Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sollten Glücksspiele und Casinos verboten werden?

63 Beiträge, Schlüsselwörter: Lotto, Wetten, Casino, Glücksspiele, Spielhalle, Spielautomaten, Oddset
nurunalanur
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Glücksspiele und Casinos verboten werden?

11.06.2012 um 14:45
Glücksspiele wie z.b. Fußballwetten was besonders bei Jugendlichen beliebet ist und Casinos (vorallem Spielautomaten) verursachen viel Leid und zerstören bzw. ruinieren das Leben von vielen Menschen und Familien.

In vielen Ländern sind Glücksspiele und Casinos nicht umsonst verboten. Sogar Onlineverbote gibt es. Ich selber war schon paar mal rein zum Studium in Casinos bzw. Spielhallen und dort sitzen fast nur Migranten (jedenfalls in den Spielhallen in dene ich war), z.b. viele Türken die ihr ganzes Geld verzocken weil sie süchtig sind. Dort musste ich mir sehr traurige Geschichten anhören. Es sind oft arme Menschen von denen viele sehr wenig Geld verdiehnen, welche Hartz4 bekommen und das ganze Geld für Automaten ausgeben. Auch bei Fußbalwetten verzocken viele Junge und ältere Menschen (meist Migranten) ihr Geld.

Mir sind viele Menschen bekannt die an Glücksspiel kaputt gegangen sind.

würde es diese Casinos nicht geben, könnten viele auch nicht mehr verzocken.

Dass der Staat (jedenfalls die jetzige Regierung) diesen Umstand nicht interessiert und daran auch nichts ändern will ist mir klar, denn sie verdiehnen kräftig mit, außerdem wollte ich grad noch was sagen, aber besser ich sage es jedenfalls nicht hier.

Nein im Gegenteil der Staat findet zocken gut, oder wieso schenkt der Staat Zockerbanken Milliarden ? Egal lass mal den Staat bei Seite, meine Frage ist jetzt:

Seit ihr für oder gegen ein Verbot von Glücksspielen und Casinos ?

PS: Der Schaden von Glücksspielen für Mensch und Gesellschaft ist größer als ihr Nutzen, so heißt es im Quran:

2:219: "Sie befragen dich über Berauschendes und Glücksspiel. Sprich: "In beiden liegt Übel und Nutzen für die Menschen. Doch ihr Übel ist größer als ihr Nutzen."


melden
Anzeige
Ja, ich bin für ein Verbot!
67 Stimmen (43%)
Nein, ich bin gegen ein Verbot!
88 Stimmen (57%)

Sollten Glücksspiele und Casinos verboten werden?

11.06.2012 um 14:49
Klar für ein Verbot.
Ich habe Menschen kennen gelernt, die alles durch ihre Spielsucht verloren haben. Ihre Existenz, ihre Famlilie. Und ohne Hilfe kommt da keiner so schnell wieder raus.

Ich wollte mich immer schon mal viel stärker mit dem Thema iin meinem Studium beschäftigen, bin aber leider nie so wirklich dazu gekommen.


melden

Sollten Glücksspiele und Casinos verboten werden?

11.06.2012 um 14:54
'Der Erwartungswert aller Glücksspiele, die in Kasinos angeboten werden, ist negativ. Sie können, in anderen Worten ausgedrückt, langfristig also keinen Gewinn erzielen. Das Kasino ist Ihnen gegenüber immer Vorteil'

Folglich ist das für mich Betrug.Sowas sollte nicht legal sein.


melden
Fabs
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Glücksspiele und Casinos verboten werden?

11.06.2012 um 14:54
nurunalanur schrieb:In vielen Ländern sind Glücksspiele und Casinos nicht umsonst verboten.
Und in diesen Ländern hat man auch noch nichts von illegalen Glücksspielen gehört, hm? :D


melden

Sollten Glücksspiele und Casinos verboten werden?

11.06.2012 um 15:07
Casinos kann man offen lassen. Kritischer sind vor allem die ganzen Spielotheken und (Sport)-Wetten sowie das immer populär werdende Glücksspiel im Internet. Ach ja, vllt. sollte man auch das Glücksspiel auf den Finanzmärkten verbieten. Da geht noch am meisten Asche flöten. ;)


melden
imprägniert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Glücksspiele und Casinos verboten werden?

11.06.2012 um 15:09
Mir egal. Brauch kein Glück zum spielen. Ist pures Können.


melden

Sollten Glücksspiele und Casinos verboten werden?

11.06.2012 um 16:23
@Aldaris

Es gibt sogar schon Finazwetten beim Buchmacher :|

In meiner kleinen Stadt gibt es im Umkreis von 1,5 Km mindestens 15 Spielhallen


melden

Sollten Glücksspiele und Casinos verboten werden?

11.06.2012 um 19:04
niemand sagt das man ins casion gehen muss, jeder der ein casino besucht geht aus freien willen dort hin und sollte sich bewusst sein das ein casiono keine wohlfahrtsveranstaltung ist oder man dort etwas geschenkt bekommt, einen das geld nachgeworfen wird ..... also wo ist das problem ? ... den casinos die schuld in die schuhe zu schieben ist daher blödsinn.

wer nicht selbstverantwortlich seinen spieltrieb unter kontrolle hat der ist selbst schuld wenn er sich in den ruin treibt .... manche müssen eben tief fallen um daraus etwas zu lernen.


melden

Sollten Glücksspiele und Casinos verboten werden?

11.06.2012 um 20:19
@nurunalanur

Da muss ich dir zustimmen - Glücksspiel beinhaltet sehr stark das Problem der Sucht.

Der Reiz liegt darin, mit vergleichsweise kleinen Summen auf einen Schlag sehr hohen Gewinn zu machen. Das kann dazu führen, dass man gar nicht merkt, wie die Ausgaben mit der Zeit immer mehr werden und wie man sich krankhaft drauf fixiert.

Ich kann Verbote absolut nachvollziehen.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Glücksspiele und Casinos verboten werden?

11.06.2012 um 20:35
Als erstes gehört das Zocken der Banken verboten. Die verzocken Milliarden und wer darf denen dann wieder aus der Patsche helfen? Der Staat, bzw. der Steuerzahler.

An sich wäre Casinos verbieten ähnlich, wie ein McDonalds Verbot für Adipöse. Man sollte doch meinen, dass Menschen einen Verstand besitzen.
Da dies aber nicht so ist, bin ich für eine starke Einschränkung der Glücksspiele. Lotto oder sowas wie Wer wird Millionär kann man lassen (wobei die keine reinen Glückspiele sind), der Rest kann weg.

Der Mann einer meiner Schwestern ist auch spielsüchtig.


melden

Sollten Glücksspiele und Casinos verboten werden?

11.06.2012 um 20:44
@RobbyRobbe

Selbst das Handeln mit den klassischen Aktien ist nicht mehr als Gluecksspiel. Aber es faellt unter den Deckmantel des serioesen Erwirtschaftens von Kapital. Von Headge Fonds und anderen Risikokapitalanlagemoeglichkeiten ganz zu schweigen.

Joa, Spielotheken schiessen hier auch aus dem Boden. Die eine dreckiger als die andere. Obwohl jetzt zumindest darueber diskutiert wird, neue Bauhvorhaben zu untersagen; der Einzelhandel fuehlt sich gestoert.


melden

Sollten Glücksspiele und Casinos verboten werden?

11.06.2012 um 20:52
@Kc

Dann stellt sich die gleiche Frage, wie sie sich bei Substanzdrogen stellt: Ist ein Verbot wirklich sinnvoll, oder fuehrt das bloss zu mehr Kriminalitaet und weniger Steuereinnahmen. ;)


melden

Sollten Glücksspiele und Casinos verboten werden?

11.06.2012 um 21:23
@Aldaris

Sicherlich sind Verbote nicht alles. Vielleicht sind Limitationen gut, z.B. durch die Regel, dass man nur mit einer bestimmten Karte an Glücksspiel teilnehmen kann und diese nur eine begrenzte Zeit oder Betrag am Stück funktioniert.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Glücksspiele und Casinos verboten werden?

11.06.2012 um 21:46
sucht? das ist DUMMHEIT! es gibt keinerlei biochemische abhängigkeit durch glücksspiel...


melden

Sollten Glücksspiele und Casinos verboten werden?

11.06.2012 um 21:48
@Kc

Regelungen gibt es schon viele. Allein die Altersgrenze betraegt bei einer grossen Anzahl von Spielbuden bereits 21. Auch die Sucht sollte man differenziert betrachten. So extrem viele Faelle gibt es da auch nicht, wenngleich ich das Problem nicht schoenreden moechte.

Was du damit den Karten sagst, verstehe ich nicht so recht, weil das meiste Elend ueber Walzen und Tippscheine laeuft. Die highlevels games wie beim poker sind hier mit sicherheit nicht relevant.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Glücksspiele und Casinos verboten werden?

11.06.2012 um 21:49
Aldaris schrieb:Selbst das Handeln mit den klassischen Aktien ist nicht mehr als Gluecksspiel.
dümmer gehts nich? aktienhandel hat nichts mit glückspiel zu tun, jedenfalls wenn du dich vorher informiert über das was du kaufst.

das problem bei den aktien ist das die banken wissen wie DUMM ihre kunden sind, grade an die kann man recht wertlose aktien recht teuer verkaufen, siehe fakebook


melden

Sollten Glücksspiele und Casinos verboten werden?

11.06.2012 um 21:52
@25h.nox

Lol. Dann bist wohl bald Millionaer. Verrate mir bitte die fb aktie im jahr 2014 mai 15.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Glücksspiele und Casinos verboten werden?

11.06.2012 um 21:59
@Aldaris 1. wie kommst du darauf? weißt du so wneig von anlage strategien? biste bei der sparkasse angestellt?
2. mir völlig egal, fakebook ist keine aktie die irgendwer kaufen würde der sein geld (mehr oder weniger sicher) vermehren will.
zu schwieriges umfeld, kein richtiges geschäftsmodell, deutlich überbewertet,schlechte aktionärsstruktur und schlechte aktien(unfaire stimmrechtsverteilung).

da gibts andere deutlich bessere. wenn du von irgendnem gebiet ahnung hast findest du immer sehr gute investitionsmöglichkeiten in der branche. ansonsten muss du dir viel anlesen...


melden

Sollten Glücksspiele und Casinos verboten werden?

11.06.2012 um 22:55
25h.nox schrieb:2. mir völlig egal, fakebook ist keine aktie die irgendwer kaufen würde der sein geld (mehr oder weniger sicher) vermehren will.
zu schwieriges umfeld, kein richtiges geschäftsmodell, deutlich überbewertet,schlechte aktionärsstruktur und schlechte aktien(unfaire stimmrechtsverteilung).
Du bist lustig. Es gab ja niemanden, welcher facebook-Aktien erworben hat. Im Grunde genonmmen war das bloß ein Scherz. Und dieses Geschäftsmodell hatte ja von vornherein keine Chancen. Bei fast 1 Milliarden Nutzern schmeißt selbst die Werbeindustrie das Handtuch. Man muss bloß das entsprechende Wissen besitzen, um mitspielen zu können.

Kursänderungen treten schnell mal auf. Wenn z.B. Obama nen Pups lässt. Konnte niemand wissen, beeinflusst aber den Kapitalmarkt.


@25h.nox

Mathematisches System, Selbstbeweihräucherung oder Glücksspiel? Zeig mir deine Erfolge, vllt. steig ich irgendwann mal in dein System ein.


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Glücksspiele und Casinos verboten werden?

11.06.2012 um 23:22
Aldaris schrieb:Mathematisches System, Selbstbeweihräucherung oder Glücksspiel?
weder noch, gibt diverse tech unternehmen mit dennen du fett cash machen kannst wenn du die branche kennst.
Aldaris schrieb:Es gab ja niemanden, welcher facebook-Aktien erworben hat.
indexfonds, idioten und die banken die den börsengang betreut haben sind keine langfrisitgen anleger.
Aldaris schrieb:Kursänderungen treten schnell mal auf. Wenn z.B. Obama nen Pups lässt. Konnte niemand wissen, beeinflusst aber den Kapitalmarkt.
und was intressiert mich das? in 5 jahren ist das kurzfristige heute völlig egal...


melden
389 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt