Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Zeichnen - wie lange habt ihr geübt?

24 Beiträge, Schlüsselwörter: Zeichnen, Übung

Zeichnen - wie lange habt ihr geübt?

31.08.2014 um 14:54
Zum Thema Zeichnen gibt es verschiedene Aussagen.

Manche sind der Ansicht, dass ohne Talent keine wirklich guten Bilder gezeichnet werden können, andere sagen, dass vor allem "die Übung den Meister macht".

In der Forschung kursieren sogar Behauptungen, dass nach ca. 10.000 Stunden Übung fast jeder hervorragende Ergebnisse in bestimmten Bereichen erzielen könnte.


Wie lange hat es bei euch gedauert, bis ihr "gute" Zeichnungen anfertigen konntet? ("gut" im Sinne von "hat euch gefallen, ihr wart zufrieden mit euren Zeichnungen")


melden
Anzeige
Ich konnte praktisch von Anfang an gut zeichnen, egal, was..
11 Stimmen (20%)
Ich konnte von Anfang an einige Dinge gut zeichnen, andere musste ich mir erarbeiten.
8 Stimmen (14%)
Es hat bei mir ein paar Wochen gedauert, bis ich relativ gut zeichnen konnte.
4 Stimmen (7%)
Es hat bei mir Monate gedauert, bis ich gut zeichnen konnte.
1 Stimme (2%)
Ich konnte erst nach Jahren gut zeichnen.
6 Stimmen (11%)
Ich bin echt voll unbegabt und kann auch nach viel Übung noch nicht zeichnen :D
26 Stimmen (46%)

Zeichnen - wie lange habt ihr geübt?

31.08.2014 um 14:59
Seit ich 13 war hab ich nicht mehr gezeichnet. Gezeichnet hab ich Dinosaurier, Reptilien, Vögel, Haie, Wale, Landschaften.


melden

Zeichnen - wie lange habt ihr geübt?

31.08.2014 um 15:01
bis ich zufrieden war hab ich etwas gebraucht..und es ist weit davon entfernt "gut" zu sein :D
ich zeichne nur thumbnails für meine videos


melden

Zeichnen - wie lange habt ihr geübt?

31.08.2014 um 15:02
Ich hab als Kind schon gern gemalt und gezeichnet, und ich glaube, da liegt Talent zu grunde.
Aber auch wenn man talentiert ist, sollte man noch üben, um die Begabung voll ausschöpfen zu können.

Ob jemand ohne Talent durch Üben gut werden kann - keine Ahnung.

Ich kann nicht völlig automatisch alles gut zeichnen, ich muss mir z.B. bei Tieren Bilder ansehen, die Anatomie verstehen usw., damit die Zeichnung am Ende gut aussieht.


melden

Zeichnen - wie lange habt ihr geübt?

31.08.2014 um 15:09
Ich hab als Kind schon gern gemalt und gezeichnet, und ich glaube, da liegt Talent zu grunde.
Aber auch wenn man talentiert ist, sollte man noch üben, um die Begabung voll ausschöpfen zu können.


Denk ich auch. Bin auch schon am Zeichnen, seit ich nen Stift halten kann. Glaube schon dass ich Talent habe, aber ohne Übung geht nix. Man kann immer noch ein bisschen mehr rausholen. Und man braucht um gute Ergebnisse zu erzielen auch die richtige Technik, die man auch erst mal erlernen muß.

Und es gibt eben Sachen, sie mir nicht so gut liegen und auch mit Übung nur so einigermaßen gut werden. Finde es z.B. immer noch wahnsinnig schwer Hände zu zeichnen :D.


melden

Zeichnen - wie lange habt ihr geübt?

31.08.2014 um 19:16
Ich bin absolut talentfrei wenn es ums zeichnen geht, würde es aber gerne beherrschen.

Nur da fehlt mir wohl die Zeit für ;(


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeichnen - wie lange habt ihr geübt?

01.09.2014 um 11:52
Man braucht ein kleines Grundtalent. Der Rest ist reine Übung. Natürlich ist der Wille der entscheidende Faktor. Und Üben tut man immer. Jedes neue Werk, jede neue Skizze oder Blaupause ist eine weitere Übung. Selbst wenn man so begabt wie Da Vinci ist. Man lernt nie aus.


melden

Zeichnen - wie lange habt ihr geübt?

16.09.2014 um 21:59
Keine Ahnung, das kann ich schwer beantworten. Ich habe als Kind furchtbar viel und gern gezeichnet, bin im Laufe der Zeit dadurch natürlich besser geworden, aber ich habe mich nicht bewusst hingesetzt und mir gesagt: Ich übe das jetzt, damit ich besser werde. Ich könnte es wahrscheinlich ganz gut, wenn ich es oft machen würde, aber dazu tue ich es zu selten. Auch weil ich weiß, dass ich viele Stunden an einem Bild verbringe, bis ich mit dem Endergebnis einigermaßen zufrieden bin.^^


melden

Zeichnen - wie lange habt ihr geübt?

17.09.2014 um 13:36
Als Kind habe ich immer irgendwie herumgekritzel. Ich habe allerdings bemerkt, dass alle Linkshänder (bin auch einer), die ich kenne, recht gute Zeichner / Maler sind.


melden

Zeichnen - wie lange habt ihr geübt?

17.09.2014 um 14:32
Das konnte ich schon als Kind, ich zeichnete sogar sehr gut, jedoch, habe ich es schon lange nicht mehr getan, mein Bruder war ein absoluter Profi, er half mir immer, leider ist er nicht mehr da. Hab das Zeichnen schon lange aufgegeben, aber wenn ich Lust dazu habe, wird es mir sicher wieder gelingen.


melden

Zeichnen - wie lange habt ihr geübt?

17.09.2014 um 14:35
Btw. beim Telefonieren, male ich immer irgendwelche "Kritzel" auf nen Zettel, meistens Spiralen, das soll angeblich auch was aussagen, lt. Psychologen...^^


melden

Zeichnen - wie lange habt ihr geübt?

17.09.2014 um 19:08
Ich konnte schon immer sehr gut Brüste zeichnen. :D


melden

Zeichnen - wie lange habt ihr geübt?

17.09.2014 um 20:42
Angeblich habe ich als ganz kleines Kind mal einen Filzstift in die Hände bekommen und damit auf dem Küchentisch ein "Kunstwerk" hinterlassen. Die Eltern fanden das Ergebnis so bemerkenswert, dass das sogar fotografisch dokumentiert wurde, bevor die Farbe dann wieder mühevoll vom Tisch entfernt wurde. Die Fotos von meiner Zeichnung sind dann leider nichts geworden, aber nach diesem Vorfall bekam ich dann Farbstifte und Papier und die damit erstellten "Werke" sind teilweise noch erhalten. Aus heutiger Sicht ist das natürlich Kindergekritzel. Allerdings ist schon bei meinen ältesten Zeichnungen ein gewisser Sinn für Proportionen erkennbar, obwohl der Stift mit der Faust geführt wurde, da ich die dicken Stifte mit den kleinen Fingerchen nicht richtig halten konnte.

Als Kind und Jugendlicher habe ich dann regelmässig gezeichnet. Meist nur mit Bleistift, da mir Formen weitaus wichtiger als Farben waren. Das hat dann zwangsläufig dazu geführt, dass ich mit Farben auch heute noch nicht richtig umgehen kann. An einem Aquarell oder Ölbild würde ich deshalb scheitern.

Und wie überall kann man auch beim Zeichnen mit viel Training viel erreichen. Trotzdem hilft einem ein gutes "Auge" beim (figürlichen) Zeichnen natürlich ungemein. Viele Leute können ein Auge oder eine Nase perfekt zeichnen, erkennen dann aber nicht, dass das Auge im Gesicht nicht die richtige Grösse hat oder aber die Nase nicht am richtigen Platz sitzt. Manche sehen zwar, dass etwas nicht passt, können das aber nicht eingrenzen. Andere sehen nicht einmal, dass das gezeichnete Bild nicht stimmig ist. Und wenn man die Fehler nicht sieht, dann hilft natürlich auch viel Training nichts.

Emodul


melden

Zeichnen - wie lange habt ihr geübt?

17.09.2014 um 21:39
@Kc
Du meinst Akademischeszeichnen ? das schafft jeder, die form von ihnen zu begreifen ohne die konturen in betracht zu ziehen ist das wichtigste dabei, das hat etwas bei mir gedauert ca ein halbes jahr.


melden

Zeichnen - wie lange habt ihr geübt?

17.09.2014 um 21:44
Ich bin ein schlechter Zeichner, aber ein ganz passabler Miniaturenbemaler.


melden

Zeichnen - wie lange habt ihr geübt?

17.09.2014 um 21:48
@Threadkiller2

Ich glaub, ich verstehe leider nicht ganz, was du meinst?


melden

Zeichnen - wie lange habt ihr geübt?

17.09.2014 um 21:49
@emodul
emodul schrieb: Und wenn man die Fehler nicht sieht, dann hilft natürlich auch viel Training nichts.
Das ist das falscheste was man machen kann, auf die fehler zu achten, ich war auch mal der meinung nicht die fehler zu sehen und war frustriert bis ich mir sagte "die sind mir so scheissegal
und ab da ging auf aufwärts.


melden

Zeichnen - wie lange habt ihr geübt?

17.09.2014 um 21:53
@Kc
Threadkiller2 schrieb: die form von ihnen zu begreifen ohne die konturen in betracht zu ziehen ist das wichtigste dabei
Meinst du das ?


melden

Zeichnen - wie lange habt ihr geübt?

17.09.2014 um 21:53
@Threadkiller2

Ja, genau.


melden
Anzeige

Zeichnen - wie lange habt ihr geübt?

17.09.2014 um 22:05
@Kc
es ist so, eines tages meinte ein kolege der neben mir bei Aktzeichnen sass daß meine bilder schöne linien aufweisen, ich meinte es sind keine linien sondern eine Form, er meinte wiederrum ich sehe die linien und ich sagte ich sehe die Form.:)
Fallst du interesse hast die form von ihnen zu sehen versuche die linien(konturen) wegzudenken, es ist ein bischen übung dabei, aber eines tages wirds funken, am anfang mute dir aber nicht zu viel zu , das wäre etwas frustrierend,
Ich selbst habe mit der breiten fläche einer Kreide Angefangen die form zu begreifen, vieleicht sollte das papier etwas grösser ausfallen.


melden
333 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt