Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gibt es intelligentes Leben im Universum?

40 Beiträge, Schlüsselwörter: Schlüsselwort, Universum Leben
MrLuzid
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es intelligentes Leben im Universum?

19.01.2017 um 21:16
Frage
Antwort


melden
Anzeige
Ja
49 Stimmen (60%)
Nein
17 Stimmen (21%)
Weiß ich doch nicht
15 Stimmen (19%)

Gibt es intelligentes Leben im Universum?

19.01.2017 um 23:06
Wenn es Gott gibt, wovon ich ausgehe : Keine Ahnung .

Wenn es Gott nicht gibt, dann gibt es kein weiteres Leben im bekannten Universum : die Wahrscheinlichkeit für die zufällige Entstehung von Leben auf der Erde halte ich für kleiner als 1:10^1000. Das kann kein zweites Mal passiert sein.


melden
Suheila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es intelligentes Leben im Universum?

19.01.2017 um 23:17
Ja auf der Erde :P:

Scherz :)

Das weiß wohl keiner. Nehme ich zumindest an. Vielleicht wird uns auch nichts gesagt, obwohl es anders ist?^^

Ich vermute auf jeden Fall, dass die Entstehung intelligentem Lebens eher selten sein wird. Auf der Erde musste doch sehr viel passieren, damit es geklappt hat.


melden

Gibt es intelligentes Leben im Universum?

19.01.2017 um 23:37
Bisher gibt es keinen Beweis für intelligentes Leben im Universum ... selbst auf der Erde nicht ;)


melden
Suheila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es intelligentes Leben im Universum?

19.01.2017 um 23:46
Issomad schrieb:Bisher gibt es keinen Beweis für intelligentes Leben im Universum ... selbst auf der Erde nicht ;)
Hehe :)

Ok sagen wir mehrzelliges Leben ;)


melden

Gibt es intelligentes Leben im Universum?

20.01.2017 um 00:05
Warum soll es ausser auf der Erde nicht woanders geben?


melden

Gibt es intelligentes Leben im Universum?

20.01.2017 um 05:11
@MrLuzid

Warum fragst du ?
Wir suchen doch im Grunde nach Göttern. Jedenfalls die Atheisten unter uns. Nach etwas höherem, dass unsere Begrenztheit aufbricht.
Oder wir suchen Spiegel. Oder beides.

Vielleicht ist das ganze Universum Intelligent und wir sind nur zu doof es zu erkennen ?


melden
MrLuzid
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es intelligentes Leben im Universum?

20.01.2017 um 06:43
Suheila und issomad haben den Witz, glaub ich, verstanden.


melden

Gibt es intelligentes Leben im Universum?

20.01.2017 um 07:10
Hoffentlich. Ich hab noch keines gefunden.


melden

Gibt es intelligentes Leben im Universum?

20.01.2017 um 08:52
Dazu kann man keine finale Aussage machen. Das extrapolieren von Daten hilft in diesem Zusammenhang auch nicht weiter, da wir nicht die exakten Bedingungen von leben kennen bzw die Bandbreite wo es möglich ist. Vorallem hinsichtlich intelligentes leben, das stellt ja nochmal einen Sonderfall dar . Mein Gefühl sagt mir ja aber niemand kann das wirklich wissenschaftlich oder logisch beantworten.


melden

Gibt es intelligentes Leben im Universum?

20.01.2017 um 09:40
Sungmin_Sunbae schrieb:Dazu kann man keine finale Aussage machen.
Doch, kann man. Schon die Fragestellung setzt Intelligenz voraus, und damit ist in der Frage die Antwort bereits enthalten. Ist in etwa so als riefe man jemanden an, um ihn zu fragen, ob er ein Telefon besitzt. :D

Vielleicht sollte man den Thread in "Gibt es intelligentes extraterrestrisches Leben im Universum?" umbenennen, oder ihn in die Rubrik Misanthropie" verschieben ... ähm nee, die jibbet ja noch gar nicht. Aber vielleicht später mal :D

Rund um dieses Thema gäbe is sicher viele interessante Fragen, die auch wissenschaftlich relevant sind, z.B. mal eine zeitliche Betrachtung, also wie lange ein Universum wie das unsrige bräuchte, um überhaupt genügend schwere Elemente bereitzustellen, aus denen dann Planeten entstehen können, die vielleicht irgendwann einmal Leben hervorbringen werden. Gehört unser Planet vielleicht mit zu der ersten Generation, bei der das möglich war, und benötigt ein Planet immer so lange, also ca. 4,5 mrd. Jahre, bis sich auf ihm intelligentes Leben entwickeln kann, oder wäre das unter anderen Bedingungen vielleicht schon nach einer Milliarde Jahren möglich. Wie sucht man überhaupt nach Leben im Universum, insbesondere nach intelligentem? Fragen über Fragen, nur leider hier OT!


melden

Gibt es intelligentes Leben im Universum?

20.01.2017 um 10:45
Peter0167 schrieb:Vielleicht sollte man den Thread in "Gibt es intelligentes extraterrestrisches Leben im Universum?" umbenennen
Ich weiß nicht, ob das schon hinreichend genau ist! :D

Würden hier herunter nicht auch Astronauten fallen, die sich z.B. auf der ISS befinden - oder noch schlimmer: auf dem Mond (befanden)?

Da müssen wir wohl in den sauren Apfel beißen und den Thread in "Gibt es in unserem Universum intelligentes Leben extraterrestrischen Ursprungs?" umbenennen ... :D


melden

Gibt es intelligentes Leben im Universum?

20.01.2017 um 11:10
@kleinundgrün

Wir wissen ja noch nicht einmal, ob terrestrisches Leben überhaupt terrestrischen Ursprungs ist. Die Bausteine des Lebens könnten ja auch über Asteroiden auf die frühe Erde gelangt sein, wer weiß das schon :D

Und dann wäre da ja noch das (Verständnis)-Problem mit der Gleichzeitigkeit. Sollten wir hier tatsächlich einmal ein künstlich erzeugtes Signal von einer fernen Welt empfangen, weiß man ja immer noch nicht, ob diese Zivilisation überhaupt noch existiert. D.h., während wir deren Abendprogramm empfangen, ist deren Stern vielleicht schon zum Roten Riesen geworden, und hat jegliches Leben ausgelöscht. Wenn man in knapp 2,25 millionen Jahren in der Andromeda Galaxie das "Dschungelcamp" empfangen wird, liegt bei uns die Durchschnittstemperatur vermutlich 15 Grad über der heutigen, und sollten man uns (trotz Dschungelcamp) sogar antworten, wäre hier vermutlich niemand mehr, der die Antwort empfangen könnte.


melden

Gibt es intelligentes Leben im Universum?

20.01.2017 um 11:26
Peter0167 schrieb:Wir wissen ja noch nicht einmal, ob terrestrisches Leben überhaupt terrestrischen Ursprungs ist.
Peter0167 schrieb:Und dann wäre da ja noch das (Verständnis)-Problem mit der Gleichzeitigkeit.
Eine berechtigte Feststellung!

Wir formulieren:
"Gibt oder gab es in unserem Universum intelligentes, nicht menschliches Leben"

Wir definieren "intelligentes menschliches Leben" als das unsrige (mit Ausnahme der Teilnehmer des Dschungelcamps vielleicht, auf die das erstgenannte Attribut ggf. nicht zu trifft) - was wir eben gemeinhin als Menschen an sehen. Alle anderen suchen wir dann.


melden
MrLuzid
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es intelligentes Leben im Universum?

20.01.2017 um 11:39
Ich habe die Frage bewusst so formuliert.
Ja, ich habe damit auch danach gefragt, ob sich jemand selbst oder einen Mitmenschen oder irgendwas auf dieser Erde für intelligent hält.

War n Jux. Kapische? Oder wolltsa misch flaxen und ich bin hier der Dumme? Dann beziehe ich GMH's Beitrag mal direkt auf mich ;)


melden

Gibt es intelligentes Leben im Universum?

20.01.2017 um 11:47
"Intelligent" ist ja auch so ein dehnbarer Begriff, da enthalte ich mich mal lieber. ;)

Doch wenn man von uns jetzt mal absieht können wir hierzu ohnehin keine validen Aussagen treffen, geschweige denn ob es überhaupt noch andere (ob Einzeller oder gar interplanetar/interstellar Reisende) Lebensformen da draußen gibt. Insofern ist es eine reine Glaubensfrage aber das sollte uns ja nicht vom spekulieren abhalten.


melden

Gibt es intelligentes Leben im Universum?

20.01.2017 um 11:54
MrLuzid schrieb:War n Jux.
Gejuxt wird eigentlich in der UH!
MrLuzid schrieb:Ja, ich habe damit auch danach gefragt, ob sich jemand selbst oder einen Mitmenschen oder irgendwas auf dieser Erde für intelligent hält.
3 x ja
kleinundgrün schrieb:Wir definieren "intelligentes menschliches Leben" als das unsrige (mit Ausnahme der Teilnehmer des Dschungelcamps vielleicht, auf die das erstgenannte Attribut ggf. nicht zu trifft) - was wir eben gemeinhin als Menschen an sehen. Alle anderen suchen wir dann.
Wir nähern uns langsam aber sicher an ... good


melden

Gibt es intelligentes Leben im Universum?

20.01.2017 um 12:10
Falls das Universum unendlich groß ist, dann gibt es mit Sicherheit intelligentes Leben.
Falls es nur unendlich alt ist, dann gab es zumindest in der Vergangenheit intelligentes Leben.
Jetzt muß man "nur" herausfinden, ob eine der beiden Möglichkeiten zutrifft :)


melden
MrLuzid
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es intelligentes Leben im Universum?

20.01.2017 um 12:14
@Peter0167

Also die Frage war schon ernst gemeint. Der Jux besteht für mich lediglich darin, zu beobachten, wie diese einfache Frage misverstanden wird.

Ich hatte die Umfrage auch in Umfragen erstellt, ich dachte das sei die korrekte Vorgehensweise, doch jemand verschob sie hierher.

Ich bin noch nicht lange hier angemeldet, kann sein, dass ich manches noch nicht kapiert hab. Bin næmlich auch sonst nich wirklich im web (Foren, Blogs, usw) aktiv. Ich bitte daher um Entschuldigung, falls mein Irrtum so offensichtlich ist.


melden
Anzeige

Gibt es intelligentes Leben im Universum?

20.01.2017 um 12:22
... ja, nur gibt es bekanntlich das Entfernungsproblem ;) aber das muss ja nicht die Existenz an sich ausschließen.


melden
340 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Benutzt ihr Flattr?30 Beiträge