrow
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sex mit Menschen verboten.

17.12.2012 um 11:01
@kleinundgrün

Sicher kann man das nicht für ganz voll nehmen. Vorzustellen ist es allerdings doch schon.
Wenn ich den Gesetzestext offen habe und bei der Suche "Wirbeltier" eingebe, kommen da schon ein paar skurrile Sachen. Wenn die Politiker diesen Zusatz gemacht hätten (oder doch vielleicht haben - im Internet halt nicht einsehbar), wird das bestimmt noch geändert.


melden

Sex mit Menschen verboten.

17.12.2012 um 11:05
samaelcrow schrieb:wird das bestimmt noch geändert.
Seit 1972 ist in dem Gesetz von Wirbeltieren die Rede und es ist unstreitig, dass damit Tiere und nicht Menschen gemeint sind. Warum sollte diese Formulierung - nur weil sie vom "Postillon" falsch verstanden wird, geändert werden?


melden
samaelcrow
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sex mit Menschen verboten.

17.12.2012 um 11:09
kleinundgrün schrieb:Seit 1972 ist in dem Gesetz von Wirbeltieren die Rede und es ist unstreitig, dass damit Tiere und nicht Menschen gemeint sind. Warum sollte diese Formulierung - nur weil sie vom "Postillon" falsch verstanden wird, geändert werden?
Unstreitig ist das unter Wirbeltiere auch Menschen fallen.
Bisher hat man nur nicht darauf so geachtet.


melden

Sex mit Menschen verboten.

17.12.2012 um 11:11
samaelcrow schrieb:Unstreitig ist das unter Wirbeltiere auch Menschen fallen.
Nein, ist es nicht. Jedenfalls nicht im Sinne dieses Gesetzes. Da ist nämlich einerseits von Menschen die Rede und andererseits von Wirbeltieren.

Auch wenn Deine Ansicht biologisch betrachtet richtig ist, juristisch gesehen ist sie es nicht.


melden

Sex mit Menschen verboten.

17.12.2012 um 11:16
@samaelcrow

Mit Wirbellosen ist also o.k. !?

:D


melden
samaelcrow
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sex mit Menschen verboten.

17.12.2012 um 11:20
kleinundgrün schrieb:Nein, ist es nicht. Jedenfalls nicht im Sinne dieses Gesetzes. Da ist nämlich einerseits von Menschen die Rede und andererseits von Wirbeltieren.
Dann sollen sie das auch so schreiben. :D

Auf der einen Seite ist es im Gesetz "das Tier" und auf der anderen Seite "Das Wirbeltier"
Sollen sie doch einfach bei "Tier" bleiben.


melden
Anzeige
samaelcrow
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sex mit Menschen verboten.

17.12.2012 um 11:21
@kbvor4

Die meisten haben doch so oder so kein Rückgrad mehr. Also fallen die auch darunter. :D


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden