Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Bargeld wird abgeschafft RSS

208 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Euro, NWO, Paybal

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachten5 BilderSuchenInfos

Seite 10 von 11 1234567891011
old_sparky
ehemaliges Mitglied


   

Bargeld wird abgeschafft

01.05.2012 um 02:52



@Berndel


quatsch doch nicht, immerhin gehts hier um ne andere hausnummer als um nen semikomischen witz

melden
   

Bargeld wird abgeschafft

01.05.2012 um 09:21

@old_sparky
Wenn @Berndel doch Recht hat?! ;-)

melden
the.smoker
Diskussionsleiter
Profil von the.smoker
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Bargeld wird abgeschafft

04.05.2012 um 08:19

http://www.metallwoche.de/thorsten-polleit-ueber-das-ende-des-papiergeldes/

melden
the.smoker
Diskussionsleiter
Profil von the.smoker
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Bargeld wird abgeschafft

04.05.2012 um 08:26

sorry könnt ihr ja gar nicht lesen.

gebt bei youtube folgendes ein: sempervideo forenzutritt ohne recht.
da wird euch erklärt wie es geht ;)

melden
the.smoker
Diskussionsleiter
Profil von the.smoker
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Bargeld wird abgeschafft

12.05.2012 um 17:41

Es hat begonnen:

Sparkassen-Kunden sollen künftig mit ihren EC-Karten per Funk bezahlen können. Die Umstellung auf die neue Technik beginnt bereits Mitte April in Niedersachsen, innerhalb der kommenden drei Jahre soll sie bundesweit für alle Kunden bei Sparkassen einsatzbereit sein.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/neue-ec-karten-sparkassen-starten-umstellung-auf-funk-zahlung-a-808385.html

Frankfurt. Lange kam Funkgeld nicht ins Rollen. Jetzt ist es auf den
Weg gebracht und im deutschen Handel angekommen. Edeka, Douglas und dm akzeptieren die ersten
Kontaktlos-Karten. Der nachste logische Schritt ist Handygeld.

http://www.simonsell.de/De/images/Contcatless_Eurocis2012.pdf

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=geld+mit+funkkarte+bezahlen&source=web&cd=4&ved=0CJUBELcCMAM&url=http%3A%2F%2Fwww.ndr.de%2Ffernsehen%2Fsendungen%2Fmarkt%2Fplietsch961.html&ei=_oGuT9HvJpP64QS2xqGoCQ&usg=AFQjCNGaPUtnntIFltsz4nSDNxC7KrQKBw

unsere freiheit endet schritt für schritt

melden
Dragnog
versteckt


   

Bargeld wird abgeschafft

13.05.2012 um 03:07

@the.smoker
Diese Funktion gab es vorher in anderer Form auch schon. Man konnte seinen Chip auf der Karte mit kleineren Beträgen aufladen und damit dann im Parkhaus, Kippenautomat oder Bäcker bezahlen.
Das Prinzip ist das gleiche. Auch das Guthabenkonto für den kontaktlosen Geldverkehr muss man aufladen; der Maximalbetrag betägt 20€.
Außerdem ist die Nutzung dieser Funktion absolut freiwillig.

Auch wenn ich dem System nicht viel abgewinnen kann und gewisse Sicherheitsbedenken habe, kann ich diesem System beim besten Willen keine Gefahr für unsere Freiheit ansehen.

melden
the.smoker
Diskussionsleiter
Profil von the.smoker
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Bargeld wird abgeschafft

13.05.2012 um 07:49

@Dragnog
es kommt darauf an von welchen blickwinkel man es betrachtet.
es gab zwar schon diese art des bezahlens ohne funkchip, aber mit funk ändert es sich in naher zukunft.
denn die bevölkerung muss an neue technologien angepasst werden (damit sie sich nicht wehren) bevor der chip in die nächste runde geht und der chip unter die haut kommt, ein pilotprojekt dazu gibt es schon in einigen diskoteken.
und sobald das bargeld erstmal abgeschafft ist, und man nur noch mit diesen chip bezahlen kann,
weiß der staat auch wer was wann wo gekauft hat.

melden
Dragnog
versteckt


   

Bargeld wird abgeschafft

13.05.2012 um 10:30

Du hast schon recht, man kann es auch vom paranoiden Standpunkt aus betrachten... Mal ganz ehrlich, was für ein Interesse hätte der Staat denn daran zu wissen, wer wann und wo was gekauft hat. Es gibt keinen logischen Grund dafür. Überwachung ist auf anderem Weg viel praktikabler; bei 90% der Bevölkerung den Facebookaccount lesen würd wahrscheinlich schon mehr Infos und Überwachung bringen.

melden
   

Bargeld wird abgeschafft

13.05.2012 um 13:08

gegen rein elektronisches geld gibt es nichts einzuwenden, solange es NICHT anonym ist und nicht durch privatinstanzen (banken) produziert werden kann. ein komplett transparentes geld, welches auf einer basis-demokratischen grundlage geschaffen wird, ist das aus für die Elite. das letzte was die "elite" will ist ein vollständig (von allen!) nachvollziehbarer geldfluß. allerdings ist ein anonymes elektronisches geld genau das was die elite will, weil den den kleinen mann klein hält und kontrollierbar(er) macht und die elite sich damit die absolution erteilt.
anbei ein sehr durchdachtes video von einem hochintelligentem wirtschaftsprofessor. das video gibts seit gestern, dürfte also für die meisten neu sein. es wird kurz angebrochen wie unser geld funktioniert, warum dieses system zum scheitern verurteilt ist und wie man sich davon lösen kann und dadurch von einer konkurenz-gesellschaft zu einer kooperations-gesellschaft wachsen kann.



melden
   

Bargeld wird abgeschafft

13.05.2012 um 13:17

the.smoker schrieb:
Es hat begonnen:

Sparkassen-Kunden sollen künftig mit ihren EC-Karten per Funk bezahlen können. Die Umstellung auf die neue Technik beginnt bereits Mitte April in Niedersachsen, innerhalb der kommenden drei Jahre soll sie bundesweit für alle Kunden bei Sparkassen einsatzbereit sein.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/neue-ec-karten-sparkassen-starten-umstellung-auf-funk-zahlung-a-808385.html


Klasse! Dieses Funksystem hat meine Uni mit der Mensakarte schon seit langem, die öffentlichen Verkehrsmittel in Amsterdam laufen damit z.B. auch. Ich finde das sehr gut und würde das sofort nutzen (so gesehen nutze ich das System ja schon jeden Tag an der Uni.)

melden
   

Bargeld wird abgeschafft

13.05.2012 um 13:23

Mein Arbeit geber Nutz das au)ch zum Zugang zu den Werkshallen Werkzugschenken Kantine Kaffeeautomat Sackboxen(kannst du immer noch mit Bargeld bezahlen) Parkhaus wo ist sich Problem?

melden
   

Bargeld wird abgeschafft

13.05.2012 um 13:53

jo jippie,

ich werd gleich mal ein semester info. in der uni belegen. dann einen koffer mit meinem abbucher ausrüsten (lizensen ab 100.000 € zu vergeben! - oder besser noch ein franchise system einrichten) und jeden morgen an der bushaltestelle vorbeigehen und 100 € von jeder karte abziehen. die habt ihr ja alle dabei, oder? müsst ihr ja, sonst könnt ihr nicht mit dem bus fahren oder was zu essen einkaufen! :-))

oh neeee, zeit ist geld - besser: mit meinem köfferchen nach frankfurt fahren und mich zum "arbeitsbeginn" ins bankencentrum setzten und mal eben jedem 10.000 € von seiner karte abziehen. merkt ja keiner. ich greif ja nur virtuell in seine tasche. und wenn sie mal auf ihr guthaben schauen fallen ja fehlende 10.000 eulo nicht auf und ich "arbeite" als bankräuber effektiver.

melden
   

Bargeld wird abgeschafft

13.05.2012 um 23:47

mubi schrieb:
ich werd gleich mal ein semester info. in der uni belegen. dann einen koffer mit meinem abbucher ausrüsten (lizensen ab 100.000 € zu vergeben! - oder besser noch ein franchise system einrichten) und jeden morgen an der bushaltestelle vorbeigehen und 100 € von jeder karte abziehen. die habt ihr ja alle dabei, oder? müsst ihr ja, sonst könnt ihr nicht mit dem bus fahren oder was zu essen einkaufen! :-))


Naja, für den Bus brauchen wir die Karte nicht, es gibt ein Semesterticket. Sonst kann man an der Uni auch noch bar bezahlen, aber meist gibts für bares nur noch eine Kasse und für die Mensacard, mit der man sonst auch überall an der Uni zahlen kann, gibt es mehrere Kassen.
Den Rest deines Posts verstehe ich nicht?
Wie willst du von jeder Karte 100€ abziehen? Ich bezweifle, dass überhaupt irgendein ein Student 100€ auf dieser Karte gespeichert hat und dann wüsste ich auch nicht, was du für ein mobiles Gerät basteln willst, mit dem du dich maximal 4cm von der Karte entfernt für ein paar Sekunden an die Personen stellen willst und dieses Gerät noch dabei bedienen möchtest.
Diese Karten sind sogar sicherer als die momentanen EC- und Kreditkarten. Skimming fällt flach. Die Karte kann einen maximal geklaut werden und dann ist der Betrag auf der Karte weg, bei mir persönlich und wohl den meisten an meiner Uni nicht mehr als 10-20 Tacken.

melden
the.smoker
Diskussionsleiter
Profil von the.smoker
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Bargeld wird abgeschafft

26.06.2012 um 20:08

http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article106705045/Datenschuetzer-warnen-vor-Funk-Bezahlung-Girogo.html

Schöne neue Bezahlwelt: An der Kasse halten Sie nur noch eine spezielle Plastikkarte mit einem NFC-Chip vor ein Terminal – fertig. Klingt toll, oder? Das neue Verfahren namens "Girogo" wird gerade im Raum Hannover von den Sparkassen getestet; bis 2015 sollen dann alle rund 45 Millionen Kunden in den Genuss der Technik kommen.

So wollen die Sparkassen Konkurrenten wie Visa, Mastercard, Google und Paypal ausstechen, die an ähnlichen Systemen arbeiten. Derzeit lassen sich nur kleine Einkäufe per Girogo tätigen, denn die Sparkassen beschränken das Limit für das NFC-Bezahlen auf 20 Euro, wobei die Girogo-Karten vorher im Prepaid-Verfahren mit Guthaben aufgeladen werden müssen.

melden
the.smoker
Diskussionsleiter
Profil von the.smoker
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Bargeld wird abgeschafft

01.09.2012 um 12:41

als ich gestern im dynamostation während meiner pause eine bratwurt essen wollte,kekam ich zu antwort. "tut mir leid, aber wir nehmen kein bar an"

und da sah ich dieses schild
1dbcb9 2012-08-31 20.19.20

später hab ich dann ein gespräch von den mitarbeitern belauscht, worin es darum ging,
dass man in jedem stadion eine etrakarte braucht, was nicht förderlich für gästefans ist.
deshalb soll es bald eine karte geben, welche deutschlandweit in stadien eingesetzt werden kann.

somit sorgt man dafür das die bevölkerung die bargeldabschaffung akzeptiert

melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied


   

Bargeld wird abgeschafft

01.09.2012 um 12:47

Was Früher VT und belächelt war wird jetzt Realität, von Tag zu Tag immer mehr.

Aber glaubt ruhtig weiter, dass dass alles nur VT Geschwurbel sei usw.. bis das Böse erwachen kommt.

melden
Dragnog
versteckt


   

Bargeld wird abgeschafft

01.09.2012 um 15:38

@the.smoker
Bei uns in Hannover werden diese Karten schon ziemlich lange eingesetzt und das Prinzip funktioniert wirklich gut und einfach. Auch an Gästefans bzw. nicht Vereinmitglieder wurde gedacht. Man geht einfach zu einer der vielen Kartenstationen, leiht sich eine Karte, läd diese auf und nach dem Spiel gibt man sie wieder ab und erhält den Restbetrag ausgezahlt.

Das ist wirklich eines der wenigen elektronischen Bezahlverfahren die ich als praktisch und komfortabel empfinde, zu mal es die Wartezeiten an den Ständen wirklich gesenkt hat.

melden
   

Bargeld wird abgeschafft

01.09.2012 um 15:46

tja, man muss einräumen, dass vieles was die technik ermöglicht hat doch gut funktioniert. Weltreisen usw. sind heutzutage durch die technik einfacher möglich. Ich hoffe nur, dass einige braniacs aufpassen dass wir nicht hier übers tisch gezogen werden. Ansonsten bin ich recht optimistisch in der richtung. Reibungsverluste werde dadurch auf ein minimum reduziert und man kann sein leben einfacher planen.

melden
the.smoker
Diskussionsleiter
Profil von the.smoker
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Bargeld wird abgeschafft

08.09.2012 um 01:37

Da nähert sich was:

Rom – Die technische Regierung in Rom will Bargeldzahlungen in Italien weiter einschränken.
Ab 2013 dürfen Bürger Beträge über 50 Euro nur mehr mit Kredit- oder Bankomatkarte bezahlen. Dies hat der Ministerrat heute beschlossen.
Mit der Maßnahme will man der Geldwäsche und Schwarzgeldzahlungen einen Riegel vorschieben. Bereits seit Juli hat die Regierung Bargeldzahlungen über 1.000 Euro verboten.

http://www.suedtirolnews.it/d/artikel/2012/09/06/italien-ab-2013-kein-bargeld-ueber-50-euro.html

melden
   

Bargeld wird abgeschafft

09.09.2012 um 10:12

@the.smoker

Das glaube ich weniger, dass man der Geldwäsche bei einem Betrag von 50,00 Euro den Riegel vorscheiben will. Ich denke eher, das es darum geht, dass der Staat virtuelle Schulden machen kann und will, soviel es geht. Im Laufe der Zeit verliert man dann aber den Überblick und das schon recht bald. Dann können die Banken nämlich machen, was sie wollen. Es kann keiner kontrollieren.
Dann kommt noch eine kleine Bilanzfälschung hinzu und nicht vorgesehene Bürgerreglementierungen und schon ist das Chaos perfekt.

Bei den meisten Geschäften gilt allerdings weiterhin: "nur Bares ist wahres".

Vereinzelt lokal versucht man schon den Bürger aber mehr den wahren Geldscheinen zu entwöhnen, weil wenn der Bezug fehlt, ist die Versuchung größer Schulden zu machen. Kann also sehr schnell nach hinten losgehen. Ist aber zumeist in Städten so.

Man kann es ganz einfach bei einigen europäischen und nichteuropäischen Ländern sehen, die den heute Jugendlichen bis zum Umfallen Kredite gegeben haben heute schon bis in die nächste Steinzeit verschuldet sind. Diese können die Kredite gar-nicht abbezahlen.

Ich denke eher, das das der Anfang vom Ende ist, Bargeld zu reglementieren. Das reglementieren von Bargeld kann nicht dir Grundlage einer Volkswirtschaft sein.

Ausserdem vertraut niemand bei niemandem. Weder Bürger den Banken, noch umgekehrt. Die schreiben oft genug das Geld noch nicht mal am dritten Tage gut, bei einer Überweisung. Also kann ich die Ware auch am dritten Tag nicht einkaufen. Geld im Voraus gibt es bei mir nicht ohne Beleg.
( Bsp. Möbel) und: Wer schreibt einen Beleg aus, wenn das Geld noch nicht einmal überweisen ist?




melden

Seite 10 von 11 1234567891011

86.328 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
USA planen in Europa Abwehr gegen Iran-Raketen64 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden