Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wird man vom Leben oder Gott für gute Taten belohnt?

28 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Gott, Belohnung, Gutes

Wird man vom Leben oder Gott für gute Taten belohnt?

24.09.2011 um 06:55
Glaubt ihr das man vom Leben oder von Gott für gute Taten belohnt wird?

Gemeint ist in diesem Leben! ^^


Ich habe von klein auf dieses Gefühl das man für gute Taten irgendwie belohnt wird, früher oder später, bisschen oder viel, es ist eine emotionale Annahme.

Inzwischen denke ich oft vor einer guten Tat "es ist eine Illusion zu glauben das man dafür in irgendeinerweise belohnt wird", was mich von der Tat aber nicht abhält, es stellt nur meine Motivation dafür in Frage wenn man überlegt ob man die Zeit und Kraft darin investieren möchte. Und das ist eine rationale Annahme.

Das positive was ich an einer guten Tat sehe ist das man etwas für sein Character tut, für das eigene wohlbefinden und etwas gutes für die Menschen. Was man ja auch durchaus als eine Art Belohnung betrachten kann, man macht die Welt ein Stückchen besser. Oder auch die positiven Reaktionen der Leute.

Was denkt ihr?


melden
Anzeige
Ja man wird belohnt
41 Stimmen (34%)
Nein man wird nicht belohnt
64 Stimmen (54%)
Ich weiß es nicht
14 Stimmen (12%)
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird man vom Leben oder Gott für gute Taten belohnt?

24.09.2011 um 07:15
@Lightstorm
guten morgen lieb @Lightstorm
Lightstorm schrieb:etwas gutes für die Menschen. Was man ja auch durchaus als eine Art Belohnung betrachten kann, man macht die Welt ein Stückchen besser. Oder auch die positiven Reaktionen der Leute.
wenn du die belohnung erkennen kannst schon.

hier und da ein bonbon.

liebe grüsse


melden

Wird man vom Leben oder Gott für gute Taten belohnt?

24.09.2011 um 07:16
egal ob du gutes oder schlechtes tust es fällt früher oder später wieder auf dich zurück
"wir ernten was wir säen" und das ist nicht nur ein sprichwort sondern aus meiner erfahrung weiss ich das es auch so ist was ich früher schmerzlich zu spüren bekam.

wer seine persönlichkeit so weit entwickelt hat das er keinen dank erwartet wenn er gibt jetzt nicht nur auf materielle dinge bezogen dann befindet sich dieser mensch auf einer sehr hohen entwicklungsstufe.

es wäre wunschenswert wenn jeder mensch diese einstellung hätte dann würde nämlich die welt nicht so aussehen wie sie jetzt aussieht ..... so lange macht und geld mehr zählt als die inneren werte wird sich allerdings nichts ändern .... traurig aber war.


melden

Wird man vom Leben oder Gott für gute Taten belohnt?

24.09.2011 um 08:51
Lightstorm schrieb:Inzwischen denke ich oft vor einer guten Tat "es ist eine Illusion zu glauben das man dafür in irgendeinerweise belohnt wird",
Das Gefühl etwas gutes getan, jemanden geholfen zu haben, ist doch schon Lohn genug.
Es macht nämlich einen Unterschied, ob man abends im Bett mit ruhigem Gewissen einschläft oder sich Gedanken über seine "schlechten" Taten macht.
Das hat auch nichts mit Gott zu tun, sondern ist einfach eine Wohltat für die Psyche.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird man vom Leben oder Gott für gute Taten belohnt?

24.09.2011 um 09:22
Wer bei "gute Tat" an Belohnung denkt schauspielert nur.


melden

Wird man vom Leben oder Gott für gute Taten belohnt?

24.09.2011 um 09:43
@martialis
martialis schrieb:oder sich Gedanken über seine "schlechten" Taten macht.
Ich glaube nicht, daß Leute, die irgendetwas "Schlechtes" tun, sich vorm Einschlafen - oder wann auch immer - darüber Gedanken machen, was sie vielleicht angerichtet haben und ob sie irgendwem damit geschadet haben.

Und wer abends vorm Einschlafen seine Liste "guter Taten" im Geiste abhakt, der tut das wahrscheinlich auch nur mit irgendwelchen Hintergedanken, weil er auf eine etwaige Belohnung - wo und vom wem auch immer - hofft. Ich kenne etliche, von diesen fast schon professionellen "Gutmenschen", die sich mit Hilfe ihrer sogenannten guten Taten einzig und allein auf Kosten anderer zu profilieren versuchen.
Wer wirklich mit reinem Herzen hilft und Gutes tut, der macht es m.M.n. ohne es aufzurechnen und ohne jeden Hintergedanken.


melden

Wird man vom Leben oder Gott für gute Taten belohnt?

24.09.2011 um 09:47
Thalassa schrieb:Ich glaube nicht, daß Leute, die irgendetwas "Schlechtes" tun, sich vorm Einschlafen - oder wann auch immer - darüber Gedanken machen, was sie vielleicht angerichtet haben und ob sie irgendwem damit geschadet haben.
Sollten sie aber! Irgendwann wird sich auch der letzte Depp Gedanken machen, wenn er nur Scheisse in seinem Leben baut.

Ausserdem hat das nichts mit Gutmensch zu tun. Es hat was mit Zufriedenheit zu tun, zufrieden mit sich selbst. Ruhiges Gewissen sozusagen, dafür brauche ich kein Lob anderer Menschen.


melden

Wird man vom Leben oder Gott für gute Taten belohnt?

24.09.2011 um 09:47
Das Leben wertet nicht. Manchmal trifft es dich gut, manchmal schlecht und in den meisten Fällen sind die "Reaktionen" des Lebens auf Taten vorhersehbar und normal.

Ob die Handlungen gut oder schlecht sind interessiert keine höhere Instanz.


melden

Wird man vom Leben oder Gott für gute Taten belohnt?

24.09.2011 um 09:50
@martialis
martialis schrieb:dafür brauche ich kein Lob anderer Menschen
Na das meinte ich doch, mit diesen "Gutmenschen", die nichts ohne Berechnung machen! Nichts anderes habe ich geschrieben! ;)


melden

Wird man vom Leben oder Gott für gute Taten belohnt?

24.09.2011 um 09:55
Thalassa schrieb:Na das meinte ich doch, mit diesen "Gutmenschen", die nichts ohne Berechnung machen! Nichts anderes habe ich geschrieben! ;)
Ja bezogen auf andere Menschen. Der FredSteller möchte gerne wissen , ob man für gute Daten belohnt wird. Ne gute Tat begehe ich auch, wenn ich meinen Müll rausbringe. Das tue ich dann für mich und bin froh, dass ich es nächsten Tag nicht mehr machen muss. [Mal als ganz simples Beispiel ;)]


melden

Wird man vom Leben oder Gott für gute Taten belohnt?

24.09.2011 um 10:48
Nein, wer so etwas denkt macht sich was vor, Hallo? Die Welt ist ungerecht, warum sollten wir belohnt werden? Von seinen Mitmenschen erfährt man Achtung und Anerkennung, aber mehr ist da nicht.


melden

Wird man vom Leben oder Gott für gute Taten belohnt?

24.09.2011 um 10:54
ich weiß zwar nicht, ob es einen gott gibt, und ob er uns belohnt oder nicht.

was ich allerdings sagen kann, dass gute taten belohnt werden.

alles ist energie und wenn du positive energie ausstrahlst, ziehst du auch positive energie an.
das könnte vielleicht eine mögliche erklärung sein^^


melden

Wird man vom Leben oder Gott für gute Taten belohnt?

24.09.2011 um 11:24
Wenn man Nutzen bei seiner "guten Tat" erwartet, war es keine gute Tat!!!


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird man vom Leben oder Gott für gute Taten belohnt?

24.09.2011 um 13:07
Definitiv nicht. Ich sehe es ja an meiner Verwandschaft, dass gute Leute schnell sterben und die Drachen lange leben. ^^


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird man vom Leben oder Gott für gute Taten belohnt?

24.09.2011 um 13:38
Natürlich nicht, da es keinen Gott gibt und das Leben sich einen Scheiß drum kümmert.
Das angenehmste Leben haben die selbstgerechten Egoisten.


melden

Wird man vom Leben oder Gott für gute Taten belohnt?

24.09.2011 um 14:20
ich denke schon das das in der mehrheit der fälle zutrifft, das hat aber mMn weniger mit etwas höherem zu tun, das über uns wacht und uns belohnt, sondern viel mehr damit, das wir alle teil eines großen systems (universum) sind und unsere umwelt genauso auf uns einwirkt, wie wir auf sie einwirken, gegenseitige wechselwirkung

"wie man in den wald ruft, so schallt es heraus"

teilweise hatte ich auch schon enorm luck im leben, zwar jetzt nicht so das ich prinzipiell sagen würde ich bin auf der sonnenseite geboren, aber hin und wieder... da könnt ich mich beim universum bedanken :D

vor allem wenn ich echt wichtige angelegenheiten auf dem letzten drücker erledige :/

aber wozu gibt es fristen :]


melden
PhreakaZZ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird man vom Leben oder Gott für gute Taten belohnt?

24.09.2011 um 14:45
@canpornpoppy
schrieb:
"Wie man in den Wld ruft, so schallt es heraus"
Lebensweisheit! Da kann ich mich nur anschließen!


melden

Wird man vom Leben oder Gott für gute Taten belohnt?

24.09.2011 um 16:49
nein...


melden

Wird man vom Leben oder Gott für gute Taten belohnt?

24.09.2011 um 17:04
Ja, aber nicht immer.

Beispiel:
Wie wenn man einer Mutter hilft ihren Kinderwagen
über dir Treppe zu tragen und sie dann
einem irgendwann paar Euros gibt ,
weil man im Supermarkt zu wenig Geld hat. :)


melden
Anzeige

Wird man vom Leben oder Gott für gute Taten belohnt?

24.09.2011 um 17:38
Ich denke schon.
Ob allerdings Gott oder das Leben einen belohnt, keine Ahnung. Fakt ist das gute Taten früher oder später honoriert werden.
Umgekehrt genauso, wenn ich dauernd am Scheisse baun bin, darf ich mich nicht wundern wenn mal ordentlich was zurück kommt.
Das kann ganz weltlich sein, wie ein Gericht das einen zu Strafe verdonnert, oder der Typ der mir auf's Maul haut weil ich meine Finger in seiner Brieftasche hab.
Ne andere Geschichte wären dann zb Krankheiten die einen ereilen, und ab dem Punkt kann man sich dann anfangen zu streiten, wie Wer Was verdient hat.

Was die im Eingangspost beschriebene Motivation und das Wohlbefinden betrifft, kann ich mich nur anschlissen, sehe ich genau so.


melden
341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt