Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Smartphone: Neuer Akku lässt sich nicht vollständig laden

18 Beiträge, Schlüsselwörter: Akku, Handy Akki, Smartphone Akku
Seite 1 von 1

Smartphone: Neuer Akku lässt sich nicht vollständig laden

21.01.2019 um 18:50
Hallo liebe Experten.
Als mein Smartphone-Akku nicht mehr lud, habe ich mir ein neues Ladekabel besorgt.
Dann schien alles normal.
Allerdings spinnt der Akku jetzt. Läd nie bis auf 100% , dümpelt ewig so auf 70% obwohl die Anzeige arbeitet. Also der Ladebalken.
Dann plötzlich hatte ich nur noch 33% , dann 0% und das Teil ging aus.
Oft konnte ich es nicht mal mehr einschalten mit Ladekabel. Ging gleich wieder aus.
Der Akku war bestimmt nicht mehr der beste aber solche Eskapaden ?
Im I-Net heisst es Kalibrieren. Aha.
Dazu steht "Lade den Akku auf 100% ...
Soso. Geht ja eben nicht.
Manchmal geht mir das Smartphone auch plötzlich aus. So von 55% Akku - aus.
Danach Einschalten: 0%.

Long Story Short:
Habe mir neuen Akku gekauft. Eingesetzt, vorgeladen war er laut Anzeige im Smartphone auf 65%.
Gut dachte ich. Lädste mal auf 100%, dann Entladen und so weiter um ihn Fitt zu machen.
Habe ich doch das gleiche Spiel in Grün!
Der neue Akku läd auch nur bis 70% und dann will er nicht weiter. 5h bei 70%!
Ausgebaut, Kontakte gereinigt, eingebaut, Kabel rein, da hatte er nur noch 33%.
Also der neue Akku, der vor 5min. noch 70% hatte.
Ist da die Ladeelektronik Handy kaputt?
Ist ein älteres Teil von ZTE.

Und Worst Case, nimmt mir Medimax den neuen dort gekauften Akku wieder zurück?
War lose im einer Faltschachtel uneingeschweist. Hab' ihn da bestellt.

Muss wohl neues Smartphone her...


melden
Anzeige

Smartphone: Neuer Akku lässt sich nicht vollständig laden

21.01.2019 um 21:30
@Hyperborea
Ich sag mal, da ist die Lade Elektronik matsch!

ZTE ist eh äähhh naja.. nicht so dolle..

ist aber egal, das kann bei jedem Gerät passieren.
Hyperborea schrieb:Und Worst Case, nimmt mir Medimax den neuen dort gekauften Akku wieder zurück?
War lose im einer Faltschachtel uneingeschweist. Hab' ihn da bestellt.
das musst du erfragen. wenn nicht einfach mit etwas Verlust bei Ebay kleinanzeigen rein.
Vielleicht


melden

Smartphone: Neuer Akku lässt sich nicht vollständig laden

21.01.2019 um 21:40
@Brocki

Ich danke dir !
Dachte, die Ladeelektronik ist im Akku.
Aber der Micro-USB-Stecker ( der alte ) wurde auch einmal etwas heiss. Hat wohl etwas verbruzzelt...

Ja, Ebay....
Ich sag' lieber nicht was der Akku gekostet hat....

Auf dem Kassenbon steht was von 14 Tage Umtausch. Mal fragen.


melden

Smartphone: Neuer Akku lässt sich nicht vollständig laden

21.01.2019 um 21:46
@Hyperborea
Bei den meisten Handys ist die Lade elektronik im Gerät Selber.
Bei Akkuzellen für taschenlampen UVA.. ist die dann im akku.
Wobei es bestimmt auch Smartis Gibt wo das auch so gemacht wird...

Hast du schon mal versucht mit einem Anderem Lade gerät und Lade Kabel zu laden??


melden

Smartphone: Neuer Akku lässt sich nicht vollständig laden

21.01.2019 um 22:48
Hyperborea schrieb:Hat wohl etwas verbruzzelt...
Kleine Empfehlung am Rande: bei künftigen Threads bitte die entscheidenden Hinweise bereits im EB bringen, umso leichter fallen auch die Ferndiagnosen. :)


melden

Smartphone: Neuer Akku lässt sich nicht vollständig laden

21.01.2019 um 23:23
Wenn der Akku beim laden warm wird, dann ist das vollkommen normal, beim USB-Stecker jedoch nicht. Wenn der bereits brutzelt, ist es in der Regel schon zu spät. Dann bitte sofort den Stecker aus der Steckdose ziehen, kurz abkühlen lassen, und dann den USB Stecker ziehen. Mit etwas Dusel reicht es schon, die Kontakte in der Ladebuchse zu reinigen, so wie in diesem Video:

https://www.focus.de/digital/praxistipps/video/smartphone-akku-retten-so-laedt-ihr-handy-wieder-richtig_id_4442518.html

Doch benutze dabei bitte keine Büroklammer wie die Spackos von Focus Online, sondern eine weiche Zahnbürste. Falls vorhanden, noch mit etwas Druckluft aus der Dose (senkrecht halten!) hinterher. Das Kabel/Ladegerät würde ich sicherheitshalber tauschen. Geht es dann immer noch nicht, könnte man versuchen, die Ladebuchse in einer Werkstatt wechseln zu lassen, ist evtl. günstiger als ein neues Telefon.


melden

Smartphone: Neuer Akku lässt sich nicht vollständig laden

22.01.2019 um 00:25
Übrigens: im Zusammenhang mit versifften Ladebuchsen kommt man an einem Mysterium nicht vorbei, ich sag nur ... DAMENHANDTASCHEN!

Es gibt wohl im gesamten Universum nichts, über das weniger bekannt ist, als über Damenhandtaschen. Das erkannten wohl auch ein paar wagemutige Forscher, und beschlossen kurzerhand der Sache auf den Grund zu gehen, und "auf den Grund" ist hier wörtlich zu nehmen :D

Zunächst ermittelten sie das Durchschnittsgewicht, in Deutschland kommt man da immerhin auf 3,5kg. 600g-1000g entfallen dabei auf die Tasche selbst, und ca. 1200g auf den Nutzinhalt. Und nun wird die Sache spannend :D

Je nach Nutzungsgrad bilden die Ablagerungen im Laufe der Zeit ein System von Schichten aus. In den oberen Schichten ist wegen der regelmäßigen Suchvorgänge naturgemäß viel Bewegung, so das sich kaum feste Strukturen bilden können. In der Regel finden sich dort , gebrauchte Tempos, Zigarettenstummel, Kaugummipapier, Kassenbons, Fahrkartenfragmente etc.

Dringt man tiefer vor, stößt man bereits auf Strukturen, die in der Natur so bisher nicht vorkamen, z.B. korrodierte 5 Cent-Münzen, die mit fossilen Tablettenrückständen eine farbenfrohe symbiotische Verbindung eingegangen sind, zerbröselte Gummiringe eingebettet in eine Masse aus Kekskrümeln und Make-Up-Sedimenten.

In der nächsten Schicht stießen die Forscher völlig unerwartet auf erste Anzeichen organischen Lebens, welches unter den optimalen Druck und Temperaturbedingungen in einer undefinierbaren Ur-Masse prächtig zu gedeihen scheint. Und einige dieser Lebensformen schaffen es sogar, das Licht der Welt zu erblicken, indem sie die "Mitfahrgelegenheiten" nutzen, die ihnen geboten werden ... also unter Fingernägeln oder auch in USB-Handyladebuchsen :D


melden

Smartphone: Neuer Akku lässt sich nicht vollständig laden

22.01.2019 um 07:31
@Peter0167
Dir ist bestimmt auch bekannt,das der oben angegebenen Expedition immer noch drei der Forscher vermisst werden?
Und brutzeln an der Steckdose Verbindung ist

Böse..


melden

Smartphone: Neuer Akku lässt sich nicht vollständig laden

22.01.2019 um 07:46
Ich danke euch für eure Gedanken.
Brocki schrieb:Hast du schon mal versucht mit einem Anderem Lade gerät und Lade Kabel zu laden??
Hi Brocki !

Ja, habe ich. Kein Erfolg. Sogar mit Powerbank, am PC...

Der neue Akku ist die ganze Nacht bei Off Modus im Handy geladen worden und dümpelt jetzt fröhlich seit Stunden bei 27% .
Der Ladebalken klettert dabei lustig nach oben und fällt ab und klettert. Aber ums Verrecken bleibt es bei 27%.

Da hier auch viel mit Wertung gearbeitet wird, (bin Sensible) sag' ich nicht, was das Teil gekostet hat. ;)

Oups, jetzt hat er plötzlich Null.
Komische Logik.

Trotzdem Danke !!


melden

Smartphone: Neuer Akku lässt sich nicht vollständig laden

25.01.2019 um 20:28
Hast Du schonmal das Handy ausgechaltet, um es im ausgeschalteten Zustand zu laden?

Nur um zu sehen ob es da ein Unterschied gibt? Könnte sein das irgendwas die Ladesteuerung durcheinander bringt wenn das Handy an ist.

Soetwas hatte ich auch schonmal erlebt das der Akku nicht auf 100% zu laden war, nach einem Neustart war wieder alles ok. Bei mir kam das Problem nur sehr selten.


melden

Smartphone: Neuer Akku lässt sich nicht vollständig laden

26.01.2019 um 04:45
@geisterhand

Danke. Hab ich. Lädt auch nicht weiter


melden

Smartphone: Neuer Akku lässt sich nicht vollständig laden

27.01.2019 um 18:51
vielleicht ist an der Ladebuchse nur nen Kontakt nen bissl komisch^^ mach doch mal Akku raus und leg das Ding bei niedrigster Stufe in den Ofen^^ ca. 70° und ne viertel bis halbe Stunde reinlegen. Eventuell gehts dann noch ne Weile, oder eben auch nicht^^


melden

Smartphone: Neuer Akku lässt sich nicht vollständig laden

28.01.2019 um 10:30
@Daveman

Danke für den Tipp.


melden

Smartphone: Neuer Akku lässt sich nicht vollständig laden

29.01.2019 um 07:43
@Hyperborea

Gib mal bitte Feedback obs bei dir gefunzt hat^^ Wenn es nur ne "kalte Lötstelle" war, sollt es funzen. Wenn aber wirklich nen Fehler im Ladechip, oder wie man das bezeichnet ist, dann wird dies nicht viel bringen.
Ist zwar kein Heilmittel, aber auf diese Weise kann man aber zumindest kalte und eventuell sogar gebrochene Lötstellen vorrübergehend flicken. Was, wenn es funktioniert, aber auch keine Dauerlösung ist ;-)


melden

Smartphone: Neuer Akku lässt sich nicht vollständig laden

29.01.2019 um 08:18
@Daveman

Ich habe mir ein neues Smartphon gekauft. Das mit Handy in den Ofen ist mir sehr Suspekt.
Wenn da nicht ALLE Lôtstellen weich werden ..auch egal.
Aber Danke nochmal.


melden

Smartphone: Neuer Akku lässt sich nicht vollständig laden

29.01.2019 um 18:51
@Hyperborea
Ja klar wird damit alles weich^^ darum geht es ja, es läuft ja nicht weg ;-) Handys, Mainboards, Grafikkarten und sogar RAM Riegel haben wir so wieder zum laufen bringen können :-)


melden

Smartphone: Neuer Akku lässt sich nicht vollständig laden

29.01.2019 um 22:31
@Daveman
Das ist dann aber das letzte Mittel.
Kaputt ist es eh schon, vielleicht hilft es Ja.


melden
Anzeige

Smartphone: Neuer Akku lässt sich nicht vollständig laden

29.01.2019 um 22:40
ja das ist die letzte Notlösung wenn garnix mehr geht^^


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Spyware unterwegs!30 Beiträge
Anzeigen ausblenden