Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ziehen sich lose Partikel im losen Raum gegenseitig an?

52 Beiträge, Schlüsselwörter: Partikel Leerer Raum

Ziehen sich lose Partikel im losen Raum gegenseitig an?

18.12.2018 um 02:51
@Sungmin_Sunbae

Wäre es nicht viel logischer, dass Licht gar keine Farbe besitzt und erst die Kumulation von elektronischer Energie, also das Zentrum wo Licht wo es ausgestrahlt wird, weiss oder gelblich erscheint? und erst die Dinge hell erscheinen lässt so wie sie wirklich sind, wenn es darauf scheint? Weil, wie können Strahlungen denn eine Farbe besitzen? Und erst wenn Licht von sehr vielen kleinen Partikeln reflektiert wird, das Spektrum von Licht zum Vorschein kommt? Weil, in dem wo ich gelesen habe über den Mond, steht, dass er weiss sei, und er darum weiss sei, weil das Licht direkt darauf scheint! Was ja nur ein "Epic Fail" sein kann!* lol!


melden
Anzeige

Ziehen sich lose Partikel im losen Raum gegenseitig an?

18.12.2018 um 03:00
@Sungmin_Sunbae

Lies dir diesen Satz einmal genau durch: Eine besondere Bedeutung kommt der „weißen Strahlung“, also der energiegleichen Strahlung in der Fotometrie und verwandten Gebieten zu. Hier ist es wichtig in den notwendigen (betrachteten) Wellenlängenintervallen diese Eigenschaft zu erreichen. Für die Messung der Augenempfindlichkeitskurve ist neben der energiegleichen Strahlung sogar eine quantenintensitätsgleiche Strahlung erforderlich. Solche Messungen dienen der Ableitung von Normspektralfarbwerten.

Warum ist der Mond eigentlich weiss?

Zunächst: Das Licht der Sonne ist eigentlich "weiß", es enthält alle Spektralfarben. Zumindest so lange, bis es auf unsere irdische Atmosphäre trifft. Denn die Teilchen, die sich darin befinden, zerlegen das Licht in die unterschiedlichen Farben. Die Spektralfarben unterscheiden sich durch ihre Wellenlänge: Blaues Licht zum Beispiel hat eine kurze, rotes eine lange Wellenlänge. Die Teilchen in unserer Atmosphäre – vorwiegend Stickstoff und Sauerstoff – streuen kurzwelliges Licht stärker als langwelliges.


melden

Ziehen sich lose Partikel im losen Raum gegenseitig an?

18.12.2018 um 03:07
@Sungmin_Sunbae

"Das Licht, das er reflektiert, erscheint weiß."

Der Mond ist weiss, weil er weiss ist! Und Licht lässt dies erst ersichtlich werden!

https://www.n-tv.de/wissen/frageantwort/Warum-ist-der-Mond-weiss-article14453011.html


melden

Ziehen sich lose Partikel im losen Raum gegenseitig an?

18.12.2018 um 03:14
Und hier kommt noch etwas was "zu gut ist" um wahr zu sein...!
Im Mond gibt es anscheinend Löcher, auf die aber die Sonne scheint, warum sind diese Löcher dann schwarz und nicht auch weiss? Ist dies der Beweis, dass die untere Schicht des Mondes schwarz ist und er eine weisse Aussenhülle besitzt? Oder dass es da Löcher in etwas gibt und er in Wirklichkeit hohl ist und aus einer weissen Hülle besteht? Und wie kann so etwas aus den Trümmern von der Erde und den Trümmern von Theia entstehen?

5efd853bed04 Loch im Mond


melden

Ziehen sich lose Partikel im losen Raum gegenseitig an?

18.12.2018 um 03:27
@Sungmin_Sunbae

Und hier gleich noch einmal, ein Gebäude das "angeblich" auf dem Mond stehen soll! Mit einem schwarzen "Loch" nebendran? Oder wie man das auch immer nennen sollte?

Einmal angenommen, das Bild ist echt, was stimmt dann mit diesem Gebäude nicht?
An diesem Gebäude stimmen nämlich einige Dinge nicht, wenn man einmal genauer darüber nachdenkt...?
Aber jetzt dürfen einmal die anderen raten, was mit diesem Gebäude nicht stimmt?

1dd6644796bb Mondbasis


melden

Ziehen sich lose Partikel im losen Raum gegenseitig an?

18.12.2018 um 06:18
Weil wenn es nämlich so wäre, dass Licht wirklich "weiss" wäre...müssten könnten ja alle Dinge nicht bunt sein, dann müssten alle Dinge unterschiedliche Spektren des Lichtes darstellen und bedruckte Bilder, Fotografien usw. ganz viele unterschiedliche Spektren von Licht gleichzeitig, was absolut überhaupt nicht mehr logisch und nicht zu erklären wäre, das Sonnenlicht dass durch den Himmel scheint, beweist ja, dass dann alles "weiss" sein "müsste"?


melden

Ziehen sich lose Partikel im losen Raum gegenseitig an?

18.12.2018 um 07:25
Die Trümmer haben sich entschieden, entweder für die Erde oder den Mond. Der Mond war früher auch sehr sehr viel näher an der Erde dran als heute. Er entfernt sich nämlich stetig.


melden

Ziehen sich lose Partikel im losen Raum gegenseitig an?

18.12.2018 um 09:45
@stupidity

Die Vorderseite des Mondes wird aber von der Erde durch die Gravitation angezogen, wenn du einmal "ein bisschen" aufpassen würdest!
Und nicht einfach irgendwelche Sachen behaupten würdest, die überhaupt nicht stimmen können!


melden

Ziehen sich lose Partikel im losen Raum gegenseitig an?

19.12.2018 um 16:33
@whiteIfrit
Was genau glaubst du denn nicht, dass der Mond sich entfernt? Und ja, der Mond und die Erde haben sich synchronisiert. Der Mond dreht sich genau einmal um sich seine Achse, während er sich um die Erde dreht, darum sehen wir immer die gleiche Seite.


melden

Ziehen sich lose Partikel im losen Raum gegenseitig an?

19.12.2018 um 23:09
whiteIfrit schrieb:Lol, der Mond ist nicht weiss, welche Farbe sollte er denn sonst haben?
Blues666 schrieb:Wie wärs mit grau...
Grau wäre logisch. Es ist Gestein Villeicht sogar mit einem kleinen protzentsatz Eisen versetzt, das ist normalerweise grau. (Zumindest sehen wir das durch die reflektion der Lichtstrahlen)
whiteIfrit schrieb:Licht müsste ja eine Strahlung sein, und Strahlungen haben doch keine Farbe?
Im Physik Unterricht hab ich gelernt das das so ist. Genau genommen UV- Strahlung (bzw ein Teil davon)
Blues666 schrieb:Verdammt leer, aber nicht komplett leer.
Komplett Leer geht ja nicht. Wenn es so wäre, whiteIfrit könntest du weder stehen auf etwas namens 'Erde' noch würdest du Existieren.


Ich habe diesen Eintrag insgesamt drei mal geschrieben. Die ersten zwei mal (gestern und vorgestern) wurden nicht gesendet.


melden

Ziehen sich lose Partikel im losen Raum gegenseitig an?

20.12.2018 um 07:59
@UnknownPerson

Das glaube ich mittlerweilen nicht mehr, denn wenn das stimmen würde, müsste es ja tagsüber auf der Erde überall im Raum nur weiss sein und man könnte die Dinge ja gar nicht mehr sehen, so wie sie wirklich sind? Aber man sieht ja "durch" den Raum hindurch auf die Dinge darauf, so wie sie wirklich sind, "tagsüber"! Und Nachts kann man eben das Licht gar nicht sehen, weil es ja eben unsichtbar ist und Dunkelheit die Abwesenheit von Licht bedeutet! Und noch so eine seltsame Frage ist: Bei einer Lichtquelle einer anderen Farbe, also einem Lämpchen, dass blau, grün, rot, orange, violett leuchtet, sieht man ja die Farbe die der Lichtstrahl eigentlich haben müsste auch nicht, weder am Tag noch in der Nacht, und man sieht auch keinen weissen Strahl, aber wenn man mit der Hand nahe an diese Lichtquelle heran geht, sieht man plötzlich die Spiegelung der Lichtquelle auf seiner Hand, in der Nacht und am Tag! Während die Hand selbst eine ganz andere Farbe hat, also müsste ja Licht in der Lage sein, die Farbe der Lichtquelle auf die Hand projizieren zu können! Also bei roten Lichtquellen sieht man rot, bei violett sieht man violett, bei grün, grün, bei orange, orange usw.? Und die Farbe von unterschiedlich farbigen Lichtquellen, die Kumulation eines Spektrums des Lichts darstellen müssten?
Diese Tatsache wiederspricht doch der Tatsache, der Farbenlehre, in der behauptet wird, dass Oberflächen von Gegenständen Licht absorbieren würden oder so und deswegen Dinge eine eigene Farbe besitzen?!

Und noch eine sehr seltsame Frage: Einmal angenommen mal würde von unterschiedlich farbigen Farbpulvern ausgehen die alle aus der gleichen Material bestehen, die ja eigentlich alle die gleiche Atomstruktur haben müssten, warum können die dann überhaupt unterschiedliche Farben besitzen?


Und andere Strahlungen, wie etwa Gamma, Beta und Alphastrahlungen besitzen doch auch keine Farben? Warum sollte dann Licht als einzige Strahlung des Universums plötzlich eine eigene Farbe besitzen? Oder handelt es sich bei diesen Strahlungen eigentlich um Licht?


melden
Anzeige

Ziehen sich lose Partikel im losen Raum gegenseitig an?

20.12.2018 um 08:19
@UnknownPerson

Ich muss mich übrigens noch selbst korrigieren, weil bei uns auf der Erde gibt es ja die Nacht, weil die einte Seite der Erde sich immer von der Sonne weg dreht und wir deswegen die Schwärze des Universums sehen!


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Umfragen:  Alle  Nur Hauptrubriken  Nach Stimmen
Beiträge
Letzte Antwort
177 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden