Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist das Gegenteil von Vorurteil?

54 Beiträge, Schlüsselwörter: Gegenteil, Vorurteil
MajorNeese
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das Gegenteil von Vorurteil?

12.10.2009 um 22:29
Eine Frage, auf die ich immer nur verschiedene aber keine präzise Antwort finde...
Ich bitte um Erklärung...

Bitte nicht vergessen, dass Vorurteil ein *Nomen* ist^^
Also hier ist nicht ein Gegenteil wie "Unvoreingenommen" gemeint, da dies ein Adjektiv wäre...

Ich möchte hier keine Antwortmöglichkeiten geben, da es schon eine Art "Vorurteil" wäre, einer Auswahl zu folgen... Bitte nur Post anworten bitte, und mit(!) Begründung.
-ABSTIMMUNG IRRELEVANT!!! ES GEHT UM MEINUNGEN/ERKLÄRUNGEN-


melden
Anzeige
Ich darf
21 Stimmen (30%)
nicht antworten :)
49 Stimmen (70%)
smodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das Gegenteil von Vorurteil?

12.10.2009 um 22:33
das macht mich ganz konfus :)


melden
MajorNeese
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das Gegenteil von Vorurteil?

12.10.2009 um 22:35
@smodo
Mich auch irgendwie... :) deshalb frage ich ja...


melden
smodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das Gegenteil von Vorurteil?

12.10.2009 um 22:37
@MajorNeese
ich glaube aber dass das gegenteil von vorurteil, offenheit ist. ich bin eig. offen für alles, deshalb habe ich eig. auch keine vorurteile.


melden

Was ist das Gegenteil von Vorurteil?

12.10.2009 um 22:44
Meinung bilden.


melden
MajorNeese
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das Gegenteil von Vorurteil?

12.10.2009 um 22:44
@smodo
Eine gute Antwort :)

Man kommt irgendwie nicht so schnell darauf^^

Aber(!) Das Gegenteil von "Offenheit" müsste "Verschlossenheit" bzw. "Verschlossen" sein... In sich gekehrt... Vielleicht basiert Verschlossenheit auf Vorurteilen...
Aber es ist nicht das Gegenteil...
(Aber, Deine Antwort gefällt mir, und kommt in die Top X^^)


melden
MajorNeese
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das Gegenteil von Vorurteil?

12.10.2009 um 22:47
@Pantheratigris
Pantheratigris schrieb:Meinung bilden.
Dies umschreibt nur das gesuchte Wort^^
Aber vom Gedanken richtig :)


melden
smodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das Gegenteil von Vorurteil?

12.10.2009 um 22:48
@MajorNeese
MajorNeese schrieb:Aber(!) Das Gegenteil von "Offenheit" müsste "Verschlossenheit" bzw. "Verschlossen" sein... In sich gekehrt...
stimmt, gut gekonntert :)
Vielleicht basiert Verschlossenheit auf Vorurteilen...
nächster besprechungs punkt :)


melden

Was ist das Gegenteil von Vorurteil?

12.10.2009 um 22:51
@MajorNeese

Ich weiß was du meinst aber auch als Wortakrobat fällt mir dazu grad nix ein, was besser passen würde. Ich sinne mal ne Nacht drüber.


melden
MajorNeese
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das Gegenteil von Vorurteil?

12.10.2009 um 22:54
OH mann, :)
Wer stimmt hier eigendlich ab??? o.0
Welchen Sinn ergibt:"ich darf" ? Ist das vielleicht eine Anspielung auf ein Diät-Produkt?
Und wer für :"nicht antworten" stimmt, hat grad ein Paradoxon erschaffen^^

Naja, auch interessant wer gewinnt... "ich darf" oder "nicht antworten :)"
*resignier*


melden

Was ist das Gegenteil von Vorurteil?

12.10.2009 um 22:55
Ich finde ja, "Ich darf" sollte gewinnen :D


melden
MajorNeese
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das Gegenteil von Vorurteil?

12.10.2009 um 22:57
@Pantheratigris
Ist auch mein *Favorit* :) Könnte *fast* das Gegenteil von Vorurteil sein^^


melden
smodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das Gegenteil von Vorurteil?

12.10.2009 um 23:00
über mein kumpel google gefunden:
Wenn Vorurteile zu früh kommen, also vor dem Urteil, wäre das Gegenteil eine Geschichtsbetrachtung.


melden
MajorNeese
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das Gegenteil von Vorurteil?

12.10.2009 um 23:15
@smodo
smodo schrieb:Wenn Vorurteile zu früh kommen, also vor dem Urteil, wäre das Gegenteil eine Geschichtsbetrachtung.
Interessant, und mir auch nicht bekannt...

Eine Geschichtsbetrachtung...
Man muss die Vergangenheit kennen um zu *verstehen* ... Eigendlich die Vorraussetzung um ein Urteil zu fällen. Eben Unvoreingenommen... Ein *Geschworener"... Aber Geschichtsbetrachtung klingt für mich... nicht... präzise genug^^

Aber das Wort Vorurteil zu zerlegen und in "vor dem Urteil" umzusetzten, könnte zumindest "sprachlich" in die richtige Richtung gehen :)
-Guter Ansatz-


melden

Was ist das Gegenteil von Vorurteil?

12.10.2009 um 23:18
nachurteil?


melden
smodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das Gegenteil von Vorurteil?

12.10.2009 um 23:19
Aber Geschichtsbetrachtung klingt für mich... nicht... präzise genug
Also probiere ich es mal zu erklären :)

Ich sehe einen fremden, aber bevor ich über ihn urteile, will ich seine geschichte wissen, wer ist er, was macht er, wie ist er, also eine Geschichtsbetrachtung "die geschichte dieses menschen sozusagen. Wen ich alles oder genug weis, kann ich mir ein bild machen und urteile meine meinung über ihn entweder positiv, also mit dem kann man chilen und so weiter, oder negativ, mit dem will ich nix zu tun haben, je nach dem :) hoffe das ist gut artikuliert :)


melden
smodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das Gegenteil von Vorurteil?

12.10.2009 um 23:23
nur so nebenbei:

Durch die Gasse der Vorurteile muss die Wahrheit ständig Spießruten laufen.

Indira Gandhi


melden

Was ist das Gegenteil von Vorurteil?

13.10.2009 um 04:05
In der ursprünglichen Bedeutung kann Vorurteil sowohl positiv als auch negativ sein. Positive Vorurteile manifestieren sich zum Beispiel in überzogenen Erwartungen.

Von daher ist das einzig sinnvolle Gegenteil von Vorurteil...

Unvoreingenommenheit.


melden

Was ist das Gegenteil von Vorurteil?

13.10.2009 um 06:14
Ich kapiere überhaupt nicht, worum es hier geht.


melden
smodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das Gegenteil von Vorurteil?

13.10.2009 um 10:35
@17
so gings mir am anfang auch :)


melden
Anzeige

Was ist das Gegenteil von Vorurteil?

13.10.2009 um 11:52
http://de.wiktionary.org/wiki/Vorurteil


Selbst in Wiktionary gibt es keine befriedigende Antwort !


Vielleicht ist es dann Nachurteil, wenn es so ein Wort gibt, also wenn man sich ein Urteil bildet nachdem man Kenntnisse hat über die Person.


melden
209 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt