Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie stehst Du zu genmanipulierter Nahrung?

25 Beiträge, Schlüsselwörter: Genmanipulation

Wie stehst Du zu genmanipulierter Nahrung?

14.01.2010 um 17:40
Wie stehst Du zu genmanipulierter Nahrung?


melden
Anzeige
Keine Ahnung, was bedeutet das?
8 Stimmen (7%)
Auf Dauer werden wir gar nicht mehr ohne auskommen!
32 Stimmen (28%)
Ich lehne gentechnische Manipulationen grundsätzlich ab.
55 Stimmen (48%)
Wenn das Essen dadurch günstiger wird, bin ich für Genmanipulation!
6 Stimmen (5%)
Schmeckt doch alles gleich, mir egal..
14 Stimmen (12%)

Wie stehst Du zu genmanipulierter Nahrung?

14.01.2010 um 17:52
Ganz strikt dagegen! Ich möchte nicht mal Fleisch von Tieren essen, die genmanipuliertes Futter vertilgt haben.

Um es klar zu sagen, ich bin kein Fortschrittsverweigerer, aber die ganze Gen-Food-Geschichte kommt mir so vor, als ob ein paar dumme, geldgierige Gnome an etwas, das sie nicht mal im Ansatz verstanden haben, irgendwie "rumhantieren" und anschliessend frech behaupten, sie hätten mit diesem "Pfusch" an der Natur für die Konsumenten einen Mehrwert geschaffen ...

Emodul


melden

Wie stehst Du zu genmanipulierter Nahrung?

14.01.2010 um 18:01
Wer weiß denn wirklich, was wir schon alle wielange an genmanipuliertem Zeugs gegessen haben? Natürlich bin ich auch dagegen, aber ich bezweifle ernsthaft daß wir wirklich immer alles erfahren. Das, wogegen man heutzutage auf die Barrikaden geht, ist bestimmt nur die Spitze vom Eisberg!


melden

Wie stehst Du zu genmanipulierter Nahrung?

14.01.2010 um 21:07
Da bin ich Emodul völlig einer Meinung!

Wenn diese Kombinationen natürlich wären, würde es sie in der Natur schon geben, da müsste man sie nicht extra erschaffen. Wer weiss ob die Menschen sich nicht auch plötzlich zu verändern beginnen die dauernd genmanipuliertes zu sich nehmen?
Und angenommen es gäbe Restaurants die sich extra speziell auf genmanipulierten Food spezialisieren würden, wer würde da schon hin gehen?


melden
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie stehst Du zu genmanipulierter Nahrung?

14.01.2010 um 21:16
Gentechnik ist ein Flop. Die Natur wehrt sich dagegen. Genmanipulierte Nahrung muss eigentlich im Labor, bzw. hermetisch verschlossenen Gewächshäusern gezüchtet werden. Das kann man im Weltraum, auf dem Mond, oder dem Mars machen, aber auf der Erde sind genteschnisch veränderte Pflanzen fehlplatziert.


melden

Wie stehst Du zu genmanipulierter Nahrung?

14.01.2010 um 21:17
Igitt, ich esse nichts mehr wo Gene drin sind!


melden

Wie stehst Du zu genmanipulierter Nahrung?

14.01.2010 um 21:18
Wer kann was gegen riesen Maiskolben und Bananen in verschiedenen Geschmacksrichtungen sagen?
Eindeutig dafür!

Außerdem braucht man keine Gifte mehr einsetzen gegen Schädlinge.


melden
mäander
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie stehst Du zu genmanipulierter Nahrung?

14.01.2010 um 22:48
Bin strikt dagegen.
Aber sobald das Drecksszeug um 5 Cent billiger ist als "normale" Lebensmittel wird es der Megaseller, auch wenn ein Totenkopf auf der Packung abgebildet wäre.
Das "damit besiegen wir den Hunger in der dritten Welt" - Argument lasse ich nicht gelten.


melden

Wie stehst Du zu genmanipulierter Nahrung?

14.01.2010 um 22:52
Ich bin dagegen,
ich hatte damals im Biountericht gelernt, dass noch nicht bewiesen ist ob dieses Essen Krebs auslösen kann.
Außerdem fördert diese Art der Erzeugung ein Monopol,
da die anderen Bauern nicht mehr mithalten können.


melden

Wie stehst Du zu genmanipulierter Nahrung?

15.01.2010 um 00:21
Ganz klar dagegen
NWO usw ne?^^


melden

Wie stehst Du zu genmanipulierter Nahrung?

15.01.2010 um 00:25
wenn der geschmack nich drauf geht.. dafür!


melden

Wie stehst Du zu genmanipulierter Nahrung?

15.01.2010 um 00:33
http://www.youtube.com/watch?v=ebfLWAB8bY4

Youtube: Terrified Corn Cobs


melden

Wie stehst Du zu genmanipulierter Nahrung?

15.01.2010 um 00:49
Dafür.

Gentechnik ist doch nichts anderes als die Züchtung und Kreuzung, die es schon seit 10.000 Jahren gibt, nur etwas gezielter und direkter.

Und Gentechnik heißt auch, weniger Pestizide und Umweltgifte, höhere Erträge, weniger Hunger.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie stehst Du zu genmanipulierter Nahrung?

15.01.2010 um 10:24
@chen
und mehr abhängigkeit von den patentrechteinhabern.
im übrigen lautet der offizielle sprachgebrauch genMODIFIZIERT
und hat mit züchtungen im herkömmlichen sinne nicht viel zu tun,
tierische gensequenzen in pflanzenmaterial einzubringen
ist etwas komplett anderes.
und wenn ich diesen link
http://www.huffingtonpost.com/2010/01/12/monsantos-gmo-corn-linked_n_420365.html
richtig interpretiere
führt gmo-futter zu organversagen.

prost mahlzeit

buddel


melden
jelena
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie stehst Du zu genmanipulierter Nahrung?

15.01.2010 um 13:27
CmYk87 schrieb:Außerdem braucht man keine Gifte mehr einsetzen gegen Schädlinge.
ja, weil die schon drin sind.


melden

Wie stehst Du zu genmanipulierter Nahrung?

15.01.2010 um 13:30
emodul schrieb:Ganz strikt dagegen! Ich möchte nicht mal Fleisch von Tieren essen, die genmanipuliertes Futter vertilgt haben.

Um es klar zu sagen, ich bin kein Fortschrittsverweigerer, aber die ganze Gen-Food-Geschichte kommt mir so vor, als ob ein paar dumme, geldgierige Gnome an etwas, das sie nicht mal im Ansatz verstanden haben, irgendwie "rumhantieren" und anschliessend frech behaupten, sie hätten mit diesem "Pfusch" an der Natur für die Konsumenten einen Mehrwert geschaffen ...
*unterschreib*


melden

Wie stehst Du zu genmanipulierter Nahrung?

15.01.2010 um 13:30
gegen das organversagen gibts doch sicher auch ne pille :}


melden
jelena
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie stehst Du zu genmanipulierter Nahrung?

15.01.2010 um 13:33
ach was wir sind robust, so schnell geht es nicht mit endgültiger erlösung


melden

Wie stehst Du zu genmanipulierter Nahrung?

15.01.2010 um 17:43
ich verhunger eher als sowas zu essen ^^


melden

Wie stehst Du zu genmanipulierter Nahrung?

16.01.2010 um 19:50
@RaccoOn_

Die könnte man natürlich auch schon vorher mit rein integrieren!


melden
Anzeige

Wie stehst Du zu genmanipulierter Nahrung?

16.01.2010 um 20:18
dagegen,
esse am liebsten eigene Ernte,aber geht nicht immer


melden
132 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt