Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Akku-Kabel angeschlossen lassen oder rausnehmen?

9 Beiträge, Schlüsselwörter: Akku, HP, Gaming Laptop, Hp Omen
Seite 1 von 1

Akku-Kabel angeschlossen lassen oder rausnehmen?

16.01.2018 um 20:09
Hallo Community,

man kann sich anhand des Titels vielleicht schon denken, was meine Frage ist. ^^
Ich besitze einen Gaming-Laptop (HP Omen 17-w104ng). Fertig im Laden gekauft, nicht zusammenbauen lassen, nichts dran verändert und pipapo. Wenn nötig, kann ich hier gerne noch genauere Informationen angeben, was so drin ist; ich hab bloß keine Ahnung, ob das jetzt für diese Frage so wichtig ist. :D Bitte schlägt mich keiner, weil ich nicht so viel Ahnung davon habe. ^^'

Mal die Kostenersparnis in Sachen Strom außen vor gelassen:
Ist es besser das Ladekabel drin zu lassen, selbst wenn der Akku auf 100% ist, oder sollte ich es immer brav ausstöpseln?
Bei meinem alten Laptop war immer das Problem, dass mir da geraten wurde, das Kabel sofort rauszuziehen, sobald die 100% erreicht sind. :D Dann hieß es wieder was anderes, aber das ist auch eine andere Geschichte. Ich will natürlich bei diesem Schätzchen hier alles richtig machen und nicht riskieren, dass mir irgendwas daran kaputtgeht. Kann ich den Akku also ohne Ende 'aufladen' oder sollte ich den zur Sicherheit doch rausziehen?
Im Internet habe ich gelesen, dass, je neuer der Laptop, desto weniger schlimm ist das, wenn der die ganze Zeit lädt, aber ich bin mir halt nicht unbedingt sicher.

Wäre nett, wenn jemand mit Ahnung antworten könnte (auch wenn meine Frage jetzt nicht total im Notfall entstanden ist :D).
Danke schon mal im Voraus.


melden
Anzeige

Akku-Kabel angeschlossen lassen oder rausnehmen?

16.01.2018 um 20:30
das ist der gegenwärtige Stand der Technik:
https://www.tutonaut.de/laptop-als-desktop-ersatz-schlecht-fuer-den-akku/


melden

Akku-Kabel angeschlossen lassen oder rausnehmen?

18.01.2018 um 10:18
hmm, keine ahnung...ich hab einen sony lappi und der hängt seit 2012 immer am kabel und am strom und ist auch desktop ersatz...bisher keine probleme und selbst wenn, nach 6jahren wär mir das wumpe. davor war es ein hp-trümmer für den galt das gleiche und wenn ich mir irgendwann einen neuen besorge, dann muß der das auch aushalten können, also bei mir läuft jedenfalls^^


melden

Akku-Kabel angeschlossen lassen oder rausnehmen?

19.01.2018 um 08:11
Mein Laptop ist ebenfalls Desktopersatz und von Mittags an bis Abends in Betrieb. Daher hängt er ständig am Kabel. Allerdings habe ich den Akku rausgenommen.


melden

Akku-Kabel angeschlossen lassen oder rausnehmen?

30.01.2018 um 15:43
@Varietas
Jep wie @ShauntheCreep schon geschrieben hat, immer den Akku entfernen wenn du ihn dauerhaft am Netzteil angeschlossen lässt.

Hab mir damit schon an drei verschiedenen Notebooks den Akku geschrottet. Hab meine Notebooks schon immer als Desktopersatz genutzt und wenn man mal weg von Stecker will hält der Akku nur noch ein paar Minuten :D


melden

Akku-Kabel angeschlossen lassen oder rausnehmen?

30.01.2018 um 16:35
Man kann einfach herausfinden, ob der Laptop "intelligent" lädt und man deswegen nichts bezüglich des Akkus beachten muss:

Akku auf 100 % laden, Stecker ziehen und auf höchstens 96 % entladen. Stecker einstecken und aufs Stromsymbol unten rechts klicken.
Steht dort "96 % und wird nicht geladen", passt alles; steht dort "96 % wird aufgeladen" weiß man, dass durch ständiges Ent- und Aufladen der Akku strapaziert wird.


melden

Akku-Kabel angeschlossen lassen oder rausnehmen?

31.01.2018 um 20:24
Erst mal Danke für die vielen Antworten. ^^

Leider werde ich dann nur diese Option nicht haben, da man bei diesem Modell den Akku nicht so einfach rausnehmen kann. ^^'

Das heißt dann wohl, ich ziehe das Kabel immer brav raus. :P
Mir ist nur schon aufgefallen, dass er seit einer ganzen Zeit manchmal nicht zu 100% lädt. Das bleibt dann irgendwie bei 88% oder so stehen. Für gewöhnlich muss ich den Nachts, während er aus ist, am Strom lassen und dann ohne die Stromzufuhr anschalten. Dann ist der beim Start wieder auf 100%.
Ich glaube aber mal, dass das ein Anzeigefehler sein könnte? Zeitlich gesehen ist der Akku nach der ungefähr gleichen Zeitspanne leer, wie wenn er voll auf 100% steht.


melden

Akku-Kabel angeschlossen lassen oder rausnehmen?

06.08.2018 um 08:01
Hoffe das Thema ist noch halbswegs aktuell.
Mein Laptop (Lenovo Thinkpad) hat leider einen eingebauten Akku Gibt es eine Möglichkeit diesen zu entfernen, da der Lappi eig. im Dauerbetrieb läuft?


melden
Anzeige

Akku-Kabel angeschlossen lassen oder rausnehmen?

06.08.2018 um 09:23
Prinzipiell kann man jeden Akku entfernen, aber wenn er intern verbaut wurde, muss das Gerät dazu geöffnet werden, was nicht immer leicht ist, und bei ungeeignetem Werkzeug auch hässliche Spuren hinterlässt. Ich rate davon ab, da jeder Akku eine gewisse Selbstentladung hat, und wenn er nicht regelmäßig nachgeladen wird, kommt es zu einer Tiefentladung, und kann im Extremfall dazu führen, dass sich der Akku bereits nach 6 bis 12 Monaten "totgelegen" hat.

Zudem kann es bei besonders leichten Laptops, insbesondere bei Geräten mit Touchscreen, zu Problemen mit der Gewichtsverteilung kommen. Akkus sorgen z.B. dafür, dass der Laptop im aufgeklappten Zustand standsicherer ist, und nicht so leicht nach hinten kippt.

Welchen Vorteil versprichst du dir denn von der Entnahme des Akkus?


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

166 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt