weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wird die verfassungsmäßige Schuldenbremse ab 2016 eingehalten?

2 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Geld, EU, Europa, Euro, Schulden, Crash, 2016, Währung, Verfassung, 2020 + 13 weitere
Seite 1 von 1
guyusmajor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die verfassungsmäßige Schuldenbremse ab 2016 eingehalten?

30.04.2012 um 12:09
nach Vorgabe der Verfassung darf die Neuverschuldung des Bundes ab 2016 höchstens 0,35% des Bruttoinlandsproduktes betragen.
Für die einzelnen Bundesländer gilt demnach erst ab 2020 diese Regelung, allerdings dann mit der Obergrenze 0,00.

Ausnahmen sind Naturkatastrophen, Weltuntergänge oder schweren Rezessionen

Wikipedia: Schuldenbremse_%28Deutschland%29

Was meint ihr, wird man gegen die Verfassung verstoßen, den Schuldenpakt auf Gedeih und Verderb einhalten (den Sozialstaat weiter beschränken),
oder wird die Regelung ohne Probleme und auf Dauer die Schulden abtragen?

Nach meiner Meinung aber gehören Schulden zum Papiergeldsystem (Schuldgeldsystem) wie die Blätter zum Baum, ein kahler Baum wird sterben.

Am Ende des Schuldgeldsystems kommt es eben nicht zur Einsicht, sondern zum Crash und zur Währungsreform, nach der Not.

Dabei liegt die Haushaltsplanung für 2016 gar nicht mal so weit weg. 2012 ist praktisch glaufen ( ;) ) , 2013, 2014 und dann kommt schon
die Offenbarung der Wahrheit, weil ja 2015 bereits entschieden wird.

Was denkt ihr?


melden
ja alles ist vom Gesetzgeber gut durchdacht und wird eingeahlten, wir sind auf dem richtigen Weg die Schulden abzutragen.
0 Stimmen (0%)
das ist Illusion, die Schulden werden immer weiter steigen bis es knallt!
19 Stimmen (68%)
selbst wenn man den Sozialstaat weiter abbaut, wird eine Schuldensenkung nicht möglich sein, unser Papiergeldsystem (Schuldgeldsystem) braucht Schulden, sonst funzt es nicht!
3 Stimmen (11%)
Eher kommt es zum Crash, als dass die Schulden gesenkt werden!
2 Stimmen (7%)
Deutschland wird es überleben, egal was passiert.
1 Stimme (4%)
ich bin etwas verunsichert wegen den ganzen Krisen und weiß es nicht genau...
3 Stimmen (11%)

Wird die verfassungsmäßige Schuldenbremse ab 2016 eingehalten?

30.04.2012 um 13:20
Jaaaaa!


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden