Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

JFK - Attentataufdeckung

19.965 Beiträge, Schlüsselwörter: Kennedy, JFK, Attentate, Oswald
georgeorwell
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


JFK - Attentataufdeckung

04.05.2004 um 07:59
ich weiß über dieses thema wurde schon zu oft gesprochen und diskutiert, es nervt mich aber jedesmal wenn ich neuen blödsinn darüber lesen muss.
deswegen kläre ich hiermit diejenigen auf die es noch nicht wissen sollten wer kennedy wirklich ermordet hat. ja ich halte es für richtig dieses endlich klarstellen zu wollen. es gibt eine aufnahme von jemanden der in der menschen reihe stand und "zufällig" filmte als kennedy bei der parade im auto erschossen wurde. darauf ist eindeutig zu erkennen das der chauffeur sich leicht nach hinten dreht und ihn mit einer wahrscheinlich schall gedämften pistole erschiesst!

Nennt mich Psycho oder Freak,
doch am Ende bin ich der über SIE siegt!


melden
Anzeige
ben
ehemaliges Mitglied


JFK - Attentataufdeckung

04.05.2004 um 08:22
Entschuldige bitte, wenn ich hier nun klare Worte ausspreche, aber das ist wirklich mit Abstand die dämlichste Theorie, die ich in diesem Zusammenhang je gehört habe.

Bei laufender Kamera und vielen Zuschauern dreht sich ausgerechnet der sich ebenfalls im Blickfeld aller befindende Chauffeur total unauffällig um, schießt und kommt damit auch noch durch!
Lass mich raten: Das Video dazu ist geheim und wird unter Verschluss gehalten.

Entweder du verbreitest hier ganz bewusst Falschinformationen oder du hast dich auf erschreckend naive Weise einbinden lassen.


melden

JFK - Attentataufdeckung

04.05.2004 um 10:04
@danke @ben, könnte ich nicht besser gesagt haben!
Im Übrigen bin ich gespannt darauf, ob die US-Behörden, Staatsanwaltschaften etc. im Falle JFK mal endlich ebenso "die Hosen runter lassen müssen", wie im Falle Dr. M.L.King!


melden

JFK - Attentataufdeckung

04.05.2004 um 10:56
jetzt fehlt nur nochj jemand, der behauptet, dass er vielleicht selbstmord begangen hat.... oder es war gar niht der echte kennedy.... elvis soll ja auch noch leben....

wahrscheinlich leben die ganzen leute, die für tot gehalten werden, jetzt in nem luxushotel im bermuda dreieck... da sie niemand entdecken darf, lassen siew auch immer die flugzeuge und schiffe verschwinden...

oder sie leben als aliens verkleidet in der area 51....

oder sie waren gar keine menschen, sondern aliens und sind nur wieder nach hause geflogen....


nichts ist unmöglich....

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden
georgeorwell
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


JFK - Attentataufdeckung

04.05.2004 um 11:39
@all
glaubt doch was ihr wollt.
ich sage hier nur das wie es wirklich wahr, sonst würd ich es nicht hier rein posten. ich will euch nur helfen, zu verstehen!
ich hab das video persönlich gesehen!!!!! es ist echt.
da es sich um eine amateur aufnahme handelte die nicht von den "sicherheitsleuten" beschlagnamt wurde, ist sie auch nicht unter verschluss!
ein in meinen augen renomierter buch verlag, hatte das 3 minuten video vervielfältigt und sogar damals für 50 DM zum verkauf angeboten!

ist nicht meine schuld wenn ihr euch vor allem verschliest.


Nennt mich Psycho oder Freak,
doch am Ende bin ich der über SIE siegt!


melden
tshingis
ehemaliges Mitglied


JFK - Attentataufdeckung

04.05.2004 um 11:45
aber es ist auch nicht unsere schuld, wenn wir nicht jeden mist glauben.

ja, du spielst wahrscheinlich auf die reflektion an, die zu sehen ist, wenn der fahrer sich umdreht, aber das ist humbug, das ist keine waffe, außerdem ist das video dazu in einer zu schlechten qualität, als das an diese reflektion auf ein bestimmtes objekt zurückführen kann....

fazit: theorie, nichts mehr!

I believe in the sun, even though it doesn't shine,
I believe in love, even when it isn't shown,
I believe in God, even when He doesn't speak.


melden
georgeorwell
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


JFK - Attentataufdeckung

04.05.2004 um 11:47
was ich noch sagen wollte:

der chauffeur nimmt seine linke hand vom steuer, greift in die jacke, und lenkt nur mit rechts. dann muss er sich denn linken arm vorm bauch halten mit der hand (und waffe) ist er nun unter der rechten achselhöle. dieser ablauf passiert relativ langsam, weil er versucht gerade sitzten zu bleiben und auf die straße schaut. man bemerkt wie er die ganze zeit in den rückspiegel schaut.

Nennt mich Psycho oder Freak,
doch am Ende bin ich der über SIE siegt!


melden
georgeorwell
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


JFK - Attentataufdeckung

04.05.2004 um 11:50
ich spiel auf gar nix an!
ich sags so wie es ist (war)!
wenn du nicht weißt ob eine "theorie" wahr oder falsch ist, wie kannst du dann behaupten das sie mist sei?




Nennt mich Psycho oder Freak,
doch am Ende bin ich der über SIE siegt!


melden
tshingis
ehemaliges Mitglied


JFK - Attentataufdeckung

04.05.2004 um 11:59
weil es einfch zu weit hergeholt ist!
glaubst du, dass die regierung nicht jedes video sich tausendmal angesehen hat, um zu analysieren?

I believe in the sun, even though it doesn't shine,
I believe in love, even when it isn't shown,
I believe in God, even when He doesn't speak.


melden
georgeorwell
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


JFK - Attentataufdeckung

04.05.2004 um 12:21
@tshingis
sag mal schreib ich undeutlich oder kannste nicht richtig lesen?

**da es sich um eine amateur aufnahme handelte die nicht von den "sicherheitsleuten" beschlagnamt wurde, ist sie auch nicht unter verschluss!**


Nennt mich Psycho oder Freak,
doch am Ende bin ich der über SIE siegt!


melden
buddel
ehemaliges Mitglied


JFK - Attentataufdeckung

04.05.2004 um 12:29
moin

j.f.k. wurde garnicht erschossen!

das war in wirklichkeit marilyn manson, zu sehen im clip zu coma white! ;)

wie hier immer historische fakten verbogen werden*augenverdreh*


buddel

kein alkohol ist auch keine lösung
_____________________________
use your fist and not your mouth


melden
spuky
ehemaliges Mitglied


JFK - Attentataufdeckung

04.05.2004 um 12:32
@georgeowell

hast du einen ausschnit des films wo man das erkennen kann oder kannst du uns einen link schicken wo wir selber schauen können

eine thorie als war zu bezeichnen nur weil man selber glaubt die warheit gesehen zu haben ist nun mal nicht besonders mit beweiskraft behaftet

also wenn du deine theorie hier gerne diskutieren möchtest dann darfst du dich nicht wunder das die leute hier sehr skeptisch reagieren

also am besten ein par links oder bilder hochladen dann können wir uns auch ein bild davon machen

das soll kein angrif gegen dich sein sondern dir als hilfe dienen wenn du sie anehmen möchtest gerne

mfg

der sinn des lebens:

die zeichen des schicksals erkennen,und den weg zu gott finden


melden
intro111
ehemaliges Mitglied


JFK - Attentataufdeckung

04.05.2004 um 12:37
... geht ja nicht ! z <---- Mrs. Kennedy / o <--- der der Fahrer / k <--- Kennedy
b <---- noch jemand im Wagen ! also:

z --- o / also der Fahrer soll Kennedy umnieten !? im Film sah man, dass der
k --- b / angeschossene Kennedy nach hinten und zurück wipte !

wie kann er den nach links wippen, wenn er von links angeschossen wurde ?

der vor Kennedy wurde ebenfalls angeschossen !

Der Fahrer nahm sogar die linke !!! die linke Hand !!!

UNMÖGLICH




melden
intro111
ehemaliges Mitglied


JFK - Attentataufdeckung

04.05.2004 um 12:40
nach hinten und links natürlich

*ich depp*

"Amerika are in love of the sound of there own voice, to speak the truth"

Revolver Ocelot


melden
ben
ehemaliges Mitglied


JFK - Attentataufdeckung

04.05.2004 um 12:50
"wenn du nicht weißt ob eine "theorie" wahr oder falsch ist, wie kannst du dann behaupten das sie mist sei?"

Die Frage ist eher, wie du behaupten kannst, dass diese Theorie wahr ist!

Es ist doch ganz einfach:
Der Hintergrund des Mordes an JFK stößt in der Öffentlichkeit auf sehr hohes Interesse. Wenn dieses Video schon lange öffentlich ist und man darauf deutlich erkennen kann, dass es so war, wie du es sagst, wieso haben es die Medien (die sich drum reißen würden) dann nicht schon längst rauf und runter gespielt? Wieso erfahren wir von einem (entschuldige, wenn ich das so sage) in diesen Sachen doch eher unbedarften jungen Mann im Rahmen dieses Forums hier?

Man muss kein Kriminologe sein, um festzustellen, dass an deiner geäußerten Theorie nichts dran ist.


melden
sleepor
ehemaliges Mitglied


JFK - Attentataufdeckung

04.05.2004 um 14:00
@ben Die Medien sind manipuliert und Kontrolliert es gibt kein ehrlichen Journalisten mehr.

Ich weiss auch das es der Fahrer war und zwar 2. Schuss kam vom Fahrer der Tödliche. Der 1. Schüss ich denn Torso ist von einem Scharfschützten doch der in denn Kopf vom Fahrer das sieht man doch.

Nejnejnej wie kann man bloss so verblendet sein.

Wer Rechtschreibfeler findet darf sie behalten.


melden
georgeorwell
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


JFK - Attentataufdeckung

04.05.2004 um 14:17
@spuky
eigentlich wollte ich gar nicht diskutieren sondern nur fakten liefern, weils mich nervt immer neuere sachen zu hören.
das ich nicht jedem zu diesem glauben zwingen kann ist mir auch klar. aber ich dachte ich bin so nett und klär das auf. mein fehler zu glauben das mich jemand ernst nimmt.
ein link kann ich nicht anbieten, weil ich nur das 3 minuten video kenne, wie gesagt man konnte es bei einem verlag in peiting sogar für 50 DM bestellen.

@into111
entweder hast du stummel ärmchen oder du bist tierisch fett!
verzeih meine ausdrucksweise aber jeder normale mensch kann seinen linken arm um den bauch legen (so als hätte er krämpfe im magen) und mit dem handgelenk locker nach hinten zeigen.
da er ja von vorne angeschossen wurde ist do logisch das er nach hinten kippte.
außerdem saß er im auto das fuhr, wenn der fahrer ein bisschen schnell anfährt oder bremst kann er eigentlich zur jeder seite kippen. dies sollte also nicht überbewertet werden zur welcher seite er fiel.

@ben
natürlich stieß sein mord in der öffentlichkeit auf großes interesse. so war es ja auch geplant, sonst hätten sie auch ja gift in sein abführmittel geben können so das er sich im weißen haus tot scheißt.
der amateur filmer war wohl zum glück nicht so dumm und hat gleich rumgeschrien: "hey ich habs aufgenommen, der chauffeur wars!"
mit sicherheit hatte der hobbyfilmer spaß am leben und tat dies nicht, zum glück denn sonst wär die wahrheit nie aufgedeckt worden.
dir sollte auch klar sein das SIE die medien kontrollieren und mit sicherheit wollten SIE nicht die wahrheit ans licht bringen. wie immer.
also sei froh das es leute wie den hobbyfilmer und mich gibt. noch.

Nennt mich Psycho oder Freak,
doch am Ende bin ich der über SIE siegt!


melden
georgeorwell
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


JFK - Attentataufdeckung

04.05.2004 um 14:21
@sleepor
danke das es noch anständige leute gibt die wissen was los ist.

ewige blumenkraft

Nennt mich Psycho oder Freak,
doch am Ende bin ich der über SIE siegt!


melden

JFK - Attentataufdeckung

04.05.2004 um 14:40
mh und wo gibs das video?

Were you born worthless, or did you have to work at it?


melden
tshingis
ehemaliges Mitglied


JFK - Attentataufdeckung

04.05.2004 um 14:41
@george

natürlich kann ich dein zeug lesen, so wie alle anderen auch.
was gleubst du eigentlich, wa die amerikanischen geheimdienste sind? dämlich? ja, vielleicht schon, aber ganz sicher nicht faul! wenn das video im netz ist, kann niemand es verschließen, und es wird doch mitbekommen von den diensten, die haben leute, die nach sonem scheiss im netz suchen, deswegen haben die ein budget wie andere länder bruttoinlandsprodukt.

alos kann man sicher sein, dass die auf das ding fürher oder später gestoßen sind.

I believe in the sun, even though it doesn't shine,
I believe in love, even when it isn't shown,
I believe in God, even when He doesn't speak.


melden
Anzeige
georgeorwell
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


JFK - Attentataufdeckung

04.05.2004 um 15:08
@tshingis
eh man schnallst du es nicht das ding gibt es nicht übers internet (sonst hätte ich schon nen link erwähnt),
sondern nur als VHS video. vieleicht hat es ja irgend einer der es hat, ja ins netz gestellt, ich weiß nicht was andere machen. hab noch nicht nachgeschaut oder danach gesucht.
auch wenn es jemals irgend wie öffentlich sein würde, würden SIE alles dafür tun um es unglaubwürdig erscheinen zu lassen.
damit das ich gesagt hab das der verlag in peiting sitz hab ich eigentlich schon zu viel gesagt, aber ihr rallt das eh nicht. das video hatten die auch nur ca. ein halbes jahr lang im angebot und das war vor ca.3 jahren. ich selber habs mir nicht gekauft, 50 DM für drei minuten erschien mir zu teuer.
zum glück gab es andere wege wie ich es sehen konnte.
(und nein nicht im internet sondern als vhs video, falls noch jemand wieder blöd fragt)


P.S.
ich will in keinsterweise beleidigent wirken. es regt mich nur auf das manche nicht richtig oder genau lesen können. sorry vieleicht kann ich auch nicht schreiben.

Nennt mich Psycho oder Freak,
doch am Ende bin ich der über SIE siegt!


melden

108.407 Mitglieder

Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Geisterstadt Thread12 Beiträge
Anzeigen ausblenden