Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

The Disclosure Projekt RSS

698 Beiträge, Schlüsselwörter: Disclosure Project, Aussserirdische Lebensformen

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 3 von 35 1234513 ... 35
   

The Disclosure Projekt

30.09.2007 um 23:54



Ich empfinde das als Frechheit , was sich die Ammis glauben herausnehmen zu können .
Ich mein das wäre doch der Anfang einer friedlichen und um so viel schöneren Welt , wenn wir wüssten dass wir Freunde in unserer Galaxie haben - oder sogar 46 verschiedene , wie der eine Herr gesagt hat . Dass es echt so viele sind glaub ich jetzt nicht 100pro - aber selbst wenns nur eine Art ist . Mensch sowas darf mann uns doch nicht vorenthalten .Oder diese neue Technik , mit der niemand mehr frieren müsste .
Warum ziehen die Ausserirdischen nicht einen Schlussstrich und landen einfach mal irgendwo , so dass man sie nicht mehr abstreiten kann . Sofern sie uns nicht als antrophologisches Forschungsobjekt sehen , wäre doch nichts dagegen einzuwenden .

melden
   

The Disclosure Projekt

30.09.2007 um 23:59

"Warum ziehen die Ausserirdischen nicht einen Schlussstrich und landen einfach mal irgendwo , so dass man sie nicht mehr abstreiten kann"

weil wir als menschheit vllt ersteinmal die probleme untereinander klären sollten bevor wir uns einem größerem horizont zuwenden.

oder würdest du dich in die differenzen anderer zivilisationen einmischen? das is wie bei beziehungsproblemen..am ende haste die ar... karte^^

melden
plutonit
ehemaliges Mitglied


   

The Disclosure Projekt

30.09.2007 um 23:59

Ja, das versteh ich auch nicht!

Viele Leute glauben nun mal den Massenmedien und merken gar nicht wie verdummt sie werden...

Diese Menschen sind doch nicht schlecht...


Wieso kommen die Aliens nicht einfach und setzen dem ganzen Scheiß ein Ende...


Die Menschen werden es niemals schaffen, denn ihnen werden immer Informationen vorenthalten und manipuliert...

Es würde gar kein Krieg statt finden, wenn jeder die richtigen Informationen hätte...

Es liegt nicht daran, dass der Mensch so furchtbar schlecht und kriegsgeil ist!!!

melden
   

The Disclosure Projekt

01.10.2007 um 00:10

weil wir als menschheit vllt ersteinmal die probleme untereinander klären sollten bevor wir uns einem größerem horizont zuwenden.

Das kann natürlich sein - dass es vieleicht eine intergalaktische Norm gibt , die vorgibt , dass man erst mit einer Species in Kontakt treten darf/sollte , wenn diese einen gewissen ethischen Grad erreicht hat .
Und wieder mal machen uns ein paar Idioten mit Waffen einen Strich durch die Rechnung .

Naja - aber irgendwie kann ich die Ammis auch verstehen - weil was wenn die Aliens nicht friedlich sind .
Dann zerstören wir all unsere Waffen und zeigen wie reif wir sind - und zack marschieren die ein .
Ich glaub aber auch dass die Aliens ein solches verhalten verstehen werden .
Aber wenn sie sehen , was wir uns gegenseitig antun - dann sieht die sache gleich wieder anders aus .

melden
lamam
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

The Disclosure Projekt

01.10.2007 um 00:14

So,da ist es-sorry,hat was gedauert,ich hoffe es funktioniert diesmal auf Anhieb,dauert aber auch etwas mehr als eine Stunde,es ist aber angenehm,dem Mann zuzuhören :)



http://video.google.com/videoplay?docid=-7486657960591754798&hl=de

melden
plutonit
ehemaliges Mitglied


   

The Disclosure Projekt

01.10.2007 um 00:16

Wir müssen doch nicht alle Waffen abgeben um friedlich miteinander umzugehen...

Selbstbildung heißt das Zauberwort! Würde sich mal jeder seine eigenen Gedanken über diese Welt machen und sich nicht von anderen manipulieren lassen, dann sähe das ganze anders aus!

melden
   

The Disclosure Projekt

01.10.2007 um 00:20

ja nur das ich das nicht auf waffen bezogen habe..auch eine hochentwickelte rasse hat waffen,davon geh ich aus..ist halt nur die frage wie man sie einsetzt^^

aber ich meinte das mehr darauf bezogen das wir überhaupt kein einheitsgefühl als menschheit haben..jeder kocht sein süppchen und ist dabei auf seinen eigenen vorteil bedacht, die regierungen werden unterwandert, innerhalb der regierungen belügt man sich gegenseitig, die regierungen wiederrum belügen uns, halten uns ständig in angst vor allem möglichen usw.

was ist das denn für ne basis? viel zu unsicher in so ein chaos noch mehr faktoren rein zu bringen^^

melden
plutonit
ehemaliges Mitglied


   

The Disclosure Projekt

01.10.2007 um 00:24

Tja, wir stehen als Menschen noch ziemlich am Anfang der Entwicklung! Wir werden wohl noch durch manch ein Tal gehen, aber wir werden es am Ende schaffen...

Bin ich fest davon überzeugt!

melden
   

The Disclosure Projekt

01.10.2007 um 00:31

naja..das ist es ja gerade..wenn das stimmt was da gesagt wird, dann haben wir schlicht keine zeit mehr um mal zu sehen wie sich das entwickelt...uns zurück zu lehnen und zu warten was daraus wird.

melden
   

The Disclosure Projekt

01.10.2007 um 00:33

plutonit schrieb:
Selbstbildung heißt das Zauberwort! Würde sich mal jeder seine eigenen Gedanken über diese Welt machen und sich nicht von anderen manipulieren lassen, dann sähe das ganze anders aus!

Ja schon - Mann sollte aber dann auch eine gewisse Reife haben - und die kriegen wir nur wenn wir anderen moralischen Menschen zuhören und von ihnen lernen .
Ich find - Gesunder Menschenverstand ist das wichtigste . Das heist ein unbelasteter und untraumatisierter Charakter , der von seiner Familie geliebt wurde und dem die richtigen werte vermittelt wurden .
Wären alle menschen so , dann gäbe es viel weniger Probleme .

ne0 schrieb:
aber ich meinte das mehr darauf bezogen das wir überhaupt kein einheitsgefühl als menschheit haben..jeder kocht sein süppchen und ist dabei auf seinen eigenen vorteil bedacht, die regierungen werden unterwandert, innerhalb der regierungen belügt man sich gegenseitig, die regierungen wiederrum belügen uns, halten uns ständig in angst vorallem möglichen usw.

Ich finde ein richtiger Weg wäre die Welt viel mehr zu vereinen - also dass Grenzen an Bedeutung verlieren - so wie in manchen Scifi Filmen - dass man eine Gemeinschaft wäre - dann wäre vieles schon mal viel einfacher .
Wiederum müsste man dafür schon ein gewisses Level haben - weil dann mit den falschen Leuten keiner mehr da ist der uns vor der Regierung schützt , wenn diese durchdreht .

melden
lamam
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

The Disclosure Projekt

01.10.2007 um 00:41

wenn die Grauen nicht friedlich sein sollten,werden die terristischen Waffen auch kaum helfen
Wie ein Herr in der Konferenz vortrug,verfügten die schon in den Sechzigern(ich meine er sprach von August '66) über Technologien,die Raketen lahmzulegen und wenn da was dran sein sollte,daß die Grauen tatsächlich schon mehrfach hier waren,um,durch Menschen Hand verursachte Radioaktivität zu neutralisieren,respektive zu minimieren können deren Absichten ja nicht so übel sein..hoffe ich inbrünstig ..
Habe das auch dieser Tage irgendwo gelesen,vielleicht kann mir da einer von Euch bei der Suche nach der entsprechenden Quelle behilflich sein..

melden
plutonit
ehemaliges Mitglied


   

The Disclosure Projekt

01.10.2007 um 00:52

Ich denke, eher das sie hier leben möchten und uns versklaven...

Deshalb achten sie auch darauf, dass wir nichts verseuchen.

Warum denn sonst die ganzen Entführungen? Die ganze Geheimnistuerei?

Die führen etwas im Schilde...

melden
   

The Disclosure Projekt

01.10.2007 um 00:55

Ich halte deren Verhalten , die Raketten zu entschärfen übrigens für einen Hinweis darauf dass sie friedlich sind .
Denn würden die wirklich einen Überfall planen , dann hätten die uns das nicht gezeigt - so das wir annehmen , unsere Waffen sind nützlich und können sie bekämpfen - und wenn sie dann kämen , würden sie alle Raketen ausschalten und die Überaschung wäre perfekt - weil wir uns keine neuen Strategien einfallen lassen hätten .
So wollten sie uns sagen - Seht her - wir könnten eure Waffen entschärfen . Sie haben uns also ein strategisches Geheimniss offenbart - so dass sie einen kriegerischen Vorteil verloren haben .
Sieht für mich jedenfalls nach einer friedlichen Botschaft aus .

melden
   

The Disclosure Projekt

01.10.2007 um 00:56

"Ich denke, eher das sie hier leben möchten und uns versklaven..."

das hat der doch schon in den ersten 5 sätzen verneint..und auch wenn das nicht stimmen sollte ..dann haetten wir das schon gemerkt.

"Warum denn sonst die ganzen Entführungen? Die ganze Geheimnistuerei? "

auch das wurde beantwortet..man sollte auch nicht die möglichkeiten unterschätzen die es gibt um den geist zu manipulieren..wenn leute von entführungen berichten müssen das nich unbedingt aliens gewesen sein,nur weil solche bilder in den erinnerungen sitzen :)

melden
plutonit
ehemaliges Mitglied


   

The Disclosure Projekt

01.10.2007 um 01:04

Vielleicht sollte ich mir den Film nochmal anschauen...

Hab ihn zweimal gesehen und es ist schon etwas länger her!

melden
lamam
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

The Disclosure Projekt

01.10.2007 um 01:05

Das ist die Frage,was kommt da auf uns zu?
Das was kommt sehe ich seit gestern als sicher an,so latent hatte ich schon öfter Gedanken daran in der Vergangenheit,man hat auch beim chilligen Sternenhimmelgucken in den Jahren immer wieder mal was gesehen,aber aufgrund mangelnder Informationen hab ich das gaaaanz weit weg gesehen.Doch da hat sich mein Denken kurzfristig absolut geändert...
Vielleicht wollen uns die Grauen doch nur unterstützen,ähnlich wie wir einem Vogel mit gebrochenen Flügel helfen,daß die uns weit vorraus sind steht fest!

melden
plutonit
ehemaliges Mitglied


   

The Disclosure Projekt

01.10.2007 um 01:08

Ich hasse es aber, wenn man mich von oben herab behandelt...

Deshalb finde ich das Verhalten der Greys so sonderbar. Die sollen doch einfach sagen, was Sache ist...

melden
   

The Disclosure Projekt

01.10.2007 um 01:11

warum sollten sie das tun..nichmal die denen wir eigentlichen vertrauen sollten tun das.
dagegen sollten wir erstmal was tun..der rest ergibt sich dann von selbst

melden
lamam
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

The Disclosure Projekt

01.10.2007 um 01:26

die wurden hier ja auch nicht gerade freundlich empfangen,Vivisektion statt erste Hilfe Maßnahmen,wie es damals gewesen sein soll...warum sollten die grauen uns vertrauen?

melden
plutonit
ehemaliges Mitglied


   

The Disclosure Projekt

01.10.2007 um 01:33

Ich dachte, die kamen schon von Anfang an (Ufos in der Kunstgeschichte) und haben uns auch erschaffen...



melden

Seite 3 von 35 1234513 ... 35

88.663 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Lazar is back ;) 104 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden