Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schaumküsse, welche mögt ihr am liebsten?

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Schaumküsse

Schaumküsse, welche mögt ihr am liebsten?

12.04.2009 um 18:56
ganz klar die weißen. wieso weiß ich nicht.

ich bin mir sicher wenn man mir die augen verbinden würde, könnte ich die vom geschmack nicht auseinander halten.

trotzdem sind die weißen am besten :P


melden
Anzeige
T_K_V
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schaumküsse, welche mögt ihr am liebsten?

12.04.2009 um 19:18
Schwedenbomben vo53533,1239556695,schwedenbomben1 für österreicher :D ich vermisse das Negerbrot ganz toll
vo53533,1239556695,Negerbrot :(


melden

Schaumküsse, welche mögt ihr am liebsten?

13.04.2009 um 17:05
Die weißen rocken ja wohl alles weg! :D


melden

Schaumküsse, welche mögt ihr am liebsten?

06.05.2009 um 15:07
Ich esse alle drei und die dunklen mag ich aber mehr :)


melden
solarium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schaumküsse, welche mögt ihr am liebsten?

14.05.2009 um 17:43
Ich mag keine
die sind mir
zu Süß?
Und zuviel Sahne
ist auch drin.


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schaumküsse, welche mögt ihr am liebsten?

14.05.2009 um 18:03
NEGERküsse verdammt noch mal ihr überkorrekten!


melden

Schaumküsse, welche mögt ihr am liebsten?

17.05.2009 um 14:25
mcmööp schrieb:NEGERküsse verdammt noch mal ihr überkorrekten!
Ah, jetzt weiß ich worums geht?

Nö, brauch ich nicht wirklich, aber wenn, dann die weißen.

:D


melden

Schaumküsse, welche mögt ihr am liebsten?

18.05.2009 um 16:15
Ich mag es nicht, wenn's bei Küssen schäumt. Tollwut-Verdacht!


melden

Schaumküsse, welche mögt ihr am liebsten?

19.05.2009 um 01:54
Restlos alle,die Farbe ist mir egal ob schwarz,weiß oder auch blau und rot. :D


melden

Schaumküsse, welche mögt ihr am liebsten?

25.05.2009 um 06:39
ich finds immer wieder cool wenn ma die unter ne so ne glocke stellt und wenn ses dann zerreißt^^


melden

Schaumküsse, welche mögt ihr am liebsten?

27.05.2009 um 18:17
ich find die weißen ganz toll =)


melden

Schaumküsse, welche mögt ihr am liebsten?

06.01.2014 um 20:59
Die weißen Schaumküsse. :lv:


melden

Schaumküsse, welche mögt ihr am liebsten?

01.09.2014 um 21:40
canpornpoppy schrieb am 12.04.2009:They were first only known under the names Mohrenkopf ("Moor's Head") or Negerkuss ("Negro's Kiss"),
Mohrenkopf und Negerkuss sind nicht das selbe.

Mohrenköpfe sind ein Teiggebäck, mit Pudding gefüllt und mit Schokolade überzeugen.
Fällt also in die Kategorie Kuchen, bzw. Kleingebäck.

http://3.bp.blogspot.com/-BI7MjJ1_S5M/T94cRXModqI/AAAAAAAABxc/UbM79r3vJYc/s1600/Saison-Mohrenkopf.jpg


melden

Schaumküsse, welche mögt ihr am liebsten?

01.09.2014 um 21:48
Warum wurde Negerkuss eigentlich zensiert/verboten/bla? An sich ist Negerkuss doch ein sympathisches Wort. Ein Kuss von sanften, dunklen Lippen. So klingt das. Wenn man es ganz genau nimmt, dann ist es doch nur eine schwarze (niger) Süßigkeit? Müsste man dann auch das Land Nigeria verbieten? Ich mag die afrikanischen Kulturen und sie bezeichnen sich selbst auch als Schwarze.
Und verdammt nochmal ich esse am liebsten die hellbraunen. :D


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schaumküsse, welche mögt ihr am liebsten?

01.09.2014 um 21:52
Eulenwächter schrieb:Warum wurde Negerkuss eigentlich zensiert/verboten/bla? An sich ist Negerkuss doch ein sympathisches Wort
Negerkuss ist ein dummes, nicht durchdachtes und albernes Wort, was selbst ich als Primitivling primitiv finde.

Das Wort Neger wurde im deutschen Sprachgebrauch immer als abwertende Beschreibung gegenüber Afrikanern benutzt, auch wenn es in den Sprachgebrauch von vielen Leuten wertfrei benutzt wurde.

Wer aber ein wenig nachdenkt, und weltoffen ist, wird einen Schaumkuss nicht "Negerkuss" nennen.

Ich mag übrigens keine Schaumküsse.


melden

Schaumküsse, welche mögt ihr am liebsten?

01.09.2014 um 21:56
@Alano
Wieso ist es primitiv einem Ding einen Namen zu geben? Was ist am Wort "Neger" falsch? Klar bin ich auch gegen diese Rasseneinteilung des Menschen (so auch im Tierreich), jedoch bezeichnet Neger an sich doch nur die dunkle Hautfarbe. Soll man jetzt der Meinung sein, Afrikaner und andere Dunkelhäutige hätten nicht eben diese?


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schaumküsse, welche mögt ihr am liebsten?

01.09.2014 um 22:06
Eulenwächter schrieb:Wieso ist es primitiv einem Ding einen Namen zu geben? Was ist am Wort "Neger" falsch? Klar bin ich auch gegen diese Rasseneinteilung des Menschen (so auch im Tierreich), jedoch bezeichnet Neger an sich doch nur die dunkle Hautfarbe. Soll man jetzt der Meinung sein, Afrikaner und andere Dunkelhäutige hätten nicht eben diese?
Arschloch bezeichnet auch nur den menschlichen Darmausgang. Ist doch nix schlimmes? Doch, das Wort ist schlimm.

Und Neger genauso, auch wenn es theoretisch nur die dunkle Hautfarbe bezeichnet.

Aber die Leute damals, die dieses Wort benutzten (was übrigens schon die Römer taten), verbanden das Wort schon damals mit Sklaven und unteren Menschen.

In der ganzen Zeit seit Jahrtausenden tun sich die Leute aber schwer, einen Afrikaner auch als Afrikaner zu bezeichnen. Warum?
Weil man die Menschen gerne nach ihrem auffälligsten, äußeren/inneren Merkmalen bezeichnet.

Und das ist nicht fair.

Ich kenne viele Leute, die das Wort "Neger" als normal verteidigen. Aber ich kenne auch viele Afrikaner, und Afroamerikaner (wie meine Partnerin), und keiner von ihnen mag dieses Wort.


melden

Schaumküsse, welche mögt ihr am liebsten?

01.09.2014 um 22:17
@Alano
Wie gesagt, es geht mir um das Wort. Niger war nie als Beleidigung konzipiert. Erst nach späterer Definition sollte es die Rasseneinteilung verdeutlichen. Demnach müsste man aber zum Beispiel auch den Namen der Schwarzen Heidelibelle verbieten, weil sie - obacht - schwarz ist.
Und lustigerweise wurde ich von einem früheren Kumpel auch als Weißbrot bezeichnet und wir lachten darüber. Ist genauso eine "Beleidigung" vieler Afroamerikaner gegenüber den Weißen. Und nun? Soll ich "beleidigt" sein? Nö, mir ist es egal. Wann kommt die Menschheit endlich über den Rassismus und auch den invertierten Rassismus hinaus...?

Übrigens gibt es den Begriff Neger erst seit dem 17. Jahrhundert


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schaumküsse, welche mögt ihr am liebsten?

01.09.2014 um 22:40
@Eulenwächter
Eulenwächter schrieb:Übrigens gibt es den Begriff Neger erst seit dem 17. Jahrhundert
Eulenwächter schrieb:Niger war nie als Beleidigung konzipiert.
Schon die in der Antike wurde das Wort Niger gebraucht. Neger ist nur ein Abwandlung davon.
Und doch: das Wort nahm schon sehr früh eine abwertende Bedeutung an.

Vorallem das Wort Neger ist heute (und das wissen sogar die kleinen Kinder), abwertend. Da kann man sich über den Ursprung des Wortes noch so viel unterhalten.
Eulenwächter schrieb:Und lustigerweise wurde ich von einem früheren Kumpel auch als Weißbrot bezeichnet
Ja, ist schon komisch.

Damals hatten die Amis die deutschen als "Krauts" bezeichnet, weil deutsche immer Sauerkraut essen.
In Asien und Südafrika hat man Deutsche sogar als "Schweine" bezeichnet, weil deren Haut so rosa war und ihre Gesichter so fleischig.

Wem würde es heutzutage gefallen, als "Schwein" bezeichnet zu werden?


melden
Anzeige

Schaumküsse, welche mögt ihr am liebsten?

01.09.2014 um 22:48
@Alano
Ich hätte nie gedacht, dass ich mal das dämliche Wikipedia zitiere:
Die Bezeichnung wurde erstmals im 16. Jahrhundert während des spanischen und portugiesischen Sklavenhandels für Menschen verwendet, vornehmlich für afrikanische Versklavte, und bezog sich auf deren Hautfarbe.
In der Antike gab es prozentual weniger Rassisten als in der ach so aufgeklärten Moderne. Natürlich laufe ich nicht auf die Straße und spreche Dunkelhäutige mit Neger an. Natürlich ist es sozial betrachtet eine Beleidigung. Aber das Wort selbst - Negerkuss - war nie beleidigend gedacht. Es ging wirklich nur um die "Haut", respektive Schokoüberzug. Die Umwandlung zu Schaumkuss ist Affirmative Action. Das heißt Diskriminierung derer, die nicht in der Minderheit sind. Meist geht diese von der Mehrheit aus, indem sie sich selbst degradieren. (In einigen amerikanischen Vierteln darf nur ein Haus gebaut werden, wenn mindestens ein Viertel der Hauseigentümer schwarz ist. Ist dies nicht der Fall, darf auch ein Weißer nicht bauen. Hier wird der Weiße durch die Weißen diskriminiert - jedoch nicht nach seiner Herkunft her beleidigt)

Als Kraut wurde ich durch Amerikaner auch schon bezeichnet. Ich wurde sogar gefragt, wann endlich die Mauer fällt und solche Sachen. Dennoch beleidigt es mich nicht. Es ist eine Wissenslücke. Und mal ehrlich: Viele Europäer benehmen sich wirklich wie Schweine im Ausland. Da ist die Bezeichnung wahrhaft passend.


melden
136 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt