Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

John Fitzgerald Kennedy - Tatort Dallas

27 Beiträge, Schlüsselwörter: JFK

John Fitzgerald Kennedy - Tatort Dallas

17.11.2014 um 14:29
Gerade kommt auf zdf.info wieder eine Kennedy-Doku nach der anderen.

Gerade hat Bobby Baker erzählt, dass schon der alte Kennedy gerne mal mit einem 18jährigen Golfmäuschen reinkam und im oberen Zimmer verschwand, ohne seine Frau oder seine Gäste zu grüßen.


melden
Anzeige
LuckyNuke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

John Fitzgerald Kennedy - Tatort Dallas

17.11.2014 um 17:26
Die CIA, die er schließen wollte, weil die sich mit dem Einsatz in Kuba als inkompetent rausstellte. Des Weiteren wollte er mehr in die Gesellschaft investieren anstatt in Kriegsmaschinerie, was bedeutet, dass die Lobbyisten ebenfalls ein Motiv hatten. 1 Woche vor dem Attentat hatte Kennedy auch bekannt gegeben, er wolle die Area 51 schließen und das Projekt beenden, wer das Motiv bekommt, ist mir ungewiss.


melden

John Fitzgerald Kennedy - Tatort Dallas

23.11.2014 um 02:06
Schöne viele Verdächtige (es sind nach aktuellen Zählungen etwa 40 Institutionen und über 240 Einzelpersonen, welcher entsprechend verdächtigt werden oder zumindest wurden). Gehen wir doch mal davon aus, dass es kaum alle zusammen waren (das Gedränge an der Dealey Plaza wäre dann doch etwas zu viel gewesen), dann lässt dies doch nur einen Schluss zu: die absolute Mehrheit dieser Verdächtigen war/ist wohl absolut unschuldig. Und das, obwohl es doch zu jedem Einzelnen von Ihnen soooo tolle und überzeugende "Beweise" oder zumindest Argumente gibt. Ein Motiv ist zwar immer ein guter Ermittlungsansatz, aber eben auch nicht mehr.
Dementsprechend könnten auch gleich alle diese tollen Motivträger unschuldig sein und schon sind wir wieder bei Oswald. "Wenn man alles Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, und sei sie noch so unwahrscheinlich!"

Wer mag, kann auch gerne mal hier schauen: http://john-f-kennedy.info/Meine-Meinung.htm

Gruß, Nashman


melden

John Fitzgerald Kennedy - Tatort Dallas

23.11.2014 um 02:19
JFK hats oft mit Nutten im weißen Haus getrieben und seine Frau könnte ihn deswegen nach blue Bayou geschickt haben


melden

John Fitzgerald Kennedy - Tatort Dallas

29.11.2014 um 17:21
Das mag ein Motiv sein. Aber das mag auch in einem anderen Fall so gewesen sein: Die Kennedy-Geliebte Mary Pinchot Meyer wurde im Jahr darauf aus nächster Nähe liquidiert. Auch sie kam dem Militärisch-Industriellen-Komplex in die Quere und ihr Ehemann Cord Meyer war wohl auch "not amused".

Hier ein Entwurf für einen Artikel über das Attentat:

http://novatlan.blogspot.de/2014/11/das-attentat-auf-john-f-kennedy.html


melden

John Fitzgerald Kennedy - Tatort Dallas

29.11.2014 um 17:53
aliens


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

John Fitzgerald Kennedy - Tatort Dallas

29.11.2014 um 22:41
Ein Attentäter

Wer wird man nie erfahren, die Ermittlungen waren ja doch ziemlich lasch. Denke es waren auch hohe US-Vertretter daran beteiligt.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt