Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Fall Madeleine

35 Beiträge, Schlüsselwörter: Portugal, Madeleine, Aktuelles

Der Fall Madeleine

30.10.2013 um 13:03
Lustig an dem Fall ist ja, dass Jahre später noch Zeugenaufrufe kommen und sich plötzlich ganz viele Leute erinnern: "Ja, genau an dem Tag habe ich zwei Männer gesehen. Die sahen so und so aus und haben genau das und das gesagt. Die hatten auch ein Kind dabei. Die haben sie entführt."

Wie unglaubwürdig ist das denn?


melden
Anzeige

Der Fall Madeleine

30.10.2013 um 13:12
Nach der Ausstrahlung von crimewatch und Aktenzeichen XY (Deutschland und Holland) gab es 4000 Anrufe und zahlreiche Emails mit Hinweisen aus der Bevölkerung!
Das lässt hoffen!
Auch wurden nun Handydaten von Menschen ausgewertet, die zu dem Zeitpunkt im Ort waren!

Ich hoffe so sehr, dass sich endlich alles aufklärt!


melden

Der Fall Madeleine

30.10.2013 um 13:23
Gerade gelesen:

Verdächtigt wird ein Mann, der vor einigen Jahren bei einem Traktorunfall ums Leben kam.
Handydaten belegen, dass er sich zum Tatzeitpunkt in der Nähe des App. aufgehalten hat.


melden

Der Fall Madeleine

30.10.2013 um 13:24
@Käsepizza
Hast du den Link dazu?


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Madeleine

30.10.2013 um 13:37
http://www.mirror.co.uk/news/world-news/madeleine-mccann-kidnapper-hotel-worker-2655757

Wie ist es eigentlich? Kann man dem Mirror schon Glauben schenken oder handelt es sich hier um ein Klatschblatt?


melden

Der Fall Madeleine

30.10.2013 um 13:38
das weiß ich leider auch nicht!
aber es verbreitet sich gerade sehr schnell im internet!


melden

Der Fall Madeleine

30.10.2013 um 13:42
Hab's auch grad gelesen ... Weiß gar nicht was ich sagen soll


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Madeleine

30.10.2013 um 13:43
Sollte jetzt an dieser Geschichte etwas dran sein, dann frage ich mich schon, weshalb die Polizei nicht schon damals auch nach ehemaligen Mitarbeitern gefragt hat. Schließlich bestand ja auch der Verdacht, dass bei einer Nachbarin der McCanns ein Einbrecher "ohne Einbruchsspuren" im Appartment gewesen sei. Dann hätte man ja davon ausgehen müssen, dass es jemand ist, der an einen Schlüssel kommt und alleine schon aus diesem Grund - unabhängig von Maddie - auch ehemalige Hotelangestellte zu prüfen.

Sollte sich diese Geschichte bewahrheiten, so dürfte uns klar sein, wie die Phantasie mit uns allen durchgegangen ist. Von den Eltern, über Pädophilenring, über Mitwisser der gesamten Tapasgruppe. Wir sollten uns alle schämen, wenn dies die Wahrheit ans Licht bringen würde. Der Täter ein ehemaliger Mitarbeiter der Anlage.


melden

Der Fall Madeleine

30.10.2013 um 13:46
das dachte ich mir auch!
wenn die handydatenauswertung nur früher schon gemacht worden wäre...


melden

Der Fall Madeleine

30.10.2013 um 14:09
@bärlapp
Der Mirror sowie die Correio da Manha sind Tabloids, Klatschblätter......ist also schwer zu sagen.....ich bin da immer vorsichtig, denn es gibt zwar tatsächlich Fälle, wo sie etwas wissen und quasi aufdecken oder als erste bekannt geben, es gibt aber auch Fälle, wo man sich eben was zusammen schustert.......komisch ist, dass die Polizei nicht dementiert (angeblich), sondern keinen Kommentar abgibt


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Madeleine

30.10.2013 um 14:11
@Tussinelda
Danke. Ich war mir jetzt nämlich nicht sicher, ich glaube vom Mirror kam auch die Behauptung, dass der Priester gegenüber jemand erwähnt hat, dass die McCanns ihn ruiniert haben. Dann lassen wir uns einfach mal überraschen, ob wir von dieser Geschichte auch noch anderweitig etwas hören. Ich bin gespannt, obwohl es gleichzeitig wieder sehr traurig wäre, alle Hoffnungen der ganzen Jahre über zunichte gemacht.


melden

Der Fall Madeleine

30.10.2013 um 17:52
@bärlapp
Obwohl auch einige , ich selbst auch, schon vermutet haben das es ein Angestellter oder auch Urlauber, der das ganze gut beobachten konnte, oder sich auskannte,gewesen sein könnte...


melden

Der Fall Madeleine

30.10.2013 um 18:04
Also ich kann mir nicht helfen, ich habe nach wie vor ein ungutes Gefühl, was die Rolle der Eltern betrifft!
Nicht, daß sie der Kleinen wirklich selber etwas zuleide getan hätten, aber daß die irgendwas verheimlichen, verschweigen und daß da irgendwas vorne und hinten nicht stimmt :( .
Irgendwie traue ich beiden nicht wirklich!


melden

Der Fall Madeleine

30.10.2013 um 18:41
http://www.mccannpjfiles.co.uk/PJ/LUIS-FERRO.htm

Vielleicht ist das zu den heutigen Berichten nochmal ganz interessant...


melden
Anzeige

Der Fall Madeleine

30.10.2013 um 18:45
occult schrieb am 09.09.2007: Sind sie am Tod ihrer Tochter schuld?
Sie tragen eine Mitschuld.
Unverantwortlich in meinen Augen Kinder in diesem Alter alleine zu lassen.

Ausserdem sagt mir mein Bauchgefühl die Eltern haben etwas mit dem Tod des Mädchens zu tun


melden

Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Damit es keine Diskussionsverlagerung gibt, wird dieser Thread vorerst geschlossen
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt