Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Jahresrückblick 2013. Wie war's?

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Jahresrückblick, Überraschung, Rückblick 2013, Nachlese 2013
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jahresrückblick 2013. Wie war's?

17.12.2013 um 21:58
DiePandorra schrieb:Und wie jedes Jahr werde ich an Silvester sagen: willkommen neues Jahr, schlimmer
kann es nicht kommen! Und es kommt schlimmer ... :vv:
Das nehme ich mit, das ist geil, erspart Enttäuschungen.


melden
Anzeige

Jahresrückblick 2013. Wie war's?

17.12.2013 um 23:43
Gab gute und schlechte Dinge. Ein sehr guter Freund von mir ist tot, und ich habe einige Ziele nicht erreicht. Gut ist dass ich mit meinen Plänen trotzdem wenigstens etwas weitergekommen bin :Y:


melden

Jahresrückblick 2013. Wie war's?

18.12.2013 um 16:28
Alles erreicht was ich wollte und einiges mehr. :)


melden
Crabman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jahresrückblick 2013. Wie war's?

18.12.2013 um 17:04
Ohne zu übertreiben - ich bin froh wenn das Jahr rum ist, es wird bestimmt nicht an dem Jahr selber liegen, aber bis auf eins-zwei Sachen war das Jahr fürn Popo.


melden

Jahresrückblick 2013. Wie war's?

24.12.2013 um 22:27
Das Jahr ist noch nicht rum und Orkan Xaver schon fast vergessen, da kommt der üble Dirk um die Ecke.

http://www.focus.de/panorama/welt/monster-wellen-stromausfaelle-heftiger-regen-sturmtief-dirk-verdirbt-westeuropa-die-we...

Frau Merkel, übernehmen Sie!


melden
_Themis_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jahresrückblick 2013. Wie war's?

24.12.2013 um 22:36
Dieses Jahr war ein zufriedenstellendes jahr, mit dem ich im Rückblick sehr glücklich bin.


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jahresrückblick 2013. Wie war's?

24.12.2013 um 22:59
Für mich war dieses Jahr bedeutsam, für mich hat sich sehr viel verändert, und auch selbst habe mich verändert.


melden

Jahresrückblick 2013. Wie war's?

25.12.2013 um 02:04
Dieses Jahr zeichnet sich in meinem Leben dadurch aus, dass ich für eine Woche nach England zu Bekannten geflogen bin. Dazu noch das erste Mal geflogen, und auch noch allein. :D War schon was Feines.

Es sind auch noch viele andere Kleinigkeiten passiert, die dieses Jahr für mich gekennzeichnet haben. Alles in allem das beste Jahr seit langem. Mal sehen, was 2014 auf mich zukommt. Vielleicht die erste Freundin?


melden
brainfish
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jahresrückblick 2013. Wie war's?

25.12.2013 um 09:52
Irgendwie stehe ich jedes Jahr wieder vor neuen Problemen.
Dieses Jahr wurden 3 Menschen beerdigt, die ich kenne. Die Schwester meiner Schwägerin, die Tante meines Mannes und ein guter Bekannter.
Jetzt sind auch die Eltern meiner Schwägerin sehr krank.
Meine Eltern werden auch nicht fitter. Mein Vater muß noch operiert werden.
Nach jahrelangen psychischen Problemen habe ich mir jetzt noch eine Sucht zugelegt, und ich weiß nicht, ob der Wille schon richtig da ist, um damit aufzuhören.
Für nächstes Jahr ist Tagesklinik und Therapie geplant und ich hoffe, daß ich mein Leben mal wieder besser in den Griff bekomme.
Das letzte Jahr war trotzdem noch so einigermaßen okay. Ich hatte, glaube ich, schon schlechtere.
Ich hoffe aber mal darauf, daß ich auch richtig gute Jahre haben werde. Vielleicht gelingt mir das ja noch mal.


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jahresrückblick 2013. Wie war's?

25.12.2013 um 10:56
@brainfish
Der Tod gehört mit zum Leben, ist ein Teil davon, wie die Geburt der Anfang ist, so ist der Tod das Ende. Es tut immer weh einen lieben Menschen zu verlieren (Meine Mutter ist im Oktober gestorben) aber versuche einfach dich an die schönen Stunden zu erinnern die du mit ihnen hattest. Sei froh das du so liebe Menschen kennen durftest.
Und was dein anderes Leben angeht, ändern kannst du es nur selbst, es können dir andere hilfreich zur Seite stehen, das macht es leichter. Aber den ersten Schritt musst du allein ganz für dich selbst tun. Auch der längste und schwerste Weg beginnt mit dem ersten Schritt.
Ich wünsche dir Kraft und Mut das du es schaffst.
LG Anja-Andrea


melden

Jahresrückblick 2013. Wie war's?

25.12.2013 um 11:07
Keine Ahnung, zu lange her.


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jahresrückblick 2013. Wie war's?

25.12.2013 um 11:10
@Fenris
hast du überhaupt von irgendetwas eine Ahnung?


melden

Jahresrückblick 2013. Wie war's?

25.12.2013 um 11:11
@Anja-Andrea
Sollte ich dich kennen?


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jahresrückblick 2013. Wie war's?

25.12.2013 um 11:12
@Fenris
Keine Ahnung........:-)
Hurraaaaaaaa ich hab auch mal keine Ahnung ...........................


melden
brainfish
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jahresrückblick 2013. Wie war's?

25.12.2013 um 11:19
@Anja-Andrea
Tut mit leid, daß Deine Mutter verstorben ist.
Ich muß da eigentlich nicht wirklich getröstet werden. Schlimmer wären Todesfälle aus der ganz nahen Umgebung, wie Eltern usw.
Über die Selbstverantwortung habe ich eben gerade etwas Interessantes gelesen. Das paßt ja.


melden
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jahresrückblick 2013. Wie war's?

30.12.2013 um 10:52
2013 war bis auf paar wenige gute Dinge richtig scheiße.
Weihnachten war diesmal das erste mal so richtig schön, aber wenn man den Feiertagsstress danach bedenkt haben wir es gut überstanden, wenns auch paar Nerven gekostet hat. :D
Wenn ich so drüber nachdenke: mit Family zu viert aufeinanderhocken, blank, nicht viel unternehmen können, unausstehliches Nikotinentzugsaggro, vorlaute immer genervte Halbstarke, keine Ruhe für sich... dann war es kein Wunder daß es noch den großen Knall gab.

Ich hoffe, es regelt sich alles.
2014 kann kommen, aber werde bitte um vieles besser! *Antrag einreich*


melden

Jahresrückblick 2013. Wie war's?

30.12.2013 um 11:45
Das Jahr war an und für sich ziemlich gut. Ich habs geschafft mich von den Dingen zu trennen, die mir nicht gut tun und habe viele neue Dinge gefunden, die mir gut tun. Ich habe einige Menschen kennengelernt, die mir sehr ans Herz gewachsen sind & es gab viele Veränderungen, die wohl auch jetzt im neuen Jahr nicht weniger werden :D

Und auch wenn ich die letzten Wochen eher als stressig empfand bin ich mit meinem jetzigen Leben doch mehr als zufrieden, denn ich denke ohne Herausforderungen im Leben würde man in seiner Entwicklung einfach stehen bleiben. Und das wäre doch sehr sehr schade.


melden

Jahresrückblick 2013. Wie war's?

30.12.2013 um 12:09
Aber Sommer diesen Jahres hab ich ne schwere Zeit durchgemacht. Aber auch viel dazugelernt und irgendwie gehts ja immer bergauf, man muss nur dran glauben. Ich bin der frohen Hoffnung dass 2014 einfach besser wird, egal wie, kann eigentlich nur


melden

Jahresrückblick 2013. Wie war's?

30.12.2013 um 16:11
2013 war durch und durch scheiße.


melden
Anzeige

Jahresrückblick 2013. Wie war's?

30.12.2013 um 16:21
@stylinz
Wilkommen im Club! ;)

jetzt kann 2014 nur besser werden


melden
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt