Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Anti-Minarett-Initiative "Allgemein"

44 Beiträge, Schlüsselwörter: Minarett Initiative
smodo
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anti-Minarett-Initiative "Allgemein"

13.10.2009 um 20:56
jo und ich verzieh mich dann in einen Buddhistischen Tempel in Aarau und geh meditieren ;)


melden
Anzeige
RotFront
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anti-Minarett-Initiative "Allgemein"

13.10.2009 um 22:34
Mir fehlt die Option "Auch Kirchentürme" oder allgemein "Gotteshäuser".


melden
smodo
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anti-Minarett-Initiative "Allgemein"

13.10.2009 um 22:36
RotFront schrieb:Mir fehlt die Option "Auch Kirchentürme" oder allgemein "Gotteshäuser".
Ich gehe von der Schweiz Deutschland und Österreich aus, hier haben alle Moscheen und so, also warum muss man dann noch Minarette bauen. Kirchen und Gotteshäuser sind hier ja sowieso.


melden
RotFront
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anti-Minarett-Initiative "Allgemein"

13.10.2009 um 22:48
Und alles nicht zur Glaubensausführung zwingend. Könn die sich unter freiem Himmel auf nem Acker oder sonstwo versammeln. Ihr guter Gott wird schon für das Wetter sorgen und wenn es mies aussieht dürfen sie es als Prüfung ansehen.


melden
smodo
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anti-Minarett-Initiative "Allgemein"

13.10.2009 um 22:51
@RotFront
RotFront schrieb:Und alles nicht zur Glaubensausführung zwingend. Könn die sich unter freiem Himmel auf nem Acker oder sonstwo versammeln. Ihr guter Gott wird schon für das Wetter sorgen und wenn es mies aussieht dürfen sie es als Prüfung ansehen.
hmm versteh dich jetzt net ganz. Wir haben ja moscheen, wir haben buddhistische kloster und tempel, wir haben kirchen, also warum wollen jetzt muslime noch minarette, die sind net zwingend für die glaubensausführung. Sagt sogar der Muslimische Bund in der Schweiz, also warum ? machtsymbol oder so ? den schliesslich werden sie auch als Siegessäulen angesehen.


melden
RotFront
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anti-Minarett-Initiative "Allgemein"

13.10.2009 um 22:56
Jede verdammelte Gotteshütte ist ein Phallussymbol für kranke Gotteswahnopfer.
Ich bin nicht für den Minarettbau, aber konsequenterweise auch gegen das weiterbestehen irgendwelcher solcher hässlichen Gebilde die die Aufklärung beleidigen und verhöhnen.


melden

Anti-Minarett-Initiative "Allgemein"

19.10.2009 um 10:16
Alternativvorschlag (?):



Nein, selbstverständlich nicht ernst gemeint.
Im Advent werden nur Kerzen angezündet. Mitnichten ganze Gotteshäuser.


melden

Anti-Minarett-Initiative "Allgemein"

19.10.2009 um 15:57
Ach diese Phallussymbole sind mir Banane. Türme, Minarette und Obilisken. Ich fühl mich durch solche Bauten nicht bedroht. Im Gegensatz zu den Schwellen und Schlaglöchern auf der Strasse, die mir beim Überfahren jedesmal eins in meinen haverierten Rücken schmettern... aber es dient ja der Sicherheit, da nehm ich halt den Schmerz in kauf.
Ne.. also die können da von mir aus aufs Dach schmeissen was sie wollen. Wenns verboten wird, ist es mir auch egal.. darum Stimmenthaltung.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anti-Minarett-Initiative "Allgemein"

20.10.2009 um 04:44
Glockengeläut nervt viel mehr,wie soll ich mich da auf die Anbetung meines Götzen Baal konzentrieren


melden

Anti-Minarett-Initiative "Allgemein"

20.10.2009 um 11:34
@Warhead


Darf der Christ nicht mit dem Pimmel spielen
will er wenigstens mit der Bimmel spielen.



Die Frau Deines Götzen, Karin Baal.


melden

Anti-Minarett-Initiative "Allgemein"

24.10.2009 um 00:30
Das hat man davon, wenn man Demokratie will aber die "Nebenwirkungen" nicht verträgt !


melden
RotFront
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anti-Minarett-Initiative "Allgemein"

24.10.2009 um 04:08
religion hat mit demokratie in etwa soviel zu tun wie scheiße mit gut duftend.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anti-Minarett-Initiative "Allgemein"

24.10.2009 um 04:25
ich bin für sowas! religion sollte aus der öffentlichkeit gehalten werden...
das gilt aber auch für jede andere art von religion...


melden

Anti-Minarett-Initiative "Allgemein"

24.10.2009 um 11:45
religion kann man nicht aus der öffentlichkeit heraushalten , dann müsste man alle gläubigen Menschen ja aus der Öffentlichkeit heraushalten. Fakt ist ,die meisten Menschen sind garnicht für eine Demokratie bereit.


melden
RotFront
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anti-Minarett-Initiative "Allgemein"

24.10.2009 um 11:51
man kann sie raushalten und den fanatikern das predigen ihres glaubens genauso verbieten wie dem nazi das leugnen des holocausts.
und kinder gehören davon erst recht verschont. was heute so abgeht ist nichts weiter als geistiger missbrauch.


melden
azerate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anti-Minarett-Initiative "Allgemein"

24.10.2009 um 18:36
die koennen das ja mal in irland versuchen, das wuerde definitiv lustig


melden

Anti-Minarett-Initiative "Allgemein"

06.11.2009 um 02:30
@smodo

Du kannst Deinen Arsch darauf verwetten, die Inititive geht bergab. Die SVP vereinigt keine 50% in diesem Land. Wir haben schliesslich auch die Ostmilliarde bewilligt, und die Minarette kosten nichts. Und die Trolle von der SVP werden schon eine Niederlage mit 35% als Erfolg beweihräuchern.


melden
LoggDog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anti-Minarett-Initiative "Allgemein"

06.11.2009 um 05:10
Kirchen JEDER Art sind primitiv.
Würden die Leute eher in Labors gehen & Sonntags forschen, DANN wäre das sinnvoll :D

Aber Kirchen, Tempel, Moscheen, alles kontraproduktiv !!!
Ich würde ALLE Gotteshäuse u.ä. verbieten, dafür lieber KiTas, Krankenhäuser oder sowas
bauen ;) Ist jetzt sehr verallgemeinert, aber INSBESONDERE Minarette würde ich verbieten ;) Bin kein Hasser von iwas/wem :D Aaaaaber... (ja jetzt kommt ein "aber" ^^)... missionierungsarbeiten sind das ;P Solche Bauwerke fördern einen fremden Glauben. In anderen Ländern gilt dies als missioniereng & wird mit der Todesstrafe belohnt ><

Man will vermeiden, dass ein KULTURFREMDER Glaube "überhand nimmt", was ja richtig ist. Also, sollte man das in Westeuropa allgemein auch so handhaben. Jedes Land sollte sagen "Ein Glaube der nicht grundlegend mit dem eigenen Land zu tun hat, sollte akzeptiert aber nicht toleriert werden!".

Und mir ist es EGAL ob jetzt wieder möchtegern gerechte Mods meinen ich wäre rechtsradikal (zur Info, ich bin Deutsch-Kroate & Buddhist ;>) aber es ist wie es ist :)
Es geht nicht darum wen klein zu halten, sondern darum seine Kultur zu schohnen. Nicht schützen, nein, ein STÜCKCHEN bewahren :) Jeder Glauben soll ticken wie er will solange
kein anderer zu hart beeinflusst wird. Naja... die Grippe macht mich müde :D Gn8 @LL x)


melden

Anti-Minarett-Initiative "Allgemein"

06.11.2009 um 09:05
@LoggDog
recht haste ;-)


melden
Anzeige

Anti-Minarett-Initiative "Allgemein"

09.12.2009 um 21:08
Ich bin auch für ein Minarettverbot.
Hier eine "Unterschriften" Aktion.


http://petitionen.com/p/ja-zum-minarettverbot


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt