Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was zieht Ihr lieber vor? Die gute alte DM oder den Euro?

43 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Euro, Währung, DM, Deutsche Mark

Was zieht Ihr lieber vor? Die gute alte DM oder den Euro?

09.06.2010 um 00:41
Youtube: Deutsche Mark VS Euro - Deep Dish - Money for Nothing


melden
Anzeige

Was zieht Ihr lieber vor? Die gute alte DM oder den Euro?

09.06.2010 um 15:20
Bis jetzt sind 64% für die DM. Na mal sehen wie es in einigen Wochen, Monaten aussieht ^^

Ich denke das auch landesweit eine 2/3 Mehrheit für die DM sich einsetzen würde, das belegen weitere Umfragen. Wenn der Euro kippt oder die Unmut zu groß werden wird, ist die Rückkehr zur DM bestimmt groß.


melden
kaszimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was zieht Ihr lieber vor? Die gute alte DM oder den Euro?

27.09.2010 um 18:05
Can schrieb am 08.06.2010:Die DM ist viel zu schwach, um angemssen auf die wirtschaftlichen Schwankungen zu reagieren. Das Pro Kopf Einkommen ist auch angestiegen und der Euro ermöglicht desweiteren, günstig im Ausland ein zu kaufen.
Die Dmark war die sträkste Währung der der Welt.


melden
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was zieht Ihr lieber vor? Die gute alte DM oder den Euro?

27.09.2010 um 18:18
@kaszimo
War das nicht der Englische Pfund?


melden

Was zieht Ihr lieber vor? Die gute alte DM oder den Euro?

27.09.2010 um 20:05
71 % sind für die gute alte DM ... von den 29 % "Pro-Euro" Wähler sind sicher viele junge User dabei, welche die DM gar nicht mehr wirklich mitbekommen haben (vielleicht noch als erstes Kommunionsgeld)....

ich war damals als Ferienjobber überwältigt von einem Stundenlohn von 17,42 DM ... 8,71 € dagegen wirkt da einfach nach weniger....


melden

Was zieht Ihr lieber vor? Die gute alte DM oder den Euro?

27.09.2010 um 21:43
Euro


melden

Was zieht Ihr lieber vor? Die gute alte DM oder den Euro?

28.09.2010 um 09:40
Mittlerweile ist die türkische Lira genauso stark wie die ehemalige DM ! @kaszimo
Kongo_Otto schrieb:War das nicht der Englische Pfund?
Und der Dollar und ich glaube, Schweizer Franken auch.


melden

Was zieht Ihr lieber vor? Die gute alte DM oder den Euro?

16.01.2011 um 14:07
Ich will die gute alte DM wieder die war wenigstens noch mehr wert als Euro. Viel Beliebtheit hat Euro an den Abgaben,Steuer und überhöhte Preise verloren. Ich habe schon damals gesagt nachdem der € 2002 eingeführt wurden ist, "der wird schnell an Beliebtheit verlieren" und wie ich hier lese habe ich wohl recht behalten.


melden

Was zieht Ihr lieber vor? Die gute alte DM oder den Euro?

16.01.2011 um 14:10
@kaszimo
kaszimo schrieb am 27.09.2010:Die Dmark war die sträkste Währung der der Welt.
Der selben Meinung bin ich auch. Sicher der € hat Vorteile aber auch viel Nachteile ist nun mal so


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was zieht Ihr lieber vor? Die gute alte DM oder den Euro?

16.01.2011 um 14:21
Natürlich die Deutsche Mark. Es war unsere nationale Währung, es war unser deutsches Geld. Habe mir bei der Einführung des (T)Euro seinerzeit eine der limitierten DM-Münzen aus Goldlegierung (nicht vergoldet!) gekauft, welche ich mir heute bisweilen immer gerne (und auch durchaus wehmütig) anschaue. Aber wer weiß, was noch (wieder)kommt... ;)


melden
Allmysterio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was zieht Ihr lieber vor? Die gute alte DM oder den Euro?

20.03.2014 um 18:35
Die Einführung der Währung Euro war von vorne rein ein Betrug. Die Preise wurden einfach verdoppelt. Beispiel: Wenn ein Cheeseburger früher 1 Mark gekostet, kostet es jetzt einen 1 Euro. 1 Euro ist ungefähr 2 Mark
Daran sieht man, dass es Betrug war die Umstellung von der DM zum Euro. Wichtig ist, dass jeder auch unsere Zukunft sich damit beschäftigt um sie überzeugen, dass die DM nie ein Tabu sein darf. Ich fande es gut, als jedes Land seine eigene Währung hatte und so fühlt man sich mit einer anderen Währung in einen anderen Land wirklich als Ausländer.

Jedes Land soll das Recht haben zu entscheiden (Volksabstimmung) ob man den Euro einführen soll oder nicht. Das wurde in Deutschland nicht getan. Die gute DM darf kein Tabu sein.


melden

Was zieht Ihr lieber vor? Die gute alte DM oder den Euro?

20.03.2014 um 21:12
@Allmysterio

Komisch. Bei der D-Mark gabs auch keine Volksabstimmung. Weswegen wollen alle Befürworter der Volksabstimmung denn eine Mark, die offensichtlich gegen den Willen des Volkes und somit betrügerischer Weise eingeführt worden war.
Aber Butter bei den Fischen. Die BRD ist eine repräsentative Demokratie. Keine direkte. Wer den Euro damals nicht wollte musste nur richtig wählen. Die Mehrheit der Deutschen hat sich gegen die Pro-Mark Parteien entschieden.

Im übrigen. Wenn die Mehrheit der Deutschen wirklich Interesse am Projekt D-Mark gehabt hätten, dann hätten sie im September vergangenen Jahres wieder die Chance gehabt eine Pro Mark Partei zu wählen. Aber was kam? Die haben nicht mal einen Sitz im Bundestag!

Die Preisentwicklung übrigens ist auch so ein, mit Vorsicht zu genießendes Ding, da es sich zumeist auf die Gefühlte Inflationsraten bezieht, also das was du so salopp mit einem Cheeseburger abfrühstückst. Zieht man sich aber mal reelle Statistiken heran, dann fällt auf, das die Inflationsrate des Euro stabiler und niedriger ausfällt wie die der D-Mark. Das hier bezieht sich jeweils auf die letzten 10 Jahre:

https://www.destatis.de/DE/Publikationen/Thematisch/Preise/Verbraucherpreise/Fast10JahreEuro5611105119004.pdf?__blob=pub...

(Seite 4)

Außerdem ist es rein spekulativ anzunehmen, das Preisniveau wäre mit der Mark aktuell rentabler als der Euro. Die Wirtschaft hat sich geändert und man kann Preise von vor der Euro Einführung nicht mehr mit denen der heutigen Zeit vergleichen.

Ebenfalls interessant für dich:

https://www.destatis.de/DE/Publikationen/WirtschaftStatistik/Preise/EuroBargeldeinfuehrung.pdf?__blob=publicationFile

(Seite 3)

Zur Sache mit den Ausländern. Ich war vor der Euro Einführung in Paris. In Straßburg, das war Tourismusgebiet und die nahmen dort auch die Mark. Widerwillig, aber die taten es. Immerhin kamen genug Deutsche dort hin damit es sich lohnt. Und ich habe mich da gefühlt wie ein Ausländer. Ich konnte kein Wort Französisch. Im Cafe musste ich mit dem Zeigefinger auf der Karte bestellen und einfach mal so nach dem Weg fragen ging auch nicht.
Nach der Euro Einführung hat sich das nicht gerade verbessert. Ich konnte immer noch kein französisch, musste immer noch mit dem Zeigefinger bestellen. Das einzige was sich geändert hat war, das der Bäcker mein deutsches Geld ohne murren angenommen hat.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was zieht Ihr lieber vor? Die gute alte DM oder den Euro?

20.03.2014 um 21:18
also, rein vom Interesse her fand ich die DM spannender. Ich mochte gerne diese kleinen, silbernen 50 Pfennige.
Dann gab es noch die seltenen 5 DM Scheine.

Über den Betrug mit dem Wert des Geldes seit dem Euro braucht man gar nicht zu diskutieren, das ist klar. Aber vom Prinzip her finde ich es gut, dass mehrere Länder die gleiche Währung haben. Sollte weltweit so sein, aber ohne Betrug im Wert des Geldes.


melden
FantasySea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was zieht Ihr lieber vor? Die gute alte DM oder den Euro?

20.03.2014 um 22:14
Euro


melden

Was zieht Ihr lieber vor? Die gute alte DM oder den Euro?

20.03.2014 um 22:47


melden
Allmysterio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was zieht Ihr lieber vor? Die gute alte DM oder den Euro?

20.03.2014 um 23:47
@-ripper-
Infolge des Zweiten Weltkriegs war das bisherige Zahlungsmittel, die Reichsmark (RM), zur weiteren Verwendung kaum noch geeignet, da keine volkswirtschaftliche Deckung mehr bestand und auch das Vertrauen in die Währung zerrüttet war; neben der Reichsmark hatte sich in den Nachkriegsjahren eine „Zigarettenwährung“ etabliert, das heißt, viele Menschen bevorzugten einen direkten Warentausch. Da sich die Interessen der alliierten Besatzungsmächte bezüglich der weiteren Entwicklung ihrer Besatzungszonen zunehmend unterschieden, verfolgten die westlichen Besatzungsmächte (USA, Großbritannien und Frankreich) eigene Ziele, unter anderem die Einführung einer stabilen Währung, was durch eine Währungsreform geschehen sollte.
Quelle: Wikipedia: Deutsche_Mark

Das Vertrauen ist verloren in der Reichsmark. Nach den 2.Weltkrieg gab es das Deutsche Reich nicht mehr, die Diktatur verfiel, eine Demokratie entsteht und eine neue Währung musste her. Warum sollten die Leute noch an der Reichsmark festhalten, wenn nach den 2.Weltkrieg alles verloren ist? Die Menschen wollten einen Neuanfang.

Das mit den Parteien..eine Partei die nur ein Ziel anstrebt wird nie über die Runden kommen. Eine Pro DM Partei oder eine Pro Volksentscheid Partei wird kaum Zustimmung finden, wenn nicht unter anderen mit den anderen Themen beschäftigt wird. Da sind Anti-DM Parteien bislang immer besser aufgestellt wie die CDU, SPD usw..
Und danke für die Links, klar hat der Euro seine Vorteile, aber auch Nachteile, sowie die DM. Die Inflationsrate, das ist eine Sache, da kann man nur schätzen. Gut, die Inflationsrate von Euro ist stabiler, aber mich regen andere Dinge auf. Denn nicht jedes Land profitiert von den Euro und wo ist da die Gemeinschaft? Griechenland, Spanien usw...
Es ist nicht unnormal, dass an den Grenzen meist 2 Währungen angenommen werden. Zum Beispiel in Nordschleswig, gibt es die Dänischen Kronen, aber die Geschäfte nehmen auch den Euro auf was in sich gut ist. Kein Geldwechsel usw..aber der Großteil der Dänen hat bei einer Volksabstimmung gegen den Euro abgestimmt. Trotzdem darf man dort mit den Euro bezahlen. Für mich ist es was besonderes mit einer anderen Währung in einen anderen Land zu bezahlen. Man lernt eine neue Währung kennen. Das ist die Vielfalt der verschiedenen Ländern. Für mich sollte jeder im Ausland mit der Währung bezahlen, die es dort gibt und nicht mit den Euro (falls möglich ist, wie in Nordschleswig). Ich finde es einfach spannender, wenn jedes Land seine eigene Währung hat worauf sie stolz sein können. In Italien die Lire, hier die DM. Das waren Zeiten..:( Ich besitze eine Dose, wo sich Münzen aus vielen Ländern befinden. Viele von den Münzen stehen nicht mehr als Zahlungsmittel zur Verfügung...
Ich möchte dir etwas fragen und zwar möchte ich wissen, ob wir den Euro wirklich brauchen? Danke!


melden

Was zieht Ihr lieber vor? Die gute alte DM oder den Euro?

21.03.2014 um 08:04
@Allmysterio
Du bist also dafür den Euro abzuschaffen weil du Münzsammler bist?
Dazu nicht mal ein sonderlich Ernsthafter wenn du nur eine Dose hast wo du das ganze Zeug rein kloppst :D


melden
Allmysterio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was zieht Ihr lieber vor? Die gute alte DM oder den Euro?

21.03.2014 um 15:15
@Fenris
Nein, weil durch den Euro ein Stück Heimatgut verloren gegangen ist. Wo man hier noch die DM hatte, konnte man stolz drauf sein, dass Deutschland eine eigene Währung hatte. Diese ganzen Wettbewerbe um die beste und stabilste Währung finde ich unnötig.
Eine Dose, wo sich meist nur ein paar Münzen aus Europäischen Ländern befindet. Es ist einfach schön, die verschiedenen Münzen zu betrachten.


melden

Was zieht Ihr lieber vor? Die gute alte DM oder den Euro?

21.03.2014 um 16:54
@Allmysterio
Ja
Ich fands auch spannender als die Leute außerhalb von Europa noch mit Federn bekleidet sich selbst gefressen haben.
Eigentlich wars sogar auch noch spannender.
Als wir hier in Europa in Felle gehült aus Schädeln Blut und Met getrunken haben.
Ich frage also,
brauchen wir diese Zivilisation wirklich?


melden
Anzeige

Was zieht Ihr lieber vor? Die gute alte DM oder den Euro?

21.03.2014 um 17:04
Allmysterio schrieb:Nein, weil durch den Euro ein Stück Heimatgut verloren gegangen ist.
lel


melden
369 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt