Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Darf man in Kaufhäusern die Jacke ausziehen?

65 Beiträge, Schlüsselwörter: Einkaufen, Kaufhaus, Jacke
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf man in Kaufhäusern die Jacke ausziehen?

06.12.2011 um 10:26
Amerika ist auch, was witzige und unverständliche Gesetze anbelangt, im wahrsten Sinne des Wortes, das "Land der unbegrenzten Möglichkeiten". Hier eine Auswahl:

ALABAMA: Männer dürfen ihre Ehefrauen nur mit einem Stock prügeln, dessen Durchmesser nicht größer ist als der ihres Daumens.

ARIZONA:
Rock ist Pflicht. In Tucson dürfen Frauen keine Hosen tragen.
Piloten ist es in Arizona verboten, während des Fluges zu gurgeln.
In Tombstone/Arizona ist es Männern wie Frauen über 18 Jahren gesetzlich untersagt, ihren Mund zu einem Lächeln zu öffnen, wenn dabei mehr als ein fehlender Zahn sichtbar wird.
Mit bis zu 25 Jahren Haft muß rechnen, wer im US-Bundesstaat Arizona einen Kaktus fällt.
In Nogales/Arizona ist es verboten, in der Öffentlichkeit Hosenträger zu tragen.

COLORADO: Im Logan Country wird der Schönheitsschlaf ernst genommen. Männer dürfen ihre schlummernde Liebste nicht mit Küssen belästigen.

CONNECTICUT: Der Sonntag gehört Gott allein. In Hartford ist es strengstens verboten, Frauen am Tag des Herrn zu küssen.

DELAWARE: In Lewes gilt es als illegal, figurbetonte Hosen zu tragen.

FLORIDA: Ledige, geschiedene und verwitwete Frauen dürfen an Sonn- und Feiertagen nicht Fallschirm springen.

GEORGIA: In Modehäusern ist das Entkleiden von Schaufensterpuppen ohne zugezogene Vorhänge illegal.

HAWAII: Wer sich in der Öffentlichkeit mit einer Badehose zeigt, muss mit Bestrafung rechnen.

IDAHO: In Coeur d'Alene steht Sex im Auto unter Strafe, Polizisten, die die "Täter" ertappen, müssen vor der Festnahme jedoch hupen und dann 3 Minuten warten.

INDIANA: In Gary steht es unter Strafe, innerhalb von vier Stunden nach dem Genuss von Knoblauch ins Theater zu gehen.

IOWA: Mit Fahne läuft nichts. In Aimes dürfen Ehemänner nicht mehr als drei Schluck Bier trinken, bevor sie sich zu ihren Frauen ins Bett legen.

KALIFORNIEN:
In Pasadena dürfen Sekretärinnen nicht mit ihrem Chef allein im Zimmer sein.
In L.A. darf man nicht zwei Babys gleichzeitig in derselben Wanne baden.
In Baldwin Park, Kalifornien verstößt das Fahrrad fahren in einem Swimmingpool gegen das Gesetz.
Mit einer Geldstrafe von bis zu 500 Dollar wird bestraft, wer innerhalb der Stadtgrenzen von Chico/Kalifornien einen Nuklearsprengkörper zur Detonation bringt.
Gegen die Gesetze des Staates Kalifornien verstößt man, wenn man auf den dortigen Friedhöfen Gemüse anpflanzt.
Im Jahre 1930 verabschiedete der City Council of Ontario, Kalifornien eine Verordnung, die es Hähnen untersagte, innerhalb der Stadtgrenzen zu krähen.
Eine Mausefalle darf in Kalifornien nur von Personen mit gültiger Jagderlaubnis aufgestellt werden.
In Kalifornien ist es gesetzlich verboten, eine Schnecke, ein Faultier oder einen Elefanten als Haustier zu halten.
In San Jose/Kalifornien ist es illegal, mehr als zwei Katzen oder Hunde zu besitzen.

KANSAS: In Wichita ist die Misshandlung der Schwiegermutter kein Grund zur Scheidung.

KENTUCKY: Frauen dürfen nicht im Badeanzug auf die Straße - es sei denn, sie wiegen weniger als 42 bzw. mehr als 92 Kilo, oder sie sind bewaffnet.

LOUISIANA: Gurgeln in der Öffentlichkeit ist verboten.

MAINE: In Portland dürfen Männer Frauen nicht mit einer Feder am Kinn kitzeln.

MARYLAND: In Baltimore müssen verliebte Pärchen aufpassen. Es ist illegal, sich länger als eine Sekunde offen zu küssen.

MASSACHUSETTS: In Salem dürfen selbst verheiratete Paare nicht nackt in Mietwohnungen schlafen.

MICHIGAN: In Detroit ist Geschlechtsverkehr im Auto illegal, außer auf dem eigenen Grundstück.

MINNESOTA: In Alexandria ist Sex zwischen Ehepartnern verboten, wenn der Mann Mundgeruch hat.

MISSISSIPPI: Bärtige Männer müssen sich in Acht nehmen. Das Rasieren auf der Hauptstraße ist verboten.

MISSOURI:
In Leadwood ist es Piloten verboten, während des Fluges Wassermelonen zu essen.
In St. Louis darf die Feuerwehr Frauen nur dann aus brennenden Häusern retten, wenn sie vollständig bekleidet sind.

MONTANA: In Bozeman steht Sex im eigenen Vorgarten nach Sonnenuntergang unter Strafe.

NEBRASKA: In Hastings müssen Ehepartner beim Sex Nachthemden tragen.

NEVADA:
In Las Vegas ist es illegal, sein Gebiss zu verpfänden.
In Nevada gibt es ein Gesetz, welches Sex ohne Kondom verbietet.

NEW HAMPSHIRE: Wer unter falschem Namen zum Schäferstündchen im Hotel eincheckt, macht sich strafbar.

NEW JERSEY: Wer in Liberty Corner beim Sex im Auto versehentlich an die Hupe gerät, kann mit Gefängnis bestraft werden.

NEW MEXICO: In Corrizozo ist es Frauen streng verboten, mit einem Damenbart oder mit unrasierten Beinen in der Öffentlichkeit zu erscheinen.

NEVADA: In Eureka werden Frauenlippen vor stacheligen Wangen geschützt. Für Bartträger gilt: Küssen verboten!

NEW YORK:
Wer sich auf der Straße in eindeutiger Weise nach Frauen umdreht macht sich strafbar.
In Brooklyn dürfen Esel nicht in Badewannen schlafen (!?)

NORTH CAROLINA: Paare dürfen nur dann in einem Hotelzimmer schlafen, wenn die Betten einen Mindestabstand von 60 Zentimetern haben.

NORTH DAKOTA: Beim Schlafen Schuhe zu tragen, ist illegal.

OKLAHOMA: In Clinton ist es verboten, anderen beim Sex zuzuschauen und dabei zu masturbieren.

OHIO: In Oxford dürfen sich Frauen nicht vor Bildern, die Männer zeigen, ausziehen.

OREGON: In Willowdale dürfen Ehemänner beim Sex nicht fluchen.

PENNSYLVANIA: In Harrisburg dürfen Fernfahrer in Kassenhäuschen von Mautstellen keinen Sex haben.

RHODE ISLAND: In Newport ist Pfeifenrauchen nach Sonnenuntergang verboten.

SOUTH CAROLINA:
Allzeit bereit - auch in Kirchen. Jeder pflichtbewusste Bürger muss zum sonntäglichen Gottesdienst eine Schusswaffe mitbringen.
Ohne offizielle Erlaubnis darf niemand in Abwasserkanälen schwimmen.

SOUTH DAKOTA: In den Hotels von Sioux Falls ist Sex auf dem Fußboden illegal.

TENNESSEE: In Dyersburg dürfen Frauen Männer nicht zum Rendezvous einladen.

TEXAS: In San Antonio ist der Gebrauch von Augen und Händen beim Flirten illegal.

UTAH: In Tremonton ist Sex im Notarztwagen während eines Rettungseinsatzes verboten.

VERMONT: Frauen brauchen für Zahnkronen oder Brücken die schriftliche Genehmigung ihres Ehemannes.

VIRGINIA: In Lebanon dürfen Männer ihre Ehefrau nicht per Fußtritt aus dem Bett befördern.

WASHINGTON:
In Seattle ist Sex mit Jungfrauen vor der Ehe verboten - Hochzeitsnacht noch eingeschlossen!
In Bellingham dürfen Frauen beim Tanzen nicht mehr als drei Schritte rückwärts machen.

WASHINGTON D. C.: Sex ist nur in der Missionarsstellung erlaubt, alle anderen Positionen stehen unter Strafe.

WEST VIRGINIA: Ärzte dürfen Frauen nur im Beisein einer dritten Person unter Narkose setzen.

WYOMING: Trinken ist Männersache: Frauen müssen in Bars eine Mindestabstand von 1,50 Meter zum Tresen einhalten.

WISCONSIN: In Connorsville dürfen Männer nicht ihr Gewehr abfeuern, während ihre Partnerin einen Orgasmus hat.


(Quelle: http://www.unitedstates.de/html/gesetze.html )


melden
Anzeige

Darf man in Kaufhäusern die Jacke ausziehen?

06.12.2011 um 20:38
@Bernard
Bernard schrieb:Gegen die Gesetze des Staates Kalifornien verstößt man, wenn man auf den dortigen Friedhöfen Gemüse anpflanzt.
Ist das in Deutschland denn erlaubt?


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf man in Kaufhäusern die Jacke ausziehen?

07.12.2011 um 00:35
@Apexx
Wohl auch nicht. Richtet sich nach der jeweiligen Friedhofssatzung die Bestandteil des Friedhofsrechts ist. Da mag dann -im Einzelfall- sogar drin stehen, daß es dem Friedhofsgärtner, Küster oder auch Pfarrer gestattet ist, einen Teil des zum "Gottesacker" gehörenden Bereiches, bis auf Widerruf und natürlich entsprechend abgegrenzt, zur Beackerung zu nutzen. Die kalifornische Gesetzgebung -so wäre meine Rechtsinterpretation- beinhaltet allerdings wohl eher das Verbot, auf Grabstellen statt schmückenden Blumen, Büschen und Sträuchern profanes Gartengemüse anzubauen... ;)

"wiki" weiß dazu folgendes:
"Rechtlicher Rahmen
Im Friedhofsrecht werden Rechte, Pflichten und Verbote über Friedhofssatzungen geregelt. Diese werden im Allgemeinen von der Friedhofsverwaltung verfasst, publiziert und überwacht. Friedhofssatzungen müssen sich am jeweils geltenden Friedhofs- und Bestattungsrecht ausrichten, das in Deutschland Landesrecht ist. Die rechtlichen Rahmenbedingungen werden örtlich ausgestaltet und konkretisiert. Insbesondere regelt eine Friedhofssatzung die Öffnungszeiten, Verhaltensregeln, gewerbliche Tätigkeiten, Nutzungsrechte und Ruhefristen von Grabplätzen, Umbettung, Beisetzung und Trauerfeiern. Zur Satzung hinzu tritt die Friedhofsgebührenordnung, die Gebühren für von der Friedhofsverwaltung bereitgestellte Leistungen festlegt. Die Gebühren werden in der Regel nach Beschluss des Stadtrates von der Verwaltung bestimmt."


( Wikipedia: Friedhof#Organisation_und_Verwaltung )


melden

Darf man in Kaufhäusern die Jacke ausziehen?

07.12.2011 um 00:36
Ich versteh die Frage nicht so ganz, warum sollte man es nicht dürfen...?


melden

Darf man in Kaufhäusern die Jacke ausziehen?

07.12.2011 um 10:14
äääm... die umfrage kapier ich jetzt auch nicht wirklich... natürlich darf man dass...

man DARF sich auch als indischer guru verkleiden und mitten im laden ne meditationsrunde machen.... nur DÜRFEn dich die leute die dort dann arbeiten auch rauswerfen ;)

nur warum sollten sie das machenw enn man sich die Jacke auszieht? das hab ich schon tausend mal gemacht und irgendwie auch verdammt viele die ich dort gesehen hab...


melden

Darf man in Kaufhäusern die Jacke ausziehen?

07.12.2011 um 11:51
Die Hose sollte man allerdings schon anbehalten.

tmb9zPv nacktjogger


melden

Darf man in Kaufhäusern die Jacke ausziehen?

07.12.2011 um 18:44
Bernard schrieb:In Brooklyn dürfen Esel nicht in Badewannen schlafen
Zur Klarheit: Das sind keine Gesetze im eigenltichen Sinn. Meines Wissens werden in den USA bestimmte Gerichtsurteile in einen Kanon von "Quasi-Gesetzen" aufgenommen, um für zukünftige Fälle einen Erfahrungsrahmen zu haben - sie haben nicht die gleiche Kraft wie legislative Gesetze.

Im Falle des Esels ist davon auszugehen, dass jemand in Brooklyn tatsächlich mal einen Esel in seiner Badewanne gehalten hat und sich womöglich die Nachbarn über den Lärm beschwerten. Daraufhin hat ihm ein Richter dies verboten und - schwupps - entstand ein neues "Gesetz".


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf man in Kaufhäusern die Jacke ausziehen?

08.12.2011 um 12:25
@chen
Danke für den ausführlichen Hinweis. Genau auf diese Weise sind tatsächlich in den Staaten eine ganze Reihe lokaler wie auch überregional gültiger Bestimmungen ("Quasi-Gesetze") entstanden. Nicht selten dabei auch unter dem drängenden Einfluß von Frauenverbänden oder Kirchen. Das bekannteste, diesbezüglich eingeleitete Verfahren ist wohl die, auch in Deutschland früher als "Grober Unfug" benannte, Ordnungswidrigkeit der Fehlalarmierung. Heutige Bezeichnung "Belästigung der Allgemeinheit" (§ 118 OWiG) und umfaßte -nach seinerzeitiger Rechtsprechung- beispielsweise
- Spazieren in Badehose im Hof eines Kurhauses(!),
- Defäkieren (Stuhlentleerung) auf der Straße,
- Bespritzen von Passanten durch zu schnelles Fahren,
- Beschmierung von Häuserwänden (Graffiti),
- Störung einer Filmvorführung, die erlaubt ist,
- Unzüchtiges Betasten(!) eines anderen,
- oder Hilferufe ("Feuer, Feuer!"), ohne daß Gefahr vorliegt.
Letzteres Vergehen muß gegen Ende des vorvergangenen und Anfang des vergangenen Jahrhunderts in einigen US-Bundesstaaten eine Art "Volkssport" gewesen sein, wenn im vollbesetzten Kino oder Konzerthaus zweifelhafte "Spaßvögel" in entsprechender Weise ihr Unwesen getrieben haben...


melden

Darf man in Kaufhäusern die Jacke ausziehen?

22.12.2011 um 03:50
Bernard schrieb am 06.12.2011:Mit einer Geldstrafe von bis zu 500 Dollar wird bestraft, wer innerhalb der Stadtgrenzen von Chico/Kalifornien einen Nuklearsprengkörper zur Detonation bringt.
mich würde allerdings sehr interresieren welcher Präzedenzfall diesem Schmuckstück Pate gestanden hat :D


melden

Darf man in Kaufhäusern die Jacke ausziehen?

22.12.2011 um 10:47
@Kylmää
Wieso sehen sie das nicht gerne? :D Ist doch meine Jacke, und ich kann damit machen was ich will, und wenn die Leute im Kaufhaus das nicht gerne sehen, gibt es was auf die Schnauze! So! :p

Im Ernst.. Ich glaube nicht, dass man im Kaufhaus/Supermarkt was dagegen hat, wenn sich jemand die Jacke auszieht. :)


melden
Kylmää
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf man in Kaufhäusern die Jacke ausziehen?

22.12.2011 um 15:52
@St89

Natürlich ist es deine Jacke.
Ich arbeite in einem Supermarkt und natürlich ist es erlaubt, sich die Jacke dort auszuziehen.
Aber dann ist es immer so, wohin dann mit die Jacke ? Die musst man sich dann um den Arm nehmen und herum tragen. Unter solchen herumgetragenen Jacken kann man leicht irgendwas verstecken bzw. etwas mitgehen lassen.An den Kassen wird dann immer genau hingeschaut und gegebenfalls muss der jenige auch seine Jacke kurz hoch heben,damit sicher gestellt ist,dass sich dort darunter nichts versteckt ist.
Es kam schon oft vor, dass bei einem Testeinkauf einer unabhängigen Revisionsunternehmen ,auch solche Tricks unter anderen angewendet wurde.
Kunden, die nun mal die Jacke um den Arm tragen,zählen daher schon zu den verdächtigen Personen.Da reicht es schon, wenn jemand die Jacke an hat , aber die Hände ständig in seine Taschen hat und diese dann wieder nimmt....


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf man in Kaufhäusern die Jacke ausziehen?

22.12.2011 um 16:20
@Kylmää
Na ja... - in Verdacht stehen und wirklich geklaut zu haben sind ja nun sowieso zwei ganz unterschiedliche paar Stiebel. Außerdem weisen wohl -fast- alle Supermärkte im Eingangsbereich darauf hin, daß die Benutzung eines Einkaufswagens (oder -korbes) "erwünscht" ist. Zumindest beim "Wägele" kann dann auch die Jacke abgelegt werden...
Und wenn es nicht in eine Leibesvisitation ausartet, habe ich nichts dagegen vom Verkaufs-Personal bzw. den Sicherheitskräften auch auf Irritationen hingewiesen zu werden. Ich weiß ja, daß ich nicht stehle... ;)
In der Hamburger Mönckebergstraße bei "Karstadt" bin ich mal nach dem Nachtdienst mit einem großen Piloten-Koffer herum gelaufen; da haben sich sofort nach Betreten des riesigen Geschäftes drei (unauffällige :D) Herren an meine Fersen geheftet und jeden meiner Schritte beobachtet. Witziger Unterhaltungswert. :D Im gleichen Geschäft wurde mal in einer der oberen Etagen bei einem von mir erworbenen technischen Gerät, die Diebstahlsicherung nicht inaktiviert. Da gab´s dann beim Runterfahren auf der Rolltreppe an jeder Etage akustischen Alarm. :D Als ich den Kassenbon vorweisen konnte, wurde ich gebeten, noch einmal nach oben zu fahren, um die Sicherungsmarke auszuschalten. Auf dem Weg dahin piepste es dann wieder - aber da war ich schon in Begleitung. Ich fand´s lustig... :D
Und ebenfalls bei "Karstadt" wurde ich vor Jahren einmal von einem älteren Herrn angesprochen, der sich als Ladendedektiv des Hauses vorstellte. Ich hatte seinerzeit einen großen "Kellner-Geldbeutel", der -natürlich- ein ganzes Stück aus der hinteren Gesäßtasche heraus schaute. Der Mann wies mich freundlich darauf hin, daß sich derzeit ein ihm bekannter Taschendieb in der Abteilung befände und auch schon Blicke in Richtung meiner Börse geworfen habe. Das fand ich besonders nett... :)


melden

Darf man in Kaufhäusern die Jacke ausziehen?

22.12.2011 um 16:50
@Kylmää

was die gerne sehen ist m.E. eigtl egal.


mfg,


melden

Darf man in Kaufhäusern die Jacke ausziehen?

22.12.2011 um 17:32
@thomaszg2872

du ziehst also deine jacke im kaufhaus aus?

:-)

nee nee neeee...


melden

Darf man in Kaufhäusern die Jacke ausziehen?

22.12.2011 um 18:40
Bernard schrieb:Der Mann wies mich freundlich darauf hin, daß sich derzeit ein ihm bekannter Taschendieb in der Abteilung befände und auch schon Blicke in Richtung meiner Börse geworfen habe
Vielleicht wars auch einfach nur ein Schwuler? :D


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf man in Kaufhäusern die Jacke ausziehen?

22.12.2011 um 18:43
@-ripper-
Hmmm... - Jahrzehnte her. Meine mal, daß er sich nicht ausgewiesen hat. Auf jeden Fall doch nett, daß er mich -so oder so- gewarnt hat. Heute liegt meine Börse (normale Größe) übrigens "an der Kette"... :)


melden

Darf man in Kaufhäusern die Jacke ausziehen?

22.12.2011 um 19:40
@Alienpenis


nöö so bestimmt kann man das nicht sagen grad so wie ich lustig bin....

wie gehts dir ühaupt alter Schwede..

Lange nischt gehört.




mfg,


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf man in Kaufhäusern die Jacke ausziehen?

10.09.2015 um 21:46
Bernard schrieb am 06.12.2011:In Brooklyn dürfen Esel nicht in Badewannen schlafen (!?)
http://klassenfahrten-fachprogramme.de/2012/01/naturwissenschaften/durfen-esel-in-der-badewanne-schlafen-tierschutz-arte...

baden

Ratten ist es in Florida per Gesetz verboten das Schiff zu verlassen.

Das soll wohl im Ernstfall nicht funktionieren... Und wird auch nie funktionieren. Denn es ist Natur, das die Ratten sowas machen, wenn das Schiff untergeht....

In Deutschland ist es erlaubt, während der Öffnungszeiten, in Kaufhäusern sich die Jacke auszuziehen.


melden

Darf man in Kaufhäusern die Jacke ausziehen?

12.09.2015 um 23:02

NEVADA:
In Nevada gibt es ein Gesetz, welches Sex ohne Kondom verbietet
^^ tja dann ist jeder der Kinder hat wohl einer Straftat überführt anhand der Beweise. 😂😂


melden
Anzeige

Darf man in Kaufhäusern die Jacke ausziehen?

14.09.2015 um 15:49
Solang man nicht die Hose auszieht...


melden
373 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt