weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fumos miese Spelunke

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Fumos miese Spelunke
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fumos miese Spelunke

09.05.2018 um 10:45
Serial_Chiller schrieb:Warum fragen sich gläubige Menschen nicht warum sich dieses ach so allmächtige Wesen nicht selber verteidigt
Du hast dir die Frage schon selbst beantwortet. Verblendete Menschen hinterfragen nicht, sie glauben, was man ihnen vorsetzt.

Christentum und der ganze andere Rotz propagiert Nächstenliebe, wo er zig Kreuzzüge führte und Menschen durch Inquisition und Co. auf dem Gewissen hat. Und auch die meisten Kriege heutzutage, werden wegen der "ach so tollen" Religion geführt.

Da brauch ich auch nicht einmal die Woche in die Kirche gehen, wenn wegen dem, an das ich glaube und dem, was daraus gemacht wird, tausende von Menschen täglich sterben. Da bin ich garantiert kein besserer Mensch.


melden

Fumos miese Spelunke

09.05.2018 um 10:46
fumo schrieb:meine Sorge sind ja die Rohre in der Parklücke; sonst hätte ich ihn schon auf dem Dach! ... :D
Die kannst du nach oben arretieren... Das sollte nicht das Problem sein.
Besorg dir aber lieber ketten, um das Gewicht besser zu verteilen. Hast ja doch schon nen dicken arsch


Smart panzer


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fumos miese Spelunke

09.05.2018 um 10:46
fumo schrieb:Dass sie ab nächste Woche im 5. Monat hungern und dürsten muss, hat jedoch mit dem Islam zu tun!
Wenn sie es selbst so will .. wenigstens raucht und trinkt sie nicht.


melden

Fumos miese Spelunke

09.05.2018 um 10:47
Kältezeit schrieb:Christentum und der ganze andere Rotz propagiert Nächstenliebe, wo er zig Kreuzzüge führte und Menschen durch Inquisition unjd Co. tötete.
@Kältezeit

das ist ja auch das witzige am Christentum. Im alten Testament war Gott ein rachsüchtiges und trotziges Kind...wo er im neuen Testament zum Hippie mutiert und die Nächstenliebe propagiert und "seinen Sohn" ans Kreuz nageln lässt quasi als Opfer für die Menschen und den Bund dadurch zu erneuern das sich einer für alle opfert :D


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fumos miese Spelunke

09.05.2018 um 10:49
@-Leela-
Nix ist hier los. Ich suche gerade für dich nach einem einäugigen TwD-Charakter, aber finde keinen. Da bleibt dann wohl nur ein Beißer ... Oo


:troll:


melden

Fumos miese Spelunke

09.05.2018 um 10:49
Es hat mit Religion oder Islam nichts zu tun.
Der Islam ist hier das Werkzeug eines archaischen Patriarchats. Das Patriarchat ist eine relativ moderne Erfindung von emotional gestörten Mikropimmeln.

Da hilft nur Emanzipation der betroffenen Frauen selbst.


melden

Fumos miese Spelunke

09.05.2018 um 10:50
dedux schrieb:Da hilft nur Emanzipation der betroffenen Frauen selbst.
Und wie soll sie aus eigener Kraft aus der Scheiße rauskommen? Die kennt das doch nicht anders und ist völlig gehirngewaschen und zudem ungebildet


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fumos miese Spelunke

09.05.2018 um 10:50
Irgendeiner hat doch auch ne Augenklappe getragen .. wer war das noch? -.-


melden

Fumos miese Spelunke

09.05.2018 um 10:51
@dedux
fetter bullshit, was du da schreibst..., und gefährlich obendrein!


melden

Fumos miese Spelunke

09.05.2018 um 10:51
Kältezeit schrieb:Ich suche gerade für dich nach einem einäugigen TwD-Charakter, aber finde keinen.
Das ist doch wirklich unfassbar! Warum eigentlich nicht? :D


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fumos miese Spelunke

09.05.2018 um 10:51
dedux schrieb:Der Islam ist hier das Werkzeug eines archaischen Patriarchats. Das Patriarchat ist eine relativ moderne Erfindung von emotional gestörten Mikropimmeln.

Da hilft nur Emanzipation der betroffenen Frauen selbst.
Besser hätte man es nicht aussprechen können. 100%ige Zustimmung!!!!!


melden

Fumos miese Spelunke

09.05.2018 um 10:51
Kältezeit schrieb:Irgendeiner hat doch auch ne Augenklappe getragen .. wer war das noch? -.-
Das war der Kriegstreiber Moshe Dayan 1967


melden

Fumos miese Spelunke

09.05.2018 um 10:52
@KFB
Aktive Selbsthilfegruppen, die die Frauen ansprechen und eine Verbindung aufbauen, um sie nach und nach aus der Verkettung in die Familienstrukturen zu lösen.


melden

Fumos miese Spelunke

09.05.2018 um 10:52
dedux schrieb:Es hat mit Religion oder Islam nichts zu tun.
klar hat es das, weil das Patriarchat die Religion zur Unterdrückung benutzt.
dedux schrieb:Das Patriarchat ist eine relativ moderne Erfindung von emotional gestörten Mikropimmeln.
Ich behaupte das Gegenteil...das Patriarchat ist ein Überbleibsel aus dem Mittelalter..etwas das es schon immer gab.
dedux schrieb:Da hilft nur Emanzipation der betroffenen Frauen selbst.
da wiederum hast du recht, Emanzipation in der arabischen Welt ist nicht sehr dominant


melden

Fumos miese Spelunke

09.05.2018 um 10:52
Also Merle ist zwar ein Arschloch, aber auch ne coole Socke. :D


melden

Fumos miese Spelunke

09.05.2018 um 10:52
@Kältezeit
Carl


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fumos miese Spelunke

09.05.2018 um 10:53
@Paterson
Stimmt.. aber der ist ja schon für @Ldex97 reserviert.

Ich dachte, da hätte es noch einen gegeben.


melden

Fumos miese Spelunke

09.05.2018 um 10:53
dedux schrieb:Aktive Selbsthilfegruppen, die die Frauen ansprechen und eine Verbindung aufbauen, um sie nach und nach aus der Verkettung in die Familienstrukturen zu lösen.
Hübsches Ding in der Theorie aber in der Praxis eher untauglich. Lasse mich gerne mit Statistiken etc vom Gegenteil überzeugen.


melden

Fumos miese Spelunke

09.05.2018 um 10:53
@Kältezeit
Ah


the-governor-eye-patch-the-walking-dead


melden

Fumos miese Spelunke

09.05.2018 um 10:53
Serial_Chiller schrieb:Ich behaupte das Gegenteil...das Patriarchat ist ein Überbleibsel aus dem Mittelalter..etwas das es schon immer gab.
Das Mittelalter ist ja nicht besonders lange her. Vor Jahrtausenden gab es das Patriarchat nicht.


melden
111 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt