Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Flugzeugabsturz - darunter ein Stadion - wie entscheidest du dich?

59 Beiträge, Schlüsselwörter: Deine Meinung Ist Gefragt
BossMeng
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Flugzeugabsturz - darunter ein Stadion - wie entscheidest du dich?

08.12.2017 um 10:05
Das kennt man ja: Ein Flugzeug stürzt ab. Schießt man das Flugzeug mit 126 Passagieren ab, da darunter noch 5.000 Menschen im Stadion sind oder nicht?

Was denkt ihr?


melden
Anzeige
Scheiß auf die Anderen 126, 5.000 sind mehr Leben, schießt sie ab!
15 Stimmen (25%)
Man darf sie nicht abschiessen, da die 126 Personen genauso das recht haben zu leben!
8 Stimmen (13%)
Mir doch egal!
5 Stimmen (8%)
Einfach warten und gucken was passiert
33 Stimmen (54%)

Flugzeugabsturz - darunter ein Stadion - wie entscheidest du dich?

08.12.2017 um 10:11
Ich schieße das flugzeug ab und ärgere mich darüber, dass es dennoch das stadion trifft und somit dennoch alle tot sind. Doof gelaufen.


melden
BossMeng
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Flugzeugabsturz - darunter ein Stadion - wie entscheidest du dich?

08.12.2017 um 10:36
gastric schrieb:Ich schieße das flugzeug ab und ärgere mich darüber, dass es dennoch das stadion trifft und somit dennoch alle tot sind. Doof gelaufen.
Ja stimmt schon. Die FRage ist nur, wie viel Zeit man hat ... sagen wir mal 5min ... was würdest du dann tun?


melden

Flugzeugabsturz - darunter ein Stadion - wie entscheidest du dich?

08.12.2017 um 10:51
Oh, klasse, die Standardfrage aus der KDV-Prüfung von Anno Tobak.

Was für ein Glück, dass ich eine Patriot-Batterie im Garten stehen habe. Da ist die Spielstätte des TSV Süderlügum gut geschützt.
Ohne zu zögern, würde ich alles kurz und klein schiessen, was einem Aufstieg der 1. Herren aus der Kreischliga hinderlich sein könnte.


melden

Flugzeugabsturz - darunter ein Stadion - wie entscheidest du dich?

08.12.2017 um 11:14
hätte ich keine flugangst, würde ich die maschine früher nehmen...


melden
BossMeng
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Flugzeugabsturz - darunter ein Stadion - wie entscheidest du dich?

08.12.2017 um 11:27
Doors schrieb:Ohne zu zögern, würde ich alles kurz und klein schiessen, was einem Aufstieg der 1. Herren aus der Kreischliga hinderlich sein könnte.
Da musste ich schon mal grinsen ;) Nur das mit der Beschreibung : 1. Herren ist nicht ganz ...
kann man sich ja denken


melden

Flugzeugabsturz - darunter ein Stadion - wie entscheidest du dich?

08.12.2017 um 13:08
Gab es da nicht sogar Mal eine Gerichtsverhandlung im Fernseh drüber? So vor 1 bis 2 Jahren.


melden
BossMeng
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Flugzeugabsturz - darunter ein Stadion - wie entscheidest du dich?

08.12.2017 um 13:11
MATULINE schrieb:Gab es da nicht sogar Mal eine Gerichtsverhandlung im Fernseh drüber? So vor 1 bis 2 Jahren.
Ja gab es. Deswegen bin ich wieder darüber gestoßen. Ich hatte mit einer Freundin darüber diskutiert .. sie ist der Meinung, dass 5.000 die Mehrheit ist und die anderen im Flugzeug die Arschkarte gezogen haben ...


melden
BossMeng
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Flugzeugabsturz - darunter ein Stadion - wie entscheidest du dich?

08.12.2017 um 13:15
Ich hatte so eine minimale Überlegung :
Wenn man 5min Zeit hätte ..

1. Evakuieren
2. Das Gewicht des Flugzeuges so verlagern, dass es mehr oder weniger waagerecht aufkommt und keine Nasen-Sturz-Landung macht
3. Krankenwagen hinschicken

geht nur, wenn man wirklich "viel" Zeit hätte ...


melden

Flugzeugabsturz - darunter ein Stadion - wie entscheidest du dich?

08.12.2017 um 13:26
Kann man so einfach nicht entscheiden.
Rational zählt die Mehrheit schon mehr.
(Weniger Tote)
Emotional: Wer ist man, dass man Gott spielen will, und entscheidet, WER stirbt ?

Wenn aber im Falle von Terrorismus der Staat hart bleibt, wissen das dann auch bald die Terroristen und der Spuk ist vorbei.
Dann haben die vielen Toten zumindest dazu beigetragen dass es nicht mehr vorkommt.
Aber Entscheiden möchte ICH das nicht.


melden

Flugzeugabsturz - darunter ein Stadion - wie entscheidest du dich?

08.12.2017 um 13:29
Das Wohl von vielen ,es wiegt schwerer als das wohl von wenigen,oder von einzelnen.

Das sagt die Logik.
Doch bestehen Menschen aus mehr als nur Logik.

Ein schwieriges Thema ,ich tendiere zum Abschuss des Flugzeuges da beim absturz 5126 leben verloren gehen beim Abschuss des Flugzeuges "nur" 126 .
Gott sei dank liegt und lag eine solche Entscheidung nie in meiner Hand.....



:note: Schleudersitze für Passagier Flugzeuge?


melden

Flugzeugabsturz - darunter ein Stadion - wie entscheidest du dich?

08.12.2017 um 13:39
@KAALAEL

Ich finde, es liegt immer daran, in welcher Gesellschaftsordnung entschieden wird.
In einer Gesellschaft des Solidarischen Miteineanders gäbe es auch unter den Bordmitglieder Menschen, die sich Opfern würden für die Gemeinschaft.
So wie es früher auch Menschenopfer gab, um den Fortbestand der Sippe zu garantieren mit dem OK des Opfers.

In einer EGO Gesellschaft sieht das ganz anders aus.
Da zählt nur das eigene Leben.
Es wäre dann Vermessen abzuwägen.
Also vor diesen Hintergründen wär zu richten.


melden

Flugzeugabsturz - darunter ein Stadion - wie entscheidest du dich?

08.12.2017 um 13:44
BossMeng schrieb:Ja gab es. Deswegen bin ich wieder darüber gestoßen. Ich hatte mit einer Freundin darüber diskutiert .. sie ist der Meinung, dass 5.000 die Mehrheit ist und die anderen im Flugzeug die Arschkarte gezogen haben ...
Die Sache ist ganz einfach.
Es gibt einen qualitativen Unterschied, wenn ich in das Geschehen eingreife.
Wenn ich es nicht mache, ist es nicht meine Schuld.


melden

Flugzeugabsturz - darunter ein Stadion - wie entscheidest du dich?

08.12.2017 um 13:53
KAALAEL schrieb:Das Wohl von vielen ,es wiegt schwerer als das wohl von wenigen,oder von einzelnen.

Das sagt die Logik.
Doch bestehen Menschen aus mehr als nur Logik.
Nein.
Du wendest die Logik in diesem Fall falsch an.
Wenn ich mich entscheide, hier einzugreifen, dann übernehme ich die rolle der Täter.
Welche Logik erlaubt mir zu bestimmen, wer sterben darf und wer nicht ?
Welche Logik erlaubt mir überhaupt mir das anmaßen zu dürfen ?
Desweiteren gibt es keine Logik, die den Wert eines Menschen nach quantitativen Wert festlegt.


melden
BossMeng
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Flugzeugabsturz - darunter ein Stadion - wie entscheidest du dich?

08.12.2017 um 13:56
Die Frage ist doch im Grunde :
Was ist mehr "Wert"? = wer ist mehr Wert

126 oder 5.000

Opfer ich 126 und rette um die 4.000 oder knall ich das Flugzeug ab (mit der Ironie, dass die Leute darunter trotzdem sterben) oder mache ich es wie Angela Merkel : Wir schaffen das!?


melden

Flugzeugabsturz - darunter ein Stadion - wie entscheidest du dich?

08.12.2017 um 15:16
Stadion? Fußballstadion? Kommt auf den Verein an... :troll:


melden
BossMeng
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Flugzeugabsturz - darunter ein Stadion - wie entscheidest du dich?

15.12.2017 um 09:40
AthleticBilbao schrieb am 08.12.2017:Stadion? Fußballstadion? Kommt auf den Verein an... :troll:
Also wenn BVB dabei ist, dann baller ich, wenn´s Ronaldo ist, lache ich.


melden

Flugzeugabsturz - darunter ein Stadion - wie entscheidest du dich?

15.12.2017 um 10:06
Also, wenn ich mir so ein Stadion anschaue, dann meine ich, dass nicht einmal alle 5000 draufgehen müssen, wenn das Flugzeug dort abstürzt.


melden
BossMeng
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Flugzeugabsturz - darunter ein Stadion - wie entscheidest du dich?

15.12.2017 um 10:41
satansschuh schrieb:Also, wenn ich mir so ein Stadion anschaue, dann meine ich, dass nicht einmal alle 5000 draufgehen müssen, wenn das Flugzeug dort abstürzt.
Stimmt. Aber um die 20-50 sind auf alle Fälle Tod und die Flugzeugpassagiere normal auch ..


melden
Anzeige

Flugzeugabsturz - darunter ein Stadion - wie entscheidest du dich?

15.12.2017 um 11:01
Am besten ist es, man lässt es gar nicht erst zu solchen Situationen kommen.
Also: vernünftig die Passagiere kontrollieren und von mir aus noch ein paar im effektiven Nahkampf ausgebildete Flugsicherheitsbegleiter (oder "sky marshalls"), wenn man von ganz großer Gefahr ausgehen muss, in die Flieger setzen.

Wenn man wählen muss, ob 126 oder ein paar tausend sterben, dann halte ich es für sinnvoller, das Flugzeug abzuschießen.
Die Flugzeuginsassen sterben so oder so mit 99,99% Wahrscheinlichkeit, wenn das Flugzeug abstürzt.
Davon, dass der Staat moralisch absolut integer bleibt - ist er ohnehin nicht, wenn man es genau nimmt und sich die ganzen fragwürdigen großen und kleinen Schweinereien von staatlicher Seite gegenüber Bürgern so ansieht - wird und bleibt niemand lebendig.

Ja, man sollte Menschenleben nicht gegeneinander aufrechnen, alle sind wertvoll usw., ist auch alles richtig. Allerdings gibt's halt auch Situationen, wo hohe moralische Ansprüche nicht einzuhalten sind, ohne fortgesetztes und zusätzliches Leid zu verursachen.
Für die Flugzeuginsassen persönlich und für ihre Angehörigen ist es natürlich schrecklich.
Aber andersherum würden auch die Angehörigen der beim Absturz im Stadion Getöteten mit dem gleichen Recht sagen:,,Mein Mann/Sohn/Tochter/wer auch immer könnte noch leben, wenn man das Flugzeug gestoppt hätte! Die Insassen waren doch sowieso tot!"


melden
439 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt