Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Mystery im Lauf der Jahrhunderte RSS

152 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Glaube, Mystery, Spuk

zur Rubrik (Mystery)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 6 von 8 12345678
TBone
ehemaliges Mitglied


   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

29.08.2011 um 21:19



klar hab ich mir auch gedacht, aber dieses foto ist sehr früh entstanden und sieht auch sehr ungefaked aus ich suchs einfach mal einen moment...

melden
   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

29.08.2011 um 21:20

@TBone
jo ok. danke für die mühe. aber man sollte halt immer skeptisch sein, was du ja auch bist, wie ich gerade bemerkt habe ;)

melden
TBone
ehemaliges Mitglied


   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

29.08.2011 um 21:24

ok bevor ich des bild reinstell, wie stell ichs rein ;D sry bin noch neu

melden
farkas1
ehemaliges Mitglied


   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

29.08.2011 um 21:26

@ all

ich glaube , mystery hat weniger mit geister zu tun ,

sondern mit energien,die einige menschen wahrnehmen und andere halt nicht.

wenn ich ein sehr positiver mensch bin ,und das rüberbringen kann ,andere menschen

es bemerken und sie sich dadurch besser fühlen, bin ich oder was da passiert mystisch.

charismatische menschen,strahlen dieses aus...

melden
   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

29.08.2011 um 21:27

@akbas
Du bist bestimmt kein Fall für den Psychater.Ich bin auch Berliner.Werde zur Vollmondnacht diese Stelle aufsuchen.Wirklich,ich glaube persönlich nicht an Geister.weiss aber das es totzdem das es unerklärliche Sachen gibt,wie schon gesagt.Du sagst einmal im Jahr,wann?

melden
TBone
ehemaliges Mitglied


   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

29.08.2011 um 21:28

http://www.gametrailers.com/video/sdcc-11-halo-anniversary/717889
ok habs jetzt

melden
TBone
ehemaliges Mitglied


   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

29.08.2011 um 21:28

madchen01
nein jetzt hab ichs sry fürs vorherige

melden
akbas
ehemaliges Mitglied


   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

29.08.2011 um 21:36

@Quetzalqoatl
Ich habe diese Gestalt ungefähr im Juni gesehen. Wahrscheinlich hängt es vom Todesdatum ab. Wenn alle gleichzeitig kämen, dann hätte ich ja mehrere sehen müssen. Ich konnte diese Gestalt sehen, wie sie den Sandstrand, der früher den Engländern gehörte, überquerte und die lange Treppe hoch ging. Sie war so gross, dass der Hut über den Baumwipfeln zu sehen war. Diese Gestalt schritt etwa einen halben Meter über der Erde. D. h., eigentlich war's eher ein Schweben mit Laufbewegungen.

Wenn Du möchtest, kann ich Dir die Stelle ganz genau zeigen. Damals war's eine dieser hellen Sommernächte, wie man sie im Norden hat. Einmal der leuchtende Vollmond, und vom andern Ufer strahlte das Licht der "alten Liebe". Es war aber noch nicht Mitternacht. Vielleicht so zwischen 22.00 - 23.00 Uhr. Es war ein heißer Tag gewesen. An solchen Tagen gehe ich erst nach Sonnenuntergang mit den Hunden in den Wald.

melden
   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

29.08.2011 um 21:38

Ich habe vor einiger Zeit Videos auf You Tube über Geister verfolgt.Alles nicht sehr ünglaubwürdig was dort zu sehen war.Aber ich hüte mich trotzdem ALLES als Unsinn abzutun,dazu bin ich viel zu neugierig.Aber es kann doch wirklich nicht alles Mist sein,was es zu diesem Thema zu sehen gibt,habe aber nur fragwürdige Videos zu sehen bekomen.

melden
   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

29.08.2011 um 21:39

@Quetzalqoatl

quetzalqoatl schrieb:
Aber ich hüte mich trotzdem ALLES als Unsinn abzutun,dazu bin ich viel zu neugierig

genau das wollen sie ja bezwecken :)

sonst erzürnst du noch die geister und suchen dich in der nacht heim. wenn du dir das solange einredest passiert es auch. die psyche des menschen ist grenzenlos ;)

melden
   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

29.08.2011 um 21:40

@akbas
Ich würde diese Stelle gern sehen.Wie sollen wir das machen???

melden
   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

29.08.2011 um 21:41

@TBone
mhm denke da schwer an fake. wieso steht sie nicht im dunkeln bereich des fotos?

melden
akbas
ehemaliges Mitglied


   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

29.08.2011 um 21:43

@Quetzalqoatl
Also, ich bin nun über 60 und habe nur ein einziges Mal einen Geist gesehen. Selbst wenn ich eine Kamera bei mir gehabt hätte, so wäre ich nicht in der Lage gewesen, sie zu fotografieren, weil ich selber total von den Socken, und auch etwas verängstigt, war. So schnell war ich noch nie zurück auf dem Parkplatz! Ich muss mal meinen Sohn fragen, ob er sich noch an jenen Abend erinnert, als ich total geschockt nach Hause kam und von dem Geist berichtete.

melden
TBone
ehemaliges Mitglied


   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

29.08.2011 um 21:43

da hab ich keine ahnung, der einzige grund warum ich nicht so stark an fake glaub ist weil es so früh aufgenommen wurde ich schau mal wann genau...

melden
   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

29.08.2011 um 21:49

@bluesbreaker
Die Geister holen mich nicht,keine Angst,aber einer schrieb von Energiezuständen.Also vielleicht Wasseradern z. B. die schon oft unerklärliches zu erklärbaren gemacht haben.Auch starke mangnetische Keuzpunkte soll es geben,hat mit Geomantie zutun,hat aber letztendlich nicht mit Geistern zu tun.Wie kommen Leute zu "Begegnungen" und alle kann man nicht als Spinner oder
Leute mit einem psychischem Defekt abtun.

melden
TBone
ehemaliges Mitglied


   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

29.08.2011 um 21:50

das bild wurde am 19 november 1995 aufgenommen, es war übrigens ein rathaus und kein weisenhaus;D. http://www.geisternet.com/index.htm?FILE=http://www.geisternet.com/Geisterfotos/Antike%20Geisterbilder/Das%20Maedchen%20im%20Feuer.htm ihr könnt selber schaun.

melden
   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

29.08.2011 um 22:05

@TBone
Da es sich hauptsächlich um alte Photos handelt,können hier nicht Entwicklungsfehler zugrundeliegen?
Die Phototechnik war ja noch in den Kinderschuhen.

melden
TBone
ehemaliges Mitglied


   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

29.08.2011 um 22:09

könnte natürlich auch sein aber dieses foto is nun mal unaufgeklärt und jeder sieht es jetzt so wie er es will, ich weiß dabei nicht an was ich glauben soll weil ich eigentlich etwas skeptisch bin dieses bild mich aber beeindruckt.

melden
   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

29.08.2011 um 22:17

@TBone
Dem kann ich allerdings zustimmen,das einzige Foto,das stutzig macht

melden
   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

29.08.2011 um 22:25

Geisterglaube basiert, wie Religion, auf Unkenntnis und dem Wunsch, das, was man sich seinem eigenen Geist nicht erklären kann oder will, in irgend einer Form erklärbar zu machen.



melden

Seite 6 von 8 12345678

Anzeige

84.254 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Merkwürdige Geschehnisse in der Nacht87 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden