Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Würden China und die USA ihren Vasallenstaaten beistehen?

45 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Krieg, China, Nordkorea, Südkorea
Buhmann0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würden China und die USA ihren Vasallenstaaten beistehen?

17.12.2014 um 05:13
@RaideR.
RaideR. schrieb am 29.03.2013:Die USA würde sicher Südkorea beistehen, China aber nicht Nordkorea. Wieso sollte China auch seinen Hals für einen so kleinen Staat riskieren?
es geht nicht um die Grösse sondern um die strategishe Bedeutung und geografische Lage.
Deutschland ist auch ein kleines Land und deshalb nicht unwichtig.


melden
Anzeige
Buhmann0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würden China und die USA ihren Vasallenstaaten beistehen?

17.12.2014 um 05:55
Nordkorea ist nicht so unwichtig wie Viele glauben.
Ein Militärischer Machtfaktor im Orient ist es.
Daher auch ein wichtiger Verbündeter von China.


melden

Würden China und die USA ihren Vasallenstaaten beistehen?

17.12.2014 um 06:29
Vermutlich würde China in so einem Konflikt eher selber in Nordkorea einmarschieren und so das System dort etwas umstrukturieren.


melden

Würden China und die USA ihren Vasallenstaaten beistehen?

17.12.2014 um 07:49
@Buhmann0815

Mir ging es eher um die wirtschaftliche Stärke und die Bevölkerungszahl.


melden
Buhmann0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würden China und die USA ihren Vasallenstaaten beistehen?

17.12.2014 um 07:52
RaideR. schrieb:Mir ging es eher um die wirtschaftliche Stärke und die Bevölkerungszahl.
das ist aber nicht immer auscshlafgebend.
Sonst Wäre China bereits die Supermacht der Erde.


melden
Buhmann0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würden China und die USA ihren Vasallenstaaten beistehen?

17.12.2014 um 07:54
DasErpel schrieb:
RaideR. schrieb:Mir ging es eher um die wirtschaftliche Stärke und die Bevölkerungszahl.
den Chinesen geht es darum nicht, es geht denen darum Nachbarn zu unterstützen die sie unterstützen (Nordkorea). Wenn USA Nordkorea erobert dann kommt ein USA-Freundliches Regime an die Macht das wolen die Chinesen aber nicht.


melden

Würden China und die USA ihren Vasallenstaaten beistehen?

17.12.2014 um 11:49
@Buhmann0815

China ist wirtschaftlich immer noch auf dem aufsteigenden Ast. Ich glaube nicht daran, dass sie für einen kleinen fetten Diktator ihre Vormachtstellung in Asien riskieren.


melden
Buhmann0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würden China und die USA ihren Vasallenstaaten beistehen?

17.12.2014 um 17:45
@RaideR.
RaideR. schrieb:@Buhmann0815

China ist wirtschaftlich immer noch auf dem aufsteigenden Ast. Ich glaube nicht daran, dass sie für einen kleinen fetten Diktator ihre Vormachtstellung in Asien riskieren.
es gibt diesen Diktator aber nurnoch wegen dem Wohlwollen Chinas, die zwischen den Seiten vermittelnd auftreten und die im Falle eines Angriffes sogar helfen müssen denn sie sind Verbündete. Und das ist nicht so dahergesagt dass sie Verbündete sind, nicht nur wirtschaftlich sondern auch militärische Unterstützung.

Denn wäre es so wie Du glaubst (und glaub mir wenigstens dass die Militärstrategen in den US das wohl abschätzen können ob China eingreift oder nicht) dann hätte die USA längst einen Krieg provoziert, was beide Seiten andauernd beinahe tun mit ihren gegenseitigen Militärmanövern.

Allerdings wär Nordkorea Anfags in der Lage sich zu verteidigen und sogar Südkorea zu erobern, sowie Japan anzugreifen (weil dort US-Stützpunkte sind)


melden

Würden China und die USA ihren Vasallenstaaten beistehen?

17.12.2014 um 22:32
@FantasySea
Ich meine nicht die Firmen in China, sondern die Finanzen der Regierungen und wer wem was schuldet. Ganz zu schweigen davon besitzt China mehr als genügend Dollar Reservern


melden
Buhmann0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würden China und die USA ihren Vasallenstaaten beistehen?

18.12.2014 um 02:35
Wenn China ihre Dollarreserven allesamt auf den Markt hauen dann fällt der Dollar ins Bodenlose, 600 Milliarden Dollar haben die auf der hohen Kante.
Natürlich tun sie es nicht weil es ihrer eigenen Wirtschaft schaden würde, in Wahrheit stützt China ja den Dollar wegen ihren Exporten dorthin, aber nehmen wir mal an es käme zu einem Wirtschaftskrieg indem sich Beide Seiten Nichts nehmen, oder wo es um die Wirtschaftliche Schädigung der Gegenseite ankommt, dann könnte sowas als Waffe eingesetzt werden.


melden
Buhmann0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würden China und die USA ihren Vasallenstaaten beistehen?

18.12.2014 um 02:36
Oder beide helfen indirekt, so wie es Russland und USA scheinbar in der Ukraine tun.


melden
Vltor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würden China und die USA ihren Vasallenstaaten beistehen?

18.12.2014 um 02:44
Buhmann0815 schrieb:Allerdings wär Nordkorea Anfags in der Lage sich zu verteidigen und sogar Südkorea zu erobern,
te82765 t34d49e 1x1.fi -north korea 001


melden
Buhmann0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würden China und die USA ihren Vasallenstaaten beistehen?

18.12.2014 um 02:55
@Vltor

image


Panzer
Doch die Statistiken der Seite, die unter anderem auf Geheimdienstinformationen beruhen, bieten noch viel mehr. Beispielsweise die Top-10 der Länder
mit den meisten Panzern:
panzer


melden
Vltor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würden China und die USA ihren Vasallenstaaten beistehen?

18.12.2014 um 03:01
@Buhmann0815

Ach, die alte Fakerakete.
Buhmann0815 schrieb:mit den meisten Panzern:
1. Es ist nicht die Zahl der Panzer, sondern eher der gepanzerten Fahrzeuge.
2. Sind nordkoreanische Panzer im besten Fall aus den 60ern. Die gurken wahrscheinlich sogar noch mit dem T34 durch die Gegend.
3. Haben die keinen Sprit.


melden
Buhmann0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würden China und die USA ihren Vasallenstaaten beistehen?

18.12.2014 um 03:10
Sprit können sie jetzt billiger bekommen, wegen dem niedrigen Rohölpreis werden auch Spritpreise fallen wofür hungern die Leute in Nordkorea denn sonst wenn nicht weil der Alles in die Rüstung wirft ?
Ich meinte auch nicht dass er nen Regionalen Krieg gewinnen würde sondern er kann Japan angreifen und Südkorea teilweise überrennen oder extrem schaden.
Aber da sind US-Soldaten stationiert, ich weiss, ungefähr 30000. Ausserdem kreuzen die Kriegschiffe inder Nähe. Aber für ein paar Tage könnte er die ins Schwitzen bringen.
Und dann ist da noch die Sache mit den Atombomben, immerhin 4 oder 5 Stück besitzt er.
Hat zwar keine geeigneten Raketen aber man kann eine Bombe ja auch konventionell aus einem Flugzeug werfen, wie damals in Hiroshima.
Oder ein Selbsmordkommando bringt die Bombe mit nem Laster in die Nähe des Ziels.
Oder per Schiff, U-boot usw.


melden
Vltor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würden China und die USA ihren Vasallenstaaten beistehen?

18.12.2014 um 03:31
@Buhmann0815
Buhmann0815 schrieb:Sprit können sie jetzt billiger bekommen, wegen dem niedrigen Rohölpreis werden auch Spritpreise fallen
Dafür müssten die schon den Schwarzmarkt anzapfen und ich bezweifel, dass der ausreichend Treibstoff liefern könnte. Nordkorea schafft es ja nicht mal genug Kohle für die Dampfloks zusammenzukratzen.
Und der Witz ist, die haben selber ziemlich üppige Rohstoffvorkommen.
Buhmann0815 schrieb:sondern er kann Japan angreifen
Eher unwahrscheinlich.
Buhmann0815 schrieb:und Südkorea teilweise überrennen oder extrem schaden.
Überrennen nicht, extrem Schaden ja, aber nur weil sie Städte in Grenznähe mit Artilleriefeuer eindecken würden.

Ich wüsste nicht wie eine Armee, die durchschnittlich auf dem Stand der 50-60er rumdümpelt und wahrscheinlich noch der Human Wave Doktrin folgt, eine Armee schlagen soll, welche stellenweise State Of The Art Ausrüstung vorweisen kann und in Kombination mit der Größe ihrer Armee schon ne Hausnummer in der Region ist. Dagegen sind die paar Amerikaner zu vernachlässigen.
Buhmann0815 schrieb:Und dann ist da noch die Sache mit den Atombomben, immerhin 4 oder 5 Stück besitzt er.
Ich glaube die Nordkoreaner haben keinen brauchbaren Bomber dafür, genau weiß ichs aber nicht und wenn wir jetzt von den bekannten Tests ausgehen, dürften die wohl eher kleiner als die bei Hiroshima und Nagasaki sein. Beträchtlichen Schaden könnten sie damit aber tatsächlich anrichten.


melden
Buhmann0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würden China und die USA ihren Vasallenstaaten beistehen?

18.12.2014 um 03:44
@Vltor
Vltor schrieb:Beträchtlichen Schaden könnten sie damit aber tatsächlich anrichten.
um damit Schaden anzurichten müsste sein Militär die Kompetenz besitzen die Dinger in die Nähe der Ziele zu schaffen und rechtzeitig zu zünden.
Was die Raketen angeht haben die zumindest Kurzstreckenraketen, wurden doch im japanischen Meer getestet und deshalb wurden doch aus Sicherheitsmassnahmen in Japan SAM-Batterien aufgestellt.
langfristig würde Nordkorea auch dem Süden schaden wenn der Süden den Norden erobert weil sie dann für die ganzen Menschen verantwortlich sind und das wollen die bestimmt nicht. Packen die auch nicht allein. Als Deutschland wiedervereinigt wurde gab es den Solidarpakt aber da war der grössere Teil von Deutschland kapitalistisch strukturiert, in einem geeinten Korea wär es aber andersrum.
Obwohl bin nicht sicher ob da nicht auch Absicht hinter steckt dass man dienicht zusammen kommen lässt. Ein geeintes Korea wäre von wem der Allieirte ?

So ähnlich verhält es sich doch auch in Israel/Palestina.


melden
FantasySea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würden China und die USA ihren Vasallenstaaten beistehen?

19.12.2014 um 00:52
@LuckyNuke
China hat aber dann nichts davon. Chinas Wirtschaft ist vor allem an den Export (US-Firmen welche in China produzieren und Know-How und Cash ins Land brigen) gebunden. China wird sein Wirtschaftswachstum auf keinen Fall wegen Nordkorea in Gefahr bringen...dazu sind sie zu schlau. Wenn es den USA schlecht geht, dann geht es China auch schlecht.


melden

Würden China und die USA ihren Vasallenstaaten beistehen?

19.12.2014 um 15:48
@FantasySea
Den USA geht es bereits mehr als schlecht. Das Land ist vollkommen überschuldet, wurde in diesem Jahr beinahe Bankrott und China treibt immer noch eine wachsende Wirtschaft voran


melden
Anzeige
FantasySea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würden China und die USA ihren Vasallenstaaten beistehen?

19.12.2014 um 18:11
@LuckyNuke
Die Verschuldung der USA war 1945 im Verhältnis zum Bruttoinlandsprodukt sogar wesentlich höher als heute. Schulden sind auch erstmal nur Zahlen auf dem Papier und nur einer von vielen Faktoren um die wirtschaftliche Zukunft eines Landes vorherzusagen. Zurzeit wächst die US-Wirtschaft ja trotzdem um 2,6%. Die DDR hatte auch kaum Schulden im Gegensatz zu der BRD. Auch wenn oft damit argumentiert wird, dass die USA die größte Auslandsverschuldung hätte, so muss man doch eher die Auslandsverschuldung in Relation zum BIP oder pro Einwohner setzten. Denn die sagt mehr über die wirtschaftliche Stärke/Größe aus, als die absolute Auslandsverschuldung. Wenn man das mal so betrachtet, sind die USA weit hinter GB, Fr, De der Schweiz und vielen anderen. Dass die USA eine untergehende Weltmacht seien, hört man ja schon seit den 60ern... In Zukunft werden die USA nur von China wirkliche Konkurrenz bekommen. Meine Einschätzung dazu ist, dass die USA im globalen Kräftespiel wahrscheinlich der Primus inter Pares bleien. Wahrscheinlich wird es kein anderes Land schaffen, harte Machtfaktoren wie wirtschaftliche Potenz und militärische Stärke auf ähnliche Weise mit der "soft-power" kulturellen Einflusses vereinen.


melden
385 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden