Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ewiges Leben

63 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben

Ewiges Leben

06.11.2018 um 16:51
CriticalRush schrieb:ne zeremonie nehme ich
Ist das ein anderes Wort für Pimpern :ask:

@KFB
;) :trollbier:

Was würdest du tun?


melden
Anzeige
CriticalRush
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ewiges Leben

06.11.2018 um 16:56
mir ist nicht eingefallen man was machen muss um seine vorstellung zu erfüllen, man kann auch vieles machen ohne das man dannach stirbt, aber es gibt in startrek klingonen die wollen ehre voll im kapfsterben


melden

Ewiges Leben

06.11.2018 um 18:42
KFB schrieb:
Aber was, wenn man ewig lebt? Habt ihr euch darüber Gedanken gemacht?
na gut, wenn ich immer 30 bleiben darf, mach ich mit.
sonst macht's ja keinen sinn.

:-))


melden

Ewiges Leben

06.11.2018 um 18:48
@Alienpenis
Ich kenn die Regeln nicht :D


melden

Ewiges Leben

06.11.2018 um 18:54
Ewig leben nein.
Aber länger als ein normales Menschen leben wäre schon cool.
Nichts wäret ewig und das aus guten Gründen.


melden

Ewiges Leben

06.11.2018 um 18:57
Wenn die Sinne einigermaßen in Ordnung bleiben, könnte man drüber nachdenken.
Zum letzten Tag: an meinem fast letzten bin ich zur Arbeit gegangen, pervers, nicht ? :troll:


melden

Ewiges Leben

06.11.2018 um 19:02
grizzlyhai schrieb: pervers, nicht ?
Du fasst hier meinen persönlichen Albtraum in Worte :troll:


melden

Ewiges Leben

06.11.2018 um 19:06
Deshalb sollte man vorher genug trinken :trollbier:


melden

Ewiges Leben

06.11.2018 um 19:09
@grizzlyhai
Sonst dehydriert man ja, das wäre ungesund :trollbier:


melden

Ewiges Leben

06.11.2018 um 19:23
KFB schrieb:Aber was, wenn man ewig lebt? Habt ihr euch darüber Gedanken gemacht?
Ja.


melden

Ewiges Leben

06.11.2018 um 21:20
Ja
Und stellt euch mal vor:

alle kriegen fröhlich weiter nachwuchs
es wird enger und dreckiger - und noch enger und dreckiger - und enger . . .
der letzte grashalm aufgefuttert, nur noch versifftes wasser, die luft kratzt einem die lungen weg, menschen prügeln sich gegenseitig nur fast zu tode, menschen in schichten übereinander, die untersten mit zermalmten knochen, ohrenbetäubendes geheul, geschrei . . .

Hach wie schön, wir leben ewig *bösartigstes gelächter*


melden

Ewiges Leben

06.11.2018 um 22:03
Osaki schrieb:alle kriegen fröhlich weiter nachwuchs
es wird enger und dreckiger - und noch enger und dreckiger - und enger . . .
der letzte grashalm aufgefuttert, nur noch versifftes wasser, die luft kratzt einem die lungen weg, menschen prügeln sich gegenseitig nur fast zu tode, menschen in schichten übereinander, die untersten mit zermalmten knochen, ohrenbetäubendes geheul, geschrei . . .
...und fressen Soylent Green.

(Verstehen jetzt nur die Erwachsenen hier)


melden

Ewiges Leben

07.11.2018 um 18:39
Das ist unmöglich, selbst mit modernster Wissenschaft nicht! Weil, irgendwann bekommt man Krebs, das ist nur eine Frage der Zeit! Und dann wird das Leben zur Quahl! 1000 Jahre zu leben ist unmöglich, ohne Krebs zu bekommen! Und: Was nützt es einem unendlich lange zu leben, wenn die Liebsten nicht auch unendlich lange leben? Und: Folgendes Szenario wäre in der Zukunft noch vorstellbar: Alle Menschen leben unendlich lange! Folge: Der Planet wäre hoffnungslos überbevölkert, noch viel schlimmer als es bereits heutzutage der Fall ist! Sämtliche Zivilisation würde langsam zu einer gigantischen Megacity zusammen wachsen, sämtliche Naturgebiete würden verschwinden, man hätte nirgendwo mehr eine ruhige Minute! Nirgendwo hätte es mehr Platz zum Ressourcen anzubauen, Hungersnöte und Seuchen würden sich ausbreiten und am Schluss würde niemand mehr unendlich lange leben! Eine Vorstellung die schrecklich wäre!


melden

Ewiges Leben

08.11.2018 um 19:55
Wenn man die Lebenserwartung auf 1000 Jahre erhöhen kann, dann ist das Heilen oder vermeiden von Krebs auch nicht mehr so schwierig. Manche Viecher sind darin schon von Natur aus gut. Bislang ist beides noch Science Fiction.


melden

Ewiges Leben

08.11.2018 um 20:53
So lange man sich wünscht, ewig leben zu können, hat man die natur des lebens nicht verstanden und könnte mit diesem ewigen leben nicht viel mehr anfangen , als man mit dem normalen lebenszyklus anfängt.


melden
clownsnase
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ewiges Leben

08.11.2018 um 21:10
Osaki schrieb:So lange man sich wünscht, ewig leben zu können, hat man die natur des lebens nicht verstanden
Das stimmt natürlich! denn solange man es sich wünscht, hat man auch noch nicht begriffen, dass man sowieso ewig lebt


melden

Ewiges Leben

08.11.2018 um 21:20
@clownsnase
So habe ich es weder geschrieben noch gemeint 😊
Für mich ist leben etwas rein biologisches. Ich halte nicht viel von dem spirituellen gedankenexperiment des ewigen lebens. Aber jedem das seine . . .


melden
clownsnase
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ewiges Leben

08.11.2018 um 22:56
Osaki schrieb:Für mich ist leben etwas rein biologisches.
du willst mit der Banalität des biologischen Zerfalls der Materie, das Wunder des Lebens und die Existenz des Universums, pauschal erklären? - Welchen Beweis führst du an, dass das Leben nicht ewig ist?


melden

Ewiges Leben

09.11.2018 um 06:51
auf diesem planeten hier hätte ich kein interesse länger als üblich zu verweilen, auf dem grünen planeten aus dem gleichnamigen film, könnte ich mir ein paar jahre mehr vorstellen. :D


melden
Anzeige
clownsnase
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ewiges Leben

09.11.2018 um 10:57
EZTerra schrieb:auf diesem planeten hier hätte ich kein interesse länger als üblich zu verweilen
du meinst bestimmt, in deiner kleinen Welt? der "Planet" ist ja unendlich groß, und es gibt viele schöne Orte


melden
163 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt