Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kann ein/e Mittzwanziger/in die Aufgabe als Kanzler/in meistern?

12 Beiträge, Schlüsselwörter: Wahl, Bundeskanzler, AMT
Seite 1 von 1
-Babydoll-
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann ein/e Mittzwanziger/in die Aufgabe als Kanzler/in meistern?

09.03.2017 um 16:25
Hallo Allmys! :) 

Mich interessiert wirklich brennend, ob ihr einer jungen Person eine solche Aufgabe zutrauen würdet? 

Natürlich besitzt man mit Mitte zwanzig noch lange nicht die Lebenserfahrung, die man mit Mitte fünfzig oder sechzig besitzt, doch ich würde in Zukunft sehr gerne einen jungen Menschen als Kanzler/in sehen. 

Die älteren Generationen haben in der Vergangenheit bitterböse Fehlentscheidungen getroffen, die zum Großteil ganz bestimmt nicht im Sinne des Volkes getroffen wurden. Meine und die Nachkommenden Generationen sind die, die all diese Fehler wieder ausbügeln dürfen. 


melden
Anzeige
Ja, definitiv! Wenn die Person über entsprechende Eigenschaften verfügt, die man in dieser Position benötigt, dann sehe ich darin kein Problem.
15 Stimmen (33%)
Ehm, nein! Uns nimmt doch global niemand ernst, wenn wir einen Grünschnabel als Kanzler/in präsentieren.
24 Stimmen (53%)
Ganz ehrlich? Meinetwegen können Menderes oder die Klum Bundeskanzler/in werden, denn die Fäden werden ohnehin von ganz anderen Personen gezogen.
5 Stimmen (11%)
Ist mir Wurscht! Wenn ich wähle, dann höchstens die Nummer vom Lieferservice.
1 Stimme (2%)

Kann ein/e Mittzwanziger/in die Aufgabe als Kanzler/in meistern?

09.03.2017 um 16:31
Junge Menschen können genau so doof sein, wie ältere Menschen. Nur sehen sie meist besser aus. Okay, es gibt Ausnahmen:
Kim Jong Un ist 33 - und das dicke Kind macht seine Sache doch richtig gut. Bislang hat sich noch keiner der von ihm Regierten beschwert.


melden
-Babydoll-
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann ein/e Mittzwanziger/in die Aufgabe als Kanzler/in meistern?

09.03.2017 um 16:34
@Doors Natürlich können junge Menschen genauso bescheuert sein, doch ich denke, dass man völlig anders agiert, wenn man sein ganzes Leben noch vor sich hat. 

Frau Merkel hat keine Kinder, die besten Jahre bereits hinter sich, die hat ja hier absolut nichts zu verlieren, nicht mal mehr ihre Würde.


melden

Kann ein/e Mittzwanziger/in die Aufgabe als Kanzler/in meistern?

09.03.2017 um 17:09
@-Babydoll-

Angela Stalina Merkel ist Pfarrerstochter wie Gudrun Ensslin und ehemaliger FDJ-Kader, ausserdem kommt sie aus der Zone. Was erwartet man da? Nordkoreanische Verhältnisse, wie sie schon jetzt in der BRD herrschen. Sonst nichts.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann ein/e Mittzwanziger/in die Aufgabe als Kanzler/in meistern?

09.03.2017 um 19:21
spielt keine Rolle, is eh alles zu spät.


melden
-Babydoll-
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann ein/e Mittzwanziger/in die Aufgabe als Kanzler/in meistern?

09.03.2017 um 19:22
@tic Ich liebe Optimisten! *-*


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann ein/e Mittzwanziger/in die Aufgabe als Kanzler/in meistern?

09.03.2017 um 19:24
ich liebe Donuts.


melden

Kann ein/e Mittzwanziger/in die Aufgabe als Kanzler/in meistern?

10.03.2017 um 13:22
Diese Aufgabe wäre ohnehin nur einer einzigen Person kurz nach den Mittzwanzigern zuzumuten und diese Person nennt man: Sarah Wagenknecht! Diese Person besitzt aber auch einen Dr. Titel und einen IQ der über 200! 


melden
-Babydoll-
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann ein/e Mittzwanziger/in die Aufgabe als Kanzler/in meistern?

10.03.2017 um 15:53
@whiteIfrit Die Wagenknecht? Die macht zwar auf volksnah, kann auch ganz gut reden, doch als Kanzlerin möchte ich sie nicht unbedingt sehen. 

Sie lässt sich auch viel zu oft ins Wort fallen und spricht zu emotionslos, genau wie die Merkel, da muss ich mich immer beherrschen, um nicht einzuschlafen. 


melden

Kann ein/e Mittzwanziger/in die Aufgabe als Kanzler/in meistern?

10.03.2017 um 17:15
@-Babydoll-

Einschlafen??! Da haben eher Löwen Angst davor! Die ist die feurigste Rednerin die ich schon jemals gesehen habe! 

Ausserdem kann sie alle Absätze von Seiten die sie jemals über irgendwelche Themen gelesen hat, auswendig wieder geben, gerade so als ob es eine Kopie davon irgendwo in ihrem Kopf abgespeichert hätte, dies schafft sonst kein anderer Mensch! Die muss also einen wahnsinnig hohen IQ haben oder die extremste Aufnahme-Fähigkeit die man schon jemals bei einem Menschen gesehen hat! 


melden
Mohart
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann ein/e Mittzwanziger/in die Aufgabe als Kanzler/in meistern?

10.03.2017 um 19:04
-Babydoll- schrieb:Die älteren Generationen haben in der Vergangenheit bitterböse Fehlentscheidungen getroffen, die zum Großteil ganz bestimmt nicht im Sinne des Volkes getroffen wurden. Meine und die Nachkommenden Generationen sind die, die all diese Fehler wieder ausbügeln dürfen. 
Das nennt man Tradition. Die Generation davor und die davor.... davor.... davor hat auch Bockmist gebaut damit die Generation danach keine Langeweile bekommt.

Aber wie die zukünftigen Generationen mit dem Atommüll klarkommen das gibt einem schon zu denken. Die werden uns verfluchen.


melden
Anzeige

Kann ein/e Mittzwanziger/in die Aufgabe als Kanzler/in meistern?

11.03.2017 um 21:17
@whiteIfrit

Sahra Wagenknecht! ist 47, also doppelt Mitzwanzig ^^


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

290 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt