weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

CoA 2012 - Match 8: Wird unsere Jugend immer schlimmer?

21 Beiträge, Schlüsselwörter: 2012, Clash Of Allmystery, Hammelbein, Zwergfail, Allmy-clash
Diese Diskussion wurde von dns geschlossen.
Begründung: beendet

CoA 2012 - Match 8: Wird unsere Jugend immer schlimmer?

12.01.2012 um 18:32
Um 19.00 Uhr wollen hammelbein und zwergfail unter Beweis stellen, wer von ihnen der härtere Clasher ist.

Freuen wir uns auf ein spannendes Match zum Thema: Wird unsere Jugend immer schlimmer?

hammelbein übernimmt den Pro-Part und ist der Meinung, dass die Jugend immer schlimmer wird, zwergfail argumentiert dagegen und vertritt seine Kontra-Position. Hammel macht den Anfang.

Lasst es krachen.


melden
Anzeige

CoA 2012 - Match 8: Wird unsere Jugend immer schlimmer?

12.01.2012 um 19:02
Ding an der Sache ist ganz einfach, dass die Rotznasen heutzutage einfach total respektlos geworden sind!
Klar, wir müssen nicht darüber diskutieren dass ländlich großgewordene Kinder noch ansatzweise etwas Anstand im Hirn haben.
Die kriegen aber auch noch ne Lasche wenn die mit dem Trecker gegen die Scheune fahren und wissen dann dass das nicht gut war.

Aber in den Großstädten haste ja echt nur noch den Bodensatz der Gesellschaft umherlaufen die den Omas nicht die Türen aufhalten sondern sie lachend vor ihnen in die Angeln schmeißen.
Und das finden die sogar noch toll!

Woher sowas kommt?
Durch zunehmende Verrohung und Verdummung.

Als Beispiel, die glorreichen 20ger des 20ten Jhd.
Wenn du da als kleine kackbratze Scheisse gebaut hast...

Erstmal:

- Da hat nie jemand wirklich an den Kutsch Stationen anderen den Schädel so püriert dass den Zeitungsdruckern am nächsten Tag die Druckerschwärze nur so um die Ohren flog.
Ne... in der Zeit wars schon unendlich schlimm wennde was stibitzt hast.. hat dich dabei jemand erwischt haste direkt den Arsch voll bekommen und man wurde an den Ohren nach Hause geschleift.

Heutzutage, wenn ein Jugendlicher beim Klauen erwischt wird (als Beispiel) von einem Hausdetektiv, dann muss der gute Mann ja Angst haben dass sein jugendlicher Gegenüber nicht einen Schlagstock zieht und auf ihn losgeht.

Aber generell wusste die Jugend damals sich noch zu benehmen im Gegensatz zu heute.

Letztens lieber Zwerg saß ich in der Bahn.
Vor mir ne Gruppe 14-17 jähriger (gemischte Nationalitäten Deutsch-türkisch-russisch etc...)

Worüber unterhalten die sich?
Über irgendwelche kaputten Bukkake/Snuff u. Rape Videos auf ihrem Handy.
Und das nicht kritisch sondern belustigt und fasziniert.

Klar dass dann genau solche Leute auf dumme Ideen kommen.
Kann ja nicht so schlimm sein, ich habs doch auf meinem Handy!

Da steig ich direkt ein.
Auf den Schulhöfen war man früher der KÖNIG wenn man nen Hustler/Playboy mitbrachte (darin waren nackte Frauen zu sehen, aber bestimmt nicht in ekelerregenden Posen oder in verwerflichen Situationen).
Wennde heute nicht nen Video mitbringst auf deinem Handy auf dem man selbst jemanden auf dem Schädel rumgesprungen ist um sich dann in gemeinsamer Runde zu glorifizieren und zu feiern, dann biste nur noch ne Randerscheinung.

Bei Gott!
Nicht alle Jugendlichen sind SO.
Aber die Tendenz spricht Bände.


PDF - Die Entwicklung der Jugendkriminalität (von 2002)
http://www.uni-konstanz.de/rtf/gs/G.Spiess-Jugendkriminalitaet.pdf

Ich habe mit Absicht eine Statistik eines älteren Jahrgangs genommen für den ersten Post.
Die Entwicklung von 2002 bis 2008/10 sieht besser aus. Auf den ersten Blick... jedoch gibt’s dafür Erklärungen.
(für 2011 gibt’s leider noch keine Statistiken)

Aus dem PDF - Seite 2 /

„Die Kriminalität unter Kindern und Jugendlichen nimmt bundesweit immer mehr zu“, zitiert im April
2004 eine Tageszeitung aus der Pressekonferenz der Mannheimer Polizei zur Kriminalstatistik 2003;
und vor allem müsse damit gerechnet werden, „dass die Zahl der kriminellen Kinder weiter ‚explosionsartig‘
ansteigen werde“.

„Seit Beginn der 90er Jahre steigt bundesweit (..) die Zahl der unter 21-jährigen Tatverdächtigen“,
so beginnt einer der zahlreichen, jährlich von den verschiedenen Landeskriminalämtern veröffentlichten,
Lageberichte zur Jugendkriminalität: „Nicht nur die steigende Quantität, auch die zunehmende
Schwere der begangenen Straftaten ist besorgniserregend. So hat sich bei den Gewaltdelikten
innerhalb der letzten 10 Jahre die Anzahl der Jungtäter mehr als verdoppelt. „Parallel steigt auch
das Risiko für junge Menschen, Opfer von Straftaten zu werden.“2


Eine Tabelle aus dem PDF - Seite 4
tP1vP8U EjtnXy Tabelle 1.JPG

Das ist aus 2002 und beinhaltet alleinig schon anschaubar die Antwort auf die Frage: "Wird unsere Jugend immer schlimmer".

Dazu noch eine zweite Tabelle aus dem PDF - Seite 4

Diese zeigt die Entwicklung

tzCKTEu AQiKMx Tabelle 2.JPG



Willst du das wirklich be/anzweifeln?
Willst du wirklich meinen das sei nicht so?

Echt?

Dann biste aber schief gewickelt, das kann ich ja jetzt schon nicht ernst nehmen, ohne deinen Post überhaupt gelesen zu haben.
Was willst Du denn schreiben?

Das es nicht nur um die Großstädte geht?
Gut dann geb ich dir für diese Meinung RECHT!

Das es daran liegt das es immer mehr Menschen gibt?
Dann geb Ich dir Recht!

Das es daran liegt das es immer mehr Jugendliche gibt (man wird älter..)
Dann geb ich dir Recht.

Wie bereits geschrieben, sind aber Großstädte genau das Problem und nicht Bad Wanne Eickel oder sonst was , wo Oma Isolde die Pennäler noch mit der Handtasche nach Hause prügelt.

Ernsthaft, sag einfach dass ich Recht habe und dann sparen wir uns beide die Zeit.


PS: Im ersten Post nur die „Jugend Kriminalität“ ich nehm dich dann in den kommenden Posts mit anderen Beispielen auseinander, keine Sorge.


melden
zwergfail
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CoA 2012 - Match 8: Wird unsere Jugend immer schlimmer?

12.01.2012 um 19:49
So Hab mir dat jetzt mal durchgelesen ;)
:D

und fang dann mal an dein post (also deine Meinung)
auseinander zu nehmen (freu dich, man bekommt nicht jeden Tag die Gelegenheit seine Meinung zu ändern oder geändert zu bekommen)
Hammelbein schrieb:Ding an der Sache ist ganz einfach, dass die Rotznasen heutzutage einfach total respektlos geworden sind!
Darauf hab ich gewartet, musste es aber nicht lange ;)
hier mal 2 Zitate das eine ist ca.2400 Jahre alt und von Sokrates und das andere ist ca. 3000 Jahre alt und von einer babylonischen Tontafel

http://www.allmystery.de/fcgi/?m=redirect&r=http%3A%2F%2Fblog.alerion.ch%2F2011%2F08%2Fdie-heutige-jungend-ist-von-grund...
Hammelbein schrieb:Woher sowas kommt?
Durch zunehmende Verrohung und Verdummung.
Von den Erwachsenen !!!!
Sie erziehen die Jugend
aber fangen wir doch mal anders an:
was heißt "Jugendlicher"?
Es heißt Heranwachsender und das Körperlich und Geistig.
Ergo machen sie nur das, was wir Erwachsene ihnen beibringen, sei es durch die Medien, Schule oder sonst wo und so war es schon immer (siehe Link zum Zitat oben)

Damit habe ich dir schon mal den Wind aus den Segeln genommen für das:
Hammelbein schrieb:Heutzutage, wenn ein Jugendlicher beim Klauen erwischt wird (als Beispiel) von einem Hausdetektiv, dann muss der gute Mann ja Angst haben dass sein jugendlicher Gegenüber nicht einen Schlagstock zieht und auf ihn losgeht.
Hammelbein schrieb:Worüber unterhalten die sich?
Über irgendwelche kaputten Bukkake/Snuff u. Rape Videos auf ihrem Handy.
Und das nicht kritisch sondern belustigt und fasziniert.

Klar dass dann genau solche Leute auf dumme Ideen kommen.
Kann ja nicht so schlimm sein, ich habs doch auf meinem Handy!
hier (wegen Medien und so was ich halt oben geschrieben habe) ;)


so kommen wir doch mal zu deiner Statistik oder wem auch immer die gehört

Wusstest du das gerade mal unter 5 % !!! der Straftäter für 80% der Straftaten verantwortlich ist?
Nein ?
Jetzt schon ;)
siehe hier

http://www.allmystery.de/fcgi/?m=redirect&r=http%3A%2F%2Fmobil.stern.de%2Fop%2Fstern%2Fde%2Fct%2Fdetail%2Fpanorama%2Fjug...

Also kann die Jugend doch gar nicht schlimm sein, nur ein kleiner Teil

Und um mir den Spaß nicht zu nehmen darfst du mit deinem Gaul weitermachen.
Ich will dich ja noch 9 weitere Beiträge auseinandernehmen


melden

CoA 2012 - Match 8: Wird unsere Jugend immer schlimmer?

12.01.2012 um 20:10
@zwergfail

Für den Pups hast du 45 Minuten gebraucht?

Das wird ja noch erbärmlicher als ich annahm.
zwergfail schrieb:Von den Erwachsenen !!!!
Sie erziehen die Jugend
Ach was...

Schon mal Kinder gesehen die von Affen erzogen werden?

Es geht hier aber nicht um ERZIEHUNG oder darum WAS DIE AUSLÖSER sind.
Sondern darum dass die Jugend schlimmer wird.

Vielleicht haste es ja jetzt begriffen, ansonsten mal ichs dir im nächsten Post auf.
zwergfail schrieb:Es heißt Heranwachsender und das Körperlich und Geistig.
Ja und Pädagogik heisst "heranführen"...
Toll das wir das jetzt alles definiert haben, ist aber nicht Bestandteil der Diskussion.
zwergfail schrieb:Ergo machen sie nur das, was wir Erwachsene ihnen beibringen, sei es durch die Medien, Schule oder sonst wo und so war es schon immer (siehe Link zum Zitat oben)
Meine Fresse... ich komm mir vor als ob ich mit Patrick aus Bikini Bottom diskutiere.

Meinste wirklich irgendein Erwachsener hat den ins Hirn geschissenen voll Spacken vorher gezeigt wie Sie in der U-Bahn Station jemanden ordentlich in die Fresse treten müssen bis er im Koma liegt?

Wahrscheinlich nicht, Watson!

Jugendliche pushen sich GEGENSEITIG auf...
OHNE Erwachsene, deine Gleichung ist so zutreffend wie die von meinem Kollegen letztens.
Der meinte in ner Diskussion ums Universum folgendes:

- Ja aber Micha... hör mal.... das Universum ist soo riesig... wir haben doch nicht überall die selbe Physik!!

Kannst dirn Keks nehmen und dich neben den setzen... vielleicht kumuliert sich euer Intellekt dann auf mysteriöser Weise.

Das kannst Du doch nicht ernstmeinen?

Die meisten Erwachsenen tauchen NICHT in den Medien auf, weil Sie sich zu Tode saufen auf "Flatrate" Partys... oder weil Sie im Vollsuff wie die Affen im Karneval die Bordsteinszene aus American History X mit einem Familienvater abziehen.

Das sind IMMER Jugendliche und es wird IMMER schlimmer.
Selbstredend ist unsere Presse durch die Ereignisse sensibilisiert doch SOWAS hätte vor 20 Jahren schon Schlagzeilen gemacht.

Hat es aber nicht... weil die Brutalität damals entschieden geringer war als heutzutage.
zwergfail schrieb:so kommen wir doch mal zu deiner Statistik oder wem auch immer die gehört
Du Fuchs!

"Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS)"

Woher wird die wohl kommen?
Wir raten mal ins Blaue -_-


So oft wie ich bei deinem Beitrag Facepalmen musste, hat man den Anschein ich geb mir hier Ohrfeigen im Stakkato.


Und zum Abschluss nochmal zu deinem Sokrates:


- Natürlich hat man das in jeder Generation!

Meinste Erwachsene und vor allem GELEHRTE schreiben dass nicht in jeder Ära und jedem Jhd?
Vor allem Sokrates...


Der hat das wahrscheinlich eher auf die Steintafel geschrieben, weil er Jugendliche gesehen hat, die 100 Amphoren kaputtgeschlagen haben nur um zu sehen wieso das kaputt geht.

Klar das Sokrates da auch facepalmt und meint die Jugend sei am Ende.

_______________________________


Kinder!!! und Jugendliche betrinken sich bis ins Koma.
Nicht schon immer.

Seit einigen Jahren erst!
Findste nicht schlimm?
Finde ich schlimm!

Du kannst hier alles beschönigen und relativieren bis zum Sankt Nimmerleinstag, dennoch ist es nunmal Fakt... (alleine wenn man sich Tabelle 1 anschaut -_-) dass die Jugend :

- Brutaler/Gewalttätiger
- Naiver
- Respektloser
- "Süchtiger" (Zigaretten/Alk - flatrate partys...alkoholtote mit 14)...etc..
und affektierter ist!


Jugendliche wollen jemand sein der Sie meistens nicht sind.
Und die Vorbilder sind erschreckenderweise Menschen die Drogen propagieren und Gewalt... sowas wie Sido, Bushido etc....


melden
zwergfail
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CoA 2012 - Match 8: Wird unsere Jugend immer schlimmer?

12.01.2012 um 21:05
Ok wie soll ich erklären das auch du es verstehst?

Um auch mal Anekdote zu bringen
Früher in der Schule hatten wir Physik
Der Lehrer meinte "die Sonne ist größer als die Erde"
Da stand auf einmal eine Mitschülerin auf und meinte
"was das geht doch gar nicht,die sieht so klein aus"

Irgendwie ...naja ..weißt schon ;)

Vielleicht sollte man statt die Jugendlichen zu verurteilen,verstehen warum und wieso sie was handhaben.

Du hast es wohl nicht verstanden.

Die Jugend ist schon immer so gewesen was ihnen ihre Umwelt bietet und sie darauf reagieren.
Nicht die Jugend wird schlimmer sondern die Gesellschaft .
Die Jugend lernt
Hammelbein schrieb:Jugendliche wollen jemand sein der Sie meistens nicht sind.
Wirklich?
War es nicht schon immer so ?

In jeder Generation hat man sich über die Jugend aufgeregt
Z.B. die Rock n Roll Zeit
Die haben auch Gesoffen und Drogen genommen wenn ich an Johnny Cash und The King denke .
Klar die waren keine Jugendlichen aber sie haben es ihnen vorgelebt und das es nicht so an die Öffentlichkeit gekommen ist, liegt daran das, dass Medien nicht so fortgeschritten waren und man lieber die Augen davor verschlossen hat.

Beschissen war die Jugend für die Jugendlichen schon immer,weil sie Erwachsen sein wollten,deswegen haben sie schon immer verbotene sachen gemacht die ihnen nicht zustand.
Hammelbein schrieb:Jugendliche pushen sich GEGENSEITIG auf...
Machen Erwachsene auch, und?
Hammelbein schrieb:Kinder!!! und Jugendliche betrinken sich bis ins Koma.
Nicht schon immer.
Doch nur haben sie es sich früher selber gebrannt aus Kartoffeln und so
und es war nicht so im Verruf wenn man mal blau war und nicht anspechbar, weil es war legitimer


Zu deiner Tabelle nehme ich mal eine andere die die Einwohner belegen
was beide einen anstieg haben ;)

http://www.omnia-verlag.de/weltimwandel/php/start.php?id=3825&bc=-3803-3825


Ach ja da war ja noch was von deinen U-Bahn tretern.

Schon mal daran gedacht das es schon sehr lange so ist,es aber erst seit dem es Kameras und Überwachung in U-Bahnhöfen und so, erst publik gemacht wird ;)

Warum sagen die Älteren immer
"so etwas hat es zur unserer Jugend nicht gegeben"

Weil sie, sie davor beschützen wollen.

Die Haben sich früher auch geprügelt und auch da gab es Todesfälle aber das wurde gern abgetan, so als wenn "ja das war nen Unfall"

Nehmen wir mal die HItlerJugend was haben die nicht alles getan um Anerkennung zu gewinnen?


melden

CoA 2012 - Match 8: Wird unsere Jugend immer schlimmer?

12.01.2012 um 21:38
zwergfail schrieb:Vielleicht sollte man statt die Jugendlichen zu verurteilen,verstehen warum und wieso sie was handhaben.
Ich will die nicht verstehen, ich will denen nicht helfen.

Ich bin nur hier um zu verurteilen in dieser Diskussion!
zwergfail schrieb:Nicht die Jugend wird schlimmer sondern die Gesellschaft .
Topic: Wird unsere Jugend immer schlimmer!?

NICHT: Wird unsere Gesellschaft immer schlimmer.
zwergfail schrieb:In jeder Generation hat man sich über die Jugend aufgeregt
Z.B. die Rock n Roll Zeit
Die haben auch Gesoffen und Drogen genommen wenn ich an Johnny Cash und The King denke .
Klar die waren keine Jugendlichen aber sie haben es ihnen vorgelebt und das es nicht so an die Öffentlichkeit gekommen ist, liegt daran das, dass Medien nicht so fortgeschritten waren und man lieber die Augen davor verschlossen hat.

Beschissen war die Jugend für die Jugendlichen schon immer,weil sie Erwachsen sein wollten,deswegen haben sie schon immer verbotene sachen gemacht die ihnen nicht zustand.
Rockn` Roll führt nicht zu gesteigerter Gewalt wie Lyrics ala :"
Assozialer Marokaner, ich hab nen sehr großen Traum
doch zuerst fick ich die Szene, geh auf Wehrlose drauf
tick ein halbes Kilo in deiner alten Siedlung
Mutterficker ich bin der Pate, wie Al Pacino
"

Aus dem Song "Jung Brutal Gutaussehend" von "Kollegah".

SOWAS hätte sich damals nicht durchgesetzt, weils einfach grenzenloser gewalt und drogenverherrlichender Dreck ist.


Du vergleichst hier ausserdem Äpfel mit Birnen, ist dir das wirklich nicht bewusst?
Es geht hier nicht darum GRÜNDE zu nennen...

Wenn DU mir GRÜNDE nennst WARUM die Jugend schlimmer geworden ist.
Dann unterstellst DU, DAS die Jugend schlimmer geworden ist.

De facto hab ich Recht und wir können schließen.
So sehr am Thema vorbeifailen kann man doch gar nicht.


Natürlich hat man/ haben Jugendliche schon immer verbotene Sachen getan.

Verbotene Sachen die damals cool waren, holen heute keinen Jugendlichen mehr aus dem Keller.
Da muss mehr kommen.

Das muss so sinnlos übertrieben sein heutzutage dass es Millionen Klicks auf YT bekommt.
Da kannste einpacken mit Sit Ins, Kiffen, "1" Flasche Wodka ausm S Markt holen, "Flitzen"...

Da gähnen die Jungs und Mädchen von heute solange darüber, bis sie ne Maulsperre bekommen.
zwergfail schrieb:Machen Erwachsene auch, und?
Oah... ZwergFAIL

Es geht hier um die JUGEND...
Mich interessieren Erwachsene in diesem Thread so sehr wie Kuhmist im Mixer!

Ernsthaft...

Du konntest mir im Verlaufe dieser Diskussion mit keinem einzigen Argument bislang aufweisen dass ich im Unrecht bin.

Anstatt Argumente zu liefern, erstellst du Gleichungen über Gleichungen... es ist mir absolut gleich, Warum Sie das tun, oder Warum Erwachsene das nicht tuen..

Fakt ist... Jugendliche heutzutage TUN ES!
zwergfail schrieb:Doch nur haben sie es sich früher selber gebrannt aus Kartoffeln und so
und es war nicht so im Verruf wenn man mal blau war und nicht anspechbar, weil es war legitimer
Wenn man mal Blau war...
Die Schlagzeilen der Flatrate Saufparty Toten in den letzten Jahren haste nicht mitbekommen?
Genauso wenig dass es dieses Thema bis in den Bundestag geschafft hat.

Weil, das haben die doch früher schon getan.

Natürlich man..!
Wir saufen seitdem wir wissen wie es geht.

Und nur im alten Rom kann ich mir mehr Alkoholopfer/abhängige/tote vorstellen als heutzutage!
zwergfail schrieb:Zu deiner Tabelle nehme ich mal eine andere die die Einwohner belegen
was beide einen anstieg haben ;)

http://www.omnia-verlag.de/weltimwandel/php/start.php?id=3825&bc=-3803-3825
Kapier ich nicht... ernsthaft..^^

WAS wolltest du mir damit sagen?
zwergfail schrieb:Warum sagen die Älteren immer
"so etwas hat es zur unserer Jugend nicht gegeben"
Weil es sowas in ihrer Jugend nicht gegeben hat.
zwergfail schrieb:Ach ja da war ja noch was von deinen U-Bahn tretern.

Schon mal daran gedacht das es schon sehr lange so ist,es aber erst seit dem es Kameras und Überwachung in U-Bahnhöfen und so, erst publik gemacht wird
Kameras mit Überwachungstechnik gibt es seit den anfang der Neunziger an jedem großen Bahnhof und wichtigen Bahnhof.
In Köln an jedem Bahnhof sei mind. mitte der 90ger.

Und nein.. SOWAS hätte es in die Revolverblätter geschafft... das musste nicht glauben, da glaub ich nämlich für dich mit!
zwergfail schrieb:Die Haben sich früher auch geprügelt und auch da gab es Todesfälle aber das wurde gern abgetan, so als wenn "ja das war nen Unfall"
Natürlich wurd sich immer geprügelt...
Aber unter Garantie niemals so Brutal wie heutzutage.

Das ist nunmal Fakt dass die Gewaltbereitschaft immer skrupelloser wird!
zwergfail schrieb:Nehmen wir mal die HItlerJugend was haben die nicht alles getan um Anerkennung zu gewinnen?
Nein, die nehmen wir nicht.

_________________________



Zwerg jetzt ma ernsthaft.

Du bringst nicht mal ansatzweise Fakten um auch nur in irgendeiner Form klarzumachen dass die Tabelle 1 nicht stimmt (die spricht höchst gut für sich selbst) oder mir irgendwie anders klar machst das ich mich Irre.


Du beziehst dich hier auf Gleichungen DIE Richtig sein mögen... aber die sind so sehr am Thema vorbei, wie Nibiru an der Erde.


Es doch mal nen Wick und trink nen Kaffe bevor du wieder postest.


melden

CoA 2012 - Match 8: Wird unsere Jugend immer schlimmer?

12.01.2012 um 22:02
So ich mach dann auch direkt mal weiter um dir den Gnadenschuss zu liefern, kann sich ja keiner mit angucken das Elend hier..

____


Alkohol wird heutzutage von Jugendlichen "Missbraucht".
Er wird Missbraucht um sich teilweise Mut anzutrinken um Dummheiten, Ja teils auch Straftaten zu begehen.

Wir sprechen von Deutschland und globaliesieren das Thema nicht.

Hier eine bunte Grafik:

tTkDHgJ Teenager und Alkohol

Finde ich sehr bedenklich, zumal es DAMALS noch KEINE Flatrate Partys gab.

Aufgrund dessen das C&P nicht gern gesehen ist hier eine Wikipedia Seite:

Wikipedia: Alkoholmissbrauch_bei_Jugendlichen

Die zeigt deutlich dass sich das Problem mit dem Alkoholkonsum seit den 90gern VERSCHLIMMERT hart.... (topic: wir unsere jugend SCHLIMMER?)

Das ist FAKT!

__________________________


Jugendkriminalität hatte ich dir im Eingangspost schon erklär.

Fakt ist:

Es hat sich verSCHLIMMERT

__________________________


Mobbing


Ge"mobbt" wurde immer.
Aber nicht so SCHLIMM wie heutztage.

Es werden Medien wie Internet, Handy, Videos etc.. benutzt um gezielt schwächere Mitmenschen bis aufs äußerste zu denunzieren.

Die Selbstmordrate von Jugendlichen ist gestiegen.
Vor allem auch wegen "Cyber Mobbing"

Wikipedia: Cyber-Mobbing

Gabs das DAMALS auch schon?
Nein!

Es gibt genügend Selbstmordfälle wegen Cyber Mobbing.
Die zu verlinken wäre am Thema vorbei.

Willst du DAS auch abtuen, weil es das damals schon gegeben hat?

Nein.,..

"Mobben" hat sich verSCHLIMMERT


______________________________

Sexuelle Verrohung

Was sich Jugendliche heutzutage so alles unter Sex vorstellen würde so manchem Porno Regiesseur erblassen lassen.

Sexuelle Verrohung und Gewalt, hat sich verschlimmer.

Woran es liegt...
Manigfaltig...
Medien wie Internet und TV etc...

Aber es ist FAKT!

_______________________________

Respekt vorm Alter


Was Jahrzehnte unsere Eltern/Großeltern beigebracht bekamen zählt heute nicht mehr viel.

Respekt ist anscheinend nur noch eine sprachliche Reliquie aus grauen Vorzeiten die es nicht mehr zu beachten gilt.

Das ist leider etwas was ich nicht BELEGEN kann...

Aber mach die Augen auf wenn du raus gehst.
Es würde mich wundern wenn du anderes berichten könntest als ich.

________________________________

Das ALLES (bis aufs letzte) sind Fakten, DAS unsere Jugend schlimmer geworden ist und schlimmer wird.

Wo sind deine Fakten die das alles widerlegen?



Edit: Habn Rechtschreibfehler editiert.


melden
zwergfail
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CoA 2012 - Match 8: Wird unsere Jugend immer schlimmer?

12.01.2012 um 22:59
Hammelbein schrieb:Du bringst nicht mal ansatzweise Fakten um auch nur in irgendeiner Form klarzumachen dass die Tabelle 1 nicht stimmt (die spricht höchst gut für sich selbst) oder mir irgendwie anders klar machst das ich mich Irre.
Du scheinst nicht richtig zu lesen oder zu verstehen.
Aber hier nochmal

Weniger als 5% der Straffälligen Jugendlichen sind für 80% der Straftaten zuständig
und du willst mir was mit deiner Tabelle erzählen
hier nochmal der Link und eine Tabelle das die Kriminalität zurück geht


http://mobil.stern.de/op/stern/de/ct/detail/panorama/jugendkriminalitaet-das-problem-mit-der-statistik/606785/?mobil=1

Und hier eine Tabelle die zeigt, das die Kriminalität bei Jugendlichen zurück geht

t5w2ndH 400px-JugendkriminalitC3A4t Deutschland

Quelle:Wikipedia die es vom BKA hat

Ich glaube du hast eine andere Wahrnehmung und verschließt lieber die Augen.
Das was du aufzählst sind Extremfälle aber definieren nicht die gesamte Jugend, sondern einen kleinen teil der echt winzig ist zu der gesamten Jugend.
Das ist das, worauf sich schnell(du wohl auch) welche einschießen

Und ich sage immer noch nein die Jugend wird nicht schlimmer
sie wird sogar besser.
Es werden immer mehr Abiturabgänger laut Statistik (du magst sie ja,deine Tabelle geht dir ja nicht aus dem Kopf )

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/3/36/Jugendkriminalit%C3%A4t_Deutschland.jpg/400px-Jugendkriminalit%...

Klar es gibt Jugendliche die schlimm und schlimmer werden aber es sind Intensivtäter,immer die gleichen.
Deswegen alle anderen, also die Mehrheit zu verurteilen und zu sagen "die Jugend wird immer schlimmer" haut nicht hin und stimmt so nicht.
du kannst ja nicht alle über einem Kamm scheren nur weil es ein paar 5% sind, also weniger als 5%.

Ist doch klar das die Komasäufer, U-Bahn Treter und die Kriminellen Jugendlichen so von dir verachtet werden verstehe ich,
aber das kommt von der Zeitung vom Tv und Internet, das du Täglich vor den Augen gehalten bekommst, das verkauft sich gut für die Medien.
Genau wie dein Mobbing, du sagst ja selber das gab es schon.
Wird es auch weiterhin geben nur anders.

Bestes beispiel ist Mehmet oder alias "Muhlis Ari"
er hat über 60 Straftaten begangen war deswegen mehrfach in der Zeitung ,wurde ausgewiesen und durfte 2001 wieder zurück nach Deutschland
ist jetzt Unternehmer

Deine Statistik mit dem Alkohol finde ich eher traurig, das die Jugend mehr trinkt um ihre Probleme zu bewältigen und aus dem Alltag zu entfliehen, weil der Gesellschaftliche Druck steigt.
Sie haben immer mehr Existenstängste, wissen nicht was aus ihnen werden soll ,bekommen keine Lehrstelle weil die Ansprüche immer mehr steigen und das da eine erhöhte Selbsmordrate zu finden ist klingt logisch.
nicht wegen Mobbing und so, das kommt noch hinzu ist aber nicht ausschlaggebend.


melden

CoA 2012 - Match 8: Wird unsere Jugend immer schlimmer?

12.01.2012 um 23:23
Es ist doch vollkommen klar dass die komplette Kriminalitätsstatistik nicht von Jugendlichen besteht.
zwergfail schrieb:Weniger als 5% der Straffälligen Jugendlichen sind für 80% der Straftaten zuständig
5%

Das ist enorm viel mein lieber!
Wie kann man das bitte runterspielen.

Und deine Tabelle fängt 2000 an... ist das ein Witz?
Ich will hier den Post nicht mit Bildern die schon gepostet wurden zumüllen, also schau dir nochmal meine Tabelle 1 an.

Da ist von 1963 die Rede.

Direkte und klare Frage an dich:

Siehst du anhand von Tabelle 1 / Post 1, das die Jugendkriminalität (auch gerne mit deiner Tabelle berücksichtigt) schlimmer geworden ist seit 1963.

JA oder NEIN?



Diese sogenannten "Extremfälle" sind aber nunmal aber ein Spiegel der Jugendlichen heutzutage.
Das willst Du wehemmt NICHT akzeptieren.

Es MUSS so sein, dass es extrem Fälle sind...
Ist dir dass den wirklich nicht bewusst?

Es ist doch klar, dass nicht ALLE Jugendliche so sind.
Aber diese Extremfälle und die die auch nur Ansatzweise Äquivalent zu den Extremfällen stehen, sind ein direktes und faktisches Zeichen dafür dass unsere Jugend schlimmer geworden ist.

Das ist doch absolut einfach und verständlich.


Du schreibst von Abitur...
Ja gut..
Es ist schön zu sehen dass es da einen Aufschwung gibt.
Gratulation, da hast du Recht.
Und nu?

Nichts is... selbes Problem wie vorher auch.
zwergfail schrieb:Ist doch klar das die Komasäufer, U-Bahn Treter und die Kriminellen Jugendlichen so von dir verachtet werden verstehe ich,
aber das kommt von der Zeitung vom Tv und Internet,
Das kommt von den U-Bahn Tretern, den Kriminellen Jugendlichen und den Komasäufern.
Das Internet hat die nicht besoffen gemacht, das TV den Opfern nicht das Gesicht zertreten.


Seit wann bist du denn son Glücksbärchie ausm Haribo Land, dass du die Realität einfach ausknippst.
Du schwurbelst hier herum, druckst dich und geiferst nebenbei mit vergleichen die so Sinnig sind wie der Unterschied einer Ente.
zwergfail schrieb:Deine Statistik mit dem Alkohol finde ich eher traurig, das die Jugend mehr trinkt um ihre Probleme zu bewältigen und aus dem Alltag zu entfliehen, weil der Gesellschaftliche Druck steigt.
Das ganze Thema ist traurig!
Vor allem weil du mich indirekt seit deinem ersten Post bestätigst.
Wie jetzt mit dem Zitat auch.

Glaub ma ich bin nahe den Tränen und das nicht nur weil ich vorn paar Minuten Zwiebeln fürn Mett Brötchen geschnitten habe.

Sondern weil du bis auf :
Aber...aber...aber...eh....eh...eh...

Nicht mehr auf die Reihe kriegst.
zwergfail schrieb:Sie haben immer mehr Existenstängste, wissen nicht was aus ihnen werden soll ,bekommen keine Lehrstelle weil die Ansprüche immer mehr steigen und das da eine erhöhte Selbsmordrate zu finden ist klingt logisch.
nicht wegen Mobbing und so, das kommt noch hinzu ist aber nicht ausschlaggebend.
Was ist dass denn schon wieder fürn Unsinn?

Ich finde es nett von dir das DU , mein Kontrahent, MIR Gründe lieferst WARUM die Jugend immer schlimmer wird.
Was besseres kann einem doch gar nicht passieren in so einer Diskussion.

Und bestreitest du wirklich das Cybermobbing und das moderne "gezielte" Mobbing nicht vermehrt Schuld an Selbstmorden trägt.

Ist DAS deine Meinung?

Dass das "damalige Mobbing" gleichzusetzen ist mit dem heutigen?

Entweder lässt du dir die Zeitung jeden Tag von Gutmenschen vorlesen, die Sie dir auf ihre Art vortragen oder aber du hast die letzten Jahre echt null mitbekommen.

Das allerdings würde dich ordentlich für dieses Thema disqualifizieren.


melden
zwergfail
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CoA 2012 - Match 8: Wird unsere Jugend immer schlimmer?

13.01.2012 um 00:16
Hier noch mal das Thema für dich.

Wird unsere Jugend immer schlimmer?

Sie wird mal schlimmer mal besser und in der heutigen Zeit wird sie besser.

Deswegen habe ich eine Tabelle von 2000 bis 2008 gezeigt dass es besser wird.

Die Einwohnerzahl ist seit 1950 von 62 Millionen Einwohner bis heute 82 Millionen Einwohner gestiegen.

Ich hatte dir zwar schon den Link dazu gepostet aber da kam ja nur
Hammelbein schrieb:Kapier ich nicht... ernsthaft..^^

WAS wolltest du mir damit sagen?
tZMIbEk G15

Die Bevölkerung steigt, wie in deiner Tabelle die Kriminalität der Jugend.


Hier noch mehr das die Jugend besser wird sie engagieren sich bei Jugend forscht

http://www.fr-online.de/panorama/wettbewerb--jugend-forscht--besser-als-die-nasa,1472782,3294344.html

Das, das natürlich nicht groß breitgetreten wird ist ja klar, da kann man sich nicht das Maul darüber zerreißen, deswegen auch nicht so viel in den Medien.

Die Jugend reflektiert sein Umfeld (die Gesellschaft)

Sie nimmt das was man ihnen bietet.
Und in den letzten Jahren werden sie besser.
Der Großteil der Jugend steht für die Jugend
und nicht der Kleinteil ;)

Das Cybermobbing
Ja wie gesagt gemobbt wurde schon immer

Ein Großteil der gemobbten im Internet werden auch im Rl gemobbt (steht auch im Wiki Link)
Da steht auch nicht viel über Selbstmordrate in deinem Link von Wiki drin
Nur was über England

Du solltest es dir selber durchlesen bevor du was postest


melden
zwergfail
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CoA 2012 - Match 8: Wird unsere Jugend immer schlimmer?

13.01.2012 um 11:12
Guten Morgen hammelbein

Da wir uns ja im Kreiß drehen werde ich dir heute noch ein paar mehr beispiele geben, die dir aufzeigen das die Jugend besser wird

Die Jugend engagiert sich mehr, sie sind in Hilfsprojekte, arbeiten umsonst für die Gesellschaft
und es ist ein steigender Trend zu sehen.

In den letzten 10 Jahren nahm Die Jugendliche Arbeit im Ehrenamt um 10% zu,
35% der Jugendlichen gehen einer ehrenamtlichen Arbeit nach.
Es würden sogar 49% der Jugendliche ein Ehrenamt übernehmen, aber haben sie keine Zeit dafür, weil der Zeitdruck zu groß ist.

Schade das sie zu wenig Zeit haben.

Hier kannst du dir es gerne auch durchlesen (wenn du dir überhaupt irgendein Link durchliest)

http://www.bundes-freiwilligendienst.de/news/freiwilliges-soziales-jahr-fsj/ehrenamt-bei-jugendlichen-weniger-beliebt/


Die Jugend war für 55380 Straftaten verantwortlich davon gehen ca. 44310 Straftaten auf das Konto von Intensivtäter Wiederholungstäter,bleiben noch ca. 11069 Straftaten die, die Jugend einmalig gemacht haben.

Dabei darfst du nicht vergessen, dass der Großteil der Delikte nicht auf Körperverletzung, sondern auf Kleindelikte beschränkt ist, wie Diebstahl usw.

Und wer hat als Jugendlicher mal nicht etwas Verbotenes gemacht?

Das was du aufgezählt hast sind Extremfälle und die gab es schon immer, aber sie werden immer mehr öffentlicher, durch Medien.
Was aber nicht die gesamte Jugend beinhaltet.
Weil wenn man sich die gesamte Jugend anschaut und sich nicht blenden lassen würde, würde man sehen das die Jugend potential hat, die es auch versteht es auszuschöpfen.

Die Kriminalität geht zurück aber das habe ich dir ja auch schon aufgezeigt.
Was hast du bis jetzt aufgezeigt?
Schöne Verblödung durch die Medien, aber sie scheinen dich gut im griff zu haben.

Du hast dir deine Meinung gebildet wie die Bild es dir vorgesetzt hat, aber kannst du nicht hinter dem Vorhang schauen selbst wenn man es dir aufzeigt?

Du kommst mir wie ein Kind vor das in der Trotzphase ist und alles andere ausblendet weil
"ich will das jetzt so ".

Da muss schon mehr von dir kommen außer die eintönige Sicht mit nem Schleier vor deinen Augen


melden

CoA 2012 - Match 8: Wird unsere Jugend immer schlimmer?

13.01.2012 um 16:39
Die Jugend an sich, hat sich immer in Hilfsprojekten engagiert.
Daran besteht kein Zweifel.

Denn noch größer als das Bedürfnis destruktiv zu wirken, ist das Bedürfnis in seiner Zeit was zu ändern.

Ob es nun die Edelweiß Piraten, die 68'ger oder heutzutage irgendwelche Online Gruppen sind.
Das gab es schon ewig und wird es auch noch ewig geben.

Was bleibt ist dennoch ein hinkender Vergleich.

Wenn wir vor ein paar Jahren eine bis dahin unerreichte Spitze hatten was Delikte und Straftäter angeht und diese tatsächlich zurückgegangen ist, dann ist dass wunderbar!

Dennoch bleibt die Spitze die in der Relation zur Anfangszeit der Statistiken einfach durchweg zeigt dass die Jugend schlimmer geworden ist.
Nur weil die "Tendenz" im Moment (und 2011 ist noch nicht ausgewertet) den "Anschein" hat dass es ein wenig zurückgeht können, nein, dürfen wir nicht die Augen davor verschließen "wovon" sie zurückgeht.

Nämlich von einer bis dahin nie dagewesenen Anzahl die in der heutigen Zeit einmalig ist/war.
Und da hilft kein beschönigen.


Du bist nicht dazu im Stande einfachste konkrete Fragen - konkret - zu beantworten.
zwergfail schrieb:Die Jugend war für 55380 Straftaten verantwortlich davon gehen ca. 44310 Straftaten auf das Konto von Intensivtäter Wiederholungstäter,bleiben noch ca. 11069 Straftaten die, die Jugend einmalig gemacht haben.
Aus welchem Jahr?
2008 waren es noch 285550 Straftaten.

Ist der Messias zurückgekommen und hat unsere Jugend plötzlich geläutert?


Und wie kannst du jedweder "Delikte" beschönigen.

Vielleicht waren es weniger Delikte mit KV, schön.
Wenn sich 2007 - 20.000 mal Jugendliche geschlagen haben und nicht viel passiert ist, ist das schlimm genug.

Wenn als Beispiel aber 2008 sich nur 5000 Jugendliche geschlagen haben, davon aber über die Hälfte ihre Opfer mit bleibenden Schäden davon gehen, dann ist das trotz der geringeren Anzahl schlimmer!

Und du relativierst Delikte wie es dir gerade in den Kram passt.
Schön, KV ist wohl schlimmer als Diebstahl.
Aber Diebstahl bleibt auch ein Delikt und somit ein Gesetzesbruch.


Und natürlich hat die Jugend potenzial.

Ich nannte dir verschiedene Meinungen im Eingangspost bei denen ich dir zustimme, vorab.
Und im EP schrieb ich auch, dass nicht die gesamte Jugend so ist.
Kann Sie auch nicht, denn sonst könnten wir nur noch bewaffnet das Haus verlassen.
zwergfail schrieb:Die Bevölkerung steigt
Hammelbein schrieb:Das es nicht nur um die Großstädte geht?
Gut dann geb ich dir für diese Meinung RECHT!

Das es daran liegt das es immer mehr Menschen gibt?
Dann geb Ich dir Recht!

Das es daran liegt das es immer mehr Jugendliche gibt (man wird älter..)
Dann geb ich dir Recht.
Also schön, dass du erkannt hast du Du dich im Kreise drehst.

Ich habe dir im Verlauf dieser Diskussion Fakten auf den Tisch geknallt, die Du durch schön Rednerei und Verdrehung einfach nicht akzeptieren willst.
Denn es würde ja einer Aufgabe gleichkommen.


Du hast dir deine Meinung im wahrsten Sinne geBILDet, denn auch die reisserische Boulevard Presse fügte deine Beispiele schon häufig in fett gedruckten Lettern in ihr Papier.



Im übrigen entsteht der Anstieg deiner Ehrenamts These durch die Tatsache die ich eben zitiert hatte, dass es eben immer mehr Jugendliche gibt.
Dadurch muss man aber die Relation anders setzen, der Anstieg ist minimal wenn man sich die Entwicklung der letzten Jahrzehnte anschaut.

Die Jugend wird nicht schlimmer und besser in 5 o. 10 Jahren, dass ganze ist ein Progress der stetig gradial ansteigt wobei es bei so einer Kurve IMMER (alleine aus statistischen gründen) Täler und Spitzen gibt.

Letztendlich ausschlaggebend bleibt der Verlauf der gesamten Kurve und nicht ein zufällig gepickter Wert inmitten dieser.


Du bietest mir hier schwammige Thesen an, in undurchsichtigen und nebulösen Vergleichen die selbststehend im Kielwasser der Fakten davon getrieben werden.


melden
zwergfail
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CoA 2012 - Match 8: Wird unsere Jugend immer schlimmer?

13.01.2012 um 17:06
Hier um deine U-Bahn These zu widerlegen mal eine Zitat aus Wiki
Laut einer Studie stieg die Kriminalität in Berliner U-Bahn-Wagen nach der Einführung der 24-Stunden-Videoüberwachung 2007 zunächst an[20] - dies ist wohl auf einen statistischen Effekt zurückzuführen: wegen der nun höheren Chance auf Aufklärung kamen mehr Delikte als vorher zur Anzeige; die Dunkelziffer sank.
Quelle: Wikipedia: Videoüberwachung
Und du willst mir weismachen, dass es bei dir schon seit der 90iger Jahre so ist

Klar hatten die ne Überwachung, für die Ein- und Ausfahrt der U-Bahn .

Du kannst mir gerne noch mehr haltlose Beispiele nennen die ich dir widerlege .

Ich denke ich habe dir schon gezeigt, dass die Jugend nicht schlimmer wird,
du musst es nur noch Wahrnehmen.

Ach da war ja noch die Sexualität der Jugend was du angeschnitten hattest.
Früher wurden schon viele unter 18 Jährige Schwanger .
Und Pornos :
Man bei mir haben sie die Pornos früher auf dem Schulhof verkauft und die, die sie verkauft haben, haben richtig kohle gemacht, zwar gab es da noch kein Handy oder DVD`s sondern
Videokassetten und Videorekorder,aber hätte man die mit nem Fernseher mitnehmen können, hätten sie es gemacht nur um zu sagen und zeigen zu können „schau mal ich habe Pornos „.
Und glaub mir die waren nicht harmloser, als zu der heutigen Zeit


Du hast ja auch was über Sido,Buschido und Kollegha geschrieben.
Sie alle waren schon auf dem Index, etwas verbotenes was die Erwachsenen nicht mögen/wollen.
Die Jugend will sich abgrenzen von den Erwachsenen, deswegen wollen sie so etwas hören
Zur meiner Jugendzeit wollten alle Ice-T haben,
auch er war auf dem Index mit dem Track „Cop Killer „
also nicht anders als früher
oder kennst du „The Two Live Crew“ ist aus den 80 iger Jahren.
Da kommt in jeden Track „Thug my dick ,Fuck the Pussy und Horny „ usw. vor


Die Jugend bleibt wie sie ist sie passt sich immer wieder neu an, an den gegebenen Umständen mit Verhalten, Kleidung und Sprache das ist so und wird auch immer so bleiben.

Ich will nicht mit dir darüber diskutieren ob es Ausnahmefälle in der Jugend gibt
Da kann ich dir zustimmen aber könnte ich auch wenn es heißen würde
„Gabe es Ausnahmefälle vor 20 Jahren in unserer Jugend“
sondern darüber ob die Jugend schlimmer wird.
Hammelbein schrieb: Nämlich von einer bis dahin nie dagewesenen Anzahl die in der heutigen Zeit einmalig ist/war.
Und da hilft kein beschönigen.
Ich beschönige nicht ich sage das es das schon immer gab, nur war die Aufklärungsrate nicht so hoch.
Wo kein Kläger kein Beklagter
Aber das siehst du ja oben im Post
Hammelbein schrieb: Aus welchem Jahr?
2008 waren es noch 285550 Straftaten.
aus 2010
hier ist der Link

http://www.destatis.de/jetspeed/portal/cms/Sites/destatis/Internet/DE/Content/Statistiken/Rechtspflege/Strafverfolgung/T...

und das sind die Verurteilten
Hammelbein schrieb: Die Jugend wird nicht schlimmer und besser in 5 o. 10 Jahren, dass ganze ist ein Progress der stetig gradial ansteigt wobei es bei so einer Kurve IMMER (alleine aus statistischen gründen) Täler und Spitzen gibt.
Wie lange soll denn der Zeitraum sein?

Wir können ja 100 Jahre nehmen 1000 Jahre nehmen oder 2000 Jahre

Aber alle Zeiträume werden dir aufzeigen das in den genannten Zeiten es schlimmer mit der Jugend war.


melden

CoA 2012 - Match 8: Wird unsere Jugend immer schlimmer?

13.01.2012 um 17:39
Du kannst mir ja noch nicht mal die einfache Frage - die mit Ja o. Nein - zu beantworten gewesen WÄRE , beantworten.

Würdest du dich nämlich dieser Frage stellen, könntest du Sie nur mit JA beantworten.
Und somit meinen Standpunkt bejahren.

Du postest eine Tabelle von VERURTEILTEN, dabei sind Tatverdächtige erst in Ermittlungsverfahren und dergleichen eingespannt.

Irgendwann muss man die Tatverdächtigen verurteilen (wenn es das ermittlungsverfahren zulässt) und in deiner Tabelle steht nichts davon ob die Verurteilten ihre Straftaten 1,2 o. 3 Jahr zuvor ausgeübt hatte.

Gerichte in Deutschland sind überfüllt und die Staatsanwaltschaft überlastet.
Diese Tabelle der "Verurteilten" sagt NICHTS über die Straftaten aus und ist somit wie der Rest deiner Beiträge haltlos!


In Köln gibt es Videoüberwachungen seit mitte der 90ger, jawoll!
Auch wenn es damals aus guten Grund (denn so schlimm wie heute war es damals nicht) keine 24 Speicherung gab.
zwergfail schrieb:Wie lange soll denn der Zeitraum sein?
Nehmen wir 100 o. nehmen wir 50 Jahre.

Jugend muss sich entwickeln, oder bist du direkt als Jugendlicher zur Welt gekommen.

Und natürlich war die Jugend zu jeder Zeit schlimmer als sie davor war, nur erleben wir heute eine Zeit in der nur drakonische Strafen und das wegfallen des Jugendstrafrechts helfen könnte das zu verringern.


http://www.bmi.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/Broschueren/2011/PKS2010.pdf?__blob=publicationFile

Seite 5 (die seitenzahl der folien oben rechts) - Tabelle unterer Teil.


Tatverdächtige 2010

Kinder (6 bis unter 14 Jahre) - 91 960
Jugendliche (14 bis unter 18 Jahre) - 231 543
Heranwachsende (18 bis unter 21 Jahre) - 216 764

Insgesamt weniger als 2009 insgesamt MEHR als 2003


Das sind die Zahlen von 2010 mein lieber... deine Veurteilten kannste dir in die Haare föhnen.

Seite 11 - letzter Abschnitt

Wie bereits erwähnt, sind die Zahlen gefallen, was auch damit zu tun hat dass immer mehr Jugendliche als Heranwachsende berachtet werden (man wird älter).

Weswegen ich diesen Abschnitt anführe...
Weil du mit deinen erlogenen 5% doppelt soviel falsch liegst wie es Fakt ist.

Denn es waren 2010 von allen Tatverdächtigen 10,8% Jugendliche.

Mit deinen hübschen Worten und Beispiels Verdrehungen kannst du sonst wen hinters Licht führen, aber nicht mich.


melden
zwergfail
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CoA 2012 - Match 8: Wird unsere Jugend immer schlimmer?

13.01.2012 um 18:03
Super das du mir die Tabelle vom PKS zeigst
Hast du übersehen das es einen Rückgang von
Kinder: 4,6%
Jugendliche: 6,9%
Heranwachsende: 4,9%

Gegenüber dem Vorjahr gibt

Also das verdrehen besteht bei ;)
Hammelbein schrieb: Weil du mit deinen erlogenen 5% doppelt soviel falsch liegst wie es Fakt ist.

Denn es waren 2010 von allen Tatverdächtigen 10,8% Jugendliche.
Sach mal ist nicht dein ernst oder :D :D :D

Nochmal für dich

5 % der Straftäter sind für 80% der Straftaten verantwortlich

also machen 100% der Jugendstraftaten deine 10,8% aller Straftaten in Deutschland aus

und das sind ja Tatverdächtige bei dem man ja noch beweisen muss das sie schuld sind
aber erst ma schön auf die kacke hauen, wa?

Den Facepalm den du mir gestern gegeben hast, kannst du dir jetzt doppelt um die ohren klatschen

Und nein ich bin nicht als Jugendlicher zur Welt gekommen
Aber ich habe nicht vergessen wie es ist als Jugendlicher zu leben


melden

CoA 2012 - Match 8: Wird unsere Jugend immer schlimmer?

13.01.2012 um 18:09
zwergfail schrieb:Super das du mir die Tabelle vom PKS zeigst
Hast du übersehen das es einen Rückgang von
Kinder: 4,6%
Jugendliche: 6,9%
Heranwachsende: 4,9%

Gegenüber dem Vorjahr gibt

Also das verdrehen besteht bei ;)

Hammelbein schrieb:Insgesamt weniger als 2009 insgesamt MEHR als 2003
[/B]
zwergfail schrieb:Nochmal für dich

5 % der Straftäter sind für 80% der Straftaten verantwortlich

also machen 100% der Jugendstraftaten deine 10,8% aller Straftaten in Deutschland aus
tC9dOCF OWUR80 Kuchen.JPG
zwergfail schrieb:und das sind ja Tatverdächtige bei dem man ja noch beweisen muss das sie schuld sind
aber erst ma schön auf die kacke hauen, wa?
Hau ich dir vor einem Polizisten auf die Nase, bin ich erstmal Tatverdächtiger.

__________________


Und auch hier ist es mir wieder gelungen mit Fakten , Bildern und Zitaten dir deine Unfähigkeit vor Augen zu halten.


melden

CoA 2012 - Match 8: Wird unsere Jugend immer schlimmer?

13.01.2012 um 18:10
Oh ich entschuldige mich...

Der Kuchen stammt von Seite 29 des PKS Berichts.
____


Huch dann bleibt mir ja nur noch ein Post nach diesem hier....

Na was da wohl drinn stehen wird.


melden
zwergfail
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CoA 2012 - Match 8: Wird unsere Jugend immer schlimmer?

13.01.2012 um 18:15
Du hast es echt nicht begriffen mit dem 5%

Das verschlägt mir fast die sprache
aber eher wegen Fremdschämen

hier nochmal

5% der Jugendstraftäter sind für 80% der Jugendstraftaten verantwortlich

also machen 100% der Jugendstraftaten deine 10,8% aller Straftaten in Deutschland aus


hier der Link

http://mobil.stern.de/op/stern/de/ct/detail/panorama/jugendkriminalitaet-das-problem-mit-der-statistik/606785/?mobil=1

ich hoffe es macht jetzt klick


melden

CoA 2012 - Match 8: Wird unsere Jugend immer schlimmer?

13.01.2012 um 18:22
Es interessiert mich einen feuchten Kehricht ob 80% aller Straftaten von 5% aller Straftäter IN HAMBURG begangen wurden.

Denn dein Link dreht sich um Hamburg.

Es ist Fakt...FAkt... verflucht nochmal FAAAKTT!!! das 2010, Jugendliche 10,8 % aller Straftaten begannen hatten.

Für den Rest von deinem Geschwurbel kriegste nen Kaninchen...


Denn 60% deines geschreibsels waren weit ab vom Thema, ließen sich durch Zitate widerlegen, durch Bilder und Statistiken als falsch herausstellen und durch Argumentation auseinandernehmen.

Du hast in den letzten 3 Posts wenigstens versucht ins Thema reinzufinden, das bitte ich zu berücksichtigen, denn alles davor war einfach nur belangloses gebrumme.

Guck dir das Kaninchen an, es ist ein süßes Kaninchen!

teke5NJ racherbunny-albums-some-pictures-picture


melden
Anzeige
zwergfail
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CoA 2012 - Match 8: Wird unsere Jugend immer schlimmer?

13.01.2012 um 18:47
Du kannst echt nicht Links lesen :D
Du solltest es nicht überfliegen
Und nur Hamburg lesen
Das was mit Hamburg zu tun hat geht um Opfererfahrung

Du solltest dir alles durchlesen um auch richtig darauf zu argumentieren und nicht das was du aufschnappst auch noch zu verdrehen
Aber das ging ja das ganze Battle so durchweg

Also sehe ich es mal Gewohnheitssache an
Weil man gewöhnt sich daran und ist belustigent


Aber ich will noch eins draufsetzten um dir zu zeigen Die Jugend war auch schon schlimmer



Nehmen wir mal die Hitler Jugend was haben die nicht alles getan um Anerkennung zu gewinnen?
Hammelbein schrieb:Nein, die nehmen wir nicht.
Du nicht, ich schon,
weil es meiner Meinung sehr gut zum Thema passt
und du ja meintest 50 Jahre 100 Jahre egal
und die Zeit gehört leider da mit rein

Die Hitlezeit war scheiße und ist durch nix zu entschuldigen.

Ich will dir aufzeigen das die Jugend von damals so gehandelt hat, wie die Gesellschaft sie geprägt hat 98% der Jugendlichen waren in der HJ .
Einige waren in der SS Panzerdivision andere im Volkssturm und andere waren Flakhelfer,
aber sie haben gemordet, geplündert und geschändet .
und das haben sie mit Sicherheit mehr getan als die Jugend in den letzten 20-30 Jahren

http://www.historisches-lexikon-bayerns.de/artikel/artikel_44892

Ich Verurteile Die Jugend nicht von damals oder heute.
Du Verurteilst sie
Aber damit müsste dir klar sein das Die Jugend nicht schlimmer wird

Ich habe auch ein Beispiel für dich was es mit „alle auf einen „auf sich hat

1934 wurde ein 20 jähriger Hitlerjugend-Führer Lämmerman in aller öffentlichkeit von sein eigenen Leuten erschossen die auch Jugendliche waren.

Das gab es damals und das gibt es heute die Extremfälle „Alle auf einen „

http://www.eins-extra.de/tv/Der-Mordfall-Laemmermann/2011-07-17/eid_287216589772331

Nur damals wurde es vertuscht, unter dem Teppich gekehrt und verleugnet
Wie so viel in der damaligen Zeit.

Ich denke ich habe nach meinen Möglichkeiten die mir gegeben sind alles aufgezählt, das die Jugend die Jugend ist und sie nicht verurteilt werden sollten nur weil einzelfälle die Medien prägen.

Des weiteren habe ich aufgezeigt das bei der Jugendkriminalität ein Rückgang zu verspüren ist und belegt wurde es in einen angemessenen Zeitraum
Und wenn wir weiter zurückschauen war es vor langer Zeit noch schlimmer

Sowie ich auch einleuchtend bewiesen habe das sehr viele Jugendliche sehr viel für das wohl der Gesellschaft sorgt in dem sie ehrenamtliche Arbeiten übernehmen


So das war es von mir

Ich verabschiede mich auch im Namen von hammelbein :D


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden