Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kauft ihr im Winter importiertes Obst?

55 Beiträge, Schlüsselwörter: Kaufen, Obst

Kauft ihr im Winter importiertes Obst?

13.01.2015 um 15:25
Beeren esse ich nur selbstgepflückt, ganz selten gibt es mal TK-Ware, wenn das für Backrezepte nötig ist, aber Bananen, Kiwis, Mangos, Mandarinen, Orangen etc.pp. kaufe ich das ganze Jahr über.

Ist ja nicht die einzige Ware, die es nur importiert gibt, und die man ganzjährig verspeist.


melden
Anzeige

Kauft ihr im Winter importiertes Obst?

13.01.2015 um 15:37
DiePandorra schrieb:Wo bleiben eigentlich die Hardcore "ich-ess-nur-regionales-Obst" Rufer?
Ich esse nur regionales Obst.

Wenn ich z.B. im Bock auf Bananen habe, dann gehe ich doch nicht in den Supermarkt und kaufe dieses importierte Zeug. dann fliege ich selbstverständlich nach Thailand (oder wo auch immer es regional Bananen geben mag) und kaufe sie direkt an der Plantage. Alles andere
ist ja so was von spießig ...


melden

Kauft ihr im Winter importiertes Obst?

13.01.2015 um 15:40
@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb: dann fliege ich selbstverständlich nach Thailand (oder wo auch immer es regional Bananen geben mag)
ich lasse mir diese erzeugnisse bringen, da ich nicht immer
zeit habe, selbst die besorgungen zu erledigen.
man hat ja noch andere dinge zu tun...

:-)


melden

Kauft ihr im Winter importiertes Obst?

13.01.2015 um 15:55
@Alienpenis
Bonze.


melden

Kauft ihr im Winter importiertes Obst?

13.01.2015 um 16:00
@kleinundgrün

zum beispiel.


melden
LuckyNuke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kauft ihr im Winter importiertes Obst?

13.01.2015 um 22:42
lol ich kauf das ganze Jahr über importiertes Obst und Gemüse O.o
Wo will man denn hier in Deutschland Orangen, Mandarinen und Ananas anpflanzen ohne erhebliche Nachteile der Umwelt, hohen Kapitalaufwand und Wasserverschwendung ?


melden

Kauft ihr im Winter importiertes Obst?

15.01.2015 um 09:37
Nein. Ich mag kein Obst, das weiter gereist ist als ich. Ich boykottiere ja schon laut zeternd in Supermärkten Produkte aus Spanien.


melden

Kauft ihr im Winter importiertes Obst?

15.01.2015 um 12:47
Doors schrieb: Ich boykottiere ja schon laut zeternd in Supermärkten Produkte aus Spanien.
Und mit welchem Grund?

Thread:
Ja, natürlich. Spanische Erdbeeren schmecken besser als Deutsche!
Edit: Und spanische Orangen auch! :D


melden

Kauft ihr im Winter importiertes Obst?

15.01.2015 um 13:27
Unter anderem wegen der Arbeitsbedingungen:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/migranten-in-spanien-wie-sklaven-unter-plastik-a-483849.html

http://www.deutschlandfunk.de/billige-vitamine.716.de.html?dram:article_id=90338

http://www.nzz.ch/aktuell/international/uebersicht/eine-welt-unter-folie-1.18081276

Und natürlich wegen des Wasserraubes:

"In Spanien herrscht mediterranes Klima mit trockenen, heißen Sommern und milden, feuchten Wintern. Obwohl nur zehn Prozent der spanischen Landfläche als landwirtschaftlich gute Ackerflächen gelten, werden mit Hilfe künstlicher Düngung und künstlicher Bewässerung Zitrusfrüchte, Gemüse und Tomaten für den Export unter riesigen Planen produziert. Einflüsse von Boden, Klima und Sonnenschein sollen zur Gewinnung europäischer Norm-Produkte möglichst ausgeschaltet werden. Der Anbau mit künstlicher Bewässerung nahm in den beiden letzten Jahrzehnten um 80 Prozent zu - ausgerechnet in den Landesteilen, in denen für solche wasserintensiven Anbaumethoden nicht genügend Regen fällt. Es wurde nicht nur in die Grundwasserreserven dieser Gebiete eingegriffen, vielerorts droht auch das Eindringen von Salzwasser in unterirdische Trinkwasserreserven, weil künstlich bewässerte Böden mit der Zeit versalzen.

Anstatt die Anbaumethoden den klimatischen Bedingungen anzupassen, plant die spanische Regierung den Bau gigantischer Pipelines, die das benötigte Wasser aus dem regenreicheren Norden in den wasserarmen Süden transportieren sollen." (Greenpeace)

Vom Plastikmüll, der bei Folienkulturen anfällt und letztlich irgendwann im Mittelmeer landet, mal ganz abgesehen.

Ich kaufe ja auch keine anderen Produkte, von denen ich weiss, dass ihre Produktion aus Kinderarbeit, Sklavenarbeit, Zwangsarbeit stammt, oder deren Herstellung in unverantwortlichem Masse Menschen und Umwelt schädigt. Boykott ist die Waffe des Konsumenten.


melden

Kauft ihr im Winter importiertes Obst?

15.01.2015 um 14:00
@Doors

Wenn du das schöne @ benutzt hättest, hätte ich es eher gesehen...
Hm, das mit dem "Wasserraub" wusste ich nicht - aber dass es im Norden exorbitant viel regnet, das weiß ich sehr wohl.
Arbeitsbedingungen... ja, gut, aber das hat man ja nicht nur in Spanien (und nein, Tomaten aus Almería würde ich auch nicht essen...) - schau dir doch nur an, wie viele zig Leute bei so Rotz wie Primark einkaufen gehen... SOWAS boykottiere ich auch.

Über die beschissene spanische Regierung brauchen wir nicht reden, die hat noch viel mehr Dreck am Stecken als bloß Agrar und Umwelt... aber ich muss zugeben, dass ich nicht wusste, dass wohl selbst bei Erdbeeren und womöglich Orangen (aus Valencia meistens glaube ich!) einiges nicht so läuft, wie es sollte - wusste es nur von Tomaten aus Almería...

Nun zu den Links...
Almería wird auch in deinen Links kritisiert sehe ich gerade.

Auch die Idee, den Ebro, einen großen Fluss im Norden Spaniens, umzuleiten, um den enormen Wasservorrat auf den Plastikplantagen für alle Zeiten zu decken, ist vom Tisch. Die Nordspanier erfreute dieser Vorschlag naturgemäß nicht. Sie sagten "No".

(aus dem zweiten Link)

What? Wer kommt denn überhaupt auf so eine schwachsinnige Idee, zumal das Ebro-Becken ja auch berühmt für den entsprechenden Wein ist? :|
Außerdem regnet es in der Ecke auch weniger als beispielsweise in Bizkaia, Gipuzkoa oder Galizien...


melden

Kauft ihr im Winter importiertes Obst?

15.01.2015 um 14:04
Sorry @AthleticBilbao

Jedenfalls gibt es eine Menge Produkte, die ich nicht oder nicht mehr kaufe. es kann nie schaden, sich über die Produktionsbedingungen von Zeug, das man kaufen will, zu informieren. heute dank Internet kein Problem. Früher schwierig, denn wer in der BRD wusste um 1980 schon, dass IKEA-Möbelteile in der DDR von Zwangsarbeitern hergestellt wurden. Und es war nicht nur IKEA:

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/deutsch-deutsche-geschichte-wie-west-firmen-von-der-ddr-zwangsarbeit-profitierten-...


melden

Kauft ihr im Winter importiertes Obst?

15.01.2015 um 14:13
@Doors

Hm, ich bin wirklich nicht sonderlich viel informiert, aber ich kaufe auch generell nicht sonderlich viel. Gehe nicht zu Aldi und Lidl und erst recht nicht zu Primark - für letzteres wurde ich an der Uni schon bös angegangen ("was mir denn einfallen würde, über die Studentinnen herzuziehen, die sich bei Primark ihre Klamotten kaufen, sei doch so schön günstig und modisch schick" blah blah).

Das aus deinem Link ist natürlich auch grenzwertig - aber ich bin mir doch ziemlich sicher, dass darüber heute nur wenige Bescheid wissen (ich kenne niemanden).


melden

Kauft ihr im Winter importiertes Obst?

15.01.2015 um 15:15
@Doors
Doors schrieb: dass IKEA-Möbelteile in der DDR von Zwangsarbeitern hergestellt wurden.
woher kamen die denn?


melden

Kauft ihr im Winter importiertes Obst?

16.01.2015 um 11:31
@Alienpenis

Häftlinge, Jugendwerkhöfe.


melden
Anzeige

Kauft ihr im Winter importiertes Obst?

16.01.2015 um 15:20
@Doors

ja, stimmt!

das hat es tatsächlich gegeben.
war mir gar nicht mehr so in erinnerung.

ok.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

210 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt