Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Steuerzahler zahlen für Sexorgie - Ist das OK?

52 Beiträge, Schlüsselwörter: Ergo
Solomann
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerzahler zahlen für Sexorgie - Ist das OK?

29.05.2011 um 16:08
Die Ergo (Hamburg-Mannheimer) Versicherung hatte für ihre 100 besten Vertreter eine Sex Orgie in Budapest veranstaltet. Die Kosten da für hat sie von der Steuer abgesetzt. Also muss der Steuerzahler da für bezahlen.
Findet ihr das OK?

http://www.bild.de/geld/wirtschaft/hamburg-mannheimer-international-versicherung/sex-party-auf-steuerzahlerkosten-181328...


melden
Anzeige
Nein das ist unmöglich.
74 Stimmen (64%)
Ja das ist OK.
41 Stimmen (36%)

Steuerzahler zahlen für Sexorgie - Ist das OK?

29.05.2011 um 16:10
Wenn ich dort versichert wäre, wäre mir das egal wohin sie zum Vögeln fahren, solange sie mir evtl. Schäden erstatten.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerzahler zahlen für Sexorgie - Ist das OK?

29.05.2011 um 16:11
Das is mal vorbildliche Mitarbeitermotivation.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerzahler zahlen für Sexorgie - Ist das OK?

29.05.2011 um 16:12
Das sollen sie schön vom eigenen Lohn bezahlen, ansonsten ist es unmöglich. Da sieht man wieder, was sich der Geldadel alles leisten darf. So nicht.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerzahler zahlen für Sexorgie - Ist das OK?

29.05.2011 um 16:13
@Paka
Betriebsfeiern können doch von der steuer abgesetzt werden oder nicht?


melden

Steuerzahler zahlen für Sexorgie - Ist das OK?

29.05.2011 um 16:14
Nicht das Einzige, was daran nicht ok ist.


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerzahler zahlen für Sexorgie - Ist das OK?

29.05.2011 um 16:14
Ich bin dort versichert und es ist mir so egal, was die mit dem Geld treiben... hauptsache mein Auto ist versichert


melden

Steuerzahler zahlen für Sexorgie - Ist das OK?

29.05.2011 um 16:25
Mir ist das auch egal.


Interessant was man alles von der Steuer absetzen kann :D


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerzahler zahlen für Sexorgie - Ist das OK?

29.05.2011 um 16:31
@Keksgesicht

Bis vor kurzem konnte man sogar noch Bestechungsgelder steuerlich geltend machen


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerzahler zahlen für Sexorgie - Ist das OK?

29.05.2011 um 16:55
Hier liegt auch ein Denkfehler vor. Der Steuerzahler bezahlt das nicht, das hat das Unternehmen schon selbst bezahlt aber sie haben es von ihrem zu versteuernden Gewinn abziehen dürfen (steuerlich geltend gemacht). Der Steuerzahler hat es also nicht direkt bezahlt, sondern dem Staat ist dadurch der steuerliche Anteil der Kosten für die Party entgangen.


melden
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerzahler zahlen für Sexorgie - Ist das OK?

29.05.2011 um 17:29
Klingt fair :D geil


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerzahler zahlen für Sexorgie - Ist das OK?

29.05.2011 um 17:36
lieber sowas als die fetten firmen wagen zu subventionieren...


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerzahler zahlen für Sexorgie - Ist das OK?

29.05.2011 um 17:39
Voll OK, wenn ich mitmachen darf. ;)


melden

Steuerzahler zahlen für Sexorgie - Ist das OK?

29.05.2011 um 17:39
Ich finde das echt unter aller Sau...
Ist sowieso nur die BLÖD....


melden
HMHM2011-2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerzahler zahlen für Sexorgie - Ist das OK?

29.05.2011 um 17:39
Da sicherlich auch andere "Berufsgruppen" ähnliche Veranstaltungen machen, gleicht sich so etwas aus ;)


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerzahler zahlen für Sexorgie - Ist das OK?

29.05.2011 um 17:47
Bonus in Form von bezahlten Urlaubsreisen die als geschäftlich notwenige Reise deklariert werden sind auch völlig normal


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerzahler zahlen für Sexorgie - Ist das OK?

29.05.2011 um 17:54
Welche Partei muss ich wählen, damit solche Menschen auch weiterhin, brav auf kosten von unseren Steuern, weiterhin sex partys machen können ?


melden

Steuerzahler zahlen für Sexorgie - Ist das OK?

29.05.2011 um 21:32
Es gibt soviele sinnlose Dinge die mit Steuern bezahlt werden, da ist sowas doch vollkommen ok finde ich.


melden

Steuerzahler zahlen für Sexorgie - Ist das OK?

29.05.2011 um 21:43
find ich gut


melden
Anzeige

Steuerzahler zahlen für Sexorgie - Ist das OK?

29.05.2011 um 21:45
Wir zahlen Milliarden für (fast) Pleitestaaten!

Warum denn dann nicht auch ein paar "Peanuts" für Sexorgien!?


melden
106 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt