Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Haustürvertreter

30 Beiträge, Schlüsselwörter: Vertreter, Haustürverträge

Haustürvertreter

24.10.2016 um 19:09
Guten Tag!

ab und zu kommt es vor, das Haustürvertreter (oder auch Klingelputzer genannt) bei euch an der Tür stehen um euch ein "unschlagbares Angebot" zu unterbreiten. Was macht ihr in solch einem Fall?

hauptmotiv news1


melden
Anzeige
Ich verhalte mich ruhig und warte bis er weg geht.
21 Stimmen (38%)
Ich schicke ihn zu meinen Nachbarn und behaupte das sie Interesse an dem Produkt/Dienstleistung hätten.
2 Stimmen (4%)
Ich lasse die Hunde los!
8 Stimmen (14%)
Ich bitte ihn herein und biete ihm einen Kaffee an, da ich ehrliches Interesse an seinen Produkten/Dienstleistungen habe.
1 Stimme (2%)
Ich lasse mich ausführlich von ihm beraten, nur um am Ende zu sagen das ich doch kein interesse habe.
2 Stimmen (4%)
Ich stelle ihm alle möglichen Fragen zu dem Produkt/der Dienstleistung bis er entnervt davon rennt.
4 Stimmen (7%)
Ich unterschreibe alles was er mir hinlegt, da dieser Mensch nur mein bestes will.
4 Stimmen (7%)
Ich bin selbst Haustürvertreter.
2 Stimmen (4%)
Ich zerreiße seine Unterlagen/Prospekte/Heftchen vor seinen Augen und schließe die Tür.
1 Stimme (2%)
Ich lüge und sage ihm das ich vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt interesse an dem produkt/der Dienstleistung hätte.
1 Stimme (2%)
Ich beschwere mich beim Unternehmen, in dessen Auftrag er arbeitet.
1 Stimme (2%)
Ich mache folgendes...
9 Stimmen (16%)
hashsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haustürvertreter

24.10.2016 um 19:15
Ich stelle ihm alle möglichen Fragen zu dem Produkt, bis er entnervt davon rennt. :D


melden

Haustürvertreter

24.10.2016 um 19:19
Ich nehme meine Schrotflinte und bitte ihn freundlich, woanders hinzu gehen. :3


melden

Haustürvertreter

24.10.2016 um 19:49
Zum einen steht bei uns auf dem Briefkasten an der Tür mittlerweile Entsprechendes "keine Zeitung, keine Werbung, keine Religion"...
Zum anderen wimmeln wir diese Leute ab.

Den Tiefkühlkost-Lieferdienst benötigen wir nicht, Zeitungen und Zeitschriften wollen wir nicht (nur sporadisch und selbst gekauft), Spenden auch nicht unbedingt (da spenden wir andersweitig, auf direktem Weg).

Von daher: abwimmeln, schönen Tag wünschen, fertig.


melden

Haustürvertreter

24.10.2016 um 19:57
Das ist mir noch nie passiert!! Erndthaft? Was stellen die denn so vor? Kann man das bedenkenlos kaufen oder ists schrott??

Was sich hinter dem anquatschen in der stadt und hier mal fuer ein kostenloses zeitungsabo unterschreiben, damit der 12 jaehrige der sie austraegt genug arbeit hat oder das penetrieren von "rette den urwald" unterschriften angeht, kenn ich mich aus was dahinter steckt!!

Aber so ein schnucki im anzug an der tuer hat bei mir noch nich geklingelt ;-)


melden

Haustürvertreter

24.10.2016 um 19:59
Die antwortmoeglichkeiten finde ich sehr interessant hehe
Ich soll also einen fremden bei mir reinlassen (macht man ja so) und weiss in echt gar nich ob er wirklich das ist was er ausgibt zu sein


melden

Haustürvertreter

24.10.2016 um 20:13
@apart

naja Zeitungsabos sind da noch das kleinere übel... Manche wollen ja gleich ein Anbieterwechsel etc mit dir abschließen... Kann man zwar Widerrufen, aber man hat trotzdem haufen ärger... :/


melden

Haustürvertreter

24.10.2016 um 20:14
Oke aber ganz ehrlich? Wenn der gut audsieht und charismatisch is, hol ich ihn rein, hoer es mir an und lehne am ende dankend ab :p

Wenn er will kann er aber seine handynr hinterlassen fuer eventl rueckfragen hehe


melden

Haustürvertreter

24.10.2016 um 20:27
@apart

Und dann ist er doch vom anderen Ufer :P:


melden

Haustürvertreter

24.10.2016 um 22:19
Ich sag immer das ich hier bloß putze und nicht wohne. Dann gucken die zwar komisch aber geh'n dann.


melden

Haustürvertreter

24.10.2016 um 23:09
Ich schicke ihn zu einem nervigen Nachbarn ;)


melden

Haustürvertreter

24.10.2016 um 23:16
Ist mir noch nie passiert. Och menno, ich lebe in einer langweiligen Gegend.


melden

Haustürvertreter

24.10.2016 um 23:18
@Maaggie

Was nichtmal die Zeugen Jehovas? Sind ja auch sowas in der Art xD


melden

Haustürvertreter

24.10.2016 um 23:19
@DerFremde
Ne, gar nichts. Wobei ich glaub ein mal? Weiß nicht..


melden

Haustürvertreter

24.10.2016 um 23:21
@Maaggie

Bestimmt ist dir mal einer über den Weg gelaufen, sind ja die reinste Plage :D ich seh nur selten welche weil ich eh kaum zu Hause bin Tagsüber


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haustürvertreter

24.10.2016 um 23:22
Ich schau erst mal, obs vielleicht ne Vertreterin ist.


melden

Haustürvertreter

24.10.2016 um 23:23
@DerFremde
Ich glaube ja. Bei mir war mal einer von den Zeugen, hab ihm gesagt, dass ich an etwas anderes glaube. Hat mir Flyer in die Hand gedrückt und ist gegangen. Hab die anschließend weggeschmissen. Ach, jetzt fühl ich mich schlecht :D


melden

Haustürvertreter

24.10.2016 um 23:24
@Maaggie

Solltest du auch :D jetzt schicken sie dich in die Hölle weil du die Flyer nicht gelesen hast :P tztzt


melden

Haustürvertreter

24.10.2016 um 23:26
@DerFremde
Mach mir eben ein schlechtes Gewissen, na danke :D


melden
Anzeige

Haustürvertreter

24.10.2016 um 23:28
@Maaggie

Bitte gern :troll: du kannst es wieder gut machen, wenn die es nächste mal Klingeln :D hehe. Nimmste ein Flyer mehr


melden
171 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt