weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jugendschutzverschärfung, was haltet ihr davon?

53 Beiträge, Schlüsselwörter: Jugendschutz, Komasaufen
Tussinelda
Diskussionsleiter
Profil von Tussinelda
anwesend
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Jugendschutzverschärfung, was haltet ihr davon?

08.07.2012 um 09:36
Familienministerin Schröder will den Jugendschutz offenbar verschärfen. Laut einem Zeitungsbericht sollen Teenager Konzerte oder Feste schon um 20 Uhr verlassen, wenn dort Alkohol ausgeschenkt wird. FDP und Wirtschaftsministerium protestieren.

Hier der ganze Artikel
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/komasaufen-schroeder-plant-sperrstunde-fuer-jugendliche-a-843206.html

Es würde mich freuen, wenn ihr eure Meinung dazu nicht nur durch einen klick, sondern auch durch eine etwas genauere Erläuterung zum Ausdruck bringen könntet.
Vielen Dank


melden
Anzeige
Finde ich richtig
30 Stimmen (35%)
Finde ich falsch
23 Stimmen (27%)
Das bringt doch nix
28 Stimmen (33%)
Betrifft mich nicht, ist mir egal
5 Stimmen (6%)
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendschutzverschärfung, was haltet ihr davon?

08.07.2012 um 09:50
ja super das Rettet die Welt und alles schlechte in Deutschland verschwindet ...


melden

Jugendschutzverschärfung, was haltet ihr davon?

08.07.2012 um 09:54
Konsequenz ist, dass dann alle auf der Strasse rum hängen und sich da zu löten.
Doch, das klingt sinnvoll.


melden
ltcldg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendschutzverschärfung, was haltet ihr davon?

08.07.2012 um 09:54
ich steh den amis sehr kritisch gegenüber und finde es zum größten teil nicht toll, dass deutschland sich so viel abschaut und übernimmt, allerdings wäre ich dafür auch hier den alkohol erst ab 21 zu erlauben.
sollen die kinder doch bis mitternacht draußen "spielen" dürfen, aber dann ohne als alkleiche zu enden.


melden
Tussinelda
Diskussionsleiter
Profil von Tussinelda
anwesend
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Jugendschutzverschärfung, was haltet ihr davon?

08.07.2012 um 09:55
Ich denke es ist der völlig falsche Ansatz, um Jugendliche vor dem Komasaufen zu schützen. Es schliesst sie ja quasi aus jedweder kulturellen Veranstaltung aus, denn was, außer Kindertheater, endet schon vor 20 Uhr?
Und findet Komasaufen größtenteils auf Veranstaltungen statt? Wenn dem so wäre, dann könnte ja noch, da genügend Personen und auch Personal anwesend, rechtzeitig eingegriffen werden.....


melden
Tussinelda
Diskussionsleiter
Profil von Tussinelda
anwesend
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Jugendschutzverschärfung, was haltet ihr davon?

08.07.2012 um 09:58
@ltcldg
auch in den USA trinken Jugendliche......trotz der schärferen Gesetze
http://www.spiegel.de/unispiegel/wunderbar/komasaufen-us-studenten-ruetteln-an-trinkgesetzen-a-597959.html

hier unsere Gesetze
http://www.jugendschutzaktiv.de/informationen_fuer_gewerbetreibende_und_veranstalter/alkohol/dok/33.php


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendschutzverschärfung, was haltet ihr davon?

08.07.2012 um 10:04
die setzen immer am falschen Ende an IMMER egal was es ist ... echt ma als wenn die Lutscher garkein Plan von nix hätten ... Amokläufe verhindern, na dann verbieten wir ma Killerspiele und verschärfen das Waffengesetz etc etc ... IMMER ...da könnt ich ausrasten bei dem scheiß ...


melden
Tussinelda
Diskussionsleiter
Profil von Tussinelda
anwesend
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Jugendschutzverschärfung, was haltet ihr davon?

08.07.2012 um 10:06
@tic
hättest Du eine bessere Lösung parat? Den übermäßigen Alkoholkonsum Jugendlicher betreffend? Was könnte denn greifen?


melden

Jugendschutzverschärfung, was haltet ihr davon?

08.07.2012 um 10:07
Bringt nichts hat nie was gebracht wird auch nichts bringen.

Früher hat man den großen Bruder oder Cousin zu alk und kippen holen geschickt. An Zigaretten Automaten ist man mit den geklauten Personalausweis gegangen. Wenn man auf der Party nichts trinken durfte hat man sich halt vorher die kante gegeben.
Wenn wir nicht raus durften haben wir uns halt raus geschlichen oder rein, kam ganz auf die Situation an.
Als wir da und da nicht mehr hin durften sind wir halt dort und dort hin gegangen.
Desto mehr verboten wurde desto mehr haben wir Mist gebaut.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendschutzverschärfung, was haltet ihr davon?

08.07.2012 um 10:13
Alk ab 21 und zusätzlich noch strengeren Kontrollen und strafen... @Tussinelda
Strafen die Wirkung zeigen... Werbeverbot für Alk damit er nicht als selbstverständlich abgetan wird sondern als Droge etc


melden
ltcldg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendschutzverschärfung, was haltet ihr davon?

08.07.2012 um 10:14
z.B. sofortiger Führerscheinentzug


melden

Jugendschutzverschärfung, was haltet ihr davon?

08.07.2012 um 10:14
@tic
Wofür soll man jemandem bestrafen, der seinen Körper zerstört?


melden
Tussinelda
Diskussionsleiter
Profil von Tussinelda
anwesend
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Jugendschutzverschärfung, was haltet ihr davon?

08.07.2012 um 10:14
@tic
hm. aber wie wir an den USA sehen bringt auch das nix........


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendschutzverschärfung, was haltet ihr davon?

08.07.2012 um 10:19
eure Vorschläge @Tussinelda @Fenris ?


melden

Jugendschutzverschärfung, was haltet ihr davon?

08.07.2012 um 10:24
@tic
Passt alles so wie es ist.
Jugendliche haben immer gesoffen und werden es immer tun.
Dann doch lieber auf ner Veranstaltung wie auch immer die aussieht, als das sie pöbelnd oder komatös im Park liegen.
Da kann wenigstens das Personal eingreifen wenn's zu bunt wird.


melden
Tussinelda
Diskussionsleiter
Profil von Tussinelda
anwesend
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Jugendschutzverschärfung, was haltet ihr davon?

08.07.2012 um 10:25
@tic
ich bin mir nicht sicher, WAS tatsächlich etwas bringen würde/könnte......ich habe als Jugendlicher kaum getrunken, weil es mir schlicht nicht schmeckte....ist bis heute so.....aber im Laufe der Zeit habe ich ein paar Getränke gefunden, die mir schmecken, nur schmeckt mir Kaffee einfach besser


melden

Jugendschutzverschärfung, was haltet ihr davon?

08.07.2012 um 10:25
@Fenris

word.... "komasaufen" haben wir auch schon betrieben.... ^^


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendschutzverschärfung, was haltet ihr davon?

08.07.2012 um 10:27
ja stimmt schon ... @Fenris mich regt eigentlich blos auf das sie wieder was aufwärmen und dann komplett am falschen Ende ansetzen was im Endeffekt nix bringt ..


melden
ltcldg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendschutzverschärfung, was haltet ihr davon?

08.07.2012 um 10:28
diese einstellung "war schon immer so, brauch man nicht zu ändern" ist einfach zum kotzen. nur weil bisher keinem was produktives eingefallen ist.

alk ab 21 und wer vorher erwischt wird, 3 wochen in eine entzugsklinik stecken, damit se sehen, wo es enden kann.

ich selbst hab als jugendliche nicht gesoffen. geschmeckt hats schon, aber mir sind meine gehirnzellen einfach zu schade, um sie einfach wegzusaufen.

rollen wir es doch mal richtig auf.

weshalb finden die jugendlichen das komasaufen für so gut? was wäre eine bessere alternative, die man ihnen bieten könnte. welche konsequenz würde ihnen so richtig "weh tun"?


melden
Anzeige

Jugendschutzverschärfung, was haltet ihr davon?

08.07.2012 um 10:34
@ltcldg
Genau, jeden der als Jugendlicher trinkt in die Entzugsklinik stecken.
Komm mal in der Realität an.
Schlicht und ergreifend nicht durchführbar und dämlich.
Abschreckung ist das ganz sicher nicht, weil am Ende doch meist die Neugier siegt, gerade als Jugendlicher.
Oder um es so auszudrücken.
Halten Haftstrafen und Sozialstunden die jungen Menschen vom Kiffen ab?
Eher weniger.
Wer es tun will, tut es ja trotzdem, obwohl es dafür auch gerade in Richtung Führerschein empfindlich auf den Sack gibt.
Davon abgesehn unterstelle ich den meisten, dass sie in ihrer Sturm und Drang Zeit keine 5 Minuten vorraus denken.
Das nicht schlimm, das ist einfach die Pubertät.


melden
211 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden