Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Welcher Berufszweig wird von Robotern übernommen?

35 Beiträge, Schlüsselwörter: Roboter, Welcher, Übernahme, Berufszweig
Dogmatix
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welcher Berufszweig wird von Robotern übernommen?

25.04.2017 um 04:08
Also, die Roboter sind ja im Kommen, das hören und wissen wir alle.

Die Frage kann man so lesen:

Welcher Berufszweig, glaubt ihr, wird am schnellsten mehrheitlich oder ganz von Robotern übernommen?

Oder so:

Welcher Berufszweig sollte am schnellsten mehrheitlich oder ganz von Robotern übernommen werden?

Ich wollte das offen halten bzw. deshalb nicht 2 separate Umfragen erstellen.

Diese Berufe gibt es natürlich alle wirklich, wirklich!, also auch für "einen anderen" bitte nur echte Berufe wählen.


melden
Anzeige
Soldat(in)
9 Stimmen (23%)
Politiker(in)
1 Stimme (3%)
Animateur(in)
0 Stimmen (0%)
Polizist(in)
1 Stimme (3%)
Lehrer(in)
2 Stimmen (5%)
Hausarzt
1 Stimme (3%)
Friseur/Friseuse
1 Stimme (3%)
Raumpfleger(in)
8 Stimmen (21%)
Jugendpfleger(in)
0 Stimmen (0%)
Prostituierte(r)
5 Stimmen (13%)
Escort
0 Stimmen (0%)
Testfahrer(in)
1 Stimme (3%)
Richter(in)
0 Stimmen (0%)
Roboter-Berater(in)
0 Stimmen (0%)
Spammer (Spam-Schreiber)
0 Stimmen (0%)
Moderator(in)
0 Stimmen (0%)
Markus Lanz
7 Stimmen (18%)
Ein anderer, nämlich (bitte angeben)
3 Stimmen (8%)

Welcher Berufszweig wird von Robotern übernommen?

25.04.2017 um 04:31
Ich tendiere zu Politiker und Markus Lanz. Robotische Politiker korrumpieren nicht, sie sind auch nicht bestechlich. Und Markus Lanz erklärt sich von selbst.


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welcher Berufszweig wird von Robotern übernommen?

25.04.2017 um 09:57
Profisportler wäre ein interessanter Beruf für einen Roboter.


melden

Welcher Berufszweig wird von Robotern übernommen?

25.04.2017 um 10:58
Ich tippe auf Friseure.

Aber Köpfe sind doch alle unterschiedlich geformt?

Na ja, nur vor dem ersten Schnitt!


melden
A.I.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welcher Berufszweig wird von Robotern übernommen?

25.04.2017 um 13:29
In der Industrie haben die ja schon lange übernommen finde ich. 

Soldat und Polizist wäre eine effiziente Alternative für den Menschenschwund 


melden

Welcher Berufszweig wird von Robotern übernommen?

25.04.2017 um 14:10
Ich wünsche mir, dass Alten/Krankenpfleger durch Roboter ersetzt werden.

Wie oft kommt es vor, dass pflegebedürftige Menschen mit Medikamenten ruhig gestellt werden oder den Launen des Personals ausgesetzt sind.

Ich weiß, wie anstrengend diese Berufe sind und dass es viel zu wenig Personal gibt, aber trotzdem muss jeder menschenwürdig behandelt werden. Ein Roboter verliert keine Nerven, ist nie schlecht gelaunt und wenn ein Fehler im System auftritt, schaltet er ab.


melden

Welcher Berufszweig wird von Robotern übernommen?

25.04.2017 um 15:27
Der Umfragenersteller.


melden
A.I.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welcher Berufszweig wird von Robotern übernommen?

25.04.2017 um 15:29
Ferraristo schrieb:Der Umfragenersteller.
LOL, und Umfragenkritiker :troll:


melden

Welcher Berufszweig wird von Robotern übernommen?

25.04.2017 um 15:38
@A.I.
Natürlich
Umfragen incl. Antworten werden in der Zukunft zufallserstellt.


melden
Dogmatix
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welcher Berufszweig wird von Robotern übernommen?

25.04.2017 um 17:03
Ferraristo schrieb:Der Umfragenersteller.
Das übersteigt mein Vorstellungsvermögen.


melden

Welcher Berufszweig wird von Robotern übernommen?

25.04.2017 um 17:45
-Altenpflege(solange wir Menschen noch altern)
-Soldaten,Kampfroboter
-Polizisten
-Chirugie/Arzt
-Raumfahrt
-Kurierdienste/Taxi/Pizzataxi :D
-Babysitter
.....Dann kommt es irgendwann zur Singularität. Das ist der Punkt, wo Maschinen intelligenter werden, als Menschen.
Ist schwer vorstellbar und schwer zu prognostizieren.


melden
Mohart
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welcher Berufszweig wird von Robotern übernommen?

25.04.2017 um 23:17
Der Papst könnte von mir aus durch einen Roboter ersetzt werden, dieser könnte bunt aufblinken um Freude und Fieden unter den anderen Soldatenroboter zu verbreiten.


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welcher Berufszweig wird von Robotern übernommen?

25.04.2017 um 23:50
Roboter könnte als Prostituierte arbeiten. Darauf wirds in der Roboterforschung letztendlich eh hinauslaufen.


melden

Welcher Berufszweig wird von Robotern übernommen?

26.04.2017 um 01:44
Etliche Talk-Show-Heinis sind bereits Roboter ...


melden

Welcher Berufszweig wird von Robotern übernommen?

26.04.2017 um 01:50
Industriefirmen Ade.


melden

Welcher Berufszweig wird von Robotern übernommen?

26.04.2017 um 11:30
Fast alle

https://www.heise.de/tp/features/Industrie-4-0-3649358.html


melden

Welcher Berufszweig wird von Robotern übernommen?

26.04.2017 um 11:47
Bei Beamten kann man noch einen Schritt weiter gehen ;)
„In einem Pilotversuch haben wir von der Bezirkshauptmannschaft in Gänserndorf bis zum Meldeamt in Bludenz quer durch ganz Österreich Beamte für eine Woche durch diverse etwa faustgroße Steine ersetzt“, erklärt Prof. Alois Mayr. „Das Ergebnis: Die Produktivität blieb genau gleich, die Stimmung im Büro hat sich sogar verbessert.“
http://dietagespresse.com/roboter-erst-der-anfang-70-aller-beamten-koennten-durch-steine-ersetzt-werden/


melden
Dogmatix
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welcher Berufszweig wird von Robotern übernommen?

26.04.2017 um 12:58
„Für den Rest haben wir auch eine Lösung. Jobrotation! Die Steine werden am Amt eingesetzt, dafür wechseln die Beamten in den Wald und werden als Steine eingesetzt.“
Ich rotiere gerade, @Issomad ...

Noch nie gehört, ist das ein Satire-Blatt?


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welcher Berufszweig wird von Robotern übernommen?

26.04.2017 um 16:14
Dogmatix schrieb:Noch nie gehört, ist das ein Satire-Blatt?
@Dogmatix
Schwer zu sagen, ob das Satire oder Realität ist. Da sich das ganze wohl in Österreich abgespielt hat würde ich das für real halten. Den Österreichern ist sowas zuzutrauen. Angeblich wurden in Österreich auch schonmal Topfpflanzen in der Fussballnational Mannschaft eingesetzt. Einen Verbesserung der Nationalmannschaft war aber dadurch nicht zu beobachten. Soweit ich weiss wurde das ganze aber nochmal mit Wassermelonen wiederholt und da lief es schon besser. Allerdings lässt die FIFA wohl keine Wassermelonen bei internationalen Turnieren zu, von daher wars dann eh sinnlos. Ösis halt.


melden
Anzeige
Dogmatix
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welcher Berufszweig wird von Robotern übernommen?

26.04.2017 um 16:54
Also ich bin ja eher selten einer Meinung mit dir, @5X5 , aber ich denke, das
5X5 schrieb:Schwer zu sagen, ob das Satire oder Realität ist.
und das Folgende hast du sehr schön auf den Punkt gebracht.


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt