Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Warum Ufos nicht zugegeben werden können RSS

177 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufos, Beweise, Skepsis

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten9 BilderSuchenInfos

Seite 2 von 9 123456789
   

Warum Ufos nicht zugegeben werden können

23.12.2005 um 10:01



@Ashert

Du hast da was falsch verstanden. MorpheuS8382 hat nicht irdische Technologie wie Kernkraftwerke (oder alles andere, was Du da jetzt genannt hast) gemeint, sondern die ausserirdische Schlaraffenland-Technologie, die Du im Eröffnungspost angesprochen hast.

Du weisst schon, die Technologie, wegen der es die erfundene Verschwörung gibt, von der Du hier schreibst. Die sollt Ihr mal nachbauen, da Ihr ja anscheinend so gut darüber bescheind wisst.

melden
   

Warum Ufos nicht zugegeben werden können

23.12.2005 um 10:33

Ich habe eine andere Theorie, warum Ufos nicht zugegeben werden können.

Aliens richten ja allen möglichen Schaden an: Zerstörung von Kornfeldern, Entführungen, Implantate (Körperverletzungen) usw. .

In dem Moment, in dem die Regierungen zugeben würden, dass es die Außerirdischen gibt, könnte man jurisisch dagegen vorgehen (z. B. 823 BGB).

Außerdem könnte man von den Regierungen verlangen, dass sie die Bevölkerung vor derartig ruchlosen Übergriffen schützt. Das können oder wollen diese aber nicht!

In der Hoffnung, einem dem Niveau des Threads entsprechenden Beitrag geleistet zu haben, wünsche ich allen Beteiligten ein frohes Fest und ein gesundes und erfolgreiches Jahr (frei von Entführungen).

Gruß,
kgersen

melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied


   

Warum Ufos nicht zugegeben werden können

23.12.2005 um 10:40

Ich kenne jemanden der diese tollen Technologien versucht zu bauen. Universitäten überall auf der Welt.
Es gibt soweit ich weiß eine Deutsche Uni die gerade dabei ist einen Fusionsreaktor zu bauen, aber schade das das nicht so einfach ist wie sich die meisten Leute vorstellen. Wo ich gerade bei Vorstellen bin. Hat jemand schon mal einen außerirdschen Raumschiffantrieb gesehen? Hören sagen zählt nich.
Aber eins stimmt, die Wirtschaft ist wirklich sehr krank geworden. Monopole sind das letzte was wir brauchen.
Vielleicht sollte ein Land auf der Erde versuchen sich zu wehren.

Ich wurde von Außerirdischen entführt und die sagen das ihr alle unrecht habt.

melden
   

Warum Ufos nicht zugegeben werden können

23.12.2005 um 11:38

@Ashert ...seh ich genau so.

Aber ich glaube "Helsing" hat recht und diese Leute trauen sich alle gegenseitig nicht über den weg. Nur in einem sind sie sich einig, nämlich vor der Öffentlichkeit, zu schweigen!

Das ist ähnlich wie mit der Atom Aufsichtsbehörde...dort sind sich auch alle einig...bis zu einem gewissen Punkt, siehe Iran.

Und genau so wird das auch irgendwann mit den Auserirdischen herraus kommen, ich glaube das die Auserirdischen auch etwas mit Atomenergie zu tun haben, oder ein Auge drauf werfen, wer was wo macht!

Und wenn unbedeutende Regierungen plötzlich auch eine Atommacht werden, könnte es sein, das diese Besuch bekommen!

Und dann könnte ich mir vorstellen, das z.B. Regierungschefs (Wie der Iranische) das herraus Posaunen. - Aus Mistrauen, weil er denkt das ist ein Trick der USA ... oder irgendetwas anderes!?
Na ja ...ganz so naiv sind die natürlich nicht...aber ich könnte mir vorstellen, dass das mit den Auserirdischen durch sowas, oder etwas anderes ans Tageslicht kommt.

Das ganze Weltgeschehen hat sich, rückblickend in der Zeit, immer bis zu einem gewissen Punkt hochgeschauckelt...bis die Bombe geplatzt ist.

Der tag wird kommen, ich denke das es nicht mehr lang hin ist, bis dahin.
Man kann das ja auch beobachten...die ganze Welt spielt verrückt...in allen Bereichen. Die Medien lügen und Lügen, das sich die Balken biegen...jeder Trottel bekommt mit das man nur noch verarscht wird...jeder auf der Welt wird irgendwie ausgebeutet, ob Afrika oder Deutschland...wo ist der Unterschied...überall hat sich alles Automatisiert, es wird nur noch ausgebeutet, ohne Scharm, die Westlichen Arbeiter kurbeln die Wirtschaft an...und in Afrika wird Abgeholzt, im Sudan die Menschen von ihrem Grund und Boden vertrieben, weil man dort mehr Öl als im Iran vermutet...Riesige Gefängnisse die zu Städten umfunktioniert wurden, in Afrika.

Das komplette Weltgeschehen steuert auf einen 3. Weltkrieg zu.

Beschäftigt euch mal mit den 20er Jahren.

In dieser Zeit war es GENAU SO wie HEUTE!

Es war schon immer so, das wenn es dem einen immer besser geht und dem anderen immer schlechter und das Gleichgewicht sich so dermassen ungerecht verschiebt, das sich keiner mehr verantwortlich fühlt, aber trotzdem immer weiter ausgebeutet wird....dann bekommt man auch bald Krieg, das ist so.

Und bei unserer heutigen Technologie, denke ich wird das der Punkt sein, wo die sogenannten Auserirdischen sich zeigen werden.

Weil dann könnte sich auch die Bibel erfüllen, das nur 144.000 Überleben, weil, wenn es zu einem Atomkrieg kommt, bei den Atomrakten heutzutage, bleibt nix mehr übereinander.

Warum sollten auch Auserirdische versuchen das zu verhindern?
Die Menschen selbst könnten es verhindern.
Wenn ALLE Menschen die Arbeiten gehen, ob Angestellter, Becker, Bauarbeiter etc. ALLE Streiken würden und zusammen an einem Strang ziehen würden - MIT einer bestimmten FORDERUNG - alle Menschen auf der Welt müssten mitmachen, auf jedenfall die, in den Industrie Staaten.

Würde man das anzetteln können, dann könnte man jede Regierung stürzen!
Und danach eine Volksumfrage starten und das tun was das Volk will, in jedem Land der Welt!

Wer sagt das geht nicht, der weiß nicht was er wert ist.

Weil, vielleicht geht es auch genau darum!?

Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist, als die Welt des Traumes. (Salvatore Dali)

melden
ashert
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Warum Ufos nicht zugegeben werden können

23.12.2005 um 15:25

Du weisst schon, die Technologie, wegen der es die erfundene Verschwörung gibt, von der Du hier schreibst. Die sollt Ihr mal nachbauen, da Ihr ja anscheinend so gut darüber bescheind wisst.

Deswegen hab ich doch die heutige erwähnt, um einen Ufoantrieb zu bauen, muss der Bau von Kernreaktoren und der nächsten Stufe Fusionsreaktoren, erstmal das normalste auf der Welt sein.
wo nur der Prototyp derzeit ja schon 9Mrd Euro kostet.

Um das was danach kommt also vielleicht ja sowas wie Bob Lazar als Ufoantrieb beschreibt, muss man die Kosten von 9mrd auf 90 Euro senken.

shot0099

Dann kann sich der Erfinder nämlich auch real die Teile aus der Massenfertigung bzw. beim Discounter um die Ecke kaufen um damit zu experimentieren. Die Technologie scheitert nicht an den Patenten, sie scheitert an der Massentauglichkeit der Grundlagen dafür!

Es gibt tausende utopische Technologien heute schon, die in der Summe auch einen Ufoantrieb ergeben. Der ist kein Ding an sich, das ist bestimmt nur etwas aus Fusionsreaktor + Rubbiatron + dieses Nasa Ionentriebwerk und ein paar andere Sachen, die zwar im Einzelnen gebaut werden aber sich nicht im Wettbewerb zueinander befinden, weil sie eben keine Massenprodukte werden, weil die Menschen zu arm sind!

Einem hungernden Afrikaner baut ja auch keiner ein modernes Energiesparhaus mit Wintergarten auf dem neusten technischen Stand obwohl das ja längst erfunden ist, im selben Sinn gibt es für den Rest der Menschheit auch keine logische Entwicklung die innerhalb weniger Jahre uns alle zu Astronauten machen würde! Solange sich die Masse der Menschheit auf dem Status von Leibeigenen befindet kann die Infrastruktur garnicht entstehen, die die Erfindungen in die Dose bringt!

melden
   

Warum Ufos nicht zugegeben werden können

23.12.2005 um 18:50

Aber wo bleibt da jetzt die Verschwörung?

Zuerst sagst Du über die Verheimlichung von Ufos:Ich glaube es liegt allein an der Technik, die Antriebe mit denen man von Stern zu Stern fliegen kann, würden ja die gesamte Luft, Eisenbahn und Schiffahrtstechnik überflüssig machen ebenso die Automotoren, nur wer sollte dann das Monopol darauf bilden dürfen sie herzustellen

Und jetzt sagst Du:

Es gibt tausende utopische Technologien heute schon, die in der Summe auch einen Ufoantrieb ergeben. ... weil sie eben keine Massenprodukte werden, weil die Menschen zu arm sind!

Wozu soll das dann noch verheimlicht werden, wenn es das eh schon gibt?

melden
f_b_i
ehemaliges Mitglied


   

Warum Ufos nicht zugegeben werden können

23.12.2005 um 19:35

@ Ashert

Wenn ich Dir 18Mrd gebe/überweise...
könntes du mir Bitte 2 Stk schön verpackt
unter dem Weihnachtsbaum Stellen....?

Danke, Frohe Festage und so...

@ Mr.Psycho, so ich Schreibe....!

ps: Hallo an alle, mein Erster Post'en....

Edit: ach komm ich gebe dir gleich 27Mrd...
eins für dich....hab spass dran....

melden
   

Warum Ufos nicht zugegeben werden können

23.12.2005 um 20:00

@Ashert

Die Ausage mit dem Dritte Welt Stern gefiel mir am besten.
Doch du irrst dich.

Die zeigen sich nicht Offentlich weil wir ein Zehnte Welt Stern sind.
Sowas von Primitiven Bewusstsein gegenüber Fremdartigen gibts nur hier.

Glaube wir müssen erst noch ein bischen offener werden. Und unser Bewusstsein schulen. Naja, noch ca. 200 Jahre wenn wir uns bis dahin nicht selbst ausgerottet haben.

Liiii Laaaa Luuuuu nur der Mann im Mond schaut zu.

melden
   

Warum Ufos nicht zugegeben werden können

23.12.2005 um 20:07

Die zeigen sich nicht Offentlich weil wir ein Zehnte Welt Stern sind.

Ashert hat nicht darüber geschrieben, wieso sie sich nicht zeigen. Er hat darüber geschrieben, welche Gründe es dafür geben könnte, ihre hypothetische Anwesenheit vor der Öffentlichkeit zu verheimlichen.

melden
ashert
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Warum Ufos nicht zugegeben werden können

23.12.2005 um 20:49

Wozu soll das dann noch verheimlicht werden, wenn es das eh schon gibt?

Weil die Ausserirdischen die Technik bestimmt anders nutzen, die ist dort Teil der Gesellschaft, jeder hat sie und niemand wird damit ausbeutet. Deswegen kann man UFOs nicht zugeben, die Menschen würden wollen das die Märkte geöffnet werden und jeder Produzent auf der Erde würde dann Konkurz gehen, weil sie gegen die galaktischen Discounter ja garkeine Chance haben.
Jeder der heute nur von seinen Zinsen und seinem Reichtum lebt wäre dann kein Prominenter mehr und nur ein Mensch wie jeder andere. Deswegen sind UFOs in den Medien und den Politikern auch vollkommen suspekt!
Nicht allein wegen der besseren Technik die diese mitbringen sondern weil die vermutlich nicht kapitalisiert ist über Aktien und Anleihen, wie heutzutage ja schon alles auf der Welt!

melden
   

Warum Ufos nicht zugegeben werden können

23.12.2005 um 21:10

Naja, Deine Argumentation steht auf wackeligen Beinen, weil Du den Aliens gewisse Eigenschaften zuschreiben musst, die Du aber nicht wissen kannst (Nicht allein wegen der besseren Technik die diese mitbringen sondern weil die vermutlich nicht kapitalisiert ist über Aktien und Anleihen, wie heutzutage ja schon alles auf der Welt).

Aber wäre diese hypothetische Verheimlichung Deiner Meinung nach jetzt zu Gunsten oder zu Ungunsten der Menschheit?

melden
ashert
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Warum Ufos nicht zugegeben werden können

23.12.2005 um 21:19

Ashert hat nicht darüber geschrieben, wieso sie sich nicht zeigen.

Für die Ausserirdischen selber, sind wir sind nur eine Art Nationalpark der für ausserirdische Besucher bzw. Urlauber noch die unverfälschte Lebensweise von Menschen zeigen soll. Uns zu beobachten ist für die eine Art Zeitreise in ihre eigene Vergangenheit, sowas will man doch nicht kaputt machen. Da läuft bestimmt irgendwo ein kosmisches Big Brother mit einer astronomisch hohen Einschaltqoute.

melden
   

Warum Ufos nicht zugegeben werden können

23.12.2005 um 21:25

Gut, nun hast Du auch darüber was geschrieben, was aber noch immer nicht meine Frage oben beantwortet.

melden
ashert
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Warum Ufos nicht zugegeben werden können

23.12.2005 um 22:06

Aber wäre diese hypothetische Verheimlichung Deiner Meinung nach jetzt zu Gunsten oder zu Ungunsten der Menschheit?

Die Menschheit hat von einer Verheimlichung nichts, die dient halt nur den Mächtigen, den Kirchen und den Reichen von heute die sonst ihre Pfründe verlieren würden, ihren Prominenten-Status und überhaupt alles.



melden
   

Warum Ufos nicht zugegeben werden können

23.12.2005 um 22:16

Wieso würden die Mächtigen und Reichen Ihre Pfründe verlieren?
Ich sehe das ganz anders: Es würden sich ihnen viele neue Möglichkeiten bieten, ihre Macht und ihren Reichtum zu vergrößern.

melden
ashert
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Warum Ufos nicht zugegeben werden können

23.12.2005 um 23:19

Wenn UFOs hier sind, dann heißt das ja, die Transitwege zu anderen Planeten sind bereits voll erschlossen, wie und womit auch immer die Aliens ihr UFOs bauen, man müsste demnach damit konkurieren! Auch mit ihrer Kultur, ihren Religionen, Philosophien etc. da wird sich dann das menschenfreundlichste Konzept also das am wenigsten nur für Einzelne zugeschnitten ist, dann ja auch am Markt durchsetzen, da bleibt bestimmt nicht viel von unseren Politikern und Bossen übrig!

melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied


   

Warum Ufos nicht zugegeben werden können

23.12.2005 um 23:20

Nein nach Asherts Meinung würden sie das verlieren.
Der Punkt ist nur das Ashert hier Vermutungen als Tatsachen verkaufen will.
Er kennt die Außeriridschen ja nicht. Mal davon ab das er sie als Menschen hinstellen will, nur weiterentwickelt.

Ich wurde von Außerirdischen entführt und die sagen das ihr alle unrecht habt.

melden
rosen
ehemaliges Mitglied


   

Warum Ufos nicht zugegeben werden können

24.12.2005 um 03:02

Ufos dürfen nicht zugegeben werden !!

Es würde eine Massenpanik auslösen und das will
kein Staat der Welt riskieren.
Ich denke das ist einer der Hauptgründe warum die Existenz
von ausserirdischen ( wenn es sie denn wirklich gibt )
totgeschwiegen bzw. verheimlicht wird.

melden
ashert
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Warum Ufos nicht zugegeben werden können

24.12.2005 um 03:35

Wir sind doch keine Lemminge, wenn UFOs verheimlicht werden, dann nur weil irgendwelche Leute ihre Interessen damit schützen wollen, und die Aliens selber eben ihren Park!

melden
rosen
ehemaliges Mitglied


   

Warum Ufos nicht zugegeben werden können

24.12.2005 um 03:51

Ja du hast ja völlig recht.
Die Staaten schützen doch ihre Interessen !!
Darum gehts doch.



melden

Seite 2 von 9 123456789

90.155 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Verhaltensstudie von UFOs/Besatzung116 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden