Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Welche Religion ist am wissenschaftlichsten?

96 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion Wissenschaft
Theotis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Religion ist am wissenschaftlichsten?

15.10.2009 um 21:28
AtheistIII schrieb:Hab immer Musik dabei
Na gut. Ich akzeptiere das jetzt einfach mal so :D


Ich stehe mehr auf Qualität als auf Quantität @AtheistIII
Was nicht bedeutet, dass ich diese oder jene Musik für schlecht halte. Es geht mir einfach um den Zeitraum/Zeitpunkt, wo ich Musik genießen will.


melden
Anzeige
RotFront
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Religion ist am wissenschaftlichsten?

15.10.2009 um 21:30
Aber mit was will ein Atheist jemanden über den Tod eines Bekannten hinweg trösten?

es ist besser dem kind zu sagen, es gibt einen gott. und je nachdem ob der verwandte nun vorm richtigen den diener gemacht hat "lebt" er entweder ewig und glücklich weiter oder wird für immer gebruzelt und misshandelt.
schöne alternative zum "nicht mehr sein".


melden
Theotis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Religion ist am wissenschaftlichsten?

15.10.2009 um 21:31
Arikado schrieb:wenn nach dem Tod nichts mehr kommt bzw. es mich dann nicht mehr geben wird, kann ich dann ja auch nicht mehr traurig darüber sein, dass da eben nichts mehr ist... you know?
Verstehe vollkommen @Arikado


Der TOD (Zustand) ist auch nichts, was man bedauern muss.


Den Verlust eines Menschen zu bedauern ist dagegen vollkommen natürlich. Abschied ist ein scharfes Schwert.


melden

Welche Religion ist am wissenschaftlichsten?

15.10.2009 um 21:34
@Theotis

Wir können annehmen, dass Religionen wohl nie verschwinden werden.

Daher sollte man sie, nicht so wie diese Kampf-Atheisten, zu beseitigen versuchen.

Man sollte es anders angehen. Man sollte die Menschen aufklären und ihnen vor allem zeigen, dass man auch ohne Spiritualität ein guter Mensch sein kann.


melden
Theotis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Religion ist am wissenschaftlichsten?

15.10.2009 um 21:36
Arikado schrieb:Man sollte die Menschen aufklären und ihnen vor allem zeigen, dass man auch ohne Spiritualität ein guter Mensch sein kann.
Genau das mache ich im realen Leben, sofern es sich passt @Arikado
Ich missioniere nicht. Das lehne ich ab, in jeder Richtung und jeder Form.


melden

Welche Religion ist am wissenschaftlichsten?

15.10.2009 um 21:42
@Theotis

Very well. -_-

Ich nehme es wie Aristoteles. Ich bin nicht ein guter Mensch, weil ich auf eine Belohnung hoffe. Ich bin ein guter Mensch, weil ein Leben als guter Mensch ein gutes Leben ist. :)

Als anständiger Mensch muss man sich nicht vor der Polizei verstecken und sich auch nicht vor Gott fürchten. Vielleicht hat Gott ja sogar Freude, wenn er jemanden sieht, der gut ist, ohne dafür 72 Jungfrauen zu erwarten.

Was meinste dazu?


melden

Welche Religion ist am wissenschaftlichsten?

15.10.2009 um 21:44
@Theotis

Das "Ansäntigsein" müsste als eine Selbstverständlichkeit unters Volk gebracht werden. Über religiöse Umwege geht's zwar auch, aber dort werden die Menschen eben immer geködert.. und wenn sie dann mal den Glauben verlieren, verlieren sie auch die Motivation dazu, Gutes zu tun...


melden
Theotis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Religion ist am wissenschaftlichsten?

15.10.2009 um 21:49
Arikado schrieb:Als anständiger Mensch muss man sich nicht vor der Polizei verstecken und sich auch nicht vor Gott fürchten.
Ich gehe in meinen Überlegungen nicht davon aus, dass es einen Gott gibt @Arikado
Arikado schrieb:und wenn sie dann mal den Glauben verlieren, verlieren sie auch die Motivation dazu, Gutes zu tun...
Vor allem verlieren sie den Blick für das Wesentliche. Das ist wie beim Drogenkonsum, nur schleichender.


melden

Welche Religion ist am wissenschaftlichsten?

15.10.2009 um 21:51
@Theotis

Wollte bloss darauf hinaus, dass man als anständiger Mensch, auch nicht vor Gott oder einem kosmischen Gesetz, Angst haben müsste.


melden
Theotis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Religion ist am wissenschaftlichsten?

15.10.2009 um 21:53
Ist klar geworden @Arikado


Religionswissenschaftler, dem Sinn nach, müssten eigentlich alle zu der Überzeugung kommen, dass es keinen Gott (höchstes Wesen hinter den Wolken) gibt.


melden

Welche Religion ist am wissenschaftlichsten?

15.10.2009 um 21:55
@Theotis

Wieso müssten sie denn alle zu dieser Überzeugung kommen?


melden
Theotis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Religion ist am wissenschaftlichsten?

15.10.2009 um 22:00
Weil das die einzig logische Schlußfolgerung ist @Arikado
Da Religionen nicht aus sich heraus entstanden sondern von Menschen als Erklärungsmodell für unverständlich scheinende Zusammenhänge im unmittelbaren Umfeld geschaffen wurden, ist auch die jeweilig als höchstes Wesen verehrte Gott-Figur eine Erfindung, bzw. ein Mosaik aus vielen kleinen Bausteinen der jeweiligen Unterteilungen von "Religion" (Glaubensrichtung) zu sehen.


melden
Theotis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Religion ist am wissenschaftlichsten?

15.10.2009 um 23:22
Ich möchte noch mal auf meinen Beitrag

Den Verlust eines Menschen zu bedauern ist dagegen vollkommen natürlich. Abschied ist ein scharfes Schwert.

eigehen.

Ich denke, jeder Abschied, von was oder wem auch immer (Mensch, Tier, Arbeitsplatz, Wohnort, Liebe, Land und Leute etc.), ist für jeden Menschen eine Ausnahmesituation und dass er sich Trost sucht ist nicht nur natürlich sondern zeugt von einem gesunden Geist. Es ist eigentlich vollkommen nebensächlich, welche Hilfsmittel dafür herhalten müssen, um das Trauerspiel zu durchleben und abzuschließen.

Viele Menschen nehmen sich Musik zu Hilfe, andere nehmen den Glauben an Gott, wieder andere nehmen Alkohol oder sonstige Ablenkung. Was auch immer, so lange es sich nicht gesundheitsschädlich auswirkt, ist alles ok, denke ich.

https://www.youtube.com/watch?v=kLwEcshTVek


melden
kaltesophie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Religion ist am wissenschaftlichsten?

17.10.2009 um 00:29
Christentum und Wissenschaft schliessen sich nicht aus. Wohl aber schliessen sich aus Intelligenz und Dummheit.

Wie sagte einstmals Gott: Die Dummheit höret niemals auf.


melden
Anzeige

Welche Religion ist am wissenschaftlichsten?

17.10.2009 um 16:58
Gar keine.

Religionen sind in keiner Weise wirklich wissenschaftlich und religiös motivierte Wissenschaft ist keine Wissenschaft.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Umfragen:  Alle  Nur Hauptrubriken  Nach Stimmen
Beiträge
Letzte Antwort
121 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mögt ihr Blasmusik?61 Beiträge