Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Wer glaubt noch an Fantasie? RSS

162 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Geister, Ufos, Glauben, Wirklichkeit, Fantasie

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 1 von 812345678
du_selbst
Diskussionsleiter
Profil von du_selbst
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wer glaubt noch an Fantasie?

06.07.2010 um 08:49



Gibt es hier noch jemanden der an seine fantasie glaubt und sich dessen bewusst ist, oder seid ihr von euren fantasien bereits so sehr eingenommen dass ihr sie für wirklich hält?

Mir gehts dabei darum den glauben an die fantasie nicht zu verlieren, ob dies nun ufos, geister, oder der liebe gott ist, ist dabei ganz egal.

Ok, ich wage mich ein bischen weit hinaus wenn ich all dies als fantasie bezeichne, aber für mich ist fantasie eben etwas sehr reales, ja für mich ist sogar die wirklichkeit fantasie.

Wer von euch glaubt noch an die macht seiner fantasie! Wer ist sich dessen auch bewusst dass sein glaube ein produkt seiner eigenen fantasie ist?


Stellt euch vor wir könnten all die menschen vereinen die an etwas glauben, ganz egal was es ist, stellt euch vor die menschen die an ufos glauben und die menschen die an götter und geister glauben all diese menschen würden sich vereinen und gemeinsam in den krieg gegen die wirklichkeit ziehen. Dann gäbe es auf dieser welt nur noch zwei fronten, die wirklichkeit und die fantasie.

Wohin ich mit diesem thread will, ich möchte alle menschen vereinen die noch an etwas glauben um mit ihnen gemeinsam die wirklichkeit zu bekämpfen.

:D

melden
   

Wer glaubt noch an Fantasie?

06.07.2010 um 09:12

Fantasie bezeichnet eine kreative Fähigkeit des Menschen. Oft ist es mit dem Bereich des Bildhaften verknüpft (Erinnerungsbilder, Vorstellungsbilder), kann aber auch auf sprachliche und logische Leistungen (Ideen) bezogen werden. Im engeren Sinn als Vorstellungskraft bzw. Imagination ist mit Fantasie vor allem die Fähigkeit gemeint, innere Bilder und damit eine „Innenwelt“ zu erzeugen.

Ich habe Fantasie... und meine Fantasie ist auch Wirklichkeit... es ist mein Glaube...und hinter diesem stehe ich mit vollster Überzeugung!!!!

melden
   

Wer glaubt noch an Fantasie?

06.07.2010 um 09:28

Fantasie ist wichtiger als wissen, denn wissen ist begrenzt (Albert Einstein) ^^

ich finde die meisten Menschen leben schon in ihrer fantasiewelt, denn sie leben 45% in der vergangenheit, 45 % in der zukunft und nur 10% im jetzt.

Da hat die fantasie schon eindeutig den krieg gewonnen ^^

melden
   

Wer glaubt noch an Fantasie?

06.07.2010 um 09:32

An Fantasie glaubt man nicht. Fantasie ist auch nichts woran man glauben muss.

Eisfee schrieb:
und meine Fantasie ist auch Wirklichkeit...

Das sehe ich als kritisch an. Fantasie und Wirklichkeit sind 2 Sachen die dringend von einander getrennt werden müssen.

*blubb*

melden
   

Wer glaubt noch an Fantasie?

06.07.2010 um 09:34

@datrueffel
Heisst nicht das ich den ganzen Tag in meiner Fantasiewelt rumrenne ;) stehe schon mit beiden Beinen im Leben ;) nur etwas Fantasie sollte sich jeder bewahren ...

melden
   

Wer glaubt noch an Fantasie?

06.07.2010 um 09:35

@Eisfee

So hörte es sich aber an ;)

Es gibt keinen Menschen der KEINE Fantasie hat. So bald man sich vorstellen kann, wie der grüne Pulli zur blauen Hose passt und dazu die schicken neuen Schuhe aussehen könnten...schon beweist der-/diejenige ein gewisses Maß an Fantasie.

Fantasie ist letztendlich nichts anderes als Vorstellungskraft.

*blubb*

melden
   

Wer glaubt noch an Fantasie?

06.07.2010 um 09:37

@datrueffel
So ist es aber nicht ;) Recht hast du !!!!

melden
   

Wer glaubt noch an Fantasie?

06.07.2010 um 09:38

aber ich glaube, dass die fantasie mit dem alter abnimmt und man immer weiter abstumpft ^^

melden
   

Wer glaubt noch an Fantasie?

06.07.2010 um 10:13

@du_selbst


Ja , ich glaube an Fantasie! An das kreative gestalten unserer Gedanken und das sie sich durch Wort und Tat auf die eine oder andere Weise zu manifestieren zu versuchen.Fantasie ist die Fähigkeit eine „ Innere Welt “ zu erzeugen.Die Äußeren Erscheinungen Reflektieren nur unsere Innere Welt.
Fantasie ist eine von unendlich vielen „ Möglichkeiten „ und je mehr Menschen daran glauben,so
realer wird sie.
Und das ist der Hacken oder der Schutz vor dem Desaster, wenn jede Fantasie Augenblicklich real würde,würden wir in einer Welt aus flackernden Bildern leben,den jeder Mensch träumt von etwas
in seiner Fantasie.So gilt es möglichst viele Menschen von seiner Fantasie zu überzeugen.Denn unsere Realität entsteht durch den Akt der Anerkennung.
Allerdings die Fantasie , das alle Elefanten rot sind, wir wohl eine Möglichkeit bleiben, weil man nicht genug Menschen davon überzeugen kann, weil sie schon Anerkannt haben das Elefanten grau sind.
Es heißt nicht umsonst die Fantasie beflügelt uns,sie lässt und über die Dinge hinaus schauen …...
Fantasie sind auch Visionen, das innere Bild, einer Vorstellung, meist auf die Zukunft bezogen

melden
du_selbst
Diskussionsleiter
Profil von du_selbst
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wer glaubt noch an Fantasie?

06.07.2010 um 10:51

Ok jetzt wo wir fantasie einigermassen beschrieben haben, dass sie im innern sich entfaltet und sich dann je nach stärke auf die aussenwelt projeziert, und festgestellt haben dass wir einfach genügend menschen von unseren fantasien zu überzeugen brauchen, wären wir wieder soweit.

Mir geht es ja nicht darum euch von meinen fantasien zu überzeugen, sondern davon dass egal woran ihr glaubt, dieser glaube im grunde aus fantasie besteht.

Wenn ich also in meiner fantasie einen gott erschaffe und euch davon überzeuge dass es diesen gott gibt, und nach demselben schema es 10 weitere machen dann haben wir 11 religionen mit 11 verschiedenen göttern alle nach demselben schema entstanden.


Besinnen wir uns jedoch zurück auf den ursprung dieser götter, oder eben unserer fantasie, dann gibt es nur noch einen gott, einen geist, ein ufo: unsere fantasie.


Ich will also nochmal klarstellen, ich will hier niemandem meine fantasie aufzwingen, oder von meiner fantasie überzeugen, sondern davon, dass diese fantasie eben alles zulässt, und das wenn wir an diese fantasie glauben sie uns verbinden kann.

Das heisst im übertragenen sinn, wenn jemand an den teufel glaubt, und jemand an den lieben gott glaubt, dann mögen dies zwar sehr unterschiedliche fantasien sein, aber wenn wir uns einigen dass es eben fantasien sind, und das allein der glaube zählt, ziehen wir beide am selben strick.

Wenn ihr versteht wie ich das meine.

melden
   

Wer glaubt noch an Fantasie?

06.07.2010 um 11:00

Wie kann man an Fantasie glauben?
Einer hat sie der andere nicht.

melden
   

Wer glaubt noch an Fantasie?

06.07.2010 um 11:16

darum haben wir auch verschiedene sichtweisen einer situation. es ist eine andere welt, wir können nie die andere einnehmen.

melden
   

Wer glaubt noch an Fantasie?

06.07.2010 um 11:25

Hallo erst mal.......also ich gebe "Bestie" recht, der eine hat sie mehr der andere weniger.
Manche sogar gar nicht ! ich erfahre immer wieder bei mir wenn mich was intressiert dann lerne ich schneller... Also ich hatte schon immer eine rege Fantasie, sei es beim Zeichne, Schreiben, Geschichten erzählen, u.s.w.
Vielleicht ist das so wie mit dem Talent....der eine kann das besser der andere das.
Aber ich glaue auch das jedem das gleiche bei der Geburt mit gegeben wurde doch lässt der Mensch so viel verkümmern.

melden
   

Wer glaubt noch an Fantasie?

06.07.2010 um 11:29

ich glaube an meine Fantasie- es ist ein wichtiger Teil von jeden Menschen. Und mal ganz ehrlich- was wären wir schon ohne unsere Fantasie- die Welt wäre um ein vielfaches langweiliger.
Ob ich meine Fantasie für die Wirklichkeit halte? Nein, aber ich glaube an die Macht von dieser

melden
   

Wer glaubt noch an Fantasie?

06.07.2010 um 11:30

@du_selbst
Wo hört für dich die Fantasie auf und fängt der Glaube an, bzw. umgekehrt?

melden
du_selbst
Diskussionsleiter
Profil von du_selbst
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wer glaubt noch an Fantasie?

06.07.2010 um 11:57

@emanon
Gute frage, ich würde mal sagen sobald ich meine fantasie für wahr halte, ist es keine fantasie mehr sondern glaube.


Werde ich mir jedoch bewusst, dass mein glaube eben doch nur ein glaube ist, verwandelt er sich wieder in fantasie.

Fantasie bedeutet für mich dass es nicht wirklich ist, jedoch das potenzial hat wirklich zu sein, sobald es jedoch wirklich ist, ist es keine fantasie mehr. Schon spannend :)

melden
   

Wer glaubt noch an Fantasie?

06.07.2010 um 12:29

Fantasie war und ist gelebte Kreativität, ohne sie gäbe es viele Errungenschaften der Menschheit nicht ;)

Wobei ich anmerken will, dass viele verlernt haben geistig mit ihrer eigenen umzugenen, denn im Zeitalter des Fastfoods gibts auch Fantasie in der Konserve (siehe Unterhaltungselektronik und Multimedia)...

Ich denke ohne Fantasie wäre der Mensch nie soweit gekommen in Technologie und Wissenschaft, aber um sie erhalten und weiter kultiviern zu können sollte sich der Einzelne auch bewusst sein, dass sie einen beweglichen und freien Geist erfordert !

Es Lebe das Kind in euch ;)

melden
SchmUser
ehemaliges Mitglied


   

Wer glaubt noch an Fantasie?

06.07.2010 um 16:28

@du_selbst
du_selbst schrieb:
Wohin ich mit diesem thread will, ich möchte alle menschen vereinen die noch an etwas glauben um mit ihnen gemeinsam die wirklichkeit zu bekämpfen.
Wozu?

Wer in den Krieg zieht, wird schneller eine Menge Feinde haben als ihm lieb ist.

melden
du_selbst
Diskussionsleiter
Profil von du_selbst
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wer glaubt noch an Fantasie?

06.07.2010 um 16:41

@SchmUser
Das dürfte doch eine interessante schlacht werden, die wirklichkeit mit ihrem verstand und ihrer vernunft, gegen unsere fantasie, träume und hoffnungen.

melden
SchmUser
ehemaliges Mitglied


   

Wer glaubt noch an Fantasie?

06.07.2010 um 16:50

@du_selbst
Du weist aber schon, dass sich die Dummheit und der Schwachsinn nur selbst besiegen können?
Die Schlacht dürfte also nur für die interessant werden, die euch zugucken.

melden
   

Wer glaubt noch an Fantasie?

06.07.2010 um 16:54

Fantasie bedeutet doch einfach nur Vorstelungskraft. Wenn ich mir etwas vorstelle und in meinen Gedanken "ausmale" ist das doch Fantasie und keine Wirklichkeit, nur eine mögliche Wirklichkeit.
Ein kleines Mädchen stellt sich z.B. vor sie hätte ein Pony, sie reitet durch Wiesen und Wälder uns spürt in ihrer Fantasie vielleicht sogar den Wind der ihr durchs Haar streicht, aber trotzdem bleibt das Fantasie und kann nur wirklichkeit werden wenn ihre Eltern ihr besagtes Pony kaufen oder sie halt für ne Woche Reiterferien macht ;)

Was ich damit sagen will ist, das man mit Fantasie alles machen kann das man möchte, aber es hat nichts mit Glaube zutun.

melden
du_selbst
Diskussionsleiter
Profil von du_selbst
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wer glaubt noch an Fantasie?

06.07.2010 um 16:55

@SchmUser
gute idee, ich reserviere schon mal die tribüne für dummheit und schwachsinn, die sollen ruhig zugucken, eintritt frei.

Will sonst noch jemand auf die tribüne?



melden

Seite 1 von 812345678

87.186 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Goldfluss mit Positiver Energie aufladen?6 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden