Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Motive zum materiellen Konsum

4 Beiträge, Schlüsselwörter: Motive
Seite 1 von 1
A.I.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Motive zum materiellen Konsum

12.10.2017 um 17:34
Dieses mal geht es um die Motive hinter Anschaffungen, die größere Geldsummen verschlingen.
Ausgenommen sind also wöchentliche Einkäufe oder spontane Entscheidungen wenn man einen Stadtbummel oder dergleichen unternimmt.

Da wären die Hausfrauen, die sich doch nach Jahren nun endlich mal fest vorgenommen haben, eine neue Waschmaschine zu besorgen, nicht weil sie kaputt ist - weil es zu routiniert, zu fad wird. Da muss was neues her,   und um das zu feiern; Klamotten, Bettwäsche, Geschirr und Puppen  zusätzlich  kaufen.

Die jungen Damen und Herren die sich alle paar Monate irgendwas tolles, schickes, hauptsache teures zu legen, wie in einem Ritus.
Sei es ständig den neuen Handys hinterher zu jagen, oder die neueste Unterhaltungstechnik, obwohl man doch schon so viele hat.

Familienväter, die mit der Zeit irgendein Hobby (weiter)entwickeln,
wo die Liebe dazu dann alles übersteigt, so dass man die Finanzen nicht mehr im Blick hat.
Obwohl man doch eine kleine, wohl behütete Familie hat.

Was sind die Gründe für diesen materiellen Konsum, trotz sozial oder psychischen Befriedigungen?


melden
Anzeige
Unzufrieden mit sich selbst
2 Stimmen (15%)
Unzufrieden mit dem Umfeld
0 Stimmen (0%)
Gefangen im Umfeld
1 Stimme (8%)
Passende Ablenkung, Diversität
0 Stimmen (0%)
Indoktriniertes Verhalten
0 Stimmen (0%)
Ewig Suchende
0 Stimmen (0%)
Meist eine schnelle, gelegene Flucht
0 Stimmen (0%)
Einfach nicht nachdenken
1 Stimme (8%)
Etwas kompensieren
1 Stimme (8%)
Hey, ich hab mir grad ein Laptop geholt um hier abzustimmen
1 Stimme (8%)
Geschrieben von meinem IPhone... abgeschickt über Windows 10
1 Stimme (8%)
Das wahre Motiv fehlt
0 Stimmen (0%)
Kann man hier auch klicken?
6 Stimmen (46%)
A.I.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Motive zum materiellen Konsum

12.10.2017 um 17:38
[X] wie wirkt die denn so? Die Materie?


melden

Die Motive zum materiellen Konsum

12.10.2017 um 17:43
Innere Leere kompensieren, kurzzeitige Glücksgefühle... sowas eben


melden

Die Motive zum materiellen Konsum

12.10.2017 um 17:51
Der Kernsatz des Konsumismus: Wir kaufen Dinge, die wir nicht benötigen, von Geld, das wir nicht haben, um Menschen zu beeindrucken, die wir nicht mögen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Umfragen:  Alle  Nur Hauptrubriken  Nach Stimmen
Beiträge
Letzte Antwort
10
29 Stimmen
am 09.10.2017 »
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt