Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habt ihr ein Paypal-Konto?

21 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Paypal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Habt ihr ein Paypal-Konto?

17.03.2017 um 14:35
Wenn ihr eins habt, wäre es nett wenn ihr dazuschreibt, wofür ihr es verwendet.


melden
Ja, ich habe eins und benutze es häufig
44 Stimmen (49%)
Ja, aber ich verwende es selten
6 Stimmen (7%)
Ja, aber ich verwende es so gut wie nie
4 Stimmen (4%)
Ich habe mal eines eröffnet, habe aber mittlerweile meine Daten verloren
2 Stimmen (2%)
Nein, aber ich habe häufig darüber nachgedacht, eins zu eröffnen
3 Stimmen (3%)
Nein, und ich brauche auch keins
31 Stimmen (34%)

Habt ihr ein Paypal-Konto?

17.03.2017 um 14:37
Wenn ihr eins habt, wäre es nett wenn ihr dazuschreibt, wofür ihr es verwendet.
Vllt. auch noch die kontoauszüge der letzten drei monate..? :D


melden

Habt ihr ein Paypal-Konto?

17.03.2017 um 14:41
ich glaub wenn ich mir die letzten 2Jahre anschaue, da hab ich fast jeden Monat mind.1Transaktion per Paypal getätigt..

sehr toll finde ich wie sich Paypal entwickelt hat - im Prinzip funktioniert deren Dienst jetzt wie eine online Kreditkarte. ich kann innerhalb des Monats was bestellen auch wenn mein Geld schon alle ist und dann erst z.b.20Tage später zahlen wenn ich wieder Geldeingang hatte - die Gebühren für diese Verzügerung sind drastisch gesunken..


1x zitiertmelden

Habt ihr ein Paypal-Konto?

17.03.2017 um 14:46
@RayWonders
von dieser Möglichkeit wusste ich garnichts. Wie hoch sind denn die Gebühren und muss man irgendwelche Kriterien erfüll, damit einem diese möglichkeit eingeräumt wird oder kann das jeder Paypal nutzer machen?


melden

Habt ihr ein Paypal-Konto?

17.03.2017 um 14:53
@Akwi

da kann ich dir nicht viel drüber sagen. ich weiß noch als ich mal vor mehr als 3Jahren kein Geld auf meinem Bankkonto hatte und Paypal hat versucht von dort abzubuchen, dass dann eine saftige Gebühr fällig war.
außerdem wird dein Paypal-Konto gesperrt wenn die Lastschrift fehlschlägt..

jetzt war die Gebühr beim letzten mal (diesen Monat) unter 2Euro gewesen..

ob ich einen bestimmten Status erhalten habe durch meine häufigen Zahlungen in den vorherigen Monaten und Jahren und dadurch berechtigt bin sozusagen zu überziehen für 20Tage weiß ich nicht..


für Weihnachtsgeschenke oder auch über das Jahr ist das sehr praktisch - angenommen es ist der 20. und man bekommt immer Anfang des Monats Geld aber in diesem ist schon gähnende Leere auf deinem Konto. du kannst jetzt mit Paypal zahlen und es wie eine Kreditkarte nutzen und im nächsten Monat zahlen wenn du wieder Geld hast.


melden

Habt ihr ein Paypal-Konto?

17.03.2017 um 14:56
@RayWonders
danke für die Info. Ich werde mich diesbezüglich mal erkundigen..


melden

Habt ihr ein Paypal-Konto?

17.03.2017 um 15:36
Man soll ja nichts lieben, was einen nicht zurücklieben kann. Aber PayPal liebe ich. Alles immer ohne Probleme. Als ich einmal eine Transaktion zum Kauf einer Software nicht durchführen konnte, habe ich bei PP angerufen und um Hilfe gebeten.
Die haben mir tatsächlich den Kaufpreis überwiesen um zu schauen, ob es saran liegt, dass das PPkonto nicht gedeckt war. 
Die 36.71 euro haben se nicht zurückgefordert. Ganz großes Tennis!


1x zitiertmelden

Habt ihr ein Paypal-Konto?

04.04.2017 um 01:26
Zitat von SergeyFärlichSergeyFärlich schrieb am 17.03.2017:Als ich einmal eine Transaktion zum Kauf einer Software nicht durchführen konnte, habe ich bei PP angerufen und um Hilfe gebeten.
Die haben mir tatsächlich den Kaufpreis überwiesen um zu schauen, ob es saran liegt, dass das PPkonto nicht gedeckt war. 
wars denn nich gedeckt? :troll:
nochmal zsmfassend: du wolltest irgendwas kaufen ubd mit pp zahlen, was aba nich ging. (kenne ich)
nachdem du dann ma angerufen hast, waren die dann so hohl und haben es als kundenaquise lieber ma bezahlt damit ruhe im karton is?
ich hatte auch mal so nen konto. nachdem ich es nich gerafft hab, kam noch hinzu dass es trz nich klappen wollte obwohl ich daa prinzip verstanden hatte..

sowas is mir dann doch zu unsicher onlije irgendwo mein geld zu verwalten und neee wirklich kundenaquise is das nich


1x zitiertmelden

Habt ihr ein Paypal-Konto?

04.04.2017 um 06:24
Zitat von apartapart schrieb:wars denn nich gedeckt?
PayPal ist bei mir immer auf null oder im Minus. Holt sich ja dann den Ausgleich entweder von Kreditkarte oder Giro.
Zitat von apartapart schrieb:nachdem du dann ma angerufen hast, waren die dann so hohl und haben es als kundenaquise lieber ma bezahlt damit ruhe im karton is?
Wenn ich noch den Namen der überaus freundlichen Mitarbeiterin wüsste, könnte ich ja mal nachfragen, ob die das immer so machen oder nur bei jemandem, der sich besonders doof anstellt :troll:
Zitat von apartapart schrieb:sowas is mir dann doch zu unsicher onlije irgendwo mein geld zu verwalten
Unterm Kopfkissen is das Geld am sichersten :)


melden

Habt ihr ein Paypal-Konto?

04.04.2017 um 08:54
Ja, hab ich und wird sehr häufig genutzt. Ich verkaufe Bilder und Postkarten über das Internet und bei vielen Bildagenturen wird die Auszahlung über Paypal bevorzugt. Auch der typische Ebay-Käufer, nutzt am ehesten Paypal zum bezahlen.

Hatte in all den Jahren noch nie Probleme. Funktioniert wunderbar. 


melden

Habt ihr ein Paypal-Konto?

19.02.2018 um 21:33
Ich nutze mein paypal Konto fast ausschließlich für ebay. Mit der Bezahlung per Überweisung hab ich eher gemischte Erfahrungen gemacht. Hab da ständig Käufer, die dann schreiben das sie überwiesen hätten und ich die Ware ja schonmal losschicken könnte und ähnlicher Blödsinn. Bei paypal ist das Geld sofort da und da kann mich der Käufer dann auch nicht tagelang mit irgendwelchen Ausreden wie zB die berühmten angeblichen Zahlendreher bei der Iban hinhalten.


melden

Habt ihr ein Paypal-Konto?

19.02.2018 um 22:03
Nutz das auch nur fuer die e-bucht, was ich ein, o. verkauf haelt sich gut die Waage, so daß das Konto sich selbst erhaelt. Spielgeld halt. ;)


:pony:


melden

Habt ihr ein Paypal-Konto?

20.02.2018 um 10:13
Ich nutz das oft, gestern erst wieder Software gekauft und ein Abo bestellt. Alles Paypal. Ebay natürlich, ich kauf schon nicht mehr bei Händlern die kein PP anbieten.
Diverse Online Shops, die auch alle PP akzeptieren.
Zwar kann ich bis heute mein Passwort nicht auswendig aber macht ja nix :D


melden

Habt ihr ein Paypal-Konto?

21.02.2018 um 16:32
Zitat von RayWondersRayWonders schrieb am 17.03.2017:und dann erst z.b.20Tage später zahlen wenn ich wieder Geldeingang hatte - die Gebühren für diese Verzügerung sind drastisch gesunken..
ich habe diese funktion noch nicht entdeckt. kannst du das mal näher erläutern?


2x zitiertmelden

Habt ihr ein Paypal-Konto?

21.02.2018 um 17:22
Zitat von clownsnaseclownsnase schrieb:kannst du das mal näher erläutern?
gibts nicht viel zu sagen dazu. Mein Paypal-Konto ist verknüpft mit nem normalen dt.Konto bei der Volks-/Raiffeisen.
angenommen mein Paypal-Konto ist ausgeglichen und ich hab aber kein Geld mehr auf dem Bankkonto, möchte aber gern was Online kaufen bei Ebay oder Amazon oder anderswo. dann bestelle ich und Paypal prüft ja nicht sofort ob mein Bankkonto gedeckt ist, die Bestellung läuft also durch.
1-2Tage später versucht Paypal abzubuchen und das schlägt fehl. ein paar Tage später versucht Paypal es nochmal.
Gebühren dafür sind minimal, ich glaub 2€. Musst allerdings aufpassen, es gibt Banken, die nehmen dann nochmal Extra GEbühren wegen Rücklastschrift. Das heißt wenn du für 10€ was bestellst und 2Rücklastschriften kommen die jeweils 2€ Gebühren kosten, dann ist das was du kauftest schon bei 16€ Preis angekommen..
Wenn du dann wieder Geld hast gleichst du dein Paypal-Konto dann einfach aus mit einer Einzahlung.
Ich würde allerdings nicht empfehlen damit lange zu warten. Ich glaube schon spätestens 10Tage später im neuen Monat bekommt man ne Mahnung und AnDrohung für Inkasso. Und sein Paypal-Konto möchte wohl kaum einer verlieren der weiß wie praktisch das ist.


melden

Habt ihr ein Paypal-Konto?

21.02.2018 um 17:24
Nein - und ich lebe trotzdem.


melden

Habt ihr ein Paypal-Konto?

21.02.2018 um 17:34
Zitat von clownsnaseclownsnase schrieb:ich habe diese funktion noch nicht entdeckt. kannst du das mal näher erläutern?
Mich fragt PayPal immer, ob ich gleich oder erst in 14 Tagen bezahlen möchte.

Das klappt allerdings nur, wenn ich einkaufe, nicht wenn ich Geld verschicken möchte.


1x zitiertmelden

Habt ihr ein Paypal-Konto?

22.02.2018 um 00:49
@RayWonders
dieses Verfahren kenne ich auch, kostet aber 5€ Gebühren bei Paypal. Obendrein verliert man seine Bonität bei Paypal. Mir ist das einmal passiert, dass mein Girokonto nicht abgebucht hat. Danach musste ich eine zeitlang erst Guthaben auf mein Paypalkonto laden, um bezahlen zu können. Dann habe ich bei Paypal angerufen und mich für den Vorfall entschuldigt. Fanden die wohl ganz cool :D
Zitat von SergeyFärlichSergeyFärlich schrieb:Mich fragt PayPal immer, ob ich gleich oder erst in 14 Tagen bezahlen möchte.
interessant, muss ich mal drauf achten


1x zitiertmelden

Habt ihr ein Paypal-Konto?

01.03.2018 um 20:13
Zitat von clownsnaseclownsnase schrieb am 22.02.2018:interessant, muss ich mal drauf achten
Gerade nochmal nachgeschaut. Das klappt bei mir, wenn das Geld vom Girokonto abgebucht werden soll. Wähle ich Kreditkarte als Zahlungsmethode natürlich nicht.


melden

Habt ihr ein Paypal-Konto?

03.06.2021 um 09:00
gibt es alternativen zu paypal, oder haben die quasi das monopol in ihrer sparte?


melden