Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie lange wird es noch Menschen geben?

22 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Leben, Zeit

Wie lange wird es noch Menschen geben?

08.10.2012 um 01:17
Es gibt so einige Vorhersagen, wie lange die Menschheit noch überleben wird. Für die absolute Ewigkeit
sehen die Chancen eigentlich nicht so gut aus. Unsere Sonne wird nunmal nicht für immer da sein und auch vorher werden sich schon Ereignisse und Bedingungen ergeben, die die Menschheit auslöschen könnten. Was meint ihr, könnten es die Menschen der Zukunft schaffen, eine Möglichkeit zu finden, unsere
Spezies bis in alle Ewigkeit im Universum überleben zu lassen? Oder wird es in absehbarer Zeit eine grosse Katastrophe geben, die das gesamte menschliche Leben auf der Erde vernichtet?


melden
Anzeige
bis in alle Ewigkeit
16 Stimmen (22%)
ca. 4 Mrd. Jahre
4 Stimmen (5%)
ca. 3 Mrd. Jahre
2 Stimmen (3%)
ca. 2 Mrd. Jahre
0 Stimmen (0%)
ca. 1 Mrd. Jahre
2 Stimmen (3%)
ca. 500 Mill. Jahre
1 Stimme (1%)
ca. 300 Mill. Jahre
1 Stimme (1%)
ca. 100 Mill. Jahre
0 Stimmen (0%)
ca. 50 Millio. Jahre
0 Stimmen (0%)
ca. 2 Millio. Jahre
2 Stimmen (3%)
ca. 100 000 Jahre
1 Stimme (1%)
ca. 50 000 Jahre
4 Stimmen (5%)
ca. 1000 Jahre
4 Stimmen (5%)
ca. 500 Jahre
10 Stimmen (14%)
ca. 100 Jahre
14 Stimmen (19%)
ca. 50 Jahre
3 Stimmen (4%)
ca. 10 Jahre
2 Stimmen (3%)
nur noch innerhalb 1 Jahr
7 Stimmen (10%)

Wie lange wird es noch Menschen geben?

08.10.2012 um 01:23
100 - 500 Jahre. Aber dann in sehr viel geringerer Anzahl wenn es so weitergeht wie bisher.


melden

Wie lange wird es noch Menschen geben?

08.10.2012 um 01:41
Nicht mehr lange, wenn wir so weiter dem Geld hinterher rennen und das Niveau, der Gesellschaft immer mehr nach unten sinkt.


melden
1923
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange wird es noch Menschen geben?

08.10.2012 um 01:59
In 2 Monaten ist es vorbei.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange wird es noch Menschen geben?

08.10.2012 um 02:40
lol Wer hat denn "bis in alle Ewigkeit" angeklickt? Ganz schön anmaßend von einer Art, sich für immerwährend zu halten, die noch nicht mal so lange hier ist, wie es die Dinosaurier waren.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange wird es noch Menschen geben?

08.10.2012 um 02:51
Nachtrag: wenn nicht bald etwas wegen dem explodierenden Bevölkerungswachstum getan wird, werden die Meisten einfach verhungern. Und die Übriggebliebenen an den Seuchen zugrunde gehen, die Milliarden von Leichen ausbrüten.


melden
NagaSadow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange wird es noch Menschen geben?

08.10.2012 um 10:47
Maximal 500 Jahre denke ich, der
Rest der Menschheit wird dann entweder auf Steinzeitniveau leben
oder sich ins All (Mars,Mond Kolonien ) zurueckgezogen haben.


melden

Wie lange wird es noch Menschen geben?

08.10.2012 um 13:26
Ich halte die Frage nicht für beantwortbar, weil es irgendwann unmöglich sein könnte, "Mensch" zu definieren. Momentan ist das noch einfach, aber in ein paar hundert Jahren könnte der wissenschaftliche Fortschritt es schwierig machen.


Aber ansonsten halte ich den Mensch für unaussterblich. Wenn man mal diesen ganzen ideologischen Blabla (wir werden uns alle selbst vernichten, Überbevölkerung, etc.) beiseite lässt, gibt es eigentlich kein denkbares Ereignis, was die Menschheit ernsthaft gefährden kann. Selbst ein gigantischer nuklearer Krieg würde immer noch genügend Menschen übrig lassen, die innerhalb weniger Jahrzehnte die Gesellschaft neu aufbauen.


melden

Wie lange wird es noch Menschen geben?

08.10.2012 um 13:34
Ich glaube, es wird immer (oder sehr sehr lange) Menschen geben. Wenn wir es nicht schaffen, uns in den nächsten paar hundert Jahren selbst zu zerstören, wird man ja auch auf andere Planeten ausweichen können, und selbst bei größeren Katastrophen wird eine geringe Anzahl zumindest fast immer überleben. Die Anzahl spielt für mich bei der Existenz an sich keine Rolle.


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange wird es noch Menschen geben?

08.10.2012 um 13:40
@chen
chen schrieb:gibt es eigentlich kein denkbares Ereignis
Aliens schubsen die Erde in die Sonne. :troll:

Oder Cthulhu erwacht und vernichtet uns.


melden
LivingFlesh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange wird es noch Menschen geben?

08.10.2012 um 13:42
Kommt ganz darauf an, wie es weiter geht. Wenn wir so weitermachen wie bisher vermutlich nicht mehr so lange.


melden

Wie lange wird es noch Menschen geben?

08.10.2012 um 14:16
Was heisst eigentlich das "wenn wir so weitermachen"? Wie machen wir denn weiter? Man schaue sich die Welt noch vor einigen Jahrzehnten an. Ein umfassender Weltkrieg, industrielle Vernichtung von Menschenleben, gewaltige Hungersnöte, Nationen die Kriege zu beenden versuchen in denen ganze Städte auslöschen, Frauen werden als Gebärerinnen gehalten, ein andere Hautfarbe machte einen weniger wert als andere, Kinder hatten keine Rechte, Sexualität war ein Tabu, eigene Bedürfnisse konnten ebenfalls schnell ein Tabu werden. Tabus, Traditionen, Rollen, Gewalt, das ist alles zurückgegangen und hat sich zum Teil sogar auf ein Minimum reduziert. Wenn wir so weitermachen wir bisher wird es besser, nicht schlechter.

Darüber hinaus ist das Bevölkerungswachstum kaum ein Problem, es gibt keine Explosion. Es ist sogar sehr wahrscheinlich dass die Menschheit bei 10 Milliarden stagniert und Wohlstand ist auch ein wichtiger Faktor der dazu führen kann. Deutschland stagniert oder wird irgendwann gesund schrumpfen. Man braucht sich darüber gar keine Sorgen zu machen.

Ich sehe die Menschheit ebenfalls als ewige Spezies. Die wirklich prekäre Zeit haben wir mittlerweile hinter uns gelassen. Ein nuklearer Holocaust blieb uns erspart.


melden

Wie lange wird es noch Menschen geben?

08.10.2012 um 18:27
Nich mehr lange denk ich mal.


melden

Wie lange wird es noch Menschen geben?

08.10.2012 um 20:22
Bis der Sonne der Treibstoff ausgeht und wir noch nicht irgend einen anderen Planeten besiedelt haben.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange wird es noch Menschen geben?

08.10.2012 um 20:31
chen schrieb:Wenn man mal diesen ganzen ideologischen Blabla (wir werden uns alle selbst vernichten, Überbevölkerung, etc.) beiseite lässt, gibt es eigentlich kein denkbares Ereignis, was die Menschheit ernsthaft gefährden kann
Kannst du aber nicht beiseite lassen. Diese Probleme werden schon viel zu lange ignoriert. Auch verdrängst du eine Menge anderer Risikofaktoren, wie Naturkatastrophen (etwa den Ausbruch von Supervulkanen, oder Meteoriteneinschläge), die der Umwelt so massiv schaden können, dass wir bald kaum noch was zu fressen haben. Und dann gehts abwärts.


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange wird es noch Menschen geben?

08.10.2012 um 20:37
@Zeo
Das fuehrt zwar sicher zu einer starken Reduzierung, aber nicht zwangslaeufig zur Ausloeschung - selbst ein Gammaray Burst wuerde nicht die ganze Menschheit ausloeschen.


melden

Wie lange wird es noch Menschen geben?

08.10.2012 um 20:39
Eben. Die Frage ist ja, wie lange es noch Menschen geben wird, und selbst der krasseste Supervulkan könnte niemals ALLE auslöschen. Und ein Meteorit mit dieser Eigenschaft müsste so groß sein, dass wir ihn wohl schon jetzt entdeckt hätten.


melden

Wie lange wird es noch Menschen geben?

08.10.2012 um 20:39
Irgendwann ist das Ende der Fahnenstange erreicht. Die Menschheit wächst stetig an. Evolutionär gesehen kann so auf Dauer ein Überleben garnicht möglich sein, also wird sich was ereignen müßen.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange wird es noch Menschen geben?

08.10.2012 um 20:47
@chen
Globale Killer gibt es durchaus. Wir sitzen mitten in der Oortschen Wolke, der größten Schießbude der Galaxie. Es finden immer wieder gigantische Brocken ihren Weg ins Sonnensystem, aber das mächtige Gravitationsfeld von Jupiter fängt das Meiste weg. Zu unseren Lebzeiten wird uns voraussichtlich keiner zu nahe kommen. Aber vielleicht haben wir auch was übersehen. Diese Selbstzufriedenheit halte ich jedenfalls für gefährlich.


melden
Anzeige

Wie lange wird es noch Menschen geben?

08.10.2012 um 20:59
So selbstzufrieden, dass wir was übersehen sind wir glaube ich nicht, im Gegenteil. Wir sind uns solcher Gefahren doch wohl bewusst und nicht umsonst fordern viele (leider eher im Wissenschaftsbereich) ein stärkeren Einsatz gegen Asteroiden. Letztendlich macht man hier aber schon eine gute Arbeit und es stehen uns Mittel zur Verfügung einen nahenden Brocken abzuwehren. Wobei ein Brocken der uns auslöscht doch zu unwahrscheinlich ist als dass er unbemerkt einschlagen könnte. Ich würde mir mehr Sorgen um Supervulkane machen, da reicht keine kleine Kurskorrektur um das Unheil abzuwenden. Na ja und was die Oortsche Wolke angeht, ich denke mal soetwas hat jedes Sonnensystem um sich herum, das ist sicher kein Alleinstellungsmerkmal des Sol-Systems.


melden
118 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt