Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Eure Erlebnisse mit Gott RSS

110 Beiträge, Schlüsselwörter: Übernatürlich, Erlebnisse Mit Gott, Extravagant, Gartenzwerge, Allerweltsgereimtheit

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 3 von 6 123456
   

Eure Erlebnisse mit Gott

04.10.2010 um 09:22



@Thermometer,

ich stimm dir ja zu, dass es sich um selektive wahrnehmung handelt. der eine glaubt an den "guten gott", der andre an den "bösen gott", für den einen ist gott mitfühlend, für den andren ist gott rächend.

dazu ein kleines experiment:
frag doch mal die leute, die behaupten, gott hasse sie, ob sie sich selber lieben oder hassen. und das gleiche bei menschen, die behaupten, gott liebe sie.

jedenfalls empfinde ich gott weder als gut, noch als schlecht. für mich gibt es DEN einen schöpfer, der sich aber nicht nur auf jedem planeten unterschiedlich offenbart; er wird sogar den unterschiedlichen wünschen der menschen gerecht.

bei nahtoderfahrungen berichtet ein christ vom zugtunnel und christlichem himmel, ein hinduist berichtet von ner rikkscha-fahrt mit anschließendem ende im nirvana.

---alles, worauf du deine aufmerksamkeit lenkst, dessen wirst du dir bewusst---

also im grunde ist alles der eine große schöpfer, der sich hinter allah, gott, shiva, gaia, ... versteckt.

melden
   

Eure Erlebnisse mit Gott

04.10.2010 um 18:47

hier noch ein paar gedanken dazu, wann ich mich mit gott konfrontiert sehe:

jungsche synchronizität: worauf du deine aufmerksamkeit lenkst, dessen wirst du dir bewusst!

vorführeffekt: übe dich in demut

phänomen der entmutigung (erstmal wird geprüft, ob der eingeschlagene weg ernst gemeint ist)

murphys law, was schiefgehen kann, geht schief: der logische verstand bringt nicht auf dem schnellsten weg zum ziel!

Maharashi Effekt/100.Affe-Phänomen, Kollektivbewusstsein

global scaling, alles entspringt einer höheren ordnung

melden
Habitus
Diskussionsleiter
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Eure Erlebnisse mit Gott

06.10.2010 um 02:54

@Pinar
@schaumkuss


die Welt hat kein Zentrum

Lustig finde ich euren Gott nicht, Allmächtig und Erhaben sowieso nicht. Nichts entspringt einer höheren Ordnung, alles ergänzt sich gegenseitig, passt sich an oder stirbt aus.

Wenn ihr euch ans Leben anpasst, stirbt euer Gott aus, wenn ihr euch an nichts anpasst, wart ihr etwa so signifikant wie ein häufchen Staub in der Sahara.

melden
   

Eure Erlebnisse mit Gott

06.10.2010 um 09:51

trauriges leben (bzw existenz, leben besteht aus schöpfen, nicht aus dahinvegetieren), in dem man selbst nicht der schöpfer ist und nur ein handlanger des darwinismus (der im übrigen von darwin selbst nichtmal ernst genommen wurde)

melden
   

Eure Erlebnisse mit Gott

06.10.2010 um 18:57

@schaumkuss
@Thermometer
@mile83
@Bagira
@bhaktaulrich
@herzbetont
@Pinar
@wünsche

Wenn ihr die Möglichkeit hättet, mit GOTT zu kommunizieren, was würdet ihr tun:

a) nichts
b) wenn doch, was würdet ihr IHN fragen?

melden
Thermometer
versteckt


   

Eure Erlebnisse mit Gott

06.10.2010 um 18:59

@Oculus
Muss ich dafür erstmal vorraussetzen dass es ihn gibt?
Warum sollte ich auf soeiner unsinnigen Prämisse aufbauend dann Fragen stellen?

melden
herzbetont
ehemaliges Mitglied


   

Eure Erlebnisse mit Gott

06.10.2010 um 19:05

oculus schrieb:
Wenn ihr die Möglichkeit hättet, mit GOTT zu kommunizieren, was würdet ihr tun:

Ich habe schon mit sehr vielen Göttern versucht zu kommunizieren, aber keiner meldet sich zurück.

Scheinen wohl alle sehr kontaktscheu zu sein oder nicht zu existieren.

Und ja, ich habe es von ganzem Herzen gewollt, aber jetzt spucke ich nur noch auf alle Götter. Sie sind die Albernheit in allmächtiger Person.

@Oculus

melden
   

Eure Erlebnisse mit Gott

06.10.2010 um 19:09

@Thermometer
Woher die Verbitterung?

melden
Thermometer
versteckt


   

Eure Erlebnisse mit Gott

06.10.2010 um 19:12

@Oculus

oculus schrieb:
Woher die Verbitterung?
Falsche Adresse ?

melden
   

Eure Erlebnisse mit Gott

06.10.2010 um 19:14

@Thermometer
Richtige Adresse!
Deine Antwort veranlasste mich zu dieser Frage.

melden
Thermometer
versteckt


   

Eure Erlebnisse mit Gott

06.10.2010 um 19:23

@Oculus
Und du liest bei mir Verbitterung raus?
Da liegst du total falsch!
Ich fühl mich - religionsfrei - glücklich!

Hättest du jetzt @herzbetont gemeint^^
das hätte ich noch halbwegs nachvollzieen können :D
Da wird gerne mal "Verbitterung" unterstellt!
Bloss weil der User seine abfällige - und berechtigte!!! - Abneigung gegen Religionen klarer ausdrückt als ich... das interpretiert der Gläubige sehr gerne aufgrund seines Selbstverständnisses! als "Verbitterung"

Darum fragen wir mal andersrum:
Wieso erkennst du "Verbitterung"?
Bloss weil ich "Gott" eine Prämisse nenne für die jegliche Anhaltspunkte fehlen?
Weil Ockhmas Razor hier bei "Gott" scharf alles abschneidet was als Prämissen aufgegevben werden sollte?

Was ist daran verbittert?

Vielmehr glaube ich ...
dein Selbstverständnis als "Gläubiger" hat dir den Floh ins Ohr gesetzt dass alle die nicht an deinen gott glauben, automatisch verbiittert sein müssen weil sie sich von ihm abgewandt haben?
Ich kann dich da beruhigen...
Ich habe mich niemals von deinem Gott abgewandt!!!!
Wie auch? Das würde vorrausetzen dassich mich ihm jemals zugewendet haben müsste ;)

melden
   

Eure Erlebnisse mit Gott

06.10.2010 um 19:30

@Thermometer
ES ist nicht mein GOTT. Es ist der Gott all jener die an IHN glauben.
Danke für deine Antwort.

melden
herzbetont
ehemaliges Mitglied


   

Eure Erlebnisse mit Gott

06.10.2010 um 19:36

oculus schrieb:
Es ist der Gott all jener die an IHN glauben.

Und was ist mit den Göttern, die nicht mehr geglaubt werden?
@Oculus

melden
Thermometer
versteckt


   

Eure Erlebnisse mit Gott

06.10.2010 um 19:39

@Oculus
oculus schrieb:
ES ist nicht mein GOTT. Es ist der Gott all jener die an IHN glauben.

Du hast schon wieder ne komische Prämisse aufgestellt!

Danke für deine Antwort.
Nichts zu danken^^ Das ist ein Diskussionsforum!
Da ist sowas selbstverständlich ;)

melden
   

Eure Erlebnisse mit Gott

06.10.2010 um 20:21


Hare Krishna

Liebe Leser

An alle die die kein " Erlebnisse" mit Gott haben in diesem tread denn die Ûberschrift Lautet:
"Eure Erlebnisse mit Gott", und nicht ohne Gott, hier sollen iei diskussions teilmnehmer über das erzählen was sie mit Gott erlebt haben.

Habitus will etwas darüber lesen was andre mit Gott erlebt haben.

Wenn die leser das nicht akceptieren dann sollen sie einen neuen tread auf machen unter der ûberschrift "Eure Erlebnisse ohne Gott".

Hier soll nicht hinterher lächerlich gemacht werden noch irgen wie soll der anschein entstehen das die die nicht an Gott glauben Genies sind, das sind sie nähmlich nicht ebendso wenig wie die die an Gott glauben.

Ein diskussion die unter dem verdeckten mottet "Jetzt machen wir sie fertig" " Das gibst nicht" "Dass ist von vorn herein falsch" "Das sind sowieso alles Lügen" ist dämosnischer natur, und entspricht noch nicht einmal dem menschlichen Humanistischen durchschnitt.von tollerance.
Eine diskussuion ist tragbar wenn alle partner etwas zum tehma wissen, beitragen, so das alle etwas heraus filtern können, etwas was ihnen noch nicht so erzählt wurde.

Lasst doch die Leute erzählen, und richtet nicht sofort das verbale Maschienegewehr auf sie.So enstanden die grössten Holocaust auf dieser Erde.Es ist doch noch nicht so lange her wo man zu einer gruppe mit menschen gesagt hat ihr seit keine Menschen ihr seit Ratten.So, wenn Menschen an Gott glauben soll es wieder so weit kommen, das die Gläbigen, die an Gott galuben, dieses ,mal an der reihre sind?

Aber seit ich in diesem Forum bin erlebe ich wenn jemand anfängt über Gott zu schreiben, das er/sie wie en kleinkind verbal hingestellt wird, als wenn man nicht versteht..Da haben doch die meisten keine lust etwas ûber Gott zu schreiben.Ich werde fleissig weiter machen.

Wen die die hier im Spirituellen teil wo es doch haubtsächlich um Gott gehen muss, um die Bewohner des Universums Gottes Schöpfung, Gottes Reich dei glorificzeruing Gottes wie man in kontakt kommt mit Gott in den verschiedenen glaubens richtungen, ausseridische wie Jesus und und und.

Wen das hier irgent wie ein durchschnit ist von solchen Foren, das meine ich nicht, denn dieses Forum ist ekstrem anders als andre wo ich auch vorbei schau.Spirituel ist hier konstant Winter.

Aber es gibt hoffnung auf den Frühling, der kommt nähmlich nach dem Winter.

Hari Bol
Liebe Grüsse
Bhakta Ulrich

melden
gaetano
ehemaliges Mitglied


   

Eure Erlebnisse mit Gott

06.10.2010 um 20:34

Mir ist heute Gott hinten drauf gefahren und ich habe mich dabei göttlich gefühlt. Natürlich habe ich die Polizei angerufen so musste er noch ne strafe von 30? zahlen !!!

pfffff

melden
Thermometer
versteckt


   

Eure Erlebnisse mit Gott

06.10.2010 um 21:02

@bhaktaulrich
Mahlzeit
bhaktaulrich schrieb:
An alle die die kein " Erlebnisse" mit Gott haben in diesem tread
Das ganze hört sich son Stück verdeckt nach" Was wollt ihr hier? Geht gefälligst hier weg ihr Unwissenden" an oO

TATSACHE ist aber...
Dass "Erlebnisse mit Gott" subjektive Erfahrungen sind die hier teilweise so schwammig ausgedrückt werdem, dass man auch vermuten könnte der Poster hätte .. gewisse bewusstseinserweiternde Substanzen konsumiert...
Das über das Thema "Erlebnisse mit Gott" also auch andere Menschen/Kritiker/ohne Erlebnisse reden dürfen (UND SOLLEN - sonst wäre es kein offene Abteilung --> da gibts nämlich auch geschlossene Abteilungen für ;) )
kannst du @bhaktaulrich uns hier schwerlich herauskomlimentieren!
Jeder Versuch dessen ist also bereits von vorneherein zum Scheitern verurteilt!


bhaktaulrich schrieb:
Hier soll nicht hinterher lächerlich gemacht werden noch irgen wie soll der anschein entstehen das die die nicht an Gott glauben Genies sind, das sind sie nähmlich nicht ebendso wenig wie die die an Gott glauben.
Mir wäre jetzt nicht bewusst wo jemand hier sich selbst als Genie hingestellt hätte - zeig mir das bitte!
Ansonsten muss ich das als hinterlistigen Versuch deinerseits werten, uns hier gewisse Dinge eine überhöhte Selbstdarstellung unterzuschieben die so nicht Realität ist!!!!!


bhaktaulrich schrieb:
Ein diskussion die unter dem verdeckten mottet "Jetzt machen wir sie fertig" " Das gibst nicht" "Dass ist von vorn herein falsch" "Das sind sowieso alles Lügen" ist dämosnischer natur, und entspricht noch nicht einmal dem menschlichen Humanistischen durchschnitt.von tollerance.

Und wieder frage ich dich:
Wo ist diese von dir behauptete Motto?
Kannst du deine Behauptun beweisen?
Ansonsten trifft das schonwieder mit meiner These dass du hier manchen Usern etwas unterschieben willst
Du scheinst ja geradezu zu glauben hier gäbe es eine Verschwörung gegen Gotteserlebnisse! :O
Und uns dann noch "dämonisch" und ohne Tleranz unterschieben zu wollen?
DAS nenne ich toleranzlos!!!!

bhaktaulrich schrieb:
Eine diskussuion ist tragbar wenn alle partner etwas zum tehma wissen, beitragen, so das alle etwas heraus filtern können, etwas was ihnen noch nicht so erzählt wurde.
Und das scheinst du hier zu unterbinen zu wollen !!!!

bhaktaulrich schrieb:
Lasst doch die Leute erzählen, und richtet nicht sofort das verbale Maschienegewehr auf sie.So enstanden die grössten Holocaust auf dieser Erde.Es ist doch noch nicht so lange her wo man zu einer gruppe mit menschen gesagt hat ihr seit keine Menschen ihr seit Ratten.So, wenn Menschen an Gott glauben soll es wieder so weit kommen, das die Gläbigen, die an Gott galuben, dieses ,mal an der reihre sind?
Und weiter geht die fröhliche Jagd auf die Skeptiker!
jetzt haben wir schon maschinengewehre und werden mit dem holocaustverursachern verglichen!

Langsam kommts mir aber hoch!!!!


bhaktaulrich schrieb:
Aber seit ich in diesem Forum bin erlebe ich wenn jemand anfängt über Gott zu schreiben, das er/sie wie en kleinkind verbal hingestellt wird, als wenn man nicht versteht..Da haben doch die meisten keine lust etwas ûber Gott zu schreiben.Ich werde fleissig weiter machen.
Das ist aber eine seehr einseitige Betrachtung!!!!!
Ausblenden tust du aber dass es einige (und damit meine ich VIELE) Thread hier gibt wo du dich frei und freundlich - auch mit Atheisten - über deinen Glauben unterhalten kannst!

Hier zum beuispiel:
Diskussion: Guter Gott - Böser Gott
Wenn du natürlich lieber geistlose Unterstellungen gegen Atheisten und ander Ungläubige diffamierend äussern willst
zb in Käseglockenthread sie bereits mit beleidigendem inhalt anfangen ...
Oder in sinnlosen Kreationstenthreads rumspuken willst ..
dass dir da ein harter Wind - der Wind der Aufklärung - ins Gesicht bläst !!
Das passt deinem Weltbild ja eben nunmal garnicht!

bhaktaulrich schrieb:
Aber es gibt hoffnung auf den Frühling, der kommt nähmlich nach dem Winter.
bedenke! Der Winter ist immer nur eine Periode!
Der erwartete Sommer wird nicht ewig sein!

Es gab die freigeistige Antike
und dann das dunkle Mittelalter
dann folgte die Aufklärung
heute sehen wir sie bröckeln!

@bhaktaulrich
Deine eigene vielgepriesene Toleranz scheint nicht so wirklich gross zu sei!!!
Überdenke bitte dringendst deinen Standpunkt!
Ich als Atheist mag es ganz und garnicht wenn man wiedereinmal versucht "Atheisten" und den Holocaust zusammenzubringen!!!!

melden
   

Eure Erlebnisse mit Gott

06.10.2010 um 21:28

ich weis nicht wie das ist (erlebnisse mit gott !?)
denn ich bin buddhist
aber früher war ich christ -
wird man zu alldem gezwungen -
anscheinend ist es so -
dann ist man niemals frei im leben ,
kann man dann noch was bewegen !!!

Der einzige Glaube ist , das man an sich selbst glaubt
und niemals verzweifelt - alles andere ist reines manipulieren
der Macht , über Andere zu herrschen !!!

melden
   

Eure Erlebnisse mit Gott

06.10.2010 um 23:45

Hare Krishna
Liebe Leser

Hier ein weiteres erlebniss mit Gott.

Vor zwei Jahren, ich arbeitetet in einer Social Pædagogisk Opholdsted ( ich weiss nicht wie das in Deutschhland heisst). hier in Dänmark für schwer erziehbare Kinder und Jugendliche und Junge Menschen von 13 bis zu 23 jahren. Ich war gerade auf die Arbiet gekommen und sollte mit zwei Jugenlichen die nun abslolut gar nichts für Gott übrig hatten, zu einem gemeinschafts punkt kommen. Wir also los, anschnallen Leute sagte ich und sie taten es da ich immer darauf achte dass alle angeschnallt sind, die beiden machten viele Wtze sie wussten das ich als Hare Krishna Mönch lebe, sie begannen herum zu schwirren und mich zu irritieren, ich musste auf den Verkehr achten, da der Jugemdliche der neben mir voran sass mir etwas in die Jackentasche stecken wolte, ich schaute herunter zu meiner Jackentasche konnte aber nicht sehen was er dort rein gesteckt hatte, ich schaute auf und schon war ich im grüstreifen wir fuhren 90 km, der Wagen brach aus und er war nicht mehr zu kontrolieren, ich dachte Krishna- Krishna -Krishna ,der Wagen überschlug sich auf der entgegengesetzten Fahrbahn und überschlug sich drei mal ujnd landetet auf einem feld dicht beider stasse.Wr alle schwebten mit dem kopf nach unten, doch niemad kam zu schaden, wir kamen aus dem Auto waren ein bischen verwirrt,, aber sonst ok. Der Wagen war schrott aber wir lebten.

Einer der Jugentlichen sagte warum hast du Krishna Krishma Krishna gerufen. Ich sagte einer musste uns doch retten ich konnte es nicht mehr. War mir aber nicht bewusst laut den Nahmen Gottes ausgesprochen zu haben.
Später wollten dei zwei Jugendlichen wenn ich frei hatte mindetstens einmal im monat zu mir kommen um der Hausaltar zeremoni bei zuwohnen, das fanden sie cool.
Hari Bol
Liebe Grüsse
Bhakta Ulrich.

melden
ATLANTANER
ehemaliges Mitglied


   

Eure Erlebnisse mit Gott

06.10.2010 um 23:50

Ich habe mit meinem Licht eine wunderbare Freundschaft.....
man kann es Gott nennen.....aber in Wirklichkeit ist es das Leben von jedem Selbst....
finde man sich Selbst in seinem Licht....so finde man die Liebe und Weisheit....
die beste Form für das Leben....Wertvoll .....



melden

Seite 3 von 6 123456

88.923 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Kann man den Tod töten ?109 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden